Mein FILMSTARTS
    Wie in der Hölle
    Wie in der Hölle
    Starttermin 29. Juni 2006 (1 Std. 35 Min.)
    Mit Jean-Louis Barcelona, Emmanuelle Béart, Karin Viard mehr
    Genre Drama
    Produktionsland Frankreich
    Zum Trailer
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    Nach einem traumatischen Erlebnis in ihrer Kindheit gehen die Schwestern Sophie (Emmanuelle Béart), Céline (Karin Viard) und Anne (Marie Gillain) schon lange getrennte Wege. Doch das Leben jeder einzelnen ist gekennzeichnet durch Betrug, Lügen und Ängste. Céline ist die Älteste von ihnen und ist deutlich verantwortungsvoller als ihre Schwestern. So ist sie die Einzige, die sich um ihre an den Rollstuhl gefesselte Mutter (Carole Bouquet) kümmert und hilft ihrer älteren Nachbarin beim Einkauf. Für die Liebe bleibt dabei allerdings nur wenig Zeit. Sophie kämpft derweil mit Eheproblemen: Sie weiß, dass ihr Mann (Jacques Gamblin) sie betrügt, auch wenn er es nicht zugeben möchte. Studentin Anne wiederum hat eine Affäre mit ihrem Professor an der Universität. Erst als ein Fremder nacheinander alle drei Frauen aufsucht, sind sie bereit, sich mit ihrer Vergangenheit auseinanderzusetzen und die Wahrheit zu erkennen.
    Originaltitel

    L'Enfer

    Verleiher Tobis-Melodiefilm GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 5.190.000€
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby SRD
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Wie in der Hölle
    Von Nicole Kühn
    Drei Frauen, drei Leben. Kaum etwas deutet darauf hin, dass die betrogene Ehefrau, die schwärmerische Studentin und die verschüchterte graue Maus etwas teilen – der Kontakt zwischen den drei Schwestern ist soweit minimiert, dass sie nicht einmal Adressen oder Telefonnummern voneinander haben. Jede versucht auf ihre Weise, mit der Vergangenheit zu leben – und jede verdrängt sie dabei und mit ihr die dazugehörigen Personen. Doch die Vergangenheit kommt zurück. Und mit ihr das Bindeglied, das zum schmerzhaften blinden Fleck im Leben einer jeden von ihnen geworden ist. Vielsagend und opulent beginnt Regisseur Danis Tanovic das Drama „Wie die Hölle", den zweiten Teil der von Krzysztof Kieslowski gemeinsam mit Krzysztof Piesiewicz verfassten Trilogie um Himmel, Hölle und Fegefeuer (Purgatorium). Dramatische klassische Musik untermalt das kaleidoskopisch aufgefächerte Schicksal von Vogelküken,...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Wie in der Hölle Trailer DF 1:52
    Wie in der Hölle Trailer DF
    35 Wiedergaben
    Wie in der Hölle Trailer (2) DF 1:52
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Emmanuelle Béart
    Rolle: Sophie
    Karin Viard
    Rolle: Céline
    Marie Gillain
    Rolle: Anne
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Alle User-Kritiken
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Wie in der Hölle ?
    0 User-Kritik

    Bilder

    26 Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top