Mein FILMSTARTS
Baywatch
20 ähnliche Filme für "Baywatch"
  • Men In Black 3

    Men In Black 3

    24. Mai 2012 / 1 Std. 44 Min. / Komödie, Action, Sci-Fi
    Von Barry Sonnenfeld
    Mit Will Smith, Tommy Lee Jones, Josh Brolin
    Eigentlich erleben die Men in Black einen Arbeitstag wie jeden anderen: Schleimige Aliens zu bekämpfen ist schließlich Alltag für die beiden Agenten. Doch nach einem merkwürdigen Zwischenfall sucht Agent J (Will Smith) überall und schließlich im MIB-Hauptquartier nach seinem Kollegen Agent K (Tommy Lee Jones). Dort eröffnet ihm Agent O (Emma Thompson), dass dieser bereits seit 40 Jahren tot sei. Irgendwie muss der Lauf der Geschichte verändert worden sein und der Tod von K scheint eine zentrale Rolle für die Pläne einer außerirdischen Invasion zu spielen. Also reist Agent J in die Vergangenheit ins New York der 1960er Jahre, um dort eine jüngere Version (Josh Brolin) von Agent K vor seinem Tod zu retten und somit das drohende Ende der Welt abzuwenden. Erreicht er sein Ziel nicht binnen 24 Stunden, kann er nie wieder in die Gegenwart zurückkehren...
    Pressekritiken
    2,9
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    4,0
  • 22 Jump Street

    22 Jump Street

    31. Juli 2014 / 1 Std. 52 Min. / Komödie, Action, Krimi
    Von Phil Lord, Christopher Miller (XXXIV)
    Mit Channing Tatum, Jonah Hill, Peter Stormare
    Nachdem die Neu-Polizisten Schmidt (Jonah Hill) und Jenko (Channing Tatum) ihren ersten Fall erfolgreich lösen konnten, sollen sie erneut als verdeckte Ermittler arbeiten. Dieses Mal wird keine Highschool infiltriert, sondern ein örtliches College. Es kommt, wie es kommen muss: Schnell sind Schmidt und Jenko von ihrer eigentlichen Arbeit abgelenkt und verlieren sich in den Verlockungen des Studentenlebens. Jenko findet Anschluss im Football-Team, während Schmidt sich in Kreisen der gehobenen Kunst zu bewegen beginnt. Diese Einflüsse lassen die beiden Cops allerdings auch an ihrer Partnerschaft zweifeln. Gelingt es den beiden dennoch, sich zusammenzuraufen, ihren Fall zu lösen und endlich erwachsen zu werden? Oder bleibt ihre Freundschaft zwischen den Partys und Schießereien auf der Strecke?
    Pressekritiken
    3,7
    User-Wertung
    3,9
    Filmstarts
    4,0
  • Taffe Mädels

    Taffe Mädels

    4. Juli 2013 / 1 Std. 57 Min. / Action, Komödie, Krimi
    Von Paul Feig
    Mit Sandra Bullock, Melissa McCarthy, Demian Bichir
    Die ernste, aber tollpatschige New Yorker FBI-Agentin Sarah Ashburn (Sandra Bullock) ist eine Einzelgängerin. Sie hat keine Freunde und wird regelmäßig von ihren Kollegen aufgezogen. Um einen Drogenbaron, der in Boston sein Unwesen treibt, dingfest zu machen, wird sie dorthin versetzt und man stellt ihr die einheimische Streifenpolizistin Shannon Mullins (Melissa McCarthy) zur Seite. Sarah ist davon überhaupt nicht begeistert und fühlt sich überrannt. Auch die resolute Shannon ist von ihrer neuen Kollegin wenig angetan, denn auch sie hat mit zwischenmenschlichen Beziehungen einige Schwierigkeiten und hatte ebenso wie Sarah noch nie einen Partner. Und noch etwas haben die ansonsten so gegensätzlichen Gesetzeshüterinnen gemeinsam - beide haben eine sehr eigenwillige Art, das Verbrechen zu bekämpfen. Bei ihrer Jagd nach dem russischen Drogenboss nimmt das Chaos seinen Lauf.
    Pressekritiken
    3,6
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    2,5
  • Let's be Cops - Die Party Bullen

    Let's be Cops - Die Party Bullen

    8. Januar 2015 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Action
    Von Luke Greenfield
    Mit Jake Johnson (XVI), Damon Wayans Jr., Rob Riggle
    Ryan (Jake Johnson) und Justin (Damon Wayans Jr.) wollten in Los Angeles gemeinsam durchstarten, Ryan als Schauspieler und Justin als Erfinder von Videospielen, doch das hat bisher eher schlecht als recht geklappt. Um den Kopf frei zu bekommen, gehen die Freunde auf eine Kostümparty. Sie kreuzen dort als Polizisten verkleidet auf – dumm nur, dass die Feier ein Maskenball ist, weshalb die zwei uniformierten Stilbrecher kehrtmachen und stattdessen durch die nächtlichen Straßen schlendern. Zu ihrem Erstaunen müssen Ryan und Justin feststellen, dass ihre Verkleidung mächtig Eindruck schindet. Als die beiden begreifen, dass sie für echte Cops gehalten werden, fassen sie den Entschluss, die Uniformen noch ein Weilchen länger zu tragen und sorgen damit nicht nur bei Passanten, sondern auch bei Verbrechern und echten Gesetzeshütern für Verwirrung…
    Pressekritiken
    1,6
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    1,5
  • Das gibt Ärger

    Das gibt Ärger

    1. März 2012 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Action, Romanze
    Von McG
    Mit Reese Witherspoon, Chris Pine, Tom Hardy
    Nachdem ein Einsatz in Hong-Kong gründlich in die Hose gegangen ist, werden die beiden besten Freunde und Top-Agenten der CIA Tuck (Tom Hardy) und FDR (Chris Pine) in den Innendienst verbannt. Beiden schmeckt die spannungsarme Einöde des Büroalltags überhaupt gar nicht. Rettung vor der Langeweile scheint sich immerhin für den breitschultrigen, aber gleichwohl grund-sympathischen Tuck zu entwickeln als er in einem Chat die wunderschöne Lauren (Reese Witherspoon) kennenlernt. Die ist schon seit Ewigkeiten Single und auf der Suche nach einem neuen Freund. Kompliziert wird es allerdings, als sich herausstellt, dass auch FDR die Bekanntschaft Laurens gemacht hat und ebenfalls gehobenes Interesse an der charismatischen Blondine hat. Die beiden Freunde beschließen, einen Wettkampf um das Herz der Dame zu veranstalten. Dabei geloben sie sich zwar gegenseitig Fairness, aber wenn man die CIA zur Unterstützung hat, eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten, dem Rivalen eins auszuwischen… Als jedoch der Top-Verbrecher Karl Heinrich (Til Schweiger) auftaucht, und seinen in Hong-Kong von FDR und Tuck getöteten Bruder rächen will, müssen sie das Balzverhalten dringend beiseitelegen, um den Gegner auszuschalten.
    Pressekritiken
    2,4
    User-Wertung
    3,5
    Filmstarts
    3,5
  • Vampire Academy

    Vampire Academy

    13. März 2014 / 1 Std. 45 Min. / Action, Komödie, Fantasy
    Von Mark Waters
    Mit Zoey Deutch, Lucy Fry, Sarah Hyland
    Die 17-Jährige Rose (Zoey Deutch) führt ein scheinbar ganz normales Teenager-Leben. Zusammen mit ihrer besten Freundin Lissa (Lucy Fry) geht sie auf die angesagtesten Partys, auch die Schulbank drücken die Mädels gemeinsam. Doch ihr Stundenplan ist alles andere als gewöhnlich und ein bisschen Blut an den Lippen gehört zum Alltag - immerhin ist Rose halb Mensch, halb Vampir und Lissa ist sogar zu 100 Prozent Blutsaugerin. An der Vampire Academy lernen die beiden Kampftechniken, die sie befähigen sollen, die friedlichen Vampire der Moroi vor den verfeindeten Stigori-Vampiren zu beschützen. Rose trainiert dabei besonders hart, denn die Strigoi haben es auf Lissa abgesehen, die eines Tages als Königin über die Moroi herrschen könnte. Aller adoleszenten Schwierigkeiten zum Trotz läuft es ganz gut für Rose – bis ihr Leben ausgerechnet von ihrem Trainer und Mentor Dimitri (Danila Kozlovsky) durcheinander gebracht wird…
    Pressekritiken
    1,3
    User-Wertung
    3,8
    Filmstarts
    1,5
  • The World's End

    The World's End

    12. September 2013 / 1 Std. 49 Min. / Action, Komödie, Sci-Fi
    Von Edgar Wright
    Mit Simon Pegg, Nick Frost, Martin Freeman
    Zwanzig Jahre nachdem der erste Versuch, die wohl anspruchsvollste Kneipentour der Welt zu bewältigen, leider daneben ging, versuchen die fünf Jugendfreunde Gary (Simon Pegg), Oliver (Martin Freeman), Andrew (Nick Frost), Peter (Eddie Marsan) und Steven (Paddy Considine) erneut ihr Glück. Das bedeutet: zwölf Bars, zwölf Liter Bier für jeden. Doch schnell merken die ehemals eingeschworenen Freunde, dass nach zwanzig Jahren nicht nur ihre Freundschaft deutlich gelitten hat, sondern auch, dass sich ihre Heimatstadt auf sehr seltsame Art verändert hat. Auch Garys Jugendliebe Sam (Rosamund Pike) bemerkt, dass es an dem Ort nicht mit rechten Dingen zugeht, denn die Einwohner benehmen sich nicht nur äußerst merkwürdig, sondern wollen auch mit ganzer Kraft verhindern, dass die trinkfesten Jugendfreunde es bis zum letzten Pub auf der Liste schaffen: das „World’s End“…
    Pressekritiken
    4,1
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    4,0
  • The Interview

    The Interview

    5. Februar 2015 / 1 Std. 52 Min. / Komödie, Action
    Von Seth Rogen, Evan Goldberg
    Mit James Franco, Seth Rogen, Lizzy Caplan
    Dave Skylark (James Franco) ist der Moderator der erfolgreichen Promi-Talkshow "Skylark Tonight". Doch er und sein Kumpel Aaron Rapaport (Seth Rogen), der die Sendung produziert, wollen höhere journalistische Wellen schlagen. Als sie erfahren, dass Kim Jong-un (Randall Park) ein Fan ihrer Sendung ist, planen sie, ein Interview mit dem nordkoreanischen Machtinhaber zu führen. Damit würden sie in der Medienbranche endlich ernst genommen werden. Tatsächlich lädt sie der extravagant auftretende Diktator in sein Land ein, Dave und Aaron stehen vor dem ganz großen journalistischen Wurf. Doch dann tritt plötzlich die CIA-Agentin Lacey (Lizzy Caplan) an die Freunde heran: Der US-amerikanische Geheimdienst sieht mit dem anstehenden Interview die Chance gekommen, die Kim-Dynastie zu stürzen und will die TV-Macher rekrutieren, um einen Mordanschlag auf den Despoten zu verüben...
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,0
  • The Green Hornet

    The Green Hornet

    13. Januar 2011 / 1 Std. 57 Min. / Action, Komödie
    Von Michel Gondry
    Mit Seth Rogen, Cameron Diaz, Jay Chou
    Nach dem Tod seines alten Herren trifft Zeitungsverleger-Erbe und Playboy Britt Reid (Seth Rogen) auf dessen Assistenten Kato (Jay Chou). Der stoische Kerl ist flink wie ein Ninja und hat eine Reihe ganz besonderer Fähigkeiten auf Lager. Das macht sich Britt zu Nutzen – fortan ziehen die beiden als maskiertes Duo in den Kampf gegen das organisierte Verbrechen. Dabei inszenieren sie sich keineswegs als Helden, sondern amüsieren sich prächtig über ihren miesen Ruf und den Ärger mit der Polizei. Gefährlicher wird ihnen da schon Benjamin Chudnofsky (Christoph Waltz), seines Zeichens paranoider und ausgesprochen gewaltbereiter Gangsterkönig...
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    4,0
  • Das A-Team - Der Film

    Das A-Team - Der Film

    12. August 2010 / 1 Std. 54 Min. / Action, Komödie
    Von Joe Carnahan
    Mit Liam Neeson, Bradley Cooper, Jessica Biel
    Seitdem sich Hannibal (Liam Neeson), Faceman (Bradley Cooper), B.A. (Quinton "Rampage" Jackson) und Murdock (Sharlto Copley) vor einigen Jahren kennen gelernt haben, sind sie das eingeschworene A-Team, das für das US-Militär Spezialaufträge erfüllt. Bei ihrer aktuellen Mission im Irak wurden sie aber reingelegt. Sie konnten zwar die Dollar-Druckplatten zurückholen, aber der fiese Brock Pike (Brian Bloom) hat als Leiter der Truppe eines privaten Sicherheitsdienstes das Unternehmen nur dafür genutzt, um die Platten in seinen Besitz zu bringen. Da es aber so aussieht, als wäre das A-Team für den Schlamassel verantwortlich, werden die Kämpfer in den Knast gesteckt. Aber sie erhalten die Möglichkeit, dem Gefängnis zu entkommen, weil der CIA inzwischen weiß, wo sich die Druckplatten befinden. Wenn Hannibal und seine Leute die wertvolle Fracht den Klauen Brock Pikes entreißen, dann fädelt der CIA einen Ausbruch ein.
    Pressekritiken
    2,7
    User-Wertung
    3,0
    Filmstarts
    2,0
  • Das Schwergewicht

    Das Schwergewicht

    8. November 2012 / 1 Std. 41 Min. / Komödie, Action
    Von Frank Coraci
    Mit Kevin James, Salma Hayek, Henry Winkler
    Scott Voss (Kevin James) ist mit seinem Job als Biologielehrer in einer heruntergekommenen High-School ziemlich unzufrieden und engagiert sich kaum für die Belange der Schule. Dies ändert sich jedoch, als das Musikprogramm der Schule aufgrund von Budgetkürzungen gestrichen werden soll und die Anstellung des Musiklehrers (Henry Winkler) auf der Kippe steht. Denn Scott hat eine fantastische Idee: Um das benötigte Geld aufzutreiben, die das Musikprogramm und den Musiklehrer retten würden, nimmt er einen Nebenjob als Mixed-Martial-Arts-Kämpfer an. Zunächst halten ihn die meisten in der Schule deswegen für verrückt, besonders die Schulkrankenschwester Bella (Salma Hayek). Doch was die meisten nicht wissen: Der 42-Jährige war einst ein erfolgreicher College-Wrestler. Seine Bemühungen werden belohnt und und die Ergebnisse übertreffen seine Erwartungen bei Weitem, als er zur örtlichen Sensation aufsteigt und sich die gesamte Schule geschlossen hinter ihn stellt.
    Pressekritiken
    1,9
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,0
  • R.I.P.D. 3D

    R.I.P.D. 3D

    29. August 2013 / 1 Std. 36 Min. / Action, Komödie, Fantasy
    Von Robert Schwentke
    Mit Jeff Bridges, Ryan Reynolds, Kevin Bacon
    Als der Polizist Nick Walker (Ryan Reynolds) bei einem Einsatz tödlich verwundet wird, muss er feststellen, dass der Tod noch längst nicht die ewige Ruhe mit sich bringt, die man erwarten könnte. Er kehrt als Mitarbeiter des "Rest In Peace Department" - kurz: R.I.P.D. - in die Welt der Lebenden zurück, um die Menschen vor zwielichtigen Dämonen zu schützen, die zahlreich auf der Erde weilen und immer wieder für Ärger sorgen. Ihm zur Seite steht der ehemalige Revolverheld Roy Pulsipher (Jeff Bridges), der schon seit Jahrzehnten im Auftrag des Departments für Ordnung sorgt. Der erfahrene Cop steht zwar kurz vor der Pensionierung, aber ein letztes Mal will er noch seinem legendären Ruf gerecht werden. Damit die Lebenden nicht glauben, einen Geist vor sich zu haben, sehen weder Walker noch Pulsipher so aus, wie sie es zu Lebzeiten noch taten. Walker kehrt als schrulliger Chinese (James Hong) und Pulsipher als heiße Sexbombe (Marisa Miller) zurück. Das (un)tote Duo macht sich auf, um die Straßen von allerlei dunklen Kreaturen zu säubern und den Killer zu finden, der auch für Nicks Tod verantwortlich ist.
    Pressekritiken
    2,2
    User-Wertung
    2,7
    Filmstarts
    1,5
  • Ride Along

    Ride Along

    24. April 2014 / 1 Std. 40 Min. / Action, Komödie
    Von Tim Story
    Mit Ice Cube, Kevin Hart, John Leguizamo
    Ben (Kevin Hart) arbeitet als Sicherheitsbeamter an einer Highschool und ist glücklich in seiner Beziehung mit Freundin Angela (Tika Sumpter). Doch deren Bruder James (Ice Cube) hält Ben für einen vorlauten Waschlappen, der nichts drauf hat. Um sich seinem möglichen zukünftigen Schwager gegenüber zu beweisen, versucht Ben in die Polizeiakademie von Atlanta aufgenommen zu werden. Er will endlich auch als Polizist arbeiten - wie James. Als seine Bewerbung tatsächlich erfolgreich ist, fragt er James sogleich nach dessen Segen für die Hochzeit mit Angela. Der nimmt ihn daraufhin mit auf eine 24-stündige Patrouille durch Atlanta: James will Ben in Extremsituationen bringen und auf diese Weise dessen Eignung als Ehemann testen. Die Dinge verlaufen jedoch nicht wie geplant, vielmehr legen sich Ben und James mit einem der gefährlichsten Verbrecher der Stadt an! Dabei stellt James fest, dass die große Klappe seines neuen Partners mindestens genauso gefährlich wie der Kugelhagel ist…
    Pressekritiken
    1,9
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    2,0
  • Johnny English - Der Spion, der es versiebte

    Johnny English - Der Spion, der es versiebte

    10. April 2003 / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Abenteuer, Action
    Von Peter Howitt
    Mit Takuya Matsumoto, Simon Bernstein, Peter Tenn
    Johnny English (Rowan Atkinson) ist eigentlich ein schusseliger Diplomat, sieht dem gefährlichsten Agenten Großbritanniens jedoch zum Verwechseln ähnlich. Daher nimmt er nun dessen Platz ein, ist doch der echte Top-Spion eines unschönen Todes gestorben. Nun liegt es also an Johhny English und seinem Assistenten Bough (Ben Miller) den Diebstahl der britischen Kronjuwelen zu untersuchen und aufzudecken. Bei seiner überaus chaotischen Recherche-Arbeit, kreuzt er auch die Wege des zwielichtigen Franzosen Pascal Sauvage (John Malkovich), hinter dem mehr zu stecken scheint, als dieser zugeben möchte. Und auch die schöne Agentin Lorna Campbell (Natalie Imbruglia) spielt allem Anschein nach ein doppeltes Spiel, bei dem Johnny aufpassen muss, dass er nicht in eine Falle gerät - wenn der tollpatschige Neu-Agent sich nicht schon vorher selbst außer Gefecht setzt...
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    2,5
  • Aushilfsgangster

    Aushilfsgangster

    3. November 2011 / 1 Std. 45 Min. / Komödie, Action
    Von Brett Ratner
    Mit Ben Stiller, Eddie Murphy, Casey Affleck
    In einer luxuriösen und perfekt gesicherten Wohnanlage über den Dächern von New York thront der geldgierige Anlagebetrüger Arthur Shaw (Alan Alda). Doch der einstige Wall-Street-Titan steht unter Hausarrest, denn er hat seinen Investoren satte zwei Milliarden Dollar gestohlen. Auch Josh Kovak (Ben Stiller), der die Luxus-Wohnanlage verwaltet, hat wie die gesamte Belegschaft des Towers sein Geld bei Shaw angelegt. Nun fürchtet er um seine Altersversorge. Gemeinsam mit den anderen Angestellten beschließt er zum Amateurräuber zu werden. Angeleitet von dem ehemaligen Kriminellen Slide (Eddie Murphy) will man zwanzig Millionen Dollar aus Shaws Penthouse stehlen. Doch der und damit auch die Kohle werden von einem FBI-Team unter der Leitung der Spezialagentin Claire Denham (Téa Leoni) bewacht.
    Pressekritiken
    2,8
    User-Wertung
    2,9
    Filmstarts
    1,5
  • Die etwas anderen Cops

    Die etwas anderen Cops

    14. Oktober 2010 / 1 Std. 47 Min. / Komödie, Action
    Von Adam McKay
    Mit Mark Wahlberg, Will Ferrell, Samuel L. Jackson
    Detective Allen Gamble (Will Ferrell) verschanzt sich lieber hinter babylonischen Akten-Türmen, statt auf Streife in den Straßenschluchten New Yorks zu gehen. Sein neuer Partner Terry Hoitz (Mark Wahlberg) könnte verschiedener nicht sein – der abgebrühte Straßenbulle ist ganz und garnicht glücklich darüber, mit Schreibtischtäter Allen zusammengesteckt zu werden. Bloß in einer Hinsicht treffen sich die beiden in der Mitte: Danson (Dwayne Johnson) und Highsmith (Samuel L. Jackson) sind die coolsten Säue der Police Force. Plötzlich bekommen Allen und Terry mit einem neuen Fall die Gelegenheit, in die Fußstapfen der ikonischen Cops zu treten...
    Pressekritiken
    3,1
    User-Wertung
    3,4
    Filmstarts
    3,5
  • Einmal ist keinmal

    Einmal ist keinmal

    19. April 2012 / 1 Std. 31 Min. / Krimi, Komödie, Action
    Von Julie Anne Robinson
    Mit Katherine Heigl, Jason O'Mara, Daniel Sunjata
    Stephanie Plum (Katherine Heigl) ist, mit ihrer stolzen und hochmütigen Art, ein typisches „Jersey-Girl“. Ihr Benehmen behält sie bei, obwohl sie seit sechs Monaten Arbeitslos ist und ihr Auto wegen zu hohen Schulden abgeben musste. In ihrer Not bittet sie ihren Cousin um eine Stelle in seinem Kautionsbüro als Schuldeneintreiberin. Obwohl sie weder Handschellen, noch eine echte Waffe hat, außer ihr Pfefferspray, will sie sich gleich um den größten Schuldensünder ihres Cousins kümmern. Dieser ist nämlich niemand anderes, als der unter Mordverdacht stehende Joe Morelli (Jason O’Mara). Eben dieser brach ihr in der High-School das Herz. Ihn zur Verantwortung zu ziehen würde ein glorreicher Racheakt und ein toller Zahltag für die junge Frau werden. Zusammen mit einem Kollegen versucht sie Morelli zu kriegen, muss dabei aber feststellen, dass die Faktenlage gegen den verhassten Ex-Freund nicht so wasserdicht ist, wie sie denkt.
    Pressekritiken
    1,1
    User-Wertung
    2,3
    Filmstarts
    1,0
  • Knight And Day

    Knight And Day

    22. Juli 2010 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Action
    Von James Mangold
    Mit Tom Cruise, Cameron Diaz, Peter Sarsgaard
    Als June Havens (Cameron Diaz) am Flughafen dem charmanten Roy Miller (Tom Cruise) in die Arme stolpert, ahnt sie noch nicht, was für eine folgenreiche Begegnung ihr bevorsteht. Kaum an Bord kann sie gerade einmal “Hallo” sagen, bevor Miller im Handumdrehen die ersten auf ihn angesetzten Killer umlegt. Danach landet er nonchalant die Boeing und entführt June kurzerhand. Roy und seine Geisel, so unterschiedlich wie Tag und Nacht, werden in eine lebensgefährliche Verfolgungsjagd verstrickt – das FBI, die CIA und ein skrupelloser Waffenhändler sind ihnen dabei immer dicht auf den Fersen...
    Pressekritiken
    3,0
    User-Wertung
    3,3
    Filmstarts
    3,0
  • Ein ausgekochtes Schlitzohr

    Ein ausgekochtes Schlitzohr

    10. Februar 1978 / 1 Std. 36 Min. / Action, Komödie
    Von Hal Needham
    Mit Burt Reynolds, Sally Field, Jerry Reed
    Die Truckfahrer Bandit (Burt Reynolds) und Cledus (Jerry Reed) akzeptieren die Herausforderung, eine Ladung Bier aus Texas in einer bestimmten Zeit ans Ziel zu bringen und wieder zurück. Zunächst geht alles gut, aber dann nimmt Bandit die hübsche Anhalterin Carrie (Sally Field)mit, die gerade ihren angehenden Ehemann Junior (Mike Henry) am Altar stehengelassen hat. Und als Junior mitbekommt, was passiert ist, machen er und sein Vater Jagd auf die beiden Trucker. Das Dumme an der Sache ist nur, dass Juniors Vater der Sheriff der Gegend ist und dieser es gar nicht gerne sieht, wenn seinem Sohn Unrecht angetan wird. Mit dem Segen des Gesetzes auf seiner Seite, beginnt Junior die beiden Trucker zu verfolgen und es entsteht eine heiße Verfolgung auf dem Highway durch die Wüste. Doch Bandit und Cledus zu fangen, ist schwieriger als anfangs angenommen...
    User-Wertung
    2,9
  • Dschungelcamp - Welcome To The Jungle

    Dschungelcamp - Welcome To The Jungle

    25. März 2014 / 1 Std. 30 Min. / Action, Komödie
    Von Rob Meltzer
    Mit Jean-Claude Van Damme, Adam Brody, Megan Boone
    Der schüchterne Chris (Adam Brody) arbeitet in einer Werbeagentur. Er ist allerdings nicht gerade selbstbewusst und so fällt es ihm schwer, seinen Boss (Dennis Haysbert) von seinen innovativen Einfällen zu überzeugen. Hinzu kommt, dass sein karrieregeiler Kollege Phil (Rob Huebel) eine seiner Ideen klaut und als seine eigene hinstellt. Auch in der Liebe läuft es bei Chris alles andere als rund: Er fühlt sich zur attraktiven Lisa (Megan Boone) hingezogen, ist jedoch zu schüchtern sie anzusprechen. Der Agenturchef ist unterdessen der Überzeugung, dass ein Firmenausflug auf eine tropische Insel die Mitarbeiter näher zusammenbringen wird. Unter der Aufsicht des Ex-Marine Storm (Jean-Claude Van Damme) sollen sie in der Wildnis ein funktionierendes Team bilden. Der unerwartete Tod des Piloten und Storms plötzliches Verschwinden lassen die anfänglich ungefährliche Reise zu einer tödlichen Angelegenheit werden, als die Großstädter plötzlich ganz auf sich allein gestellt sind...
    User-Wertung
    3,1
    Filmstarts
    3,5
Back to Top