Mein FILMSTARTS
Revenge Of The Warrior
Revenge Of The Warrior
Starttermin 6. Juli 2006 (1 Std. 34 Min.)
Mit Tony Jaa, Petthai Wongkhamlao, Amonphan Gongtragan mehr
Genres Martial Arts, Action
Produktionsland Thailand
Zum Trailer
User-Wertung
3,986 Wertungen - 46 Kritiken
Filmstarts
3,5
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Seit Kham (Tony Jaa) ein kleiner Junge ist, lebt er mit dem Elefanten Boai zusammen. Eines Tages gelingt es Wilderern, erst die Mutter von Boais Jungem zu töten und später ihn und den kleinen Elefanten zu entführen. Auch Khams Familie wird von dem Überfall betroffen, als die Wilderer seinen Vater (Sotorn Rungruaeng) niederschießen. Kham selbst war im entscheidenden Moment unachtsam. Für ihn steht außer Frage, was nun zu tun ist: Er wird alles daran setzen, seinen "Bruder" und dessen Vater zu retten. Nachdem er die thailändischen Hintermänner vor Ort verprügelt hat, verfolgt er eine Spur bis nach Australien, zum thailändischen Restaurant Tom Yum Goong. Johnny (Johnny Nguyen), der Hintermann der Entführung, ist nicht weit weg...
Originaltitel

Tom yum goong

Verleiher 3L Filmverleih
Weitere Details
Produktionsjahr 2005
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes 1 Trivia
Budget 8 000 000 $
Sprachen Thai, Englisch, Hochchinesisch, Vietnamesisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

3,5
gut
Revenge Of The Warrior
Von Björn Becher
Anmerkung zur deutschen Fassung: Sowohl die folgende Kritik als auch die Bewertung mit 7 Punkten beziehen sich ausdrücklich auf die ungeschnittene thailändische Version des Films mit einer Lauflänge von 109 Minuten. Die Fassung, die der 3L-Filmverleih in die deutschen Kinos bringen wird, ist hingegen, wie es auch schon bei Ong-Bak der Fall war, erheblich geschnitten (in etwa 15 Minuten). Dabei wurden aber nicht die Martial-Arts-Kämpfe, sondern nur die Handlungssequenzen gekürzt, um den Film schneller zu machen. So ist die deutsche Version nicht nur unerträglich naiv synchronisiert, sondern auch noch ein unverständlicher, eigentlich nicht ansehbarer Flickenteppich, der mit maximal noch drei Punkten gut bedient wäre. Beinahe hätte man mal wieder eine der klassischen Marketingmaßnahmen deutscher Filmverleiher miterleben dürfen. Früher gab es die unzähligen Django-Filme, obwohl der Hauptc...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Revenge Of The Warrior Trailer OV 1:58
Revenge Of The Warrior Trailer OV
3 923 Wiedergaben

Interview, Making-Of oder Ausschnitt

Top 5 - Einer gegen alle! 3:05
Top 5 - Einer gegen alle!
2 532 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Tony Jaa
Rolle: Kham
Xing Jing
Rolle: Madam Rose
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

User-Kritiken

Joe C.
Hilfreichste positive Kritik

von Joe C., am 01/11/2011

4,5hervorragend

Gefällt, was für Kampfsportler oder welche die sich dafür interessieren.

BrodiesFilmkritiken
Hilfreichste negative Kritik

von BrodiesFilmkritiken, am 30/08/2017

2,5durchschnittlich

Jäger der verlorenen Story: Ich bin nicht gerade ein Experte fürs thailändische Kino, aber immer wenn ich Tony Jaa sehe ist... Weiterlesen

Alle User-Kritiken
57% (26 Kritiken)
15% (7 Kritiken)
15% (7 Kritiken)
4% (2 Kritiken)
4% (2 Kritiken)
4% (2 Kritiken)
Deine Meinung zu Revenge Of The Warrior ?
46 User-Kritiken

Bilder

18 Bilder

Wissenswertes

Deutsche Version

In Deutschland ist "Revenge Of The Warrior" nur stark geschnitten auf DVD / Blu-ray erschienen. Der amputierten Fassung fehlen neben Gewalt- auch Handlungsszenen, weswegen sie von uns ausdrücklich nicht zum Kauf empfohlen wird.

Aktuelles

Die 30 erfolgreichsten nicht-englischspachigen Filme aller Zeiten
NEWS - Bestenlisten
Freitag, 4. November 2016
10 krasse Martial-Arts-Choreografien, die jeder Actionfan gesehen haben muss
NEWS - Bestenlisten
Dienstag, 18. Oktober 2016
Bruce Lee und Jackie Chan haben in den 70er Jahren mit ihrer Kampfkunst die Filmwelt erobert und seither unzählige Nachfolger...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top