Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Sin City 2: A Dame To Kill For
     Sin City 2: A Dame To Kill For
    18. September 2014 / 1 Std. 42 Min. / Action, Thriller, Drama
    Von Frank Miller, Robert Rodriguez
    Mit Eva Green, Josh Brolin, Jessica Alba
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,8 9 Kritiken
    User-Wertung
    3,5 391 Wertungen - 28 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 18
    Und wieder bricht die Nacht an in Basin City, schwarz und undurchdringlich. Dwight (Josh Brolin) muss daran denken, was er alles verbockt hat und was er dafür geben würde, noch einmal von vorne anfangen zu können. Dann tritt seine schöne Ex-Freundin Ava (Eva Green) auf den Plan. Sie brach ihm einst das Herz, als sie mit einem anderen verschwand. Nun bittet sie ausgerechnet ihn um Hilfe. Ihr Ehemann Damien Lord (Marton Csokas) misshandelt sie brutal und lässt sie durch seinen skrupellosen Chauffeur Manute (Dennis Haysbert) überwachen. Dwight will ihr helfen, doch in Sin City kann man niemandem vertrauen. Unterdessen in einer anderen Ecke der Stadt: Marv (Mickey Rourke) erwacht inmitten von mehreren toten Jugendlichen. Seine einzige Erinnerung an die vorherige Nacht ist, dass er der schönen Stripperin Nancy (Jessica Alba) beim Tanzen zusehen wollte. Die wiederum wird von Rachegelüsten gegenüber dem mächtigen Senator Roark (Powers Boothe) angetrieben - und sie ist nicht die Einzige, die den skrupellosen Politiker hasst.
    Originaltitel

    Sin City: A Dame to Kill For

    Verleiher Splendid Film GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 5 Trivias
    Besucher in Deutschland 218 027 Einträge
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Schwarz-Weiß/Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Sin City 2 - A Dame to kill for
    Sin City 2 - A Dame to kill for (Blu-ray)
    Neu ab 8.99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Sin City 2: A Dame To Kill For
    Von Christoph Petersen
    Na endlich! Nachdem die Co-Regisseure Robert Rodriguez und Frank Miller (Autor und Zeichner der „Sin City“-Reihe) bereits 2006 angekündigt hatten, dass das Drehbuch fertig sei und sie noch im selben Jahr mit den Dreharbeiten beginnen wollten, kommt die Fortsetzung zu ihrem vor allem visuell bahnbrechenden, komplett mit Greenscreen-Technik gedrehten Pulp-Noir-Meisterwerk „Sin City“ (5 Sterne von FILMSTARTS) nun mit einer Verspätung von schlappen sieben Jahren doch noch in die Kinos. Aber während eine solche Kette von Verzögerungen normalerwiese auf eine raue Produktionsgeschichte hindeutet, sind dem fertigen Film die mehrfachen Überarbeitungen des Drehbuchs nicht anzumerken, ganz im Gegenteil: Die vier Episoden von „Sin City 2: A Dame To Kill For“ fügen sich nahtlos in das etablierte „Sin City“-Universum ein und das Material schreit geradezu danach, auf Blu-ray mit den Kurzgeschichten aus...
    Die ganze Kritik lesen
    Sin City 2: A Dame To Kill For Trailer DF 2:11
    Sin City 2: A Dame To Kill For Trailer DF
    31 895 Wiedergaben
    Alle 8 Trailer

    Interviews, Making-Of und Ausschnitte

    Sin City 2: A Dame To Kill For Videoclip OV 1:02
    Sin City 2: A Dame To Kill For Videoclip OV
    78 Wiedergaben
    Sin City 2: A Dame To Kill For Videoclip OV: Nobody's Killing Anybody 0:27
    Sin City 2: A Dame To Kill For Videoclip OV: Nobody's Killing Anybody
    330 Wiedergaben
    "Sin City 2: A Dame to Kill For": Instagram-Teaser 0:15
    "Sin City 2: A Dame to Kill For": Instagram-Teaser
    3 843 Wiedergaben
    Alle 21 Videos
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Eva Green
    Rolle: Ava Lord
    Josh Brolin
    Rolle: Dwight McCarthy
    Jessica Alba
    Rolle: Nancy Callahan
    Bruce Willis
    Rolle: John Hartigan
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Zach Braff
    Zach Braff

    User folgen 76 Follower Lies die 358 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 26. September 2014
    Absolut auf einer Linie anzusiedeln mit Teil 1. Die Machart von Sin City ist einfach einzigartig! Ich bin mit hohen Erwartungen an den Film herangegangen und wurde in keinster Weise enttäuscht. Die einzelnen Episoden sind spannend und spielen gekonnt um die aus dem ersten Teil herum. Einziger Kritikpunkt meinerseits, dass leider nicht alle Rollen aus dem ersten Film mit den gleichen Rollen besetzt werden konnten (Dwight & Miho). Ansonsten ...
    Mehr erfahren
    Pato18
    Pato18

    User folgen 230 Follower Lies die 959 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 17. Dezember 2014
    "Sin City 2: A Dame To Kill For" war für mich wieder ein sehr geiles werk mit einem kleinen störpunkt in der story von "Joseph Gordon-Levitt", die ich eigentlich sehr geil fand, aber das ende hat mir in diesem fall einfach nicht gefallen! bei den anderen stories muss ich echt sagen top von vorne bis hinten gut durchdacht und die zusammenführung der verschiedenen charaktere in den verschiedenen stories hat mir sehr gut gefallen!
    Alek K.
    Alek K.

    User folgen 9 Follower Lies die 43 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 8. Oktober 2014
    Der grandiose Look des 1. Teils wird hier beibehalten genauso wie die düstere Atmosphäre und die spannende Erzählweise. In den verschiedenen Storys geht es hauptsächlich um Rache, weshalb sie etwas einfallsloser sind, als im Vorgänger was jetzt nicht heißen soll, dass sie schlecht sind, gerade ­Dwight's Geschichte hat mir aufgrund einiger Wendungen und einer tollen Eva Green am besten gefallen. Lediglich ­Nancy's Geschichte ­fande ich ...
    Mehr erfahren
    Key M.
    Key M.

    User folgen Lies die Kritik

    1,5
    Veröffentlicht am 28. August 2014
    Ich muss schon sagen, als riesiger Fan des ersten Teils, den ich mindestens 20 mal gesehen habe konnte ich meinen Augen nicht trauen... Der erste Teil ist in mehrere Episoden unterteilt die geschickt ineinander verwoben werden. Jede Episode hat ein bestimmtes Thema dessen Ende immer überraschend ist spoiler: Auftragsmord, elektrischer Stuhl, Pedophiler wird entmannt, Selbstmord etc Die Charaktere sind fesselnd und die Dialoge ...
    Mehr erfahren
    28 User-Kritiken

    Bilder

    44 Bilder

    Wissenswertes

    Joseph Gordon-Levitt statt Johnny Depp

    2006, als Robert Rodriguez anfing, Ideen für eine Fortsetzung von "Sin City" zu sammeln, wollte er Johnny Depp für die Rolle des Wallace, der Hauptfigur der Comic-Episode "Hell And Back", die Rodriguez als eines der drei Filmsegmente zu realisieren hoffte. Rodriguez entschied sich nach der Absage Depps gegen eine Anpassung von "Hell And Back" und wählte stattdessen die Episoden "Just Another Saturday Night", "A Dame To Kill For" und die nie veröf... Mehr erfahren

    Eva Green

    Eva Green und Marton Csokas spielen in "Sin City 2" ein Ehepaar (Ava und Damien Lord). Im wirklichen Leben hatten die beiden Schauspieler zwischen 2005 und 2009 eine Beziehung. "Sin City 2" ist die zweite Adaption eines Comics von Frank Miller, in der Eva Green mitspielt. Zuvor war sie Artemisia in der Fortsetzung "300: Rise of an Empire", die auf Frank Millers Graphic Novel "Xerxes" basiert.

    Jennifer Lawrence als Verführerin?

    Bevor Eva Green den Part bekam, wurden folgende Damen für die Rolle der verführerischen Eva in Erwähnung gezogen: Salma Hayek, Rose McGowan, Angelina Jolie, Rachel Weisz, Michelle Williams, Helena Bonham Carter, Scarlett Johansson, Anne Hathaway und Jennifer Lawrence.
    5 Trivia

    Aktuelles

    10 amüsante GIFs von Szenen, die ohne CGI ganz schön anders aussehen
    NEWS - Im Kino
    Montag, 4. Juli 2016
    Ohne die Spezialeffekte aus dem Computer ist „Spider-Man“ gar nicht mehr so Amazing und „Sin City“ eher albern als verdorben...
    Waffendebatte in den USA: 33 aktuelle Filmposter, die zeigen, dass Hollywood eben doch waffengeil ist
    NEWS - Fotos
    Donnerstag, 16. Juni 2016
    Nach jedem Massenmord werden Schreie nach schärferen Waffengesetzen laut – gerade auch von vielen Stars in Hollywood! Aber...
    94 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    • _kaphoon_
      Meld Dich doch zum dritten mal an....
    • Blinse
      Ich war froh als er vorbei war. Der Look ist immer noch klasse, aber irgendwie springt der Funke nicht so über wie beim ersten Teil. Die Dialoge (bzw. Gedankenmonologe) sind ermüdend und bei weitem nicht so cool und auf den Punkt wie beim ersten Teil. Vielleicht lag es auch an den gelangweilt klingenden deutschen Sprechern. Und Josh Brolin ist ein toller Schauspieler, aber hier schafft er es mit nur einem Gesichtsausdruck fast durch den ganzen Film. Steven Seagal und Danny Trejo sind sicher schwer beeindruckt, ich nicht. Clive Owen fand ich als Dwight 1000x besser. Unterm Strich leider eine Enttäuschung.
    • Janosch M.
      ne, gar nicht schlimm. Anders als Teil 1 aber dennoch sehr gut! Es gibt weniger coole Sprüche aber die Story ansich ist gut und überzeugend!
    • twin
      So schlimm? Bisher hab ich eher Positives drüber gehört. Nicht so gut wie Teil 1, aber schon noch gut...
    • Zampano69
      Das war wohl nix. Schade ums ausgegebene Geld.
    • Key M.
      absolut kein Vergleich zum ersten Teil..
    Kommentare anzeigen
    Back to Top