Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Mel Brooks' Höhenkoller
20 ähnliche Filme für "Mel Brooks' Höhenkoller"
  • Tropic Thunder

    Tropic Thunder

    18. September 2008 / 1 Std. 48 Min. / Komödie, Action, Kriegsfilm
    Von Ben Stiller
    Mit Ben Stiller, Jack Black, Robert Downey Jr.
    Schauspieler Tugg Speedman (Ben Stiller) hält sich für den Größten, ist aber nicht besonders helle. Er steckt in einer Krise, weil sein Behinderten-Drama "Simple Jack" nicht wie erhofft den Oscar einbrachte, sondern stattdessen Hohn, Spott und nur wenige Zuschauer. Nachdem der Wechsel ins ernste Fach katastrophal missglückt ist, will Speedman wieder an alte Erfolge anknüpfen. In Südostasien soll das teuerste Vietnamkriegs-Drama aller Zeiten entstehen. Der heimlich drogensüchtige Comedy-Star Jeff Portnoy (Jack Black) versucht derweil, sein ramponiertes Image aufzupolieren, während der fünffache Oscar-Preisträger Kirk Lazarus (Robert Downey Jr.) zum ganz großen Schlag ausholen will. Der australische Method-Actor lässt sich für die Dreharbeiten die Haut pigmentieren, um die Rolle als farbiger Amerikaner spielen zu können. An ihrer Seite stehen der schwarze Rapstar Alpha Chino (Brandon T. Jackson) und der Nachwuchsschauspieler Kevin Sandursky (Jay Baruchel). Doch die Produzenten bekommen kalte Füße und wollen das Projekt stoppen. Da entschließt sich Debüt-Regisseur Damien Cockburn (Steve Coogan) zu einer radikalen Maßnahme. Er dreht im Guerillastil mit im Dschungel versteckten Kameras auf eigene Faust weiter. Aber schon nach kurzer Zeit bekommt der Filmemacher ein existenzielles Problem. Die Schauspieler sind nun auf sich allein gestellt. Dumm, dass sie zwischen die Fronten eines Drogenkriegs geraten und für eine echte amerikanische Spezialeinheit gehalten werden...
    Pressekritiken
    3,9
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Manhattan Murder Mystery

    Manhattan Murder Mystery

    3. Februar 1994 / 1 Std. 48 Min. / Komödie, Krimi
    Von Woody Allen
    Mit Woody Allen, Diane Keaton, Alan Alda
    Jack Lipton (Woody Allen) und seine Frau Carol (Diane Keaton) sind ein Ehepaar, das in New York lebt. Ihre Ehe läuft gut, doch Carol fehlt es an Aufregung. Damit nicht allzu viel Langeweile aufkommt, nimmt sie einen merkwürdigen Vorfall zum Anlass, Nachforschungen anzustellen: Die Nachbarin (Lynn Cohen), eine ältere, gestern noch quietschfidele Dame, erliegt einem Herzversagen, aber der Witwer Paul (Jerry Adler) scheint nicht angemessen traurig zu sein. Während Jack dem Verhalten des verwitzweten Nachbarn keine große Bedeutung zubilligt, ist seine Frau wie besessen davon, das von ihr vermutete Verbrechen aufzuklären. Sie und ein Freund (Alan Alda) finden heraus, dass Paul ein Verhältnis mit einer anderen Frau hat. Steckt hinter all dem eine Bedeutung - oder versucht die Upper Class von New York hier nur, ihrem festgefahrenen Alltag zu entkommen?
    User-Wertung
    3,5
    Zum Trailer
  • Der Rosenkrieg

    Der Rosenkrieg

    22. Februar 1990 / 1 Std. 57 Min. / Komödie
    Von Danny DeVito
    Mit Michael Douglas, Kathleen Turner, Sean Astin
    Geschäftsmann Oliver Rose (Michael Douglas) und seine Frau Barbara (Kathleen Turner) erleben ihre eigene Version der Midlife Crisis. Ihre zunächst glückliche Ehe entwickelt sich in eine völlig andere Richtung, als Barbara darüber nachdenkt, wie ihr Leben ohne Oliver möglicherweise verlaufen wäre. Schließlich läuft alles auf eine Scheidung hinaus. Aber beide weigern sich, das luxuriöse Eigenheim für den anderen aufzugeben. Während Barbara den Scheidungsanwalt Gavin D’Amato (Danny DeVito) beauftragt, zieht Oliver eine markante Trennlinie durch das gemeinsame Haus. Da sich die Streithähne immer noch ständig über den Weg laufen müssen, nehmen ihre Aversionen gegeneinander immer ausuferndere Formen an. Zwischen Oliver und Barbara entwickelt ein "Krieg", der ohne Rücksicht auf Verluste mit harten Bandagen geführt wird.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Geständnisse - Confessions Of A Dangerous Mind

    Geständnisse - Confessions Of A Dangerous Mind

    24. April 2003 / 1 Std. 53 Min. / Biografie, Komödie, Thriller
    Von George Clooney
    Mit Sam Rockwell, Maggie Gyllenhaal, George Clooney
    Mit gerade mal elf Jahren hat Chuck Barries (Michael Cera, Sam Rockwell) eines seiner prägendsten Erlebnisse: Ihm gelingt es, seine achtjährige Freundin Tuvia (Chelsea Ceci) zum Oralsex zu überreden. Fortan jagt er als Erwachsener jedem Rockzipfel nach, der sich ihm bietet. Das belastet auch seine Beziehung zu seiner Freundin Penny (Drew Barrymore), die aber trotzdem über Jahre hinweg an Barris festhält. Nach seinem ersten Erfolg mit dem Verkauf einer TV-Show in den 60er Jahren etabliert sich der abgebrühte Freigeist langsam in der Branche. Eines Tages taucht der CIA-Anwerber Jim Byrd (George Clooney) auf und macht ihm ein Angebot, das er nicht ablehnt. Chuck lässt sich zum CIA-Killer ausbilden und verknüpft anschließend Beruf und Nebenjob so gut es geht...
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Spaceballs

    Spaceballs

    29. Oktober 1987 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Sci-Fi, Abenteuer
    Von Mel Brooks
    Mit Mel Brooks, Rick Moranis, Bill Pullman
    Skroob (Mel Brooks), der Präsident des Planeten Spaceball, sendet den dunklen Lord Helmchen (Rick Moranis) aus, um auf dem Planeten Druidia Sauerstoff zu stehlen. Nur der Weltraumbummler Lone Starr (Bill Pullman) kann ihn stoppen.
    User-Wertung
    3,5
    Zum Trailer
  • Zoolander

    Zoolander

    27. Dezember 2001 / 1 Std. 29 Min. / Komödie
    Von Ben Stiller
    Mit Ben Stiller, Owen Wilson, Will Ferrell
    Derek Zoolander (Ben Stiller) hat es dreimal zum VH1-Model des Jahres gebracht. Als Hansel (Owen Wilson) den Preis abräumt, steht Zoolanders Welt plötzlich Kopf. Mit dem zusätzlichen Verlust seiner Freunde und der Enttäuschung seines Vaters über sein Model-Leben verliert er zunehmend das Vertrauen in sich selbst. Dann taucht der Modeguru Mugato (Will Ferrell) auf und bietet dem hilflosen Zoolander einen Job an. Der ist Feuer und Flamme und glaubt sein Leben wieder in Ordnung, bis er feststellt, dass er einer Gehirnwäsche unterzogen wurde, um ein Attentat auszuführen. Es geht darum, bei einer Fashion-Show den malaiischen Premierminister zu eliminieren, der mit einem angestrebten Verbot von Kinderarbeit in seinem Land die internationale Modebranche gefährdet. Die Enthüllungsjournalistin Matilda Jeffries (Christine Taylor) ist Mugato jedoch dabei, ihm das Handwerk zu legen...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    2,8
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Jack In Love

    Jack In Love

    24. Februar 2011 / 1 Std. 31 Min. / Komödie, Romanze, Drama
    Von Philip Seymour Hoffman
    Mit Philip Seymour Hoffman, Amy Ryan, John Ortiz
    Der New Yorker Jack (Philip Seymour Hoffman) ist Reggae-Fan, Dreadlock-Träger und Limousinen-Chauffeur. Mit Frauen hat er nichts am Hut, vielleicht ist sein Leben auch deswegen so außerordentlich beschaulich. Das wollen sein bester Freund Clyde (John Ortiz) und seine Gattin Lucy (Daphne Rubin-Vega) nicht länger mit ansehen und beschließen kurzerhand, ihn mit der romantischen aber viel zu schüchternen Connie (Amy Ryan) zusammen zu führen. Und tatsächlich verstehen sich die notorischen Singles so gut, dass sie einen Bootstrip für den kommenden Sommer planen...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Clerks – Die Ladenhüter

    Clerks – Die Ladenhüter

    16. März 1995 / 1 Std. 32 Min. / Komödie
    Von Kevin Smith
    Mit Brian O'Halloran, Jeff Anderson, Jason Mewes
    Dante (Brian O'Halloran) , ein junger Wilder im Vorruhestand, arbeitet im „Quick Stop Groceries“. Einem dieser Läden, in denen das Verfallsdatum auf Joghurtbechern bestenfalls in Jahren angegeben wird, wo dreckige Pornos neben Uralt-Schokoriegeln im Regal gammeln und die Kaffeemaschine den Geruch von Flugbenzin verströmt. Wäre da nicht sein Freund Randal (Jeff Anderson), der eigentlich im Videoladen nebenan arbeitet, seine Zeit aber viel lieber mit Dante verbringt, der Job würde ihn umbringen, muss er sich doch nebenbei auch noch mit Kunden rumschlagen; dem militanten Nichtraucher, der das gesamte Nikotin-Sortiment zerbröseln will, dem Freak (Walter Flanagan), der auf der Suche nach dem perfekten Ei ist oder dem klebrigen Alten (Al Berkowitz), der mit einem Sex-Heft auf dem Laden-Klo verschwindet. Klar, dass den beiden Cash-Register-Jockeys in dem Chaos neben Eierkartons und coolen Sprüchen auch ihre Beziehungskisten entgleiten.
    Pressekritiken
    4,4
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Mallrats

    Mallrats

    17. Januar 2002 / 1 Std. 34 Min. / Komödie
    Von Kevin Smith
    Mit Jason Lee, Ben Affleck, Shannen Doherty
    Brodie (Jason Lee) und T.S. (Jeremy London) fühlen sich mies und verstehen die Welt nicht mehr, als sie beide am selben Tag von ihren Freundinnen Hals über Kopf vor die Tür gesetzt werden. Ohne richtigen Antrieb hängen sie fortan in der Glitzerwelt eines riesigen Einkaufszentrums (engl. "Mall") rum, bis sie auf ihren endlosen Streifzügen die Knackis Silent Bob (Kevin Smith) und Jay (Jason Mewes) kennenlernen. Sie entschließen sich, ihre Freundinnen mit Hilfe der beiden Jungs zurückzuerobern. So einfach geht das aber nicht. Rene (Shannen Doherty), Brodys Ex, ist mittlerweile neu liiert, und T.S.' Ex Brandi (Claire Forlani) hat einen Vater (Michael Rooker), der den ehemaligen Freund seiner Tochter nicht mag. Schaffen es die beiden Jungs trotzdem, wieder glücklich zu werden?
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,3
    Zum Trailer
  • Jay und Silent Bob schlagen zurück

    Jay und Silent Bob schlagen zurück

    18. April 2002 / 1 Std. 44 Min. / Komödie
    Von Kevin Smith
    Mit Kevin Smith, Jason Mewes, Ben Affleck
    Nach Komödien wie "Chasing Amy" und "Dogma" verlässt das Kiffer-Duo Jay (Jason Mewes) und Silent Bob (Kevin Smith) die heimatlichen Gefilde New Jerseys, um die große weite Welt Hollywoods unsicher zu machen. Als sie erfahren, dass der auf ihnen basierende Comic-Strip "Bluntmen & Chrinoc" verfilmt werden soll, begeben sich die beiden ständig zugedröhnten Vögel in Richtung Westküste, um den Dreh zu verhindern. Auf ihrem Roadtrip durch die USA begegnen Jay und Silent Bob nicht nur zahlreichen Figuren aus ihren letzten Filmen, sondern nehmen auch aktuelle Filme und nicht zuletzt sich selbst aufs Korn. So werden Filme wie "Planet der Affen" oder "Scooby-Doo" gnadenlos parodiert. Bis zum Showdown in "Krieg der Sterne"-Manier müssen Jay und Silent Bob allerdings noch beweisen, dass sie nicht die gesuchten Diamantendiebe sind, für die sie irrtümlicherweise gehalten werden.
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Voll das Leben - Reality Bites

    Voll das Leben - Reality Bites

    18. August 1994 / 1 Std. 39 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Ben Stiller
    Mit Winona Ryder, Ethan Hawke, Janeane Garofalo
    Es nützt Lelaina (Winona Ryder) nicht so viel, dass sie die Beste in ihrem Collegejahrgang ist, denn mehr als ein Assistenzjob beim Fernsehen springt nicht für sie dabei heraus. Im privaten Bereich entwickeln sich die Dinge ebenfalls nicht so, wie Lelaina das gerne hätte. Der hochintelligente, aber arbeitsscheue Slacker Troy (Ethan Hawke) zieht in die WG zu Lelaina und ihrer Freundin Vickie (Janeane Garofalo) - Lelaina und Troy mögen sich, geraten aber wegen der unterschiedlichen Lebenseinstellungen oft aneinander. Als sie sich mit dem Yuppie Michael (Ben Stiller) einlässt, rebelliert Troy gegen diese Beziehung und es entwickelt sich ein emotional aufgeladenes Dreiecksgespann. Die täglichen Streitereien werden von Lelaine mit der Kamera festgehalten. Der WG-Stress wird zur Doku...
    Pressekritiken
    3,2
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    5,0
    Zum Trailer
  • Star Trek - Zurück in die Gegenwart

    Star Trek - Zurück in die Gegenwart

    26. März 1987 / 1 Std. 59 Min. / Sci-Fi, Abenteuer, Komödie
    Von Leonard Nimoy
    Mit William Shatner, Leonard Nimoy, DeForest Kelley
    Die Erde steht im 23. Jahrhundert kurz vor der Zerstörung. Die Ozeane verdunsten und die Atmosphäre steht kurz vor dem Zusammenbruch. Die Crew der Enterprise sieht sich zusätzlich noch vor anderen Problemen: Durch die eigenmächtige Rettungsaktion von Spock (Leonard Nimoy) wurden unzählige Vorschriften der Sternenflotte verletzt und dadurch droht ihm, Captain Kirk (William Shatner) und der geamten Crew auf der Erde nun eine Anklage. Als man beschließt sich der Strafe zu stellen und die Heimreise antritt, empfängt die Mannschaft der Enterprise einen geheimnisvollen Hilferuf. Es tellt sich heraus, dass es sich um die Signale eines Wals handelt. Da die jedoch schon lange ausgestorben sind, machen sich Kirk und seine Mannschaft auf in die Vergangenheit, um sich auf die Suche nach einem Wal zu machen.
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    4,0
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Neue Liebe, neues Glück

    Neue Liebe, neues Glück

    Kein Kinostart / 1 Std. 39 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Sanaa Hamri
    Mit Sanaa Lathan, Simon Baker, Golden Brooks
    Die Anwältin Kenya McQueen (Sanaa Lathan) führt ein erfolgreiches Berufsleben, doch um komplett glücklich zu sein, sehnt sie sich nach dem richtigen Mann an ihrer Seite. Als sie ihre Freundin auf ein Blind-Date schockt, passt eigentlich alles, bis auf einen Punkt: Ihr Date Brian (Simon Baker) ist weiß. Für Kenya, die in einer traditionellen afroamerikanischen Familie aufgewachsen ist, scheint es unvorstellbar, dass ihre Eltern jemanden wie Brian akzeptieren könnten. Daher bricht sie den Kontakt zu dem charmanten Gartenarchitekten ab. Bis das Schicksal sie wieder zusammenführt und sie sich zwischen ihren Gefühlen und gesellschaftlichen Vorurteilen entscheiden muss...
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Dracula - Tod aber glücklich

    Dracula - Tod aber glücklich

    Kein Kinostart / 1 Std. 28 Min. / Komödie, Horror, Fantasy
    Von Mel Brooks
    Mit Leslie Nielsen, Peter MacNicol, Steven Weber
    Parodie von Mel Brooks (Spaceballs) auf die berühmte, klassische Vampirgeschichte und ihre Filmumsetzungen.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Clerks II

    Clerks II

    12. Juli 2007 / 1 Std. 38 Min. / Komödie
    Von Kevin Smith
    Mit Brian O'Halloran, Jeff Anderson, Rosario Dawson
    Fortsetzung der Erfolgskomödie „Clerks – Die Ladenhüter“, die 13 Jahre später spielt. Die Arbeitsplätze von Dante Hicks (Brian O'Halloran) und Randal Graves (Jeff Anderson) im „Quick Stop Groceries“ beziehungsweise der Videothek nebenan gehen buchstäblich in Flammen auf. Das ist für die beiden Gesellen, die lieber miteinander popkulturelle Themen diskutieren als zu arbeiten aber kein Problem. Geld müssen sie natürlich trotzdem verdienen. Deswegen suchen sie sich einen Job im Fast-Food-Restaurant „Mooby's“. Da auch Jay und Silent Bob vor der Tür ihres neuen Arbeitsplatzes herumhängen, fühlen sich Dante und Randal wie zu Hause. Als Dante die Chance bekommt, mit seiner Freundin Emma (Jennifer Schwalbach Smith) New Jersey in Richtung eines lukrativen Jobangebotes zu verlassen, stürzt ihn das in emotionale Schwierigkeiten, da er auch mit seiner Chefin Becky (Rosario Dawson) ins Bett gegangen ist.
    Pressekritiken
    4,0
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
  • Der Zirkus

    Der Zirkus

    Kein Kinostart / 1 Std. 12 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Charles Chaplin
    Mit Charles Chaplin, Al Ernest Garcia, Merna Kennedy
    Der etwas schüchtern wirkende Tramp (Charles Chaplin) gerät in eine blöde Situation und wird fälschlicherweise des Taschendiebstahls bezichtigt. Die Passanten rufen nach der Polizei, die auch nicht lange auf sich warten lässt. Doch anstatt das Missverständnis aufzuklären, entschließt sich der Tramp einfach abzuhauen. Er rennt davon und stolpert auf der Flucht mitten in eine Zirkusvorstellung. Dadurch bringt er das Publikum auch gleich unfreiwillig zum Lachen. Der Regisseur (Al Ernest Garcia) möchte ihn gleich bei sich in seiner Zirkustruppe aufnehmen. Doch auf Befehl kann er einfach nicht lustig sein. Er wird daher nur als Requisiteur angestellt. Durch seine zahlreichen Missgeschicke wird er überraschend zur Hauptattraktion, ohne es selber zu merken. Auch die Stieftochter des Direktors (Merna Kennedy) hat mittlerweile ein Auge auf den ungewollten Star geworfen.
    User-Wertung
    3,4
    Zum Trailer
  • Alle sagen: I Love You

    Alle sagen: I Love You

    14. August 1997 / 1 Std. 41 Min. / Musik, Komödie, Romanze
    Von Woody Allen
    Mit Woody Allen, Julia Roberts, Goldie Hawn
    Liebesprobleme wohin man schaut! Der Schriftsteller Joe Berlin (Woody Allen) lebt mal in New York, mal in Paris - und kann sich auch in Beziehungsfragen nicht festlegen. Nach der Scheidung von Steffi (Goldie Hawn) gelingt es ihm einfach nicht, eine neue Frau zu finden. Steffi und ihr neuer Ehemann Bob (Alan Alda) sind seine Seelentröster nach jeder Trennung. Erneut von der Liebe enttäuscht, beschließt Joe mit DJ (Natasha Lyonne), seiner Tochter aus der Ehe mit Steffi, nach Venedig zu fliegen, wo er sich auf den ersten Blick in die Kunsthistorikerin Von (Julia Roberts) verliebt. Glücklicherweise hat DJ ein paar erstklassige Tipps parat, mit denen Joe Vons Herz erobern kann. Bobs Tochter Skylar (Drew Barrymore) hat sich gerade mit Holden (Edward Norton) verlobt, während die jüngsten Töchter Laura (Natalie Portman) und Lane (Gaby Hoffmann) zum ersten Mal verliebt sind, bloß dummerweise in denselben Jungen...
    Pressekritiken
    4,8
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
  • My Name Is Bruce

    My Name Is Bruce

    Kein Kinostart / 1 Std. 26 Min. / Komödie, Horror
    Von Bruce Campbell
    Mit Bruce Campbell, Ted Raimi, Grace Thorsen
    Das kleine Bergdorf Gold Lick, dessen Häuser immer noch so aussehen, als sei der Goldrausch im vollen Gange, hat ein großes Problem. Der Dämon Guan-Di (James J. Peck) wurde aufgeweckt und das Wesen aus dem Zwischenreich des Phantastischen hat keine gute Laune. Jeff (Taylor Sharpe), ein aufgeweckter Jugendlicher und glühender Anhänger des Schauspielers Bruce Campbell (Bruce Campbell) hat die rettende Idee, wie man Unheil von dem kleinen Ort abhalten kann. Denn in seinen Filmen hat Campbell beweisen, dass er mit jeder noch so großen und absonderlichen Bedrohung fertig werden kann. Einen Dämon wie Guan-Di müsste Campell mit Links erledigen. Also spürt Jeff sein großes Idol auf, entführt es und offenbart ihm seine neue Aufgabe. Da der Schauspieler glaubt, die Bewohner von Gold Lick hätten eine lustige Show anlässlich seines Geburtstages organisiert, ist er bereits die Waffe in die Hand zu nehmen. Aber dann muss er feststellen, dass Guan-Di ein echter Dämon ist.
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,2
    Filmstarts
    3,0
    Zum Trailer
  • Woody - der Unglücksrabe

    Woody - der Unglücksrabe

    7. Februar 1975 / 1 Std. 25 Min. / Komödie, Krimi
    Von Woody Allen
    Mit Woody Allen, Janet Margolin, Marcel Hillaire
    Virgil Starkwell (Woody Allen) will eigentlich Musiker werden, doch das Milieu, in das er hineingeboren wurde lässt eine solche Entwicklung nicht zu und so endet Virgil, wie er enden muss: als Krimineller. Doch dafür hat der gute Virgil leider überhaupt kein Talent. Zwar liebt er es, Banken auszurauben, aber besonders erfolgrech ist er dabei nicht unbedingt. Ein ums andere Mal landet er im Gefängnis. Immerhin kann man ihm nicht nachsagen, er würde schnell aufgeben. Denn: Sooft er auch hinter schwedische Gardinen gesperrt werden mag, sooft befreit er sich selbst auch aus scheinbar ausweglosen Situationen. Virgil selbst kommentiert seinen (kriminellen) Werdegang. Außerdem kommen viele seiner Freunde und Verwandte in zahlreichen eingespielten Interviews zu Wort. So wird Virgils Leben vom ersten Banküberfall bis zur letzten (?) Verhaftung nachgezeichnet.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • Der Mann, der niemals aufgibt

    Der Mann, der niemals aufgibt

    2. Februar 1978 / 1 Std. 50 Min. / Krimi, Komödie, Action
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Sondra Locke, Pat Hingle
    Das Leben des abgehalfterten Cops Ben Shockley (Clint Eastwood) ist eine einzige Baustelle. Vom jahrelangen Alkoholkonsum gezeichnet, bekommt der ehemals knallharte Draufgänger von seinem Boss nun nur noch simpelste Aufträge zugeteilt. Dieses Mal soll er die Prostituierte Gus Malley (Eastwoods damalige Lebensgefährtin Sondra Locke) von Las Vegas nach Phoenix eskortieren, wo sie in einem Prozess gegen die Mafia aussagen soll. Bereits bei ihrem ersten Treffen weist die Professionelle den Cop darauf hin, dass es wesentlich ratsamer sei, sie nicht nach Phoenix zu bringen, weil dort in Mafiakreisen bereits Wetten auf ihren baldigen Tod abgeschlossen werden. Shockley nimmt die Warnung allerdings nicht ernst und gerät schon bald in einen Kugelhagel von zahlreichen Gangstern, die die Aussage Malleys vor dem Gericht um jeden Preis verhindern wollen...
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    3,5
    Zum Trailer
Back to Top