Mein FILMSTARTS
Last Radio Show
facebookTweet
Last Radio Show
Starttermin 12. April 2007 (1 Std. 40 Min.)
Mit Meryl Streep, Lily Tomlin, Lindsay Lohan mehr
Genre Tragikomödie
Produktionsland USA
Zum Trailer
Pressekritiken
3,8 4 Kritiken
User-Wertung
3,419 Wertungen - 2 Kritiken
Filmstarts
4,0
Bewerte und Kommentiere
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Durchschnittswertung meiner Freunde  ?

Inhaltsangabe & Details

Die nostalgisch anmutende Radioshow „A Prairie Home Companion“ erlebt ihr 30-jähriges Jubiläum. Aber es gibt nur wenig Grund zur Freude, weil das Format eingestellt werden soll. Der neue Besitzer des Radiosenders hat kein Interesse an einer vor Live-Publikum produzierten Sendung, die sich auf Country-Musik spezialisiert hat. Ein Parkhaus an der Stelle des Theaters, in dem die Show stattfindet, erscheint ihm lukrativer. Das hält Moderator Garrison Keillor (Garrison Keillor) und seine Gäste aber nicht davon ab, noch einmal alles zu geben. Denn das ist man dem Publikum schuldig. Die singenden Cowboys Dusty (Woody Harrelson) und Lefty (John C. Reilly) präsentieren ihre leicht schlüpfrigen Lieder, die Schwestern Yolanda (Meryl Streep) und Rhonda Johnson (Lily Tomlin) lassen Zurückliegendes Revue passieren und singen Sentimentales, Yolandas Tochter Lola (Lindsay Lohan) darf auch mal ran und Moderator Keillor vollführt seine souveräne Wortakrobatik.
Originaltitel

A Prairie Home Companion

Verleiher Kool
Weitere Details
Produktionsjahr 2006
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

4,0
stark
Last Radio Show
Von Andreas R. Becker
„A Prairie Home Companion“ (dt.: „Last Radioshow“), Grundlage für Robert Altmans gleichnamiges Filmmusical mit großem Staraufgebot, ist das erfolgreichste Radioformat der USA und, zumindest was die Fläche des Exports anbetrifft, wohl eines der erfolgreichsten weltweit. Das einzigartige Konzept von Begründer und Moderator Garrison Keilly, der auch als Autor und Kolumnist tätig ist, ging 1974 das erste Mal auf Sendung und läuft auf nunmehr 558 Rundfunkstationen seit 30 Jahren (einschließlich zweijähriger Unterbrechung Ende der 80er) in den Vereinigten Staaten und erreicht auch in Australien, Westeuropa und anderen Teilen der Welt über 35 Millionen Zuhörer. So much for the figures. Die Show ist ein zeitloser Mix aus Country-, Folk-, Gospel- und Opernmusik, garniert mit witzigen Anekdoten, vom Film Noir inspirierten Detektiv-Fortsetungskrimis (der Protagonist selbst heißt Guy Noir) und fi...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Last Radio Show Trailer DF 2:05
Last Radio Show Trailer DF
205 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Meryl Streep
Meryl Streep
Rolle: Yolanda Johnson
Lily Tomlin
Lily Tomlin
Rolle: Rhonda Johnson
Lindsay Lohan
Lindsay Lohan
Rolle: Lola Johnson
Virginia Madsen
Virginia Madsen
Rolle: Gefährliche Frau
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • Chicago Sun-Times
  • Filmcritic.com
  • Reelviews.net
  • Empire UK
4 Pressekritiken

User-Kritiken

BrodiesFilmkritiken
Hilfreichste positive Kritik

von BrodiesFilmkritiken, am 02/09/2017

4,0stark

Eine gewisse Tragik liegt leider mit drin: der Film handelt am Rande von Tod, insbesondere aber eben von einer „sterbenden“... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
100% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Last Radio Show ?
2 User-Kritiken

Bilder

36 Bilder

Aktuelles

Die FILMSTARTS-TV-Tipps (24. Februar bis 1. März)
NEWS - TV-Tipps
Freitag, 24. Februar 2012
Diese Woche mit Brad Pitt auf Serienkillerjagd, Josh Brolin auf der Flucht und einem Millionär aus dem Slum.
Die FILMSTARTS-TV-Tipps (22. bis 28. Juli)
NEWS - TV-Tipps
Freitag, 22. Juli 2011
Diese Woche mit Salma Hayek als sexy Vampir-Tänzerin, einem schwulen Indianer mit kotzendem Pferd und dem Star-Duo Tom Hanks...
4 Nachrichten und Specials

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top