Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Ich, du und der Andere
     Ich, du und der Andere
    21. September 2006 / 1 Std. 49 Min. / Komödie
    Von Anthony Russo, Joe Russo
    Mit Owen Wilson, Kate Hudson, Matt Dillon
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    2,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,8 69 Wertungen - 44 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 0 freigegeben
    Der aufstrebende Carl (Matt Dillon) und der faule, aber gutherzige Dupree sind seit ihrer Kindheit dicke Freunde. Es versteht sich von selbst, dass Dupree Trauzeuge wird, als Carl seine Molly (Kate Hudson) heiratet. Dummerweise verliert Dupree wegen des Trips zur Hochzeit seinen Job, weil er seinen Boss nicht ausreichend über die Reise informiert hat. Für Carl ist es selbstverständlich, Dupree vorübergehend bei sich und Molly wohnen zu lassen. Damit aber tut Carl weder sich noch seiner Frau einen Gefallen, denn Dupree hat ein echtes Talent dafür, die Dinge, die er anpackt, spektakulär schief gehen zu lassen. Molly erwarten unangenehme Überraschungen wie abgerockte Nacktschläfer (natürlich ohne Decke), verstopfte Toiletten und ähnliche Dinge. Dem frisch gebackenen Ehemann passt der Trubel gar nicht in den Kram, zumal
    er sich zu allem Überfluss auch noch mit seinem boshaften Schwiegervater und Boss (Michael Douglas) herumärgern muss...
    Originaltitel

    You, Me and Dupree

    Verleiher Universal Pictures Germany
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 54 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Ich, du und der Andere
    Von Deike Stagge
    Ins Deutsche übersetzte Filmtitel klingen manchmal unglaublich gekünstelt und lahm. Während sich „You, Me And Dupree“ wenigstens noch reimt, stolpert man beim Lesen von „Ich, du und der Andere“ förmlich über die hölzern aneinander gereihten Buchstaben. Wesentlich fließender präsentiert sich die Komödie hinter diesem Titel, in der Owen Wilson seine Junggesellenbude auf die Couch eines frisch verheirateten Paars verlegt. Da ist sie wieder, die gute alte Buddy-Komödie. Diesmal im Gewand des neuen Duo infernale Matt Dillon (Eine Nacht bei McCool´s, L.A. Crash) und Owen Wilson („Zoolander“, Meine Braut, ihre Schwiegereltern und ich, Die Hochzeits-Crasher). Dass dabei kaum ein Auge trocken bleibt, ist abzusehen, denn gerade Wilson hat sein Talent für Timing und geballte Witzpower in mehreren erfolgreichen Komödien unter Beweis gestellt. Daher überrascht es kaum, dass die überwältigende Mehrza...
    Die ganze Kritik lesen
    Ich, du und der Andere Trailer DF 2:01
    Ich, du und der Andere Trailer DF
    396 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Owen Wilson
    Rolle: Randy Dupree
    Kate Hudson
    Rolle: Molly Peterson
    Matt Dillon
    Rolle: Carl Peterson
    Michael Douglas
    Rolle: Herr Thompson, Mollys Vater
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Pato18
    Pato18

    User folgen 757 Follower Lies die 984 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 20. Juli 2012
    "Ich,du und der Andere" ist ein lustiger film mit ein paar richtig geilen gags,aber genauso gab es echt flache szenen! owen wilson spielt in diesen film super! der film hat seine 6 punkte verdient mehr auch nicht,weil die story auch nichts überneues darstellt...
    Nerventod
    Nerventod

    User folgen 8 Follower Lies die 104 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ein Film, der meiner Meinung nach nicht ganz mit seiner Leistung überzeugen kann. Langeweile kommt aber trotzdem nicht auf, da Owen Wilson immer für Chaos sorgt. Unrealistisch auch der "Sturz" beim Skateboarding. Es war doch zu offensichtlich, als Carl "sich fallen gelassen" hat. Mehr Absicht hätte in die Szene nicht rein gebrachtwerden können. Positiv an dem Film ist, dass manche Witze wirklich zünden, aber nur wenn Owen Wilson daran ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 3904 Follower Lies die 4 429 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 16. August 2017
    Eine sicherere Sach: der lässige Owen Wilson produziert sich selber ein nettes Starvehikel, eine kurzweilige Komödie über ein liebenswertes Scheusal daß ein frisch verliebtes Ehepaar in den Wahnsinn treibt. Die daraus endstehenden Situationen kann man sich zum einen sehr klar denken, zum zweiten hat man sie nahezu alle schon im Trailer gesehen. Schlecht wird der Film dadurch nicht, er ist mit 111 Minuten Lauflänge nur deutlich ne Spur zu ...
    Mehr erfahren
    DerPate1981
    DerPate1981

    User folgen Lies die 16 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    der film war gut. owen wilson und michael douglas haben mir sehr gut gefallen. auch die anderen bringen eine gute leistung. die storry ist nicht schlecht. die großen lacher fehlen zwar im film, aber in allem hat man einen unterhaltsamen abend.
    44 User-Kritiken

    Bilder

    70 Bilder

    Aktuelles

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top