Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Six Ways to Sunday
    Six Ways to Sunday
    Kein Kinostart / 1 Std. 37 Min. / Komödie, Gericht, Drama
    Von Adam Bernstein
    Mit Norman Reedus, Deborah Harry, Adrien Brody
    Produktionsland USA
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Das extreme Muttersöhnchen Harry fällt der jüdischen Mafia mit einem Wutanfall inklusive Schlägerei auf und sie nehmen den scheinbar mordlustigen Jungen auf. Dieser wird von nun an darauf trainiert, Menschen zu töten und genießt es, eine Zeit lang den Klauen seiner übervorsichtigen Mutter entfliehen zu können. Doch als er sich in die Freundin des Paten verliebt, hat er plötzlich die gesamte Mafia gegen sich…

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1997
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Six Ways to Sunday
    Von Björn Becher
    Wenn Filme erst dadurch wieder an das Licht der Öffentlichkeit gelangen, dass ihre Darsteller sich mittlerweile einen Namen gemacht haben, ist dies meist kein gutes Qualitätsmerkmal. Oft versucht man mit den bekannten Namen den schnellen Euro zu machen. Auch bei der Buchverfilmung „Six Ways To Sunday“ drängt sich dieser Vorwurf auf den ersten Blick auf, bestätigt sich aber auf den zweiten Blick glücklicherweise nicht, denn der Film hat zwar seine Schwächen, aber auch seine Stärken. Harry (Norman Reedus, Blade 2) hat die High School hinter sich, aber keine Perspektive. Er lebt immer noch bei seiner Mutter Kate (Deborah Harry, Videodrome), die fast den einzigen sozialen Kontakt des Sohns darstellt. Kate ist obsessiv, sie behandelt Harry wie ein Kleinkind, wäscht und umhegt ihn, kontrolliert ihn und verbietet ihm jeden Kontakt mit Frauen. Neben seiner Mutter scheint es in Harrys Leben nu...
    Die ganze Kritik lesen

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Norman Reedus
    Rolle: Harry Odum
    Deborah Harry
    Rolle: Kate Odum
    Adrien Brody
    Rolle: Arnie Finklestein
    Isaac Hayes
    Rolle: Bill Bennet
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top