Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Slither
    Slither
    22. Juni 2006 / 1 Std. 36 Min. / Horror
    Von James Gunn
    Mit Nathan Fillion, Elizabeth Banks, Michael Rooker
    Produktionsland USA
    Pressekritiken
    3,5 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,7 69 Wertungen - 9 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    In der verschlafenen Kleinstadt Wheesly geschehen seltsame Dinge. Haustiere verschwinden und diverse Einwohner wie der steinreiche Grant Grant (Michael Rooker) benehmen sich seltsam. Spätestens als eine Kuhherde grausam abgeschlachtet aufgefunden wird und eine junge Frau förmlich vom Erdboden verschluckt wird, bricht Panik aus...
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 20 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Wo kann man diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Slither
    Slither (DVD)
    Neu ab 6.99 €
    Slither - Voll auf den Schleim gegangen
    Slither - Voll auf den Schleim gegangen (Blu-ray)
    Neu ab 10.74 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Slither
    Von Deike Stagge
    Was Außerirdische so alles auf unserem Planeten anrichten können, haben Filme wie Krieg der Welten oder Independence Day hinreichend demonstriert. Die Idee, dass sich Alien-Parasiten in menschlichen Wirten einnisten, ist seit Alien auch nicht mehr neu. Dass man trotzdem eine recht unterhaltsame Angelegenheit daraus machen kann, beweist der Comedy-Horrorfilm „Slither“ von James Gunn. Wheelsy ist eine friedliche Kleinstadt irgendwo im Countrygebiet der Vereinigten Staaten. Es gibt nicht viel Arbeit für Polizeichef Bill Pardy (Nathan Fillion) und sein Team. So hat der Beau umso mehr Zeit, seinem High-School-Schwarm Starla (Elisabeth Banks) hinterher zu schmachten, die den wesentlich älteren Geschäftsmann Grant (Michael Rooker) geheiratet hat. Doch Starla ist nicht wirklich glücklich. Nach einem Streit des Ehepaars vergnügt der abgewiesene Grant sich mit der jungen Brenda (Brenda James) und...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Nathan Fillion
    Rolle: Bill Pardy
    Elizabeth Banks
    Rolle: Starla Grant
    Michael Rooker
    Rolle: Grant Grant
    Gregg Henry
    Rolle: Jack MacReady
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 115 Follower Lies die 591 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 14. November 2015
    Lustiger, kleiner Splatter... ...der leider lange braucht, um Fahrt aufzunehmen, aber dafür geht es dann auch richtig ab! Nathan Fillion rockt den Film durch seine Sprüche und sein Verhalten, er ist einfach ne coole Sau! Hätte gerne länger dauern sollen!
    Marcel G.
    Marcel G.

    User folgen 1 Follower Lies die 57 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 1. August 2015
    Slither ist ein überraschend guter B-Movie Horrorfilm, meine Erwartungen waren tief, und wurden bei weitem übertroffen. Es ist ein "Kopf aus und genießen", Horrorfilm. Das "Monster" ist für mich in seiner Darstellung grandios Ekelhaft, welches sich durch seine immer wieder steigernden Beulen und Exzeme immer ekliger wird. Schockeffekte gibt es nicht sehr viele, aber dafür tolle Darstellungen der "Monster". Empfehlenswertes Popcorn ...
    Mehr erfahren
    Hilde1983
    Hilde1983

    User folgen 6 Follower Lies die 197 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 29. November 2014
    Slither will unterhalten und auf keinen Fall ernst genommen werden. Hirn aus Spaß an.
    RocketSwitch
    RocketSwitch

    User folgen 9 Follower Lies die 136 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 28. Juni 2014
    Slither ist eine grundsolide Splatterkomödie. Ehrlich gesagt wurde ich überrascht, da Slither einfach sehr viel richtig macht. Einige, kuriose Einfälle (Zombie- Reh, gefühlvolle Aliens, explodierende Menschen) und sympathische Darsteller verhelfen diesem B-Movie zu seiner Daseinsberechtigung. Fazit: Slither ist für Genre- Freunde definitv sehenswert und besonders gut in geselliger Runde zu schauen.
    9 User-Kritiken

    Bilder

    23 Bilder

    Aktuelles

    Quiz: Erkennt ihr diese 50 Filme nur an den Aliens?
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 11. November 2016
    Echte Science-Fiction-Fans sind bei diesem Quiz gefragt. Doch aufgepasst: Manchmal versteckt sich das Alien auch in Menschengestalt....
    Was für ein geiles Kinojahr war denn bitte 2006? Diese 50 Filme werden zehn Jahre alt!
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 20. April 2016
    „Departed - Unter Feinden“, „Pans Labyrinth“, „Das Leben der Anderen“ und „James Bond 007 - Casino Royale“: Was meint ihr:...
    5 Nachrichten und Specials

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top