Mein FILMSTARTS
    Freedom Writers
    Freedom Writers
    Starttermin 5. April 2007 (2 Std. 04 Min.)
    Mit Hilary Swank, Patrick Dempsey, Ricardo Molina mehr
    Genre Tragikomödie
    Produktionsland USA
    Pressekritiken
    3,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 40 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Das Leben an den High Schools im Zentrum von Los Angeles ist knallhart und vom Gangalltag bestimmt. Die Lehrer versuchen vor allem, den Tag heil zu überstehen und fördern nur einige wenige Kids, vor denen sie keine Angst haben müssen. Allen Warnungen der desillusionierten Stundenplan-Faschistin und Kollegin Margaret Campbell (Imelda Staunton) zum Trotz begibt sich die neue Lehrerin Erin Gruwell (Hilary Swank) auf ihren literarischen Kreuzzug, um den Schülern die Geschichte Anne Franks und anderer Klassiker näher zu bringen. Dabei schafft sie es, in dem von Latinos und afroamerikanischen Gangs geprägtem Umfeld einen ersten Klassenzusammenhalt zu schaffen, der im Projekt „Freedom Writers“ seinen Höhepunkt findet: Jeder Schüler führt ein Tagebuch, in dem er von seinen Erfahrungen mit Gewalt und Rassismus berichtet. Wer möchte, kann es Erin zu lesen geben.
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 21 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Freedom Writers
    Von Deike Stagge
    Vor einigen Jahren kam die Geschichte der „Freedom Writers“ in Amerika in die Medien. Ghetto-Kids aus Los Angeles schrieben ihre Alltagserfahrungen in Tagebüchern auf, die danach als Exzerpte in einem Buch herausgebracht wurden. 2007 kann man die Erlebnisse der Schüler unter demselben Titel auch im Kino ansehen - mit Hilary Swank in der Hauptrolle des Dramas. Das Leben an den High Schools im Zentrum von Los Angeles ist knallhart und vom Gangalltag bestimmt. Die Lehrer versuchen vor allem, den Tag heil zu überstehen und fördern nur einige wenige Kids, vor denen sie keine Angst haben müssen. In dieses pädagogische Albtraumszenario wird die über alle Maßen altruistisch veranlagte Witzfigur Erin Gruwell (Hilary Swank) geschmissen, die frisch von der Uni mit konservativer Perlenkette, Kostümchen und (man stelle sich vor!) echten Büchern auf die Schüler Eindruck machen will. Allen Warnungen...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Hilary Swank
    Rolle: Erin Gruwell
    Patrick Dempsey
    Rolle: Scott Casey
    Ricardo Molina
    Rolle: Vater von Eva
    Pat Carroll
    Rolle: Miep Gies
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Kino:
    Hilfreichste positive Kritik

    von Kino: am 27/09/2008

    5,0Meisterwerk
    Ich habe den Film vor genau zwei Tagen auf DVD erhalten, ohne Hintergrundwissen etc.(Dementsprechend unvoreingenommen ...
    BrodiesFilmkritiken
    Hilfreichste negative Kritik

    von BrodiesFilmkritiken, am 07/09/2017

    3,5gut
    Lehrerwechsel: vor über 10 Jahren stand Michelle Pfeiffer als engagierte Pädagogin vor einem Schwung Ghetto Kids und ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    100% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Freedom Writers ?
    1 User-Kritik

    Bilder

    31 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top