Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Der kleine Gangster
    Der kleine Gangster
    4. April 1991 / 1 Std. 40 Min. / Tragikomödie
    Von Jacques Doillon
    Mit Richard Anconina, Gérald Thomassin, Clotilde Courau
    Produktionsland Frankreich
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Der 15-jährige Marc (Gérald Thomassin) lebt mit seiner Mutter (Jocelyne Perhirin) in dem kleinen Städtchen Sete in der Provence. Meist ist er allein, sein Vater hat die Familie verlassen und seine Mutter ist Alkoholikerin, die sich nur um ihn kümmert, wenn er mal wieder was ausgefressen hat. Als er zufällig erfährt, dass er eine ältere Schwester hat, macht er sich auf die Suche nach ihr. Um das nötige Kleingeld für die Reise zu bekommen, überfällt er mit einer altertümlichen Pistole eine Drogerie und wird anschließend bei seiner Flucht von einen Streifenpolizisten (Richard Anconina) aufgegriffen. Der möchte eigentlich nur helfen, doch Marc fühlt sich in die Enge getrieben und nimmt den Mann als Geisel. Mit vorgehaltener Waffe zwingt er den Polizisten, ihn zu seiner Schwester Nathalie (Clotilde Courau) zu bringen...
    Originaltitel

    Le Petit criminel

    Verleiher -
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1990
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Richard Anconina
    Rolle: Le flic, Gérard
    Gérald Thomassin
    Rolle: Le garçon, Marc
    Clotilde Courau
    Rolle: La soeur, Nathalie
    Jocelyne Perhirin
    Rolle: La mère
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top