Mein FILMSTARTS
Sonatine
20 ähnliche Filme für "Sonatine"
  • Boiling Point

    Boiling Point

    Kein Kinostart / 1 Std. 35 Min. / Krimi, Action, Komödie
    Von Takeshi Kitano
    Mit Takeshi Kitano, Yurei Yanagi, Dankan
    Ein Yakuza-Bande macht dem Tankstellenmitarbeiter Masaki (Masahiko Ono) das Leben schwer, indem sie immer wieder das Geschäft stören. Das will sich der energische Masaki aber nicht mehr gefallen lassen. Deswegen macht er sich mit Freunden auf den Weg nach Okinawa, wo er Waffen für einen Gegenschlag besorgen will. Glücklicherweise laufen sie dem schlagkräftigen Uehara (Beat Takeshi) und seinen Gefolgsleuten in die Arme, die Masaki unterstützen wollen. Uehara sorgt dafür, dass Masaki die notwendigen Waffen bekommt, mit denen er sich gegen die Yakuza zur Wehr setzen kann, die ihn bedrohen. Aber das alleine genügt noch nicht, um im Kampf die feindliche Bande besiegen zu können. Masaki muss feststellen, dass sein Plan schwieriger ist, als gedacht.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Gran Torino

    Gran Torino

    5. März 2009 / 1 Std. 51 Min. / Drama, Thriller
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Bee Vang, Ahney Her
    Walt Kowalski (Clint Eastwood) ist ein verbitterter Veteran des Koreakriegs. Nach dem Tod seiner Frau lebt er im Detroiter Vorortviertel einsam vor sich hin. Eine heruntergekommene Gegend ist das, in der Überfälle von Jugendbanden zum Alltag gehören. Seinen neuen asiatischen Nachbarn begegnet Walt mit offenem Rassismus. Die Vorurteile bestätigen sich zunächst, als der Teenager von nebenan Walts ganzen Stolz, seinen 1972er Ford Gran Torino, zu stehlen versucht. Der Rentner kann den Diebstahl aber verhindern und als Thaos (Bee Vang) Familie darauf besteht, dass der seine Schuld abarbeitet, beginnt eine vorsichtige Annäherung...
    Pressekritiken
    3,4
    User-Wertung
    4,3
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • 13 (Tzameti)

    13 (Tzameti)

    13. März 2008 / 1 Std. 33 Min. / Thriller
    Von Gela Babluani
    Mit Bruno Mary, Marie Thomas, Stéphane Roquet
    Der georgische Einwanderer Sèbastien (George Babbluani) muss sich mit kleinen Jobs als Handwerker durchs Leben schlagen. Während er gerade mit Dachdeckerarbeiten bei einem Kunden beschäftigt ist, kann er ein Gespräch belauschen, in dem es um einen Brief geht, der offensichtlich mit viel Geld verbunden ist. Als der Kunde unerwartet stirbt, gelingt es Sèbastien, den Brief an sich zu bringen. Er folgt daraufhin den Anweisungen des Schreibens, weil er hofft, dadurch an das große Geld zu kommen. Sie führen Sébastien über eine verschlungenen Kette unterschiedlicher Hinweise bis zu einem mysteriösen Haus irgendwo in einem Wald. Dort haben ihn ein paar seltsame Leute hingeführt. Sébastien hat keine Ahnung, was ihn erwartet, aber er wird noch in dieser Nacht kennenlernen, was Todesangst ist. Denn er hat sich auf ein gefährliches Spiel eingelassen, bei dem er viel Geld gewinnen und sein Leben verlieren kann.
    Pressekritiken
    3,5
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
  • Lola rennt

    Lola rennt

    20. August 1998 / 1 Std. 21 Min. / Thriller, Action, Drama
    Von Tom Tykwer
    Mit Franka Potente, Moritz Bleibtreu, Herbert Knaup
    Manni (Moritz Bleibtreu) hat Schulden und das nicht zu knapp. 100.000 DM schuldet der kleine Kurier seinem Oberhehler. Wenn er nicht bezahlt, geht’s ihm an den Kragen. Mannis Freundin Lola (Franka Potente) hat noch 20 Minuten, um das Geld von der Bank zu holen - 20 Minuten bis Mannis Auftraggeber erscheint. 20 Minuten, die über das Leben ihres Freundes entscheiden. Also rennt Lola los...
    Pressekritiken
    4,2
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Dirty Harry kommt zurück

    Dirty Harry kommt zurück

    1. September 1984 / 1 Std. 57 Min. / Krimi, Action, Thriller
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Sondra Locke, Pat Hingle
    Weil Harry Callahan (Clint Eastwood) in San Francisco mal wieder ordentlich aufgeräumt hat, wird er zu seiner Sicherheit – und vor allem der seiner Umgebung – zu einem Mordfall in einer Kleinstadt versetzt. Dort werden innerhalb kurzer Zeit mehrere Männer mit Schusswunden in Kopf und Genitalien tot aufgefunden. Ausgerüstet mit seiner brandneuen .44er Magnum macht sich „Dirty Harry“ auf gewohnt kompromisslose Art daran, den Täter zu finden. Der Schlüssel zu dem Fall scheint die Malerin Jennifer (Sandra Locke) zu sein, die in einem Freizeitpark als Malerin arbeitet. Harry freundet sich mit ihr an, doch schon bald kommt er hinter ihre Geheimnis und das abscheuliche Verbrechen, das sie vor Jahren erleiden musste.
    User-Wertung
    3,2
    Zum Trailer
  • The Man in White

    The Man in White

    Kein Kinostart / 2 Std. 29 Min. / Thriller
    Von Takashi Miike
    Mit Masaya Sato, Shôko Aida, Naomi Akimoto
    Azusa (Masaya Kato) überlebt als einziger einen Mordanschlag auf seinen Boss. Der Auftragskiller ist ausgerechnet sein eigener Bruder Gunji (Tatsuya Fuji), was Azusa zusätzlichen Ärger seiner Gang einbringt, die misstrauisch beäugt, warum er überlebt hat. Gemeinsam mit dem Biker Mizutani (Kazuki Kitamura) will Azusa herausfinden, wer den Mord in Auftrag gegeben hat und seinen Boss rächen. Und gerät dabei mitten in einen undurchschaubaren Gangkrieg und steht bald auch seinem Bruder wieder gegenüber…
    User-Wertung
    3,0
  • Crying Freeman - Der Sohn des Drachen

    Crying Freeman - Der Sohn des Drachen

    29. Mai 1997 / 1 Std. 40 Min. / Krimi, Thriller, Action
    Von Christophe Gans
    Mit Mark Dacascos, Julie Condra, Rae Dawn Chong
    Die verwaiste Malerin Emu O'Hara (Julie Condra) wird Zeuge eines schrecklichen Mordes am Yakuza Takeshi Shimazaki (Kevan Ohtsji). Seltsamerweise wendet sich der Mörder danach an Emu und stellt sich ihr als Yo (Mark Dacascos) vor, dabei läuft ihm eine einzelne Träne die Wange hinab. Diesen einprägsamen Moment kann Emu einfach nicht vergessen und zeichnet das Gesicht des Killers immer wieder, nicht ahnend, dass sie sich schon mitten im Fadenkreuz des Verbrechens befindet. Denn Shido Shimazaki (Mako), der Vater des getöteten Yakuzas und selbst Anführer einer kriminellen Organisation, versucht die Polizei gegen den Auftragskiller Yo in Stellung zu bringen. Um Beweise für die Schuld Yos zu präsentieren, soll Emu als Zeugin auftreten. Dabei wird sie erneut mit Yo konfrontiert, der wieder zuschlägt. Jetzt ist auch ihr Leben in Gefahr, da sie als mehrfache Zeugin das Geheimnis um Yo lüften könnte. So gerät der Killer in einen Gewissenskonflikt.
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Fudoh: The New Generation

    Fudoh: The New Generation

    Kein Kinostart / 1 Std. 38 Min. / Action, Komödie
    Von Takashi Miike
    Mit Shosuke Tanihara, Kenji Takano, Marie Jinno
    Inhalt: Riki Fudoh (Shosuke Tanihara) ist noch jung, dennoch ist sein Leben ist nicht so idyllisch, wie es der erste Eindruck vermuten lässt. Er ist schon von klein auf umgeben von Gewalt und Mord, denn sein älterer Bruder ist ein Killer der Yakuza. Als er eigenmächtig einen kleinen Bandenkrieg anfängt, wird er vom Vater, dem Oberhaupt der Familie getötet, um den Frieden wiederherzustellen. Riki kann den Tod seines Bruders nicht vergessen und so führt er zehn Jahre später einen unerbittlichen Kampf gegen die Yakuza und damit auch gegen seinen Vater...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Gonin 2 - Blutige Rache

    Gonin 2 - Blutige Rache

    Kein Kinostart / 1 Std. 49 Min. / Drama, Action
    Von Takashi Ishii
    Mit Ken Ogata, Shinobu Ôtake, Kimiko Yo
    Fünf Frauen, die zufällig inmitten eines Juwelenraubs durch eine Yakuza-Gang landen, schließen sich zusammen und nehmen mit der Beute reißaus.
    User-Wertung
    3,0
  • Brother

    Brother

    18. Januar 2001 / 1 Std. 54 Min. / Krimi
    Von Takeshi Kitano
    Mit Takeshi Kitano, Omar Epps, Kuroudo Maki
    "Brother" beschreibt die Karriere zweier Brüder in der Drogenszene von L.A.. Yamamoto (Takeshi Kitano), hochrangiges Mitglied der japanischen Mafia in Tokyo, flieht nach L.A.. Dort nimmt er Kontakt mit seinem Bruder Ken (Kuroudo Maki) auf, der als kleiner Drogendealer in der Szene von L.A. versucht, Fuß zu fassen. Mit japanischer Disziplin streben sie gemeinsam die Kontrolle des Drogenhandels in L.A. an. Ihr Erfolg bleibt nicht ohne Folgen. Denn die übrigen kriminellen Organisation wollen sich nicht so ohne weiteres geschlagen geben. Mexikanische Drogenhändler, italienische Mafia und konkurrierende Japaner müssen immer wieder besiegt oder auf die eigene Seite gezogen werden, um den Machtradius auszuweiten. Aber die kriegerischen Auseinandersetzungen werden schon bald so übermächtig, dass die neu aufgebaute Organisation Yamamotos zu zerbrechen droht...
    Pressekritiken
    2,5
    User-Wertung
    3,7
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Branded To Kill

    Branded To Kill

    Kein Kinostart / 1 Std. 27 Min. / Krimi
    Von Seijun Suzuki
    Mit Joe Shishido, Kôji Nanbara, Isao Tamagawa
    Seijun Suzukis schwarz-weißes Thriller-Drama um einen Profikiller, der zum Gejagten wird, diente Jim Jarmusch als Vorlage inhaltlich als Vorlage für "Ghost Dog" und visuell für Dead Man. Ersteren führte Jarmusch sogar Suzuki vor, um sich die Erlaubnis zu holen dessen Film mehrfach zu zitieren. Seinem Regisseur brachte "Branded To Kill" erst einmal weniger Glück. Das Produktionsstudio feuerte und verklagte ihn danach, da er statt der geforderten einfachen Genrekost ein visuelles und inhaltliches Meisterwerk ablieferte.
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Kids Return

    Kids Return

    Kein Kinostart / 1 Std. 47 Min. / Drama
    Von Takeshi Kitano
    Mit Masanobu Ando, Ken Kaneko, Leo Morimoto
    Es dauert einige Jahre, bis Shinji (Masanobu Andô) und Masaru (Ken Kaneko) einander wiedertreffen. Auf der Highschool waren waren sie unzertrennlich und für jeden Quatsch zu haben. Mit dem System Schule hatten sie immer Schwierigkeiten. Die beiden Spaßvögel planten, Stand-Up-Comedians zu werden, doch dazu soll es nicht kommen. Stattdessen werden sie Boxer, wobei Shinji mehr Talent an den Tag legt. Er boxt sich nach oben, Masaru hingegen geht zu den Yakuza. So beginnen zwei verschiedene Lebenswege, die beiden den Aufstieg ermöglichen. Aber ihr Weg ist nicht frei von Stolpersteinen. Shinji verfällt den Drogen, seine Karriere endet im Dauerrausch. Masaru zeigt zu wenig Respekt vor seinem Boss und fällt in Ungnade...
    User-Wertung
    3,0
  • Mörderische Freunde

    Mörderische Freunde

    17. Dezember 1998 / 1 Std. 31 Min. / Drama, Romanze, Thriller
    Von Dan Rosen
    Mit Matthew Lillard, Michael Vartan, Randall Batinkoff
    Tim (Mathew Lillard), Chris (Michael Vartan) und Rand (Randall Batinkoff) teilen sich ein Zimmer auf dem College-Campus. Die besten Freunde sind sie aber nicht gerade. Alle drei wollen nach Harvard, doch ihre Noten lassen zu wünschen übrig. Als Chris die Schulordnung genauer unter die Lupe nimmt, entdeckt er ein Schlupfloch, das für einen von ihnen tödliche Konsequenzen hat. Begeht nämlich auf dem Campus ein Student Selbstmord, so bekommen seine Zimmergenossen als Ausgleich für den Schock ein Einser-Examen. Chris und Tim planen also kurzerhand den „Selbstmord“ von Rand. Seine Leiche werfen sie in den Fluss, und alles scheint genau nach Plan zu verlaufen. Doch dann nimmt sich auch Rands Freundin Natalie (Tamara Craig Thomas) das Leben, und zu allem Überfluss bleibt Rands Leiche überraschend verschwunden. Chris und Tim müssen feststellen, dass ihnen die Dinge aus dem Ruder laufen. Wer betrügt hier eigentlich wen?
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Dogville

    Dogville

    23. Oktober 2003 / 2 Std. 57 Min. / Thriller, Drama
    Von Lars von Trier
    Mit Nicole Kidman, Paul Bettany, Patricia Clarkson
    1930, Amerika zur Zeit der großen Wirtschaftskrise: In einem kleinen Bergdorf in den Rocky Mountains taucht scheinbar aus dem Nichts die geheimnisvolle junge Grace (Nicole Kidman) auf und sucht nach Unterschlupf. Die Dorfbewohner nehmen sie zunächst herzlich in ihrer Mitte auf, sind begeistert von Grace' Freundlichkeit und Charme. Da sie den Bewohnern unbedingt eine Gegenleistung bieten will, beginnt sie, für jeden einzelnen eine tägliche Gefälligkeit zu erledigen: Auf die Kinder aufpassen, im Haushalt oder Garten helfen oder einfach nur einem einsamen Blinden (Ben Gazzara) Gesellschaft leisten. Immer wieder taucht die Polizei in Dogville auf und sucht nach Grace. Das versetzt die einfach gestrickten Menschen in Aufregung. Sie stimmen darüber ab, ob Grace bleiben darf. Noch entscheiden sie sich für sie, aber bald schlägt die Stimmung um. Die Besuche der Polizei häufen sich und der Neid auf die bezaubernde Fremde wächst von Tag zu Tag. Nur der Möchtegern-Schriftsteller Tom Edison (Paul Bettany), der sich in sie verliebt hat, steht noch zu Grace. Bald eskaliert die Situation...
    User-Wertung
    4,1
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Absolute Power

    Absolute Power

    22. Mai 1997 / 2 Std. 01 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von Clint Eastwood
    Mit Clint Eastwood, Scott Glenn, Ed Harris
    Luther Whitney (Clint Eastwood) zählt trotz seines hohen Alters zu den besten Einbrechern der Welt. Der Meisterdieb ist zwar schon seit einiger Zeit im Ruhestand, was ihn aber nicht davon abhält, ein letztes Mal zuzuschlagen. Die Villa des betagten Washingtoner Multimillionärs Walter Sullivan (E.G. Marshall) ist das Ziel des Rentner-Räubers, doch beim Ausräumen der Villa wird er unfreiwillig Zeuge eines grausamen Mordes …
    Pressekritiken
    3,8
    User-Wertung
    3,6
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • The Yards - Im Hinterhof der Macht

    The Yards - Im Hinterhof der Macht

    31. Januar 2005 / 1 Std. 55 Min. / Krimi, Drama, Thriller
    Von James Gray
    Mit Mark Wahlberg, Joaquin Phoenix, Charlize Theron
    Als der junge Gangster Leo (Mark Wahlberg) aus dem Gefängnis entlassen wird, bewirbt er sich bei seinem Onkel Frank (James Caan), einem Bahnbaumagnaten, um einen Job. Die regelmäßige Arbeit und der niedrige Lohn erwecken in ihm jedoch schon bald Unzufriedenheit. Er wendet sich wieder an seinen kriminellen Freund Willie (Joaquin Phoenix), der ihn zu einem Sabotageakt gegen Franks Konkurrenz überredet. Doch leider läuft das Vorhaben komplett schief. Ein Aufseher wird erstochen und ein Polizist wird verprügelt. Das kommt dem Onkel sehr ungelegen und da Willie mit Franks Tochter (Charlize Theron) verlobt ist, schiebt er die ganze Schuld auf Leo. Der wird nun nicht nur von der Polizei gejagt, sondern auch von den nun verfeindeten Gangstern...
    User-Wertung
    3,0
    Zum Trailer
  • Die Lady von Shanghai

    Die Lady von Shanghai

    24. Februar 1950 / 1 Std. 32 Min. / Drama, Krimi, Thriller
    Von Orson Welles
    Mit Rita Hayworth, Orson Welles, Everett Sloane
    Michael O'Hara (Orson Welles) heuert wider besseren Wissens als Crew-Mitglied auf der Yacht von Anwalt Arthur Bannister (Everett Sloane) an, die in Richtung San Francisco segelt. Auf dem Weg holen sie George Grisby (Glenn Anders), Bannisters Geschäftspartner, ab. Michael bändelt derweil mit Bannisters Frau Elsa (Rita Hayworth) an und lässt sich von Grisby zur Mitarbeit an dessen kühnen Plan überredet: Gemeinsam wollen sie Grisbys Tod vortäuschen. Mit den versprochenen 5000 Dollar will Michael mit Elsa durchbrennen. Aber dann wird Grisby tatsächlich ermordet aufgefunden - und Michael des Mordes beschuldigt. Wurde er hereingelegt, als Schachfigur in einem größeren Plan?
    User-Wertung
    3,1
    Zum Trailer
  • The Dark Knight Rises

    The Dark Knight Rises

    26. Juli 2012 / 2 Std. 44 Min. / Action, Thriller
    Von Christopher Nolan
    Mit Christian Bale, Gary Oldman, Tom Hardy
    Acht Jahre ist es her, dass Batman (Christian Bale) die Schuld an Harvey Dents (Aaron Eckhart) Tod auf sich genommen hat und verschwunden ist. Der einstige Held ist nicht mehr da, der Dunkle Ritter wurde zum Flüchtling. Doch der Plan von Bruce Wayne (Christian Bale) und Commissioner Gordon (Gary Oldman) ging auf. Die Kriminalität in Gotham ging dank der neuen Gesetze Dents und der Weißen-Ritter-Aura des Staatsanwalts zurück, das organisierte Verbrechen hat keinen Platz mehr.Doch das alles ändert sich nun, denn die mysteriöse Selina Kyle (Anne Hathaway) tritt auf den Plan und treibt als Catwoman ihr Unwesen. Welche Agenda verfolgt sie mit ihren nächtlichen Einbrüchen? Noch viel gefährlicher ist allerdings die Ankunft von Knochenbrecher Bane (Tom Hardy). Der maskierte Terrorist hat den Plan Gotham City zu zerstören. Batman muss aus seinem selbstgewählten Exil zurückkehren, um es mit der neuen Bedrohung aufzunehmen. Doch er spielt damit dem kriminellen Genie Bane in die Karten, der den Dunklen Ritter ein für alle Mal vernichten will. Und hat Batman nach den Jahren im Ruhestand überhaupt eine Chance gegen den brutalen Muskelberg?
    Pressekritiken
    4,4
    User-Wertung
    4,3
    Filmstarts
    4,0
    Zum Trailer
  • Der weiße Hai

    Der weiße Hai

    18. Dezember 1975 / 2 Std. 04 Min. / Thriller, Action
    Von Steven Spielberg
    Mit Roy Scheider, Robert Shaw, Richard Dreyfuss
    Der kleine Badeort Amity Island wird von einem gefräßigen Hai heimgesucht, der auch gerne mal den ein oder anderen Menschen verspeist. Trotz einiger Todesfälle will der örtliche Bürgermeister (Murray Hamilton) davon aber nichts wissen, der Profit durch die anstehende Badesaison und den Tourismus hat Vorrang. Er verbietet dem Polizeichef, Martin Brody (Roy Scheider), die Sperrung des Strandes. Erst als ein Kind getötet wird, reagiert auch der Bürgermeister. Für einen Tag wird der Strand abgeriegelt, Suchtrupps sollen den Hai finden. Da die Mutter des Kindes ein Kopfgeld auf den Hai aussetzt, wimmelt es am nächsten Tag nur so von Leuten in der Stadt. Jeder will das Ungeheuer finden und töten, Unmengen von Menschen gehen auf Boote und machen sich auf die Jagd nach dem Hai. Die Hatz scheint schnell erfolgreich zu sein, ein Hai wird getötet, Aufatmen bei der Bevölkerung und beim Bürgermeister!
    Pressekritiken
    4,8
    User-Wertung
    4,3
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
  • Batman Begins

    Batman Begins

    16. Juni 2005 / 2 Std. 20 Min. / Action, Thriller
    Von Christopher Nolan
    Mit Christian Bale, Katie Holmes, Michael Caine
    Auch viele Jahre nach dem Mord an seinen Eltern hat der Millionenerbe Bruce Wayne (Christian Bale) dieses Erlebnis noch nicht verarbeiten können. Auf der Suche nach Antworten streift er durch die Welt, bis er schließlich im Tempel von Ra’s Al Ghul (Ken Watanabe) in Tibet landet. Dort wird Bruce von dem zwielichtigen Lehrmeister Henri Ducard (Liam Neeson) ausgebildet, doch nach Ende des Trainings weigert er sich, den blutigen Pfad der Schattenkrieger zu beschreiten und flieht. Wieder in Gotham angekommen, beginnt er, das Verbrechen mit Hilfe von High-Tech-Waffen aus der Rüstungsfirma seines Vaters auf seine eigene Art zu bekämpfen. Schon bald ist er als Batman gefürchtet. Er verbündet sich mit Jim Gordon (Gary Oldman), einem der wenigen aufrechten Cops von Gotham City, und zieht gegen den alles korrumpierenden Unterweltboss Carmine Falcone (Tom Wilkinson) und Super-Schurke Scarecrow (Cillian Murphy) in den Kampf...
    Pressekritiken
    4,3
    User-Wertung
    4,4
    Filmstarts
    4,5
    Zum Trailer
Back to Top