Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Body Snatchers
     Body Snatchers
    1. Januar 1994 / 1 Std. 27 Min. / Fantasy, Horror, Sci-Fi
    Von Abel Ferrara
    Mit Terry Kinney, Meg Tilly, Gabrielle Anwar
    Produktionsland USA
    Zum Trailer
    Pressekritiken
    5,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,2 9 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe & Details

    FSK ab 16 freigegeben
    Steve Malone (Terry Kinney) zieht mit seiner Familie für einen Sommer lang auf eine Militärbasis, um dort für die Beseitigung von chemischen Waffen zu sorgen. Schon bald jedoch fällt ihnen auf, dass sich die Soldaten immer merkwürdiger verhalten. Und tatsächlich befinden sie sich inmitten einer Invasion außerirdischer Körperfresser, die menschliche Wesen im Schlaf gegen seelenlose Alien-Doppelgänger ersetzen. Steves Tochter Marti (Gabrielle Anwar) versucht, gegen die Außerirdischen zu kämpfen, die den Plan gefasst haben, vom Militärstützpunkt aus, die Erde zu unterjochen. Die Aliens merken aber, dass ihnen jemand auf die Schliche gekommen ist, und machen gnadenlos Jagd Marti und den Rest der Malones. In einem Katz- und Mausspiel geht es für die verbliebenen Menschen darum, ihre Persönlichkeit zu bewahren, damit sie die Außerirdischen daran hindern können, ihre Invasionspläne umzusetzen.
    Verleiher Warner Bros.
    Weitere Details
    Produktionsjahr 1993
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 13 000 000
    Ein Remake von Die Dämonischen
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby SR
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Body Snatchers
    Von Ulrich Behrens
    Jack Finneys Roman über eine fremde Spezies, die sich menschlicher Körper bedient, um in Menschengestalt auf der Erde zu existieren, wobei die Erdbewohner dabei das Zeitliche segnen, wurde bislang dreimal für das Kino visualisiert. 1956 war es Don Siegel, 1978 Philip Kaufman und 1993 Abel Ferrara („Das Begräbnis”, 1996), die sich des Stoffs annahmen. Siegel drehte seinen Film vor dem Hintergrund der Verfolgungen der McCarthy-Ära. Kaufman inszenierte den Stoff sozusagen als Abgesang auf den Fortschrittsoptimismus der 68er-Generation. Steve Malone (Terry Kinney) arbeitet bei der Umweltschutzbehörde und hat den Auftrag, auf einem militärischen Stützpunkt die Gefährlichkeit der dort lagernden chemischen Kampfstoffe zu überprüfen. Malone hat seine Familie mitgenommen: seine zweite Frau Carol (Meg Tilly), seine Tochter aus erster Ehe Marti (Gabrielle Anwar), einen Teenager, und den kleinen...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Body Snatchers Trailer OV 1:50
    Body Snatchers Trailer OV
    770 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Terry Kinney
    Rolle: Steve Malone
    Meg Tilly
    Rolle: Carol Malone
    Gabrielle Anwar
    Rolle: Marti Malone
    Billy Wirth
    Rolle: Tim Young
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 1159 Follower Lies die 4 294 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 2. September 2017
    Die ganze Körperfresser Thematik in Runde drei: nach einem alten Werk aus den 50ern und aus den 70ern gibt es hier dann von 1993 eine weitere Runde. Immerhin für damalige Verhältnisse attraktiv besetzt: Gabrielle Anwar hatte damals gerade den sagenhaften Tango in „Der Duft der Frauen“ aufs Parkett gelegt, Christine Elise war bekannt für ihre Rolle der Emily Valentine aus „Beverly Hills 90210“ und auch Oscarpreisträger Forrest ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    Aktuelles

    Quentin Tarantino hat Idee für einen Sci-Fi-Film und will eigene "Body Snatchers"-Version drehen
    NEWS - Stars
    Montag, 28. Juli 2014
    Auf der Comic-Con 2014 verkündete Quentin Tarantino nicht nur den Drehstart von "The Hateful Eight", sondern sprach auch...

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme

    Kommentare

    Kommentare anzeigen
    Back to Top