Mein FILMSTARTS
    The Namesake
    The Namesake
    Starttermin 7. Juni 2007 (2 Std. 02 Min.)
    Von Mira Nair
    Mit Linus Roache, Tabu, Irrfan Khan mehr
    Genres Tragikomödie, Romanze
    Produktionsland USA
    Pressekritiken
    4,0 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,1 3 Wertungen
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    THE NAMESAKE erzählt von einer indischen Familie, die mit dem Umzug von Calcutta nach New York eine Reise ins Ungewisse beginnt. Die Versuche sich in das neue Leben zu integrieren ohne ihre alte Kultur zu vergessen, gestaltet sich als lebenslange Aufgabe. Obwohl die Eltern Ashoke und Ashima ihre indische Kultur und Familie sehr vermissen, sind sie stolz auf die Möglichkeiten, die sie in dem neuen Land ihren Kindern bieten können. Aber auch ihr Sohn Gogol muss sich mit seinem kulturellen Erbe und insbesondereseinem Namen auseinandersetzen, um seine eigene Identität zu finden.
    Verleiher Fox Deutschland
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget $ 9 500 000
    Sprachen Englisch, Hindi
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    The Namesake
    Von Ulf Lepelmeier
    Indien dürfte im Zusammenhang mit dem Medium Film meist dieselben Assoziationen hervorrufen. Farbenprächtige Kostüme, ausschweifende Tanz- und Gesangseinlagen und jede Menge Herzschmerz - oder einfach kurz und bündig: Bollywood. Die in den Vereinigten Staaten lebende, indischstämmige Regisseurin Mira Nair thematisiert zwar auch gerne den Subkontinent und hat mit Monsoon Wedding selbst einen stark an das indische Erfolgskino angelehnten Film inszeniert, versteht es aber stets, in ihren Werken einen Bogen zwischen westlichen und indischen Einflüssen zu spannen. Mit dem ohne jeglichen Bollywoodbombast auskommenden Familiendrama „The Namesake“ präsentiert die Regisseurin nun mit viel Sensibilität und einem stimmungsvollen Erzählstil die generationsübergreifende Suche einer Immigrantenfamilie nach Heimat, Freiheit und sich selbst. Nach einer arrangierten Eheschließung nimmt der bereits zwe...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Linus Roache
    Rolle: Mr. Lawson
    Tabu
    Rolle: Ashima Ganguli
    Irrfan Khan
    Rolle: Ashoke Ganguli
    Kal Penn
    Rolle: Gogol Ganguli
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Hilfreichste positive Kritik

    von Kino: am 29/03/2007

    5,0Meisterwerk
    Dieser Film ist grosse Klasse! Ich habe ihn in einem Kino von Bombay gesehen. Wollte eigentlich eine Bollywood ...
    Kino:
    Hilfreichste negative Kritik

    von Kino: am 29/03/2007

    5,0Meisterwerk
    Dieser Film ist grosse Klasse! Ich habe ihn in einem Kino von Bombay gesehen. Wollte eigentlich eine Bollywood ...
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu The Namesake ?
    0 User-Kritik

    Bilder

    23 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top