Mein FILMSTARTS
    London – Liebe des Lebens?
    20 ähnliche Filme für "London – Liebe des Lebens?"
    • Bad Lieutenant

      Bad Lieutenant

      13. Mai 1993 / 1 Std. 38 Min. / Krimi, Drama
      Von Abel Ferrara
      Mit Harvey Keitel, Frankie Thorn, Victor Argo
      Der titelgebende Polizist (Harvey Keitel) verrichtet seinen Dienst in New York. Aber er ist kein strahlender Ordnungshüter, sondern ein gefallener Mann. Seine Machtposition nutzt er schon mal zur Steigerung der sexuellen Lust oder zur Beschaffung von Drogen ein. Denn als Bad Lieutenant ist er verschiedenen Süchten verfallen. Neben den Drogen zieht es ihn auch noch zu illegalen Sportwetten bei windigen Buchmachern hin, die Teil des organisierten Verbrechens sind. Seine Dienstehre hat er schon lange an den Nagel gehängt. Aber als eine Nonne (Frankie Thorn) vergewaltigt wird, winkt demjenigen eine hohe Belohnung, der die Täter findet. Da der Bad Lieutenant kein gutes Händchen bei seinen Sportwetten hat, ist er hoch verschuldet. Das Geld ist seine einzige Chance, um mit dem Leben davon zu kommen. Denn die Buchmacher verstehen überhaupt keinen Spaß.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Last Night

      Last Night

      30. Dezember 2010 / 1 Std. 32 Min. / Drama, Romanze
      Von Massy Tadjedin
      Mit Keira Knightley, Sam Worthington, Guillaume Canet
      Joanna (Keira Knightley) und Michael (Sam Worthington) führen eine Ehe aus dem Bilderbuch. Dann aber wird Joanna auf einer Party erstmals Michaels schöner neuer Kollegin Laura (Eva Mendes) vorgestellt. Sie reagiert mit zunehmender Eifersucht, obwohl dazu kein konkreter Anlass vorliegt. Es sind die zarten Blicke und Gesten, die ihren Argwohn wecken. Zur Rede gestellt bestreitet Michael die Vorwürfe und fährt am nächsten Morgen mit Kollegen, auch mit Laura, dienstlich nach Philadelphia. Allein in New York läuft Joanna unterdessen ihr Ex-Freund und erfolgreicher Autor Alex (Guillaume Canet) über den Weg, der sie spontan zum Abendessen einlädt...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,6
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hautnah

      Hautnah

      13. Januar 2005 / 1 Std. 45 Min. / Drama, Romanze
      Von Mike Nichols
      Mit Julia Roberts, Natalie Portman, Jude Law
      Ihre Beziehung ist gescheitert, daher sucht die ehemalige Stripperin Alice (Natalie Portman) jetzt Erholung in London. Hier lernt sie Dan (Jude Law) kennen, einen attraktiven, aber introvertierten und erfolglosen Schriftsteller. Er verdient sein bisschen Geld, indem er bei einer Zeitung Nachrufe verfasst. Die beiden beginnen eine Beziehung - doch die wird kompliziert, als Dan anfängt, mit der Fotografin Anna (Julia Roberts) zu flirten. Diese verliebt sich allerdings in Larry (Clive Owen), trifft sich aber weiterhin mit Dan. Das Chaos ist vorprogrammiert, sobald sich auch Alice und Larry begegnen und der Sog aus Sex, Verlangen, Wahrheit und Lüge die Protagonisten in die Tiefe zu ziehen droht...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,7
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Interview

      Interview

      29. Mai 2008 / 1 Std. 23 Min. / Drama
      Von Steve Buscemi
      Mit Steve Buscemi, Sienna Miller, Michael Buscemi
      It-Girl Katya (Sienna Miller) kommt zum Interview mit dem renommierten Journalisten Pierre Peders (Steve Buscemi) glatt eine Stunde zu spät, was ihr Gegenüber ziemlich in Rage versetzt. Aber noch mehr als Pierre über Katyas Unpünktlichkeit, ärgert sich diese über die Unprofessionalität des Reporters – nicht einen ihrer Horror-Trashfilme hat er sich angesehen und auch über das Privatleben des Soap-Stars weiß er praktisch nichts. Pierre hingegen würde auch viel lieber in Washington sein, wo gerade die Regierung aus den Angeln gehoben wird. Er sieht sich als ernsthafter Journalist, für den das Interview mit der Boulevard-Frau eher Zwang als alles andere. Stattdessen hockt er nun in einem New Yorker Szenelokal fest und muss sich mit einer oberflächlichen Skandalnudel auseinandersetzen. Doch im Laufe des Abends ergibt sich ein Gespräch auf Augenhöhe zwischen den beiden, bei welchem die Rollen mehr als nur einmal getauscht werden...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Jamon Jamon

      Jamon Jamon

      13. Mai 1992 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Drama, Romanze
      Von Bigas Luna
      Mit Penélope Cruz, Javier Bardem, Jordi Mollà
      Silvia (Penélope Cruz) ist sinnlich, sexy und zum Anbeißen schön. Zudem erwartet sie ein Kind von José Luis (Jordi Mollá), dessen Liebe sie sich ebenfalls sicher sein kann. Doch Josés Mutter Conchita (Stefania Sandrelli) ist diese Beziehung ein Dorn im Auge. Sie verachtet die Silvias Mutter, die angeblich ein Bordell an der nahegelegenen Fernverkehrsstraße betreiben soll. Um die Beziehung zu beenden, nutzt sie die Kontakte der familieneigenen Unterwäschefabrik. Sie heuert das Model Raúl (Javier Bardem) an, um Silvia zu verführen und somit die bevorstehende Eheschließung mit José zu verhindern. Doch Silvia bleibt ihrem Verlobten treu. Während sich Raúl zunehmend in Silvia vernarrt, hat Conchita selbst ein Auge auf ihn geworfen...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Quartett D'Amour - Liebe, wen du willst

      Quartett D'Amour - Liebe, wen du willst

      10. Juni 2011 / 1 Std. 43 Min. / Erotik, Drama, Romanze
      Von Antony Cordier
      Mit Marina Foïs, Nicolas Duvauchelle, Roschdy Zem
      Die Schmuckdesignerin Rachel (Marina Foïs) und der Masseur Frank (Roschdy Zem) sind verheiratet, haben Kinder und sind glücklich zusammen. Der tätowierte Webdesigner Vincent (Nicolas Duvauchelle) und seine Frau Teri (Élodie Bouchez) sind ebenfalls verheiratet und ebenfalls glücklich zusammen. Als die vier aufeinandertreffen, funkt es zwischen allen gleichermaßen und ohne Drama, ganz offen, entspannt sich zwischen ihnen eine Vierecksbeziehung. Es gibt keine heimlichen Affären und keine unterschwelligen Gemeinheiten, stattdessen werden die Partner ganz offen untereinander getauscht und bald führen alle eine Art Vierer-Ehe.Was anfänglich gut funktioniert, entwickelt schon bald eine Eigendynamik und Regeln beginnen, sich herauszubilden. Einzig die Kinder der Paare scheinen unter dem Arrangement zu leiden. Und nach und nach gerät die geordnete Welt der Vier aus den Fugen und alle driften mehr und mehr auseinander ...
      Teaser anzeigen
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Friends With Kids

      Friends With Kids

      29. November 2012 / 1 Std. 46 Min. / Komödie, Drama, Romanze
      Von Jennifer Westfeldt
      Mit Adam Scott, Jennifer Westfeldt, Jon Hamm
      Julie (Jennifer Westfeldt) ist Single und ihre biologische Uhr ist schon am Ticken. Zu gerne hätte sie ein Kind, hat aber bisher noch nicht den Richtigen gefunden. Daher fragt sie ihren langjährigen, platonischen Freund Jason (Adam Scott), ob der nicht mit ihr ein Kind zeugen möchte. Anfangs scheint alles problemlos, sogar einfacher als wenn sie ein Paar wären. Die Verantwortlichkeiten werden einfach aufgeteilt. Damit stehen die beiden im Kontrast zu zwei befreundeten Paaren, bei denen Erziehungsfragen nicht selten für Streit mit dem Partner sorgen. Doch auch die ungezwungene Beziehung zwischen Julie und Jason gerät irgendwann ins Wanken. Vor allem, als Jason beginnt, sich mit einer attraktiven, jungen Frau (Megan Fox) zu treffen und sich Julie auf einen erfolgreichen Geschäftsmann (Edward Burns) einlässt.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,4
      User-Wertung
      3,3
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Blow

      Blow

      26. Juli 2001 / 2 Std. 00 Min. / Drama, Biografie
      Von Ted Demme
      Mit Johnny Depp, Penélope Cruz, Franka Potente
      Vom kleinen Provinzler zum großen Drogendealer. Damit ist George Jung (Johnny Depp) gemeint, der Drogen aus Mexico schmuggelt und im Osten Amerikas verkauft. Seine große Liebe Barbara (Franka Potente) hilft ihm bei seinen Geschäften. Georges Drogenunternehmen floriert prächtig. Als George zum ersten Mal verhaftet wird und Barbara an den Folgen einer Krebserkrankung stirbt, ist sein sorgloses Leben zunächst beendet. Durch seinen Knastkumpanen Diego (Jordi Molla) kann George Verbindungen zum legendären kolumbianischen Drogenbaron Pablo Escobar (Cliff Curtis) knüpfen und kommt groß ins Geschäft. Innerhalb kürzester Zeit verdient er 60 Millionen Dollar und heiratet die Kolumbianerin Mirtha (Penélope Cruz), die schon bald Nachwuchs erwartet. Doch das Glück dauert nicht lang...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,1
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die barfüßige Gräfin

      Die barfüßige Gräfin

      7. April 1955 / 2 Std. 08 Min. / Drama
      Von Joseph L. Mankiewicz
      Mit Ava Gardner, Humphrey Bogart, Edmond O'Brien
      Als die Schauspielerin Maria Vargas (Ava Gardner) auf den Filmregisseur Harry Daws (Humphrey Bogart) trifft, ist die attraktive Frau ein noch unbeschriebenes Blatt. Das soll sich aber schnell ändern. Denn obwohl Dawes' Karriere auf dem absteigenden Ast gewesen ist, gelingt es ihm, Vargas unter dem Künstlernamen Maria d'Amata zu einem Star zu machen, dem die Männer zu Füßen liegen. Jetzt reißen sich die unterschiedlichsten Herren der Schöpfung aus der gehobenen Gesellschaft um die Schauspielerin. Aber d'Amata ist nicht leicht zu knacken. Das muss auch der wohlhabende Südamerikaner Alberto Bravano (Marius Goring) feststellen, der bei seinen aufdringlichen Werbungsversuchen mit dem italienischen Grafen Vincenzo Torlato-Favrini (Rossano Brazzi) aneinandergerät, der d'Amato verteidigt. Die aufkeimenden Gefühle zwischen der Schauspielerin und dem Grafen sieht Dawes kritisch, aber niemand glaubt ihm.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Kein Koks für Sherlock Holmes

      Kein Koks für Sherlock Holmes

      22. Juli 1977 / 1 Std. 53 Min. / Krimi, Thriller, Abenteuer
      Von Herbert Ross
      Mit Alan Arkin, Vanessa Redgrave, Robert Duvall
      Sherlock Holmes' (Nicol Williamson) heftiger Gebrauch von Kokain beschert ihm wahnhafte Fantasien und lässt ihn im ehemaligen Hauslehrer der Familie Holmes, Professor James Moriarty (Laurence Olivier), einen Superschurken erkennen, den er um jeden Preis dingfest machen will. Dr. Watson (Robert Duvall) und Mycroft Holmes (Charles Gray) locken den Geplagten bei der vermeintlichen Jagd nach dem Kriminellen in Wien in die Praxis des Psychoanalytikers Dr. Sigmund Freud (Alan Arkin), der, so hoffen die beiden Freunde, den Meisterdetektiv von seiner Sucht und seinen Wahnvorstellungen befreien kann. Während der Psychoanalyse berichtet Freud Holmes von einer Patientin und einem Fall, der möglicherweise auf ihn wartet. Nachdem Holmes Freud einige Kniffe der Spurensicherung beigebracht hat, machen sie sich gemeinsam daran, den Fall der Patientin zu lösen.
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Blue Valentine

      Blue Valentine

      4. August 2011 / 1 Std. 54 Min. / Romanze, Drama
      Von Derek Cianfrance
      Mit Ryan Gosling, Michelle Williams, Mike Vogel
      Nach sechs gemeinsamen Jahren scheint die Ehe von Cindy (Michelle Williams) und Dean (Ryan Gosling) in die Brüche zu gehen. Dabei hat alles so vielversprechend angefangen - musikalische Liebeserklärungen auf der Ukulele, romantische Versprechen, hemmungslose Leidenschaft, die Entscheidung für ein gemeinsames Kind (Faith Wladyka) sowie der Schritt vor den Altar. Doch mit der Zeit dominieren banale Streits um Geld, Erziehungsfragen und versäumte Möglichkeiten die Beziehung. Cindy wird klar, dass sie sich emotional von Dean entfremdet hat und ihm seine lockere Lebenseinstellung und mangelnde Ambition zuwiderläuft. Grund genug für den verzweifelten Ehemann, einen Rettungsversuch zu starten: eine Nacht in einem Hotel soll die einstigen Gefühle wieder zum Leben erwecken. Doch neben zärtlichen Erinnerungen an die erste Zeit als Paar kommt auch die brutale Gewissheit auf, dass es wohl nie wieder so sein wird wie früher.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,9
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Doktor Schiwago

      Doktor Schiwago

      5. Oktober 1966 / 3 Std. 17 Min. / Drama, Kriegsfilm, Historie
      Von David Lean
      Mit Omar Sharif, Julie Christie, Geraldine Chaplin
      Der russische Arzt Jurij Schiwago (Omar Sharif) verliebt sich in die junge Lara (Julie Christie). Dennoch heiratet er Tonya (Geraldine Chaplin), die Tochter seiner Pflegeeltern, denen er vieles zu verdanken hat. Schiwago gründet eine Familie mit Tonya, sein Herz gehört jedoch Lara. Sie gerät derweil unter den Einfluss zweier charismatischer Politiker. Während um sie herum der Erste Weltkrieg ausbricht, kreuzen sich die Leben Schiwagos und Laras immer wieder.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,7
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Lolita

      Lolita

      21. Juni 1962 / 2 Std. 32 Min. / Drama, Romanze
      Von Stanley Kubrick
      Mit James Mason, Sue Lyon, Peter Sellers
      Berühmte Verfilmung von Vladimir Nabokovs ebenso berühmtem Roman: Der geschiedene Literaturprofessor Humbert Humbert (James Mason) kommt in das Städtchen Ramsdale in New Hampshire und mietet dort ein Zimmer im Haus von Charlotte Haze (Shelley Winters). Seine Vermieterin hat es gleich auf Humbert abgesehen, aber der ist viel mehr von deren jugendlicher Tochter Lolita (Sue Lyon) fasziniert. Bald ist er von dem Mädchen förmlich besessen. Als Lolita von Charlotte ins Sommercamp geschickt wird, ist Humbert ganz krank vor Eifersucht. Schließlich holt er das Mädchen aus dem Ferienlager und will mit ihm durchbrennen. Das bleibt nicht unbemerkt und Clare Quilty (Peter Sellers) droht, Humbert bloßzustellen ...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Sex Geflüster

      Sex Geflüster

      14. Februar 2007 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Drama, Romanze
      Von Eric Amadio
      Mit Jane Seymour, Mila Kunis, Emmanuelle Chriqui
      Nach dem Sex entsteht oft zunächst ein Vakuum, das aus der emotionalen und körperlichen Verausgabung resultiert, mit der sich zwei Menschen näher gekommen sind. Aber dann wird das Vakuum mit Gesprächen gefüllt. Genau diesen Moment illustriert Regisseur Eric Amadio in acht Episoden. Die einzelnen Paare befinden sich in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen, die sich auf die Gespräche auswirken. Der erste Sex spielt dabei ebenso eine Rolle wie Vergnügen im Alter oder homosexuelle Freuden, für die beispielsweise Nikki (Mila Kunis) und Kat (Zoe Saldana) stehen, die sich als lesbisches Paar zum Höhepunkt gebracht haben. Die Episoden reflektieren über die jeweiligen Umstände der einzelnen Figuren und versuchen, ein breites Panoptikum aus Begehren, Lustempfinden und anderen emotionalen Zuständen zu präsentieren.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,8
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Jenseits von Afrika

      Jenseits von Afrika

      13. März 1986 / 2 Std. 41 Min. / Biografie, Drama, Romanze
      Von Sydney Pollack
      Mit Meryl Streep, Robert Redford, Klaus Maria Brandauer
      Die reiche Dänin Karen Blixen (Meryl Streep) baut 1914 in Kenia eine Kaffeeplantage auf. Doch sie leidet unter der unglücklichen Ehe mit dem Baron Bror Blixen-Finecke (Klaus Maria Brandauer). Sie verliebt sich in den Safari-Jäger Denys Finch Hatton (Robert Redford). Dann bricht ein Krieg aus und die Ereignisse spitzen sich zu.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,5
      User-Wertung
      3,6
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Frau des Zeitreisenden

      Die Frau des Zeitreisenden

      17. September 2009 / 1 Std. 50 Min. / Romanze, Drama, Fantasy
      Von Robert Schwentke
      Mit Eric Bana, Rachel McAdams, Ron Livingston
      Henry (Eric Bana) reist durch die Zeit. Die Sprünge geschehen aber nicht gewollt und kontrolliert - stattdessen schleudert es ihn mal in die Vergangenheit, mal in die Zukunft, aber immer zu bedeutenden Wendepunkten seines Lebens. Noch komplizierter wird dieser ungewöhnliche Way of life, als Clare (Rachel McAdams) in Henrys Leben tritt. Beide sind fest entschlossen, ihre Liebe zu leben, auch wenn Henry jederzeit für und in eine unbestimmte Zeit verschwinden kann. Vor allem für Clare, die immer wieder Zurückgelassene, wird dieser Zustand zunehmend zum Problem. Sie wünscht sich ein Kind von Henry, damit sie einen Teil von ihm immer bei sich haben kann. Doch Henry zweifelt: Was wäre, würde er seinen Gendefekt vererben?
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,9
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      2,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Brücken am Fluss

      Die Brücken am Fluss

      28. Mai 1995 / 2 Std. 15 Min. / Drama, Romanze
      Von Clint Eastwood
      Mit Meryl Streep, Clint Eastwood, Annie Corley
      Nach dem Tod von Francesca Johnson (Meryl Streep) finden deren Kinder in den Tagebüchern ihrer Mutter den Grund für Francescas Wunsch, eingeäschert von der Roseman Bridge verstreut zu werden. In den 1960er Jahren ist die 40-jährige Farmersfrau Francesca allein zu Hause, weil ihr Mann und die Kinder für ein paar Tage zu einer Landwirtschaftsausstellung gereist sind. Zufällig lernt sie den Fotografen Robert Kincaid (Clint Eastwood) kennen, der in der Gegend die überdachten Holzbrücken für ein Magazin fotografiert. Francesca und Robert kommen sich rasch näher und verabreden sich für ein weiteres Treffen. Zwischen den beiden entwickeln sich Gefühle, die Francesca in einen Konflikt führen. Soll sie bei ihrem Mann und den Kindern bleiben oder der aufregenden Beziehung zu dem Fotografen eine Chance geben?
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,8
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Gia – Preis der Schönheit

      Gia – Preis der Schönheit

      22. September 1998 / 2 Std. 00 Min. / Drama, Biografie, Romanze
      Von Michael Cristofer
      Mit Angelina Jolie, Elizabeth Mitchell, Eric Michael Cole
      Die schöne Gia Carangi (Angelina Jolie) zieht es mit gerade einmal 17 Jahren nach New York um dort eine Karriere als Modell zu starten. Und ihr großer Traum scheint in Erfüllung zu gehen, bekommt sie doch sehr schnell gute Angebote und entwickelt sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der gefragtesten Modells in der Branche. Kein Magazin, das die junge und wilde Gia nicht auf ihrem Cover haben will. Doch mit dem Erfolg kommen auch die Schattenseiten des Geschäfts zum Vorschein und die junge Frau verfällt dem Sog aus Ruhm und Drogen. Sie lernst die Visagistin Linda (Elizabeth Mitchell) kennen und die beiden verlieben sich in einander. Gia steht offen zu ihrer Homosexualität und stellt dies offen zur Diskussion. Doch die junge Liebe ist schon früh zum Scheitern verdammt, verfällt das Modell doch mehr und mehr den Drogen. Bis sie eines Tages eine erschütternde Diagnose erhält, die ihr junges Leben für immer verändern soll…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Mathilde - Eine große Liebe

      Mathilde - Eine große Liebe

      27. Januar 2005 / 2 Std. 14 Min. / Drama, Kriegsfilm, Romanze
      Von Jean-Pierre Jeunet
      Mit Audrey Tautou, Gaspard Ulliel, Dominique Pinon
      Frankreich zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts: Mathilde (Audrey Tautou) ist noch ein kleines Mädchen, als ihre Eltern sterben. Diese hinterlassen ihr jedoch ein kleines Vermögen. Somit ist zumindest die finanzielle Zukunft gesichert. Ein neues Zuhause findet sie bei ihrem Onkel Sylvain (Dominique Pinon) und dessen Frau Bénédicte (Chantal Neuwirth), die sich aufopfernd um sie kümmern. Doch als sie sich eingelebt hat, ereilt sie prompt der nächste Schicksalsschlag: Kinderlähmung. Fortan ist sie schwer gezeichnet, benötigt regelmäßige Massagen, zieht einen Fuß nach und kapselt sich noch mehr von ihrer Außenwelt ab. Einzig dem ebenfalls ziemlich verschlossenen Sohn des Leuchtturmwärters, Manech (Gaspard Ulliel), gelingt es zu ihr durchzudringen. Die beiden einsamen Seelen verlieben sich ineinander und werden zu einem untrennbaren Paar.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,9
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Neue Liebe, neues Glück

      Neue Liebe, neues Glück

      Kein Kinostart / 1 Std. 39 Min. / Komödie, Drama, Romanze
      Von Sanaa Hamri
      Mit Sanaa Lathan, Simon Baker, Golden Brooks
      Die Anwältin Kenya McQueen (Sanaa Lathan) führt ein erfolgreiches Berufsleben, doch um komplett glücklich zu sein, sehnt sie sich nach dem richtigen Mann an ihrer Seite. Als sie ihre Freundin auf ein Blind-Date schockt, passt eigentlich alles, bis auf einen Punkt: Ihr Date Brian (Simon Baker) ist weiß. Für Kenya, die in einer traditionellen afroamerikanischen Familie aufgewachsen ist, scheint es unvorstellbar, dass ihre Eltern jemanden wie Brian akzeptieren könnten. Daher bricht sie den Kontakt zu dem charmanten Gartenarchitekten ab. Bis das Schicksal sie wieder zusammenführt und sie sich zwischen ihren Gefühlen und gesellschaftlichen Vorurteilen entscheiden muss...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,5
      User-Wertung
      3,3
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top