Mein FILMSTARTS
    Boyz N The Hood
    Boyz N The Hood
    Starttermin 31. Januar 1992 (1 Std. 52 Min.)
    Mit Cuba Gooding Jr., Ice Cube, Morris Chestnut mehr
    Genres Drama, Krimi
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    4,5 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,9 76 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    In South Central Los Angeles, einem Stadtteil mit überwiegend afroamerikanische Bevölkerung, regieren brutale Banden. Ausgerechnet hier muss der jugendliche Schwarze Tré Styles (Cuba Gooding Jr.) hinziehen, weil er sich in der Schule nicht benommen hat und nun bei seinem Vater statt bei seiner Mutter aufwachsen soll. Er findet in Ricky Baker (Morgan Chestnut) einen Freund und geht eine Beziehung zur attraktiven Brandi (Nia Long) ein. Aber die gewalttätige Umgebung beeinflusst schon bald das Schicksal der Freunde, denn Ricky gerät mit dem Bandenanführer Ferris (Raymond Turner) aneinander. Eine Konfrontation auf körperlicher Ebene kann zwar gerade noch verhindert werden, aber Ferris will den Vorfall nicht auf sich beruhen lassen, da er seine Macht demonstrieren muss, um sein Ansehen in der Gang nicht zu verlieren. Jetzt müssen sich Tré und Ricky sowie dessen Bruder Doughboy (Ice Cube) in Acht nehmen, um nicht Opfer der Bandengewalt zu werden.
    Originaltitel

    Boyz'n the Hood

    Verleiher Deutsche Columbia TriStar Filmproduktion
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1991
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 6 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    Boyz N The Hood
    Von Jens Hamp
    South Central Los Angeles wurde im vergangenen Jahrhundert zum amerikanischen Synonym für hohe Kriminalitätsraten und soziale Brennpunkte. Nachdem in den Sechzigern die rassenbedingten Watts-Aufstände beendet wurden, verließen die Weißen und mittelständischen Farbigen fluchtartig das Stadtviertel. Die verbliebene Bevölkerung South Centrals bestand zum deutlich überwiegenden Teil plötzlich aus arbeitslosen oder niedrig entlohnten Schwarzen. Die Lebensqualität stürzte ins Bodenlose, so dass insbesondere die verfeindeten Gangs der Crips und Bloods mit ihren Morden und Drogengeschäften das Bild prägten, das Außenstehende von dem Viertel wahrnahmen. Im Kino eignete sich dieses verrohte South Central L.A. daher bestens für Gangsterfilme („Colors – Farben der Gewalt“). Erst der junge Regisseur John Singleton setzte sich für seine Heimat ein und schuf einen authentischen Einblick in das schwieri...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Boyz N The Hood Trailer OV 1:58
    Boyz N The Hood Trailer OV
    3 203 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    STRAIGHT OUTTA FILMSTARTS: Hip Hop-Classics 3:48
    STRAIGHT OUTTA FILMSTARTS: Hip Hop-Classics
    1 736 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Cuba Gooding Jr.
    Rolle: Tre Styles
    Ice Cube
    Rolle: Doughboy
    Morris Chestnut
    Rolle: Ricky Baker
    Nia Long
    Rolle: Brandi
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Phamouz
    Hilfreichste positive Kritik

    von Phamouz, am 06/03/2019

    5,0Meisterwerk
    Ich fürchte, meine Kritik wird leicht subjektiv, da der Film zu meinen Lieblingsfilmen gehört. Die Geschichte, wie ein ...
    Weiterlesen
    bonetiket
    Hilfreichste negative Kritik

    von bonetiket , am 09/05/2016

    2,5durchschnittlich
    Kein besonders sehenswerter Film da dieser sich fast ausschließlich aus Klischees bedient und viele Handlungsstränge ...
    Weiterlesen
    Alle User-Kritiken
    17% (1 Kritik)
    50% (3 Kritiken)
    17% (1 Kritik)
    17% (1 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    0% (0 Kritik)
    Deine Meinung zu Boyz N The Hood ?
    6 User-Kritiken

    Bilder

    12 Bilder

    Aktuelles

    Was für ein geiles Kinojahr war denn bitte 1991? Diese 50 Filme werden 25 Jahre alt!
    NEWS - Bestenlisten
    Donnerstag, 11. August 2016
    „Terminator 2 - Tag der Abrechnung“, „Das Schweigen der Lämmer“, „Die Schöne und das Biest“, „Thelma & Louise“... Was meint...
    50 Filme, die ihr in- und auswendig kennt, wenn ihr in den 90ern aufgewachsen seid
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Donnerstag, 7. Juli 2016
    Flashback in 3, 2, 1...
    7 Nachrichten und Specials

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top