Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Michael Clayton
     Michael Clayton
    28. Februar 2008 / 1 Std. 59 Min. / Thriller, Drama
    Von Tony Gilroy
    Mit George Clooney, Tom Wilkinson, Tilda Swinton
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Jetzt online ansehen auf
    Pressekritiken
    4,1 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 307 Wertungen - 67 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Michael Clayton (George Clooney) hat für jedes Malheur seiner Mandanten die passende Lösung. Er ist ein sogenannter "Fixer", der auch weniger legale Methoden anwendet, wenn es den Kunden der angesehenen New Yorker Anwaltskanzlei Kenner, Bach & Ledeen’s denn nützt. Dort herrscht Panik, weil Claytons brillanter Kollege Arthur Edens (Tom Wilkinson) durchgedreht ist: Er hat sich nackt in einer Tiefgarage zum Affen gemacht und ist nach seinem Nervenzusammenbruch wild entschlossen, dem Chemikalienhersteller U/North, für den Kenner, Bach & Ledeen’s eine Drei-Milliarden-Dollar-Klage abwenden soll, ans Bein zu pinkeln. Er will die Wahrheit sagen und den Konzern damit in die Tiefe reißen. Firmenboss Marty Bach (Sydney Pollack) teilt Clayton Eden als Babysitter zu. Doch der Staranwalt gerät mehr und mehr außer Kontrolle, so dass U/North-Geschäftsführerin Karen Crowder (Tilda Swinton) ihrerseits die harten Bandagen auspackt...
    Verleiher Constantin Film Verleih
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 25 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Als VoD
    zum Angebot
    Alle VoD-Angebote
    Auf DVD/Blu-ray
    Michael Clayton
    Michael Clayton (DVD)
    Neu ab 4.90 €
    Michael Clayton
    Michael Clayton (Blu-ray)
    Neu ab 8.86 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Michael Clayton
    Von Carsten Baumgardt
    „I am Shiva, the god of death.“ (Arthur Edens) Wie weit kann Geld Menschen bringen, Dinge zu tun, die sie eigentlich nach moralischen Gesichtspunkten niemals tun dürften? Dieser einfach klingenden Frage widmet sich Tony Gilroy in seinem herausragenden Thriller-Drama „Michael Clayton“. Gilroy ist zwar ein Novize auf dem Regiestuhl, war aber zuvor zum Drehbuchstar in Hollywood aufgestiegen. Das ist seinem Film in jeder Szene anzumerken. „Michael Clayton“ ist exzellent geschrieben, die ausgezeichnete Schauspielriege trägt dazu bei, diese exakten Dialoge auch adäquat auf die Leinwand zu bringen. Der Thriller steht für hochgradig packendes Erwachsenenkino wie es im Mainstream selten geworden ist – zuletzt zu bewundern in dem Spionage-Thriller Das Bourne Ultimatum. Und wer schrieb dort das Drehbuch? Richtig, Tony Gilroy. Michael Clayton (George Clooney) ist Hausmeister bei der angesehene...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Michael Clayton Trailer DF 1:38
    Michael Clayton Trailer DF
    2 071 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Michael Clayton - Abspann OV
    Michael Clayton - Abspann OV
    2 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    George Clooney
    Rolle: Michael Clayton
    Tom Wilkinson
    Rolle: Arthur Edens
    Tilda Swinton
    Rolle: Karen Crowder
    Sydney Pollack
    Rolle: Marty Bach
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 140 Follower Lies die 506 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 14. März 2014
    Für mich ist "Michael Clayton" einer der besten Filme über den Neoliberalismus. Durch das meisterhafte Drehbuch, mit vielen pointierten Dialogen, aber auch vielen Andeutungen zum eigenen Zusammenreimen, wird eine düstere Geschichte mit ambivalenten Figuren erzählt. Man sollte den Film deshalb zweimal schauen: Beim ersten Mal einfach nur genießen, sich von der tollen Eröffnung einfangen lassen. Der komplexe Plot wird dann beim zweiten ...
    Mehr erfahren
    Lorenz Rütter
    Lorenz Rütter

    User folgen 48 Follower Lies die 338 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 17. Juli 2015
    Michael Clayton ist nicht ein schlechter Film! Der Film hat schon das gewisse Etwas. Wenn man nur die Schauspielerriege anschaut, bleibt es schon spannend, wie die Menschen unter einander agieren. George Clooney und Tom Wilkinson spielen gut und Tiefgründig. Tilda Swinton spielt für ihre kurze Leinwandpräsenz sehr intensiv. An und für sich ist die Story nicht schlecht, aber irgendwie auch wieder Langweilig. Der Erzählfluss ist solide. Die ...
    Mehr erfahren
    Cursha
    Cursha

    User folgen 1671 Follower Lies die 994 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 14. Juni 2017
    Mit dem Thriller "Michael Clayton" bin ich nie wirklich warm geworden. Er bietet zwar tolle Darsteller rund um Clooney und Swinton, aber bleibt dennoch unter seinen Möglichkeiten. Am Ende ist er ein solider Thriller, den ich leider schon wieder zu schnell verdrängt habe.
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    "Michael Clayton" ist ein echt starker und vor allem anspruchsvoller Thriller, bei dem man als Zuschauer ständig am Ball bleiben muss, sonst verliert man schnell den Anschluss. Die Story ist exzellent aufgebaut und strukturiert und wird in verschiedenen Zeitebenen erzählt, die am Ende geschickt zusammengeführt werden. Das Thema des Films ist hochaktuell und schildert wunderbar die heutige Gesellschaft, in der die moralischen Grundsätze und ...
    Mehr erfahren
    67 User-Kritiken

    Bilder

    25 Bilder

    Aktuelles

    80 gute Post-Credit-Sequenzen, für die sich das Sitzenbleiben lohnt
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 20. März 2015
    Wenn der Abspann rollt, springen viele Kinogänger auf und gehen - nichtsahnend, dass sie noch etwas Lustiges oder sogar Wichtiges...
    80 gute Gründe, beim Abspann sitzen zu bleiben
    NEWS - Reportagen
    Sonntag, 20. Mai 2012
    Wenn der Abspann rollt, ist es für die meisten Kinogänger an der Zeit zu gehen - aber es gibt auch Filme, bei denen man besser...
    8 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top