Mein FILMSTARTS
    Die Asse der stählernen Adler
    20 ähnliche Filme für "Die Asse der stählernen Adler"
    • Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

      Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

      14. September 1989 / 2 Std. 07 Min. / Abenteuer, Action
      Von Steven Spielberg
      Mit Harrison Ford, Sean Connery, Denholm Elliott
      Wir schreiben das Jahr 1938: Doktor Jones (Harrison Ford) wird vom Mäzen eines Museums (Julian Glover) beauftragt, den Heiligen Gral und somit die wichtigste Reliquie der Christenheit zu finden. Jones' Einwand, es würde der falsche Jones gefragt werden, denn der eigentliche Experte sei sein Vater Henry (Sean Connery), fördert nur die Erkenntnis zu Tage, dass Jones senior bereits die Spur aufgenommen hatte, mittlerweile aber verschwunden ist. Nun ist des Doktors Jagdinstinkt geweckt. Besorgt um das Wohlergehen des Vaters und mit dem Museumskurator Marcus Brody (Denholm Elliott) im Gepäck tritt Jones eine Reise in die alte Welt an, um das zustande zu bringen, was die mittelalterlichen Kreuzzüge nicht geschafft hatten: den Kelch zu finden, der beim letzten Abendmahl gereicht worden war und das Blut Jesu am Kreuz aufgefangen hatte. Erwartungsgemäß ist aber nicht nur der Doktor auf der Suche - auch die Schergen Hitlers wollen sich die Sagen umwobenen Kräfte des Kelches sichern, verheißt er doch das ewige Leben…
      Pressekritiken
      4,8
      User-Wertung
      4,5
      Filmstarts
      5,0
      Zum Trailer
    • Der Stoff aus dem die Helden sind

      Der Stoff aus dem die Helden sind

      7. September 1984 / 3 Std. 07 Min. / Abenteuer, Drama, Sci-Fi
      Von Philip Kaufman
      Mit Sam Shepard, Scott Glenn, Ed Harris
      Die Geschichte der US-amerikanischen Raumfahrt erreicht einen ersten Höhepunkt, als der Pilot Chuck Yeager (Sam Shepard) als erster Mensch die Schallgeschwindigkeit durchbricht. Als in der Folge die Sovjets 1957 erfolgreich ihren Sputnik-Satelliten ins All schießen, verdoppelt die US-Raumfahrtbehörde NASA ihre Anstrengungen, um ihrerseits einen bemannten Flug ins Weltall zu starten. Sieben Piloten (ua. Ed Harris und Scott Glenn) werden für diesen Auftrag ausgewählt. Obwohl die Anzahl der Fehlversuche und der Grad der Unsicherheit bezüglich der Raketen enorm ist, wagen diese Piloten dennoch den Versuch. Dieser Mut bringt ihnen den Respekt der Öffentlichkeit ein, die ihnen fortan nachsagt aus dem Stoff gemacht zu sein, aus dem Helden sind...
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      5,0
      Zum Trailer
    • Air Force One

      Air Force One

      23. Oktober 1997 / 2 Std. 05 Min. / Abenteuer, Action, Drama
      Von Wolfgang Petersen
      Mit Harrison Ford, Gary Oldman, Glenn Close
      Dem amerikanischen Präsidenten James Marshall (Harrison Ford) ist ein erfolgreicher Schlag gegen den Terrorismus gelungen. Denn die Inhaftierung des Diktators General Ivan Radek (Jürgen Prochnow) legt zumindest einen kleinen Sumpf trocken. Aber der festgenommene Bösewicht kann sich auf seine Schergen verlassen, die eine Befreiungsaktion planen. Zu diesem Zweck bemächtigen sie sich der berühmten Air Force One, der Privatmaschine des amerikanischen Präsidenten. Aber James Marshall ist nicht irgendein Präsident, sondern einer mit der notwendigen kämpferischen Energie. Er verzichtet darauf, die Maschine mit einer Fluchtvorrichtung zu verlassen, da er seine Familie nicht mitnehmen könnte. Stattdessen stellt er sich den Schergen, um sie in die Schranken zu weisen.
      Pressekritiken
      3,8
      User-Wertung
      3,2
      Filmstarts
      2,0
      Zum Trailer
    • Jurassic Park III

      Jurassic Park III

      2. August 2001 / 1 Std. 32 Min. / Abenteuer, Sci-Fi, Action
      Von Joe Johnston
      Mit Sam Neill, Alessandro Nivola, William H. Macy
      Die Dinos sind wieder los. Sie treiben ihr Unwesen auf einer Insel, wo sie durch Menschenhand gezüchtet werden. In diese Gefahrenzone gerät unfreiwillig Dr. Alan Grant. Er wird von einem Ehepaar auf eine angeblich harmlose Expedition eingeladen, die sich jedoch als sehr gefährlich herausstellt. Es beginnt ein Kampf ums Überleben. (VA)
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,0
      Zum Trailer
    • Stealth - Unter dem Radar

      Stealth - Unter dem Radar

      15. September 2005 / 2 Std. 01 Min. / Action, Abenteuer, Thriller
      Von Rob Cohen
      Mit Josh Lucas, Jessica Biel, Jamie Foxx
      Die Kriegsführung der Zukunft erfolgt mit computergesteuerten Kampfflugzeugen. Eines dieser Exemplare bekommen die Piloten Gannon (Josh Lucas), Kara Wade (Jessica Biel) und Henry Purcell (Jamie Foxx) zur Seite gestellt. Ihr Eliteteam wird nun von dem Supercomputer EDI ergänzt, den ihr Führungsoffizier Cummings (Sam Shepard) als die perfekte Waffe beschreibt. Doch schon bald stellen sich Probleme mit EDI ein, er reagiert nicht wie gewünscht auf Befehle und schert aus der Staffel aus. Die drei menschlichen Piloten sollen die amoklaufende Maschine nun schnellstmöglich und ohne öffentliches Aufsehen zu erregen wieder einfangen und riskieren dabei ihr Leben...
      Pressekritiken
      2,4
      User-Wertung
      2,0
      Filmstarts
      1,5
      Zum Trailer
    • Überleben!

      Überleben!

      13. Mai 1993 / 2 Std. 07 Min. / Abenteuer, Drama
      Von Frank Marshall
      Mit Ethan Hawke, Vincent Spano, Josh Hamilton
      Basierend auf dem gleichnamigen Tatsachen-Roman von Piers Paul Read erzählt Regisseur Frank Marshall in "Überleben!" von den dramatischen Folgen einer Flugzeugkatastrophe. Auf dem Weg nach Chile stürzt eine Rugby-Union-Mannschaft über den Anden ab. 72 Tage lang sind die Überlebenden, zu denene unter anderem Nando Parrado (Ethan Hawke), Roberto Canessa (Josh Hamilton) und Antonio Balbi (Vincent Spano) gehören, dazu verdammt, in eisiger Kälte auf ihre Rettung zu warten. Um dem Hungertod zu entkommen, sind sie gezwungen zu extremen Maßnahmen zu greifen. Während sie ausharren, scheint ihre Situation immer ausssichtsloser zu werden. Aber sie weigern sich, ihren Überlebenswillen aufzugeben, und kämpfen mit der ganzen Kraft ihrer Psyche darum, von den Gipfeln der Anden herunterzukommen, ohne den Tod zu erleiden...
      User-Wertung
      3,3
      Zum Trailer
    • Der Flug des Phoenix

      Der Flug des Phoenix

      7. Juli 2005 / 1 Std. 53 Min. / Abenteuer, Action
      Von John Moore
      Mit Dennis Quaid, Jacob Vargas, Giovanni Ribisi
      Als die Angestellten eines Ölunternehmens mit einem Flugzeug auf der Heimreise sind, stürzt es in der Wüste Gobi ab. Drei Menschen kommen bei dem Unglück ums Leben. Kapitän Frank Towns (Dennis Quaid) übernimmt das Wort und schlägt vor, auf Rettung zu warten. Elliott (Giovanni Ribisi) jedoch will aus den Resten des Wracks eine neue Maschine bauen. Jedoch würde dadurch der Wasserverbrauch steigen und die Chance auf eine Rettung sinken. Je länger die Diskussionen andauern, desto hitziger werden die Gemüter. Die Situation wird gar noch brenzliger, als die Überlebenden von einheimischen Banditen angegriffen werden, wobei sogar ein Mensch ums Leben kommt. Die Zeit wird knapp, doch das Flugzeug nimmt allmählich Gestalt an. Sie geben ihm den Namen Phoenix und wollen bald einen ersten Flugversuch starten.
      Pressekritiken
      2,6
      User-Wertung
      2,8
      Filmstarts
      3,5
      Zum Trailer
    • Der Flug des Phönix

      Der Flug des Phönix

      18. März 1966 / 2 Std. 27 Min. / Action, Abenteuer, Kriegsfilm
      Von Robert Aldrich
      Mit James Stewart, Richard Attenborough, Peter Finch
      "Der Flug des Phoenix" hat eine Romanvorlage, die von Elleston Trevor geschrieben wurde.Ein heftiger Sandsturm holt die Transportmaschine einer Ölfirma vom Himmel, mitten in der Sahara. Captain Frank Towns (James Stewart) gelingt die Notlandung, doch zwei der Insassen sterben. Was können die Überlebenden tun, um den unwirtlichen Bedingungen des Sandmeeres zu trotzen? Der deutsche Flugzeugkonstrukteur Heinrich Dorfmann (Hardy Krüger) zerbricht sich den Kopf über eine Lösung. Dann kommt ihm die Idee: Er will aus den Teilen des kaputten Flugzeugs ein neues konstruieren und die Passagiere so vorm Tod durch Hunger und Durst bewahren. Captain Towns glaubt nicht an die Umsetzbarkeit des Plans. Die Soldaten Harris (Peter Finch) und Watson wollen unterdessen zu Fuß versuchen, der immer verzweifelteren Lage zu entfliehen...2004 folgte eine Neuverfilmung von "Der Flug des Phoenix", mit Dennis Quaid in der Hauptrolle.
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      5,0
      Zum Trailer
    • Firefox

      Firefox

      23. September 1982 / 2 Std. 17 Min. / Abenteuer, Action
      Von Clint Eastwood
      Mit Clint Eastwood, Freddie Jones, David Huffman
      Mitten im Kalten Krieg entwickeln die Sowjets ein neuartiges Kampfflugzeug, das im Westen für Unruhe und hektische Aktivität sorgt. Dank Überschallgeschwindigkeit, Tarnkappentechnik und hoch entwickelten Waffensystem ist der „Firefox“, so die inoffizielle Bezeichnung, allen NATO-Flugzeugen weit überlegen. Bisher haben die Sowjets nur einen Prototyp hergestellt, und damit das auch so bleibt, planen Amerikaner und Briten, das Flugzeug zu stehlen. Für diesen heiklen Auftrag wird Air-Force-Pilot und Vietnamkriegsveteran Mitchell Gant (Clint Eastwood) ausgewählt. Nicht nur, dass er flließend russisch spricht, er hat auch noch dieselbe Körpergröße, wie der Firefox-Testpilot Oberts Voskow (Kai Wulff). Mit Hilfe der übergelaufenen sowjetischen Wissenschaftler Baranovich (Nigel Hawthorne) und Semelovsky (Ronald Lacey) wird Gant mit der Technologie vertraut gemacht und dann nach Russland eingeschleust, um das Flugzeug zu entführen. Auf seiner gefährlichen Reise sitzen Gant dabei ständig der KGB und das Militär im Nacken...
      User-Wertung
      3,0
      Zum Trailer
    • Flyboys

      Flyboys

      10. Mai 2007 / 2 Std. 19 Min. / Kriegsfilm, Action, Abenteuer
      Von Tony Bill
      Mit James Franco, Jean Reno, Jennifer Decker
      Hollywood ist seit jeher mit Vorliebe patriotisch. Schließlich liegt dieses Universum innerhalb der Grenzen Amerikas, wo das Publikum diese Eigenschaft außerordentlich zu schätzen weiß. Doch wenn selbst das Studiosystem Tony Bills 60 Millionen Dollar teures, im Ersten Weltkrieg angelegtes, pathostriefendes Flieger-Epos ablehnt, hätte dies zu denken geben sollen. Starproduzent Dean Devlin und Marc Frydman ließen sich aber nicht beirren, glaubten an das Projekt und finanzierten es unabhängig von Hollywoods Majors, die gewöhnlich in dieser Preisklasse den Geldhahn aufdrehen. In den USA floppte „Flyboys“ unsanft, außerhalb der Staaten ist der Film kommerziell sowieso chancenlos.
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      2,2
      Filmstarts
      2,0
    • Air America

      Air America

      10. Januar 1991 / 1 Std. 52 Min. / Abenteuer, Komödie
      Von Roger Spottiswoode
      Mit Mel Gibson, Robert Downey Jr., Nancy Travis
      "Air America" war eine nach außen zivil auftretende, von der CIA kontrollierte Fluggesellschaft, die während des Vietnamkrieges verdeckte Operationen durchführte. Billy Covington (Robert Downey Jr.) spielt in der gleichnamigen Komödie einen Piloten, den es in diese mit diversen Chaoten "gesegnete" Organisation verschlägt. Aber er weiß zunächst nichts von den waren Zielen der Fluggesellschaft Air America. Ganz im Gegensatz zu Gene Ryack (Mel Gibson), seinem abgebrühten Kollegen, der selbst in Waffenschiebereien auf eigene Rechnung verstrickt ist. Im Zuge der turbulenten Ereignisse muss aber auch Billy feststellen, dass Drogen und andere Güter mehr zählen, als Menschenleben. Damit will er sich aber nicht abfinden und legt sich mit dem laotischen General Lu Soong (Burt Kwouk) an, der von den Flügen der Air America profitiert. Gleichzeitig ist das auch eine Kampfansage an die CIA, da sie hinter den Operationen steckt.
      User-Wertung
      3,1
    • Das Phantom

      Das Phantom

      20. April 1998 / 1 Std. 40 Min. / Abenteuer
      Von Simon Wincer
      Mit Billy Zane, Kristy Swanson, Treat Williams
      Verfilmung des gleichnamigen US-Comics.16. Jahrhundert: Ein Handelsschiff wird von Piraten der Singh-Bruderschaft überfallen. Ein kleiner Junge muss hilflos mitansehen, wie sein Vater und der Rest der Mannschaft abgeschlachtet werden. Der Kleine kann sich retten und wird vom Stamm der Touganda gefunden, die ihm bei einer Zeremonie einen Totenkopfring überreichen. Der Junge begreift, dass er auserwählt ist, seinen Vater zu rächen – und nimmt als "Phantom" den Kampf gegen Piraterie, Gier und Grausamkeit auf. Und noch Jahrhunderte später kämpft der maskierte Rächer, geachtet und gefürchtet, für Gerechtigkeit. Entgegen der Annahmen ist "das Phantom" jedoch nicht unsterblich – stattdessen wird die geheime Identität seit Generationen in der Familie Walker vererbt. Nun, im 20. Jahrhundert, ist Kit Walker (Billy Zane) an der Reihe, der mit Diener und Wolfshund auf einer Insel lebt. Eines Tages macht sich ein zwielichtiger Geschäftsmann namens Xander Drax (Treat Williams) daran, die drei Schädel von Touganda zu finden, die ihrem Besitzer unvorstellbare Macht versprechen. Diese Schatzsuche fällt dem Zeitungsverleger Dave Palmer (Bill Smitrovich) auf, der seine Nichte Diana (Kristy Swanson) mit Nachforschungen beauftragt. Sie reist in den Dschungel, wo sie das Phantom aus den Fängen einer Verbrecher-Bande rettet. Diana berichtet ihm von Drax Machenschaften und zeigt ihm dessen Spinnennetzsymbol, das "das Phantom" als Zeichen seiner Erzfeinde, der Singh-Bruderschaft, identifiziert…
      User-Wertung
      3,1
      Zum Trailer
    • Tollkühne Flieger

      Tollkühne Flieger

      5. September 1975 / 1 Std. 47 Min. / Drama, Abenteuer
      Von George Roy Hill
      Mit Robert Redford, Bo Svenson, Susan Sarandon
      Waldo Pepper (Robert Redford) ist ein Stunt-Pilot, der gerne mit erfundenen Geschichten über Luftkämpfe im Ersten Weltkrieg angibt, den er in Wahrheit nur als Fluglehrer erlebt hat. Bei seiner Tour durch das Land trifft er auf den Konkurrenten Axel Olsson (Bo Svenson), nachdem er diesen durch einen Fehler seinerseits zu einer Bruchlandung im Dorfteich gezwungen hat. Mary Beth (Susan Sarandon) kann die beiden beiden Streithähne beruhigen. Durch die gemeinsame Fliegerleidenschaft werden die beiden schließlich zu Freunden und arbeiten schließlich gemeinsam für den Flugzirkus von Dr. Dillhoefer (Philip Bruns). Doch als es eines Tages zu einem tragischen Vorfall kommt, verliert Waldo seine Pilotlizenz und versucht fortan unter neuem Namen sein Glück als Stuntpilot in Hollywood. Dort bekommt er bei den Dreharbeiten zu einem Film, der die Luftkämpfe des Ersten Weltkrieges porträtiert, die Chance zu beweisen, was er wirklich drauf hat.
      User-Wertung
      3,1
      Zum Trailer
    • Sky Captain and the World of Tomorrow

      Sky Captain and the World of Tomorrow

      18. November 2004 / 1 Std. 46 Min. / Abenteuer, Sci-Fi, Action
      Von Kerry Conran
      Mit Jude Law, Gwyneth Paltrow, Giovanni Ribisi
      Sensationsjournalistin Polly Perkins ist im New York der Zwischenkriegszeit bekannt für ihre brillante, aber manchmal nicht ganz astreine Arbeitsweise. Als sie gerade für eine Story über eine Mordserie an geflohenen deutschen Wissenschaftlern recherchiert, wird die Stadt ohne Vorwarnung von fliegenden Kampfrobotern angegriffen. Nur ein Mann scheint gewappnet, um sich der übermächtigen Bedrohung entgegenzustellen: Sky Captain Joe Sullivan (Jude Law) und seine Flieger-Elitetruppe operieren von einer Basis im Pazifik aus und stellen sich dem Kampf gegen das Böse. Für Polly ist das Fliegerass kein Unbekannter, schließlich waren die beiden einst ein Paar. Mithilfe von Pollys Rechercheunterlagen kommen sie Dr. Totenkopf (Laurence Olivier, der mittels Archivmaterial wieder zum Leben erweckt wurde), dem Drahtzieher der Angriffe auf die Spur. Als der den genialen Techniker Dexter (Giovanni Ribisi) aus Sky Captains Team entführt, starten Joe und Polly ihre Rettungsmission, die sie mitten in den eisigen Himalaya führt.
      Pressekritiken
      4,5
      User-Wertung
      2,8
      Filmstarts
      2,0
      Zum Trailer
    • Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten

      Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten

      14. September 1965 / 2 Std. 18 Min. / Komödie, Abenteuer
      Von Ken Annakin
      Mit Stuart Whitman, Sarah Miles, Jean-Pierre Cassel
      In den Anfangstagen des 20. Jahrhunderts lobt eine britische Zeitung einen Preis für denjenigen aus, der am schnellsten von London nach Paris fliegt. Der Wettbewerb lockt Piloten von überall auf der Welt an.
      User-Wertung
      3,3
      Zum Trailer
    • Flight

      Flight

      24. Januar 2013 / 2 Std. 18 Min. / Drama
      Von Robert Zemeckis
      Mit Denzel Washington, Don Cheadle, Kelly Reilly
      Als die Linien-Maschine des Piloten Whip Whitaker (Denzel Washington) in schwerem Unwetter eine Fehlfunktion hat und ein Absturz unausweichlich scheint, manövriert Whitaker das Flugzeug tollkühn zu einer kontrollierten Bruchlandung und rettet dadurch das Leben von hunderten Passagieren. Er wird zum gefeierten Helden. Die nachfolgenden Untersuchungen des Zwischenfalls bringen jedoch zum Vorschein, dass Whitaker während des Fluges unter Drogen- und Alkoholeinfluss stand. Die Fluglinie versucht, dieses schmutzige kleine Detail vor der Öffentlichkeit unter Verschluss zu halten. Doch ein für die Ermittlungen gegründeter Untersuchungs-Ausschuss treibt Whip Whitaker in die Enge. Seine einst gefeierte Heldentat könnte zu einer Anklage vor Gericht führen. Der Pilot gerät immer stärker unter Druck, kann die Finger aber trotzdem nicht von Alkohol und Drogen lassen.
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,9
      Filmstarts
      4,0
      Zum Trailer
    • Aviator

      Aviator

      20. Januar 2005 / 2 Std. 45 Min. / Biografie, Drama, Historie
      Von Martin Scorsese
      Mit Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett, John C. Reilly
      Howard Hughes war ein vielseitig interessierter und begabter Mensch: Regisseur, Pilot, Liebhaber, Multimillionär... Ausgerüstet mit einem kleinen Vermögen, das ihm sein Vater vermacht hat, revolutioniert der junge Hughes (Leonardo DiCaprio) in den 1920er Jahren Hollywood und wird einer der erfolgreichsten Produzenten der Traumfabrik. Zahlreiche Affären mit Schauspielerinnen begleiten seinen Weg, darunter sind Jean Harlow (Gwen Stefani), Ava Gardner (Kate Beckinsale) und Katharine Hepburn (Cate Blanchett). Neben den Frauen hat es ihm das Fliegen angetan. Er steigt aber nicht nur selber ins Cockpit, sondern gründet zudem eine eigene Fluggesellschaft. Hinter all dem Glanz und Tatendrang, den Hughes ausstrahlt und verkörpert, steckt jedoch auch ein psychisch instabiler Mann, der sich deswegen 1947 ins Private zurückzieht...
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      4,0
      Filmstarts
      4,5
      Zum Trailer
    • Hot Shots! Die Mutter aller Filme

      Hot Shots! Die Mutter aller Filme

      19. Dezember 1991 / 1 Std. 24 Min. / Komödie, Action
      Von Jim Abrahams
      Mit Charlie Sheen, Cary Elwes, Valeria Golino
      Kampfpilot Topper Harley (Charlie Sheen) hat die US-Navy verlassen, denn die Ereignisse vor 20 Jahren, als sein Vater den tödlichen Absturz seines Kollegen verursachte und selbst ums Leben kam, lassen Topper im Cockpit nicht mehr los. Stattdessen lebt er nun abgeschieden in einem Indianerreservat. Doch die Navy braucht ihren besten Mann! Lieutenant James Block (Kevin Dunn) gelingt es mit Hilfe seiner ganzen Überredungskunst, Topper zur Rückkehr zu bewegen. Für die streng geheime Operation „Schläfriges Wiesel“ muss er erneut in den Kampfjet „Typ Entenweich“ steigen und seine Flugkünste unter Beweis stellen. Einfacher gesagt, als getan, denn seine neue Einheit unter dem Kommando des absturzerprobten und nicht ganz zurechnungsfähigen Admiral Benson (Lloyd Bridges) zeichnet sich – abgesehen von Kurzsichtigkeit und seelischen Störungen - vor allem durch ihre Unfähigkeit aus. Und dann ist da auch noch die schöne Psychiaterin Ramada (Valeria Golino), die Toppers Konzentration von seinem Einsatz ablenkt. Wird es dem Draufgänger trotzdem gelingen, die Welt zu retten und die angekratzte Familienehre wiederherzustellen?
      User-Wertung
      3,6
      Filmstarts
      3,5
      Zum Trailer
    • Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug

      Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug

      14. November 1980 / 1 Std. 25 Min. / Komödie
      Von David Zucker, Jim Abrahams, Jerry Zucker
      Mit Kareem Abdul-Jabbar, Leslie Nielsen, Peter Graves
      Kampfpilot Ted Striker (Robert Hays) ist keiner, der schnell aufgibt. Seine Ex Elaine (Julie Hagerty) mag ihm gerade einen Korb gegeben haben - doch das hindert ihn nicht daran, seiner Verflossenen auf dem Flug von Los Angeles nach Chicago zu folgen. Für den Mann mit gebrochenem Herz gar nicht so leicht, leidet er schließlich unter traumatisch begründeter Flugangst. Teds Unbehagen wird jedoch nebensächlich, sobald eine Fischvergiftung den großen Teil der Passagiere nebst Cockpitbesatzung in einen bemitleidenswerten Zustand versetzt. Laut Mitpassagier und Arzt Dr. Rumack (Leslie Nielsen) gibt es nur einen Ausweg: Ted muss seine Angst überwinden und die Maschine landen...
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,0
      Zum Trailer
    • Das Reich der Sonne

      Das Reich der Sonne

      10. März 1988 / 2 Std. 34 Min. / Kriegsfilm, Drama, Historie
      Von Steven Spielberg
      Mit Christian Bale, John Malkovich, Miranda Richardson
      Als die Japaner 1941 während des Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieges Shanghai besetzen, muss der elfjährige Jim (Christian Bale) mit seinen Eltern Mary (Emily Richard) und John Graham (Rupert Frazer) fliehen. Nachdem die englische Familie sich im Flüchtlingsstrom aus den Augen verliert, ist Jim gezwungen, sich alleine durchschlagen. Dabei gerät der Junge an den Amerikaner Basie (John Malkovich) und dessen Kumpel Frank (Joe Pantoliano). Zunächst planen die beiden Männer, Jim zu verkaufen, doch dann entscheidet sich Basie anders. Schließlich werden die drei von den Japanern gefasst und in ein Gefangenenlager gesteckt. Dort geht es ums Überleben. Doch Jim ist clever und passt sich den Umständen sehr gut an.
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      4,5
      Zum Trailer
    Back to Top