Mein FILMSTARTS
Westwärts zieht der Wind
Westwärts zieht der Wind
Starttermin 10. März 1970 (2 Std. 38 Min.)
Mit Lee Marvin, Clint Eastwood, Jean Seberg mehr
Genres Western, Musical, Tragikomödie
Produktionsland USA
Zum Trailer
User-Wertung
3,0 2 Wertungen
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

Als ein Planwagen eines Siedlertrecks von einem gefährlichen Bergrücken stürtzt, ist nur der einzelgängerische Goldgräber Ben Rumson (Lee Marvin) in der Nähe um zu helfen. Doch obwohl er sofort zur Hilfe eilt, kann er nur einen der beiden Insassen lebend bergen. Bei dem handelt es sich um den Siedler Sylvester Newell (Clint Eastwood), der von Rumson kurzerhand nur Pardner genannt wird. Als Rumson die Leiche von Pardners totem Begleiter begraben will, stößt er auf eine Goldspur und beansprucht sofort den Fundort als seinen persönlichen Claim - mit Pardner als gleichberechtigtem Mitbesitzer. Schon bald entsteht eine blühende Goldgräber-Siedlung, die der Einfachheit halber nur "No Name City" genannt wird und ausschließlich von Männern bewohnt wird. Alles scheint seinen Gang zu gehen, bis der Mormone Jacob Woodling (John Mitchum) mit seinen beiden Ehefrauen Sarah (Sue Casey) und Elizabeth (Jean Seberg) in die Stadt kommt...
Originaltitel

Paint Your Wagon

Verleiher -
Weitere Details
Produktionsjahr 1969
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget 14 500 000 $
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Trailer

Westwärts zieht der Wind Trailer OV 1:09
Westwärts zieht der Wind Trailer OV
857 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Lee Marvin
Rolle: Ben Rumson
Clint Eastwood
Rolle: Pardner
Jean Seberg
Rolle: Elizabeth
Harve Presnell
Rolle: Rotten Luck Willie
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Bilder

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top