Mein FILMSTARTS
    The Man Who Shot Chinatown
    The Man Who Shot Chinatown
    Starttermin 15. November 2007 (1 Std. 52 Min.)
    Mit John A. Alonzo, Michael Crichton, Richard Dreyfuss mehr
    Genres Biografie, Dokumentation
    Produktionsland Deutschland
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    John A. Alonzo war der erste Hispano-Amerikaner, der sich im geschlossenen Zirkel von Hollywoods weißen Kameraleuten durchsetzen konnte. Auch mit seiner Art, die Kamera selbst in die Hand zu nehmen, musste er sich gegen viele Skeptiker und gewerkschaftliche Regulierungen durchsetzen, verließ doch der Director of Photography alter Schule kaum einmal seinen Regie-Sessel.
    Originaltitel

    The Man Who Shot Chinatown - The Life and Work of John A. Alonzo

    Verleiher Real Fiction
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Stereo
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    The Man Who Shot Chinatown
    Von Andreas Staben
    Es gibt viele Möglichkeiten, von Leben und Werk eines Künstlers zu erzählen. Beliebt sind fiktionalisierte Biographien wie Amadeus, Pollock oder Capote, die mehr oder weniger deutliche Verbindungen von privaten Konflikten mit dem künstlerischen Schaffen konstatieren und konstruieren. Konzentrierte Auseinandersetzungen mit Ästhetik und Methode des Porträtierten begegnen einem dagegen eher in experimenteller angelegten Filmen wie etwa in den Dokumentationen von Thomas Riedelsheimer („Rivers And Tides“, „Touch The Sound“). Axel Schill (Regie) und Stephanie Bahr (Produktion) multiplizieren in ihrem dokumentarischen Porträt „The Man Who Shot Chinatown – Der Kameramann John A. Alonzo“ nun die Ansätze und Perspektiven. Familiengeschichte stellen sie neben Hollywood-Historie und Gesellschaftspolitik, Fragen des Stils werden ebenso angesprochen wie technische Entwicklungen. „The Man Who Shot Chin...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    John A. Alonzo
    Rolle: er selbst
    Michael Crichton
    Rolle: er selbst
    Richard Dreyfuss
    Rolle: er selbst
    Roger Ebert
    Rolle: er selbst
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top