Mein FILMSTARTS
Die Schöne und das Biest
Durchschnitts-Wertung
4,1
227 Wertungen - 6 Kritiken
17% (1 Kritik)
50% (3 Kritiken)
33% (2 Kritiken)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Die Schöne und das Biest ?

6 User-Kritiken

Cursha
Cursha

User folgen 19 Follower Lies die 702 Kritiken

3,5gut
Veröffentlicht am 21.09.15

Mit der kindlichen Fantasie spielten verpackt Disney hier jede Menge psychologische Aspekte und schafft damit den, wie ich finde, besten Disney Film aller Zeiten, der noch über Der König der Löwen oder Mulan droht. Die Geschichte und die Zeichnungen sind einfach grandios und der Höhepunkt des Filmes bildet die Ballszene, mit dem wundervollen "beauty and the beast" Song. Ein grandioser Film.

Jenny V.
Jenny V.

User folgen 11 Follower Lies die 178 Kritiken

5,0Meisterwerk
Veröffentlicht am 30.08.15

Nahezu jeder Disney-Film ist ein Meisterwerk in Sachen Musik, Zeichenstil, Story, Charakteren usw. und jeder der auch nur einen Film gesehen hat, hat auch seinen eigenen Lieblingsfilm. Meiner ist dabei eben neben Eiskönigin ganz eindeutig Die Schöne und das Biest. Es gibt so viele tolle Charaktere auch neben der umwerfenden Disney-Prinzessin Belle, die diesen Film als ein weiteres Meisterwerk aus dem Hause Walt Disney auszeichnen.

Pato18
Pato18

User folgen 10 Follower Lies die 896 Kritiken

3,0solide
Veröffentlicht am 17.04.13

"Die Schöne und das Biest" ist auch ein ganz netter disney film,aber kein herankommen an zum Beispiel König der Löwen...story ganz nett,aber auch eher für die kleinen mädchen! werde ich mir sicherlich noch einmal anschauen,wenn kleine kinder habe!

Kino:
Anonymer User
4,0stark
Veröffentlicht am 24.09.10

In meinen Augen einer der besten Zeichentrickfilme aller Zeiten. Gefällt mir fast schon so gut wie „Das Dschungelbuch“ und „König der Löwen“. Ganz klar ein Muss. Seht ihn euch an, er wird euch ohne Zweifel gefallen! 8/10

Lamya
Lamya

User folgen 22 Follower Lies die 799 Kritiken

4,0stark
Veröffentlicht am 19.09.10

Einer der schönsten Animationsfilme, die es gibt. Die Geschichte und Erzählweise ist so schön, dass man den Film bestimmt nicht nur ein mal schaut. Der Film ist schon fast ein Muss. Sollte man sich mal ansehen! 8/10

Telefonmann
Telefonmann

User folgen 3 Follower Lies die 230 Kritiken

4,5hervorragend
Veröffentlicht am 03.08.10

Anlässlich meiner 300. Kritik gibt es mal wieder eine besondere Kritik. Nämlich meine erste zu einem Zeichentrickfilm. Es scheint sehr skuril, wenn ein richtiger Horrorfan, dem es gar nicht brutal und blutig genug sein kann mal einen Film von Disney kritisiert. Das ist es vielleicht auch, aber ich bin halt vielseitig. "Die Schöne und das Biest" wollte ich unheimlich gern mal wieder sehen. Ich habe diesen Film in meiner Kindheit sehr gerne gesehen, und hatte enorme Lust, ihn mal wieder zu Gemüte zu führen. Und immer noch empfinde ich diesen Film als sehr gelungen! Die Geschichte basiert auf einem französischen Volksmärchen, und was Disney daraus gemacht hat, ist einfach toll. Ich finde diese ganze Story an sich total genial, tragisch und amüsant zugleich. Wie sehr sich die Geschichte nun dem Volksmärchen ähnelt, vermag ich nicht zu sagen, doch ich fand die Umsetzung sehr gut. Einen Zeichentrickfilm dieser Gattung kann man natürlich nicht so kritisieren wie andere Filme. So wäre das, was jetzt bei mir drankommen würde, die Charakterisierung. Was erwartet man da bei einem Zeichentrickfilm von Disney? Ausufernde Charaktere, die sehr tiefgründig daherkommen? Sicherlich nicht und mit menschlichen Schauspielern hat man es ja auch nicht zu tun. Ich fand die Figuren einfach liebevoll kreiert und sehr sympathisch. Da wäre das Biest, welches auf den ersten Blick sehr böse wirkt, doch eigentlich eine sehr traurige Geschichte hat und dann auch sehr liebevoll sein kann. Ich finde die Figur des Biestes einfach nur sehr genial. Die Schöne ist aber ebenso toll gemacht, einfach nur sehr sympathisch und reizend. Es gibt zahlreiche Figuren, viele davon sind auch nicht menschlich. Gerade hier hat Disney immer wieder das richtige Händchen und versteht es ungemein gut den Gegenständen Leben einzuhauchen. Der Kerzenständer, die Uhr, die Teekanne mit ihrem Tassensöhnchen usw. Einfach toll. Von einer richtigen Inszenierung kann man bei einem Zeichentrickfilm ja nicht sprechen, doch wäre es ein realer Film, dann würde ich sagen, dass es echt tolle Kamerafahrten gibt. Das ganze ist echt toll gezeichnet, dabei gibt es auch ein paar Animationen aus dem Computer. Dies wurde in der neuen Fassung nochmal aufpoliert. Doch dies stört nicht und passt gut. Ansonsten ist alles noch richtiger Zeichentrick und gerade das verleiht dem ganzen einen ungemeinen Charme. Die Atmosphäre find ich stellenweise ziemlich düster und ich wunder mich auch, dass "Die Schöne und das Biest" ohne Altersbeschränkung freigegeben ist. Teilweise ist der Film echt düster und für die Kleinsten sicherlich ziemlich unheimlich und beängstigend. Gerade was diesen Punkt betrifft gibt es für mich den einzigen Punkt, weshalb ich diesem Film nicht die Höchstbewertung gebe. Ich persönlich hätte es besser gefunden, wenn es kein Happy-End gegeben hätte, denn es hätte gut gepasst. Aber nun ja, man muss bedenken, dass man es mit einem Disney-Film zu tun hat und deshalb geht das schon in Ordnung. Der Unterhaltungswert ist sehr gut. Ich habe diesen Film bestimmt zehn Jahre nicht mehr gesehen, konnte mich dennoch an vieles erinnern und habe mich zu keimem Zeitpunkt gelangweilt. Gerade in der Phase wo sich die Schöne und das Biest noch nicht so gut verstehen, habe ich mich teilweise gut amüsiert und hier ist das Geschehen auch mit am intensivsten. Die zahlreichen Musicalszenen sind normal für Disney und haben mir gut gefallen. Die Songs sind eingängig und gut gesungen. Hier ein Lob an die deutsche Synchronisation. Fazit: "Die Schöne und das Biest" ist einfach ein tolles Märchen, welches von Disney fast perfekt umgesetzt wurde. Die Umsetzung ist teilweise ziemlich düster, traurig, doch insgesamt sehr amüsant und lustig. Für die ganz Kleinen ist das meiner Meinung nach nichts, doch insgesamt ist "Die Schöne und das Biest" der ebenso Kinder wie auch Erwachsene faszinieren kann. Toller Film!

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Back to Top