Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Resistance - Widerstand
     Resistance - Widerstand
    21. Januar 2021 / 2 Std. 02 Min. / Drama, Biografie, Historie
    Von Jonathan Jakubowicz
    Mit Jesse Eisenberg, Ed Harris, Clémence Poésy
    Produktionsländer Frankreich, Deutschland, USA, Großbritannien
    Zum Trailer Vorführungen
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 12 freigegeben
    Während des Zweiten Weltkriegs und der Besetzung Frankreichs durch das Deutsche Reich engagiert sich der orthodoxe Jude Marcel Marceau (Jesse Eisenberg), der eigentlich Marcel Mangel heißt und später als Pantomime weltbekannt werden soll, unter dem Einfluss seines Cousins Georges Loinger (Géza Röhring) und seines Bruders Simon (Félix Moati) im Widerstand Frankreichs. Marceau nutzt dabei seine Pantomimen-Ausbildung, um Waisenkindern, deren Eltern dem Holocaust zum Opfer fielen, bei der Flucht zu helfen und sie so vor den Rassegesetzen und den Konzentrationslagern der Nazis zu bewahren. Doch dafür muss er gemeinsam mit der Aktivistin Emma (Clémence Poésy) in den Untergrund gehen und in höchster Gefahr leben. Denn der lokale Gestapo-Chef Klaus Barbie (Matthias Schweighöfer) setzt alles daran, die Gruppe zu zerschlagen…
    Originaltitel

    Resistance

    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Weitere Details
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Hier im Kino

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Resistance - Widerstand

    Holocaust-Drama mit tonalen Unstimmigkeiten

    Von Oliver Kube
    Hand aufs Herz: Wer von euch wusste, dass der berühmteste Pantomime aller Zeiten, der 2007 verstorbene Marcel Marceau, vor seiner Weltkarriere als traurig-stummer Clown ein vielfach dekorierter Kriegsheld war? Der Autor dieser Zeilen erfuhr es jedenfalls erst durch „Resistance – Widerstand“, einem Mix aus Bio-Pic und Kriegsdrama von Regisseur Jonathan Jakubowicz („Hands Of Stone - Fäuste aus Stein“). Dass ausgerechnet Jesse Eisenberg, der in vielen seiner Rollen von „The Social Network“ bis „Zombieland“ vor allem als unermüdliche Quasselstrippe hervorgetreten ist, in der Rolle des stummen Bühnenstars besetzt wurde, ließ einen im Vorfeld sicherlich erst mal erstaunt die Augenbrauen hochgehen – zumal der oscarnominierte Hollywoodstar zu Beginn der Dreharbeiten bereits 34 Lenze auf dem Buckel hatte, während seine Figur 1938, als die Handlung losgeht, erst 15 Jahre alt ist. Aber Eisenberg v...
    Die ganze Kritik lesen
    Resistance - Widerstand Trailer DF 2:36
    Resistance - Widerstand Trailer DF
    1683 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jesse Eisenberg
    Rolle: Marcel Marceau
    Ed Harris
    Rolle: General George S. Patton
    Clémence Poésy
    Rolle: Emma
    Félix Moati
    Rolle: Alain
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    44 Bilder

    Wissenswertes

    Aktuelles

    "Resistance": Matthias Schweighöfer macht Jesse Eisenberg als Nazi das Leben schwer
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 17. Februar 2018
    Im Zentrum von „Resistance“ steht die Beteiligung von Marcel Marceau am französischen Widerstand während des Zweiten Weltkriegs....
    Der FILMSTARTS-Casting-Überblick: Dieses Mal mit Sandra Bullock mit dubiosen Absichten, Ron Perlman als Auftragskiller und Jesse Eisenberg als Pantomime
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 30. Mai 2017
    Sandra Bullock führt irgendetwas im Schilde, Ron Perlman fühlt keinen Schmerz, Jesse Eisenberg wird Pantomime und Nick Frost...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top