Mein FILMSTARTS
    Bitter Moon
    20 ähnliche Filme für "Bitter Moon"
    • Streng

      Streng

      17. April 2014 / 1 Std. 19 Min. / Drama, Erotik
      Von Hélène Fillières
      Mit Benoît Poelvoorde, Laetitia Casta, Richard Bohringer
      Ein namenloser Bankier (Benoit Poelvoorde) entscheidet Tag für Tag über große Geldbeträge, doch ausgefüllt ist er durch diese bedeutsame Tätigkeit nicht. Deshalb beginnt er eine Affäre mit einer deutlich jüngeren Frau (Laetitia Casta), obwohl diese bereits eine Beziehung mit einem Mann führt, der ihr Großvater sein könnte. So treffen sich der Banker und seine junge Geliebte regelmäßig und leben ihre sexuellen Fantasien aus. Das Liebesspiel der beiden ist von Gewalt und Machtspielen beherrscht. Der Banker unterwirft sich der bald als Domina auftretenden Frau immer mehr, und sie gefällt sich in dieser neuen Position. Physische und psychologische Demütigungen stehen schnell im Zentrum ihrer gemeinsamen Treffen. Wie weit wird sich die Affäre noch verschärfen und welche Folgen hat diese auf die Arbeit des Bankiers?
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,5
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Die Klavierspielerin

      Die Klavierspielerin

      11. Oktober 2001 / 2 Std. 10 Min. / Drama, Thriller
      Von Michael Haneke
      Mit Isabelle Huppert, Annie Girardot, Benoît Magimel
      Erika Kohut (Isabelle Huppert) ist eine Klavierprofessorin am Wiener Konservatorium. Obwohl sie bereits langsam auf die 40 zuschreitet, steht sie immer noch unter der Fuchtel ihrer Mutter (Annie Girardot) und wohnt mit ihr zusammen in einer kleinen Mietwohnung. Nach dem Tod des Vaters teilen sich Erika und ihre Mutter sogar das Ehebett. Neben der Musik, die auch einen großen Teil von Erikas Privatleben einnimmt, interessiert diese sich für den Besuch von Videokabinen in Sexshops und das Verstümmeln ihres eigenen Körpers. Sie ist unfähig, gesunde Beziehungen zu knüpfen. Auf menschliche Nähe reagiert sie mit Wut und Abscheu, die Liebe ist ihr fremd - bis sie den Schwachstromstudenten Walter Klemmer (Benoît Magimel) kennenlernt. Da Erikas soziales Umfeld von ihrer Mutter bestimmt wird, bewirbt sich Walter, der ebenfalls Klavier spielt, für die Meisterklasse der Professorin, um in ihre Nähe zu gelangen. Nach einigen vergeblichen aufdringlichen Annäherungsversuchen von Seiten Walters kommt es zu einer ersten sexuellen Interaktion. Hier wird klar, dass sich die Vorstellungen der Beiden darüber, wie eine Beziehung funktionieren kann, sehr stark unterscheiden. In einem Brief klärt Erika Walter über ihre masochistischen Phantasien auf...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,3
      User-Wertung
      3,4
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Boarding Gate - Ein schmutziges Spiel

      Boarding Gate - Ein schmutziges Spiel

      8. Juli 2008 / 1 Std. 45 Min. / Thriller, Drama
      Von Olivier Assayas
      Mit Asia Argento, Michael Madsen, Carl Loong Ng
      Der Geschäftsmann Miles Rennberg (Michael Madsen) und die attraktive Sandra (Asia Argento) haben jahrelang eine ungewöhnliche Beziehung gepflegt. Die beiden sind nicht nur miteinander ins Bett gegangen, Miles hat Sandra auch zu Sextreffen mit anderen Geschäftsleuten geschickt, damit sie aus diesen geheime Informationen über deren wirtschaftliche Pläne herausholt. Die dadurch erlangten Vorteile hat Miles natürlich profitabel ausgenutzt. Die bizarre Partnerschaft liegt jedoch schon eine Weile zurück, als Sandra plötzlich wieder auftaucht und sich mit Miles in dessen Wohnung verabredet. Zwischen den beiden entwickelt sich ein manipulatives Machtspiel um gegenseitige Abhängigkeiten aus Sex und Geld, das auf eine Eskalation zuläuft. Denn plötzlich zieht Sandra eine Waffe und muss aufgrund der Ereignisse nach Hongkong fliehen, wo sie angeblich auf die Hilfe des zwielichtigen Pärchens Sue (Kelly Lin) und Lester Wang (Carl Ng) rechnen kann.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      1,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Sitcom

      Sitcom

      25. März 1999 / 1 Std. 25 Min. / Tragikomödie, Thriller
      Von François Ozon
      Mit Evelyne Dandry, Marina De Van, Adrien de Van
      Es geht um die „gutbürgerliche” Familie von Elaine (Évelyne Dandry) und Jean (François Marthouret) und deren Kinder Sophie (Marina de Van) und Nicolas (Adrien de Van). Daneben treffen wir noch auf die Haushälterin Maria (Lucia Sanchez), deren Mann Abdu (Jules-Emmanuel Eyoum Deido) aus Kamerun, der als Lehrer arbeitet, und auf Sophies Freund David (Stéphane Rideau). Elaine und Jean sind um die 50, die beiden Kinder, schon volljährig, wohnen noch zu Hause. Der Film spielt ausschließlich im Haus der nachnamenlosen Familie. Schwung kommt herein, als Jean, der in der medizinischen Forschung zu arbeiten scheint, eines Tages eine (natürlich gesunde) weiße Laborratte mit nach Hause bringt, vor der sich Elaine ekelt.
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,0
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Eine dunkle Begierde

      Eine dunkle Begierde

      10. November 2011 / 1 Std. 39 Min. / Drama, Thriller
      Von David Cronenberg
      Mit Keira Knightley, Michael Fassbender, Viggo Mortensen
      Carl Gustav Jung (Michael Fassbender) hat so gut wie all seine Ziele erreicht - er ist Leiter der psychiatrischen Klinik Burghölzli, glücklich verheiratet und erwartet sein erstes Kind. Alles soll sich jedoch ändern, als die junge Russin Sabina Spielrein (Keira Knightley) wegen Hysterie in die Züricher Klinik eingeliefert wird. Bei den zahlreichen therapeutischen Sitzungen kommen sich Jung und sein schöne Patientin immer näher. Als die Affäre droht an die Öffentlichkeit zu gelangen, wendet sich Jung von Sabina ab, um seinen guten Ruf als Wissenschaftler nicht zu verlieren. Sabina verspürt währrenddessen den Drang, selbst Psychoanalytikerin zu werden. Also bewirbt sie sich bei Jungs langjährigem Kollegen und Mentor Sigmund Freud (Viggo Mortensen). Dieser nimmt sich ihrer an und erliegt kurze Zeit später ebenfalls ihren intellektuellen Reizen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,1
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Belle de jour - Schöne des Tages

      Belle de jour - Schöne des Tages

      16. September 2010 / 1 Std. 40 Min. / Drama
      Wiederaufführungstermin 20. Juli 2017
      Von Luis Buñuel
      Mit Catherine Deneuve, Jean Sorel, Michel Piccoli
      Séverine Sérizy (Catherine Deneuve) ist eine glücklich verheiratete Hausfrau. Nur im Bett ist sie mit ihrem Mann Pierre (Jean Sorel) nicht zufrieden. Befriedigung findet sie lediglich in ihren Tagträumen, in denen sie Fesselspielen und anderen Sadomaso-Praktiken nachgeht. Als das aber auch nicht mehr ausreicht, beginnt Séverine, nachmittags als Prostituierte zu arbeiten. Im Etablissement von Madame Anaïs (Geneviève Page) kann sie ihren erotischen Vorlieben freien Lauf lassen, ohne dass ihr Mann etwas davon weiß. Alles geht gut, bis Henri Husson (Michel Piccoli), ein Freund ihres Mannes, Séverine in dem Bordell entdeckt. Jetzt weiß sie nicht mehr, wie sie unbeschadet aus der Angelegenheit herauskommt. Außerdem ist Marcel (Pierre Clémenti), ein Kunde des Bordells, so vernarrt in sie, dass er alles dafür tut, um Séverine dauerhaft für sich zu gewinnen…
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,5
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Vor Einbruch der Nacht

      Vor Einbruch der Nacht

      5. September 1972 / 1 Std. 46 Min. / Drama, Krimi
      Von Claude Chabrol
      Mit Michel Bouquet, Stéphane Audran, François Périer
      Charles Masson (Michel Bouquet), ein Fachmann der Werbebranche, hat eine Affäre mit Laura (Anna Douking), die zu allem Überfluss die Ehefrau seines besten Freundes François Tellier (François Perrier) ist. Gemeinsam frönen die beiden ihrer Leidenschaft SM, doch bei ihrem letzten Treffen erwürgt Charles Laura aus Versehen. Auf seiner Flucht trifft er sichtlich verwirrt auf François in einem Bistro. Gemeinsam fahren sie nach hause, denn sie sind außerdem direkte Nachbarn. Deswegen hat auch ein Anwohner die Untreuen zusammen gesehen und die Affäre und der Unfall drohen aufzufliegen. Charles klammert sich in der Folge an seine falsche Familienidylle und kümmert sich um seine Frau Hélène (Stéphane Audran) und seine zwei Kinder, der die Vergangenheit wirft einen dunklen Schatten über seine Zukunft.
      User-Wertung
      3,1
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Martha

      Martha

      28. Mai 1974 / 1 Std. 56 Min. / Drama
      Von Rainer Werner Fassbinder
      Mit Karlheinz Böhm, Margit Carstensen, Peter Chatel
      Die 31-jährige Martha (Margit Carstensen) ist noch Jungfrau und reist mit ihrem distanzierten, strengen, liebelosen Vater nach Rom, wo dieser, auf der Spanischen Treppe an einem Herzinfarkt stirbt. Auf dem Weg in die deutsche Botschaft begegnet Martha den Ingeneur Helmut Salomon (Karlheinz Böhm) dessen dominante Aura sie überwältigt. Die beiden heiraten und Helmut lebt seine Dominanz mehr und mehr aus, verbietet Martha zum Beispiel, das Haus zu verlassen, gewisse Bücher zu lesen und zwingt ihr seine Musik auf. Auch körperlich übt Helmut Druck auf Martha aus, die ihre untergeordnete Rolle hinnimmt und alle Qualen erträgt. Eine Art sadomasochistisches Verhältnis beginnt. Als Helmut herausfindet, dass Martha in seiner Abwesendheit ihren ehemaligen Arbeitskollegen Herrn Kaiser (Peter Chatel), findet sein Zorn ein neues Ventil und Martha muss um ihr Leben fürchten.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,1
      Filmstarts
      5,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Secretary

      Secretary

      25. September 2003 / 1 Std. 44 Min. / Komödie, Romanze, Erotik
      Von Steven Shainberg
      Mit James Spader, Maggie Gyllenhaal, Jeremy Davies
      Die junge Lee (Maggie Gyllenhaal) war für einige Zeit in einer psychiatrischen Klinik. Sie kommt zu ihrer Familie zurück, setzt aber schon bald ihre alte Gewohnheit fort: zwanghafte Selbstverletzung. Doch sie möchte wieder Normalität in ihr Leben bringen und tritt deswegen einen Job bei dem exzentrischen Anwalt E. Edward Grey (James Spader) an. Edward wird mehr und mehr zum Bestimmer über Lee. Er sagt ihr, was und wie viel sie essen soll, wie sie sich anzuziehen hat und bestraft sie an ihrer Stelle für ihre Fehler. Aus dieser Situation entwickelt sich mehr und mehr eine gegenseitige Abhängigkeit, die zunehmend ins Sexuelle abdriftet. Zwischen Anwalt und Sekretärin entsteht eine skurrile sado-masochistische Beziehung. Als Edward dies bewusst wird, will er einen Ausweg finden und entlässt Lee...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      4,0
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Contraband

      Contraband

      15. März 2012 / 1 Std. 51 Min. / Action, Thriller, Drama
      Von Baltasar Kormákur
      Mit Mark Wahlberg, Kate Beckinsale, Ben Foster
      Der Sicherheitsangestellte Chris Farraday (Mark Wahlberg) führt ein anständiges Leben mit seiner Frau Kate (Kate Beckinsale) und hat seine Vergangenheit als Schmuggler hinter sich gelassen. Doch als sein Schwager (Ben Foster) einen Job vermasselt und in Lebensgefahr schwebt, sieht sich Chris gezwungen, seine illegalen Geschäfte erneut aufzunehmen und wieder zu schmuggeln. Da er noch immer eine Koryphäe in der Branche ist, ist ein Team schnell zusammengestellt, und es geht nach Panama, von wo sie Millionen Dollar an Falschgeld ins Land holen wollen. Doch als der Plan misslingt, landen Kate und seine Söhne auf der schwarzen Liste böswilliger Drogenbosse. Für Chris beginnt damit ein Wettlauf gegen die Zeit, um genug Geld aufzutreiben, seine Familie auszulösen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,4
      User-Wertung
      3,5
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Vollmondnächte

      Vollmondnächte

      1 Std. 42 Min. / Drama, Romanze
      Von Eric Rohmer
      Mit Pascale Ogier, Tchéky Karyo, Fabrice Luchini
      Die junge Louise (Pascale Ogier) hat kürzlich ihr Kunststudium abgeschlossen und möchte nun Innendekorateurin werden. Doch auf dem Weg dorthin verfängt sie sich schon bald in einem Spiel aus Liebeswirren und Verführung, das ihr Leben ungleich komplizierter macht.
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Titanic

      Titanic

      8. Januar 1998 / 3 Std. 14 Min. / Drama, Romanze
      Wiederaufführungstermin 5. April 2012
      Von James Cameron
      Mit Leonardo DiCaprio, Kate Winslet, Billy Zane
      "Titanic" enthält gleich drei Geschichten auf einmal. In der ersten geht es um den Schatzsucher Brock Lovett (Bill Paxton), der das Wrack des ehemals größten Schiffs der Welt nach dem Diamant-Collier "Herz des Ozeans" absucht. Dabei nimmt das Forscherteam Kontakt zur ehemaligen Besitzerin der wertvollen Kette auf. Die Dame heißt Rose Dawson-Colvert (alt: Gloria Stuart, jung: Kate Winslet) und war 1912 mit an Bord, als das berühmte Unglück geschah. Rose erzählt den Männern Geschichte Nr. 2, in der sie sich auf der Jungfernfahrt als verlobtes Oberschichten-Mädchen in den armen Künstler Jack Dawson (Leonardo DiCaprio) verliebt - eine Liebe über gesellschaftliche Klassen hinweg mit all den dazugehörigen Problemen. Diese Liebesgeschichte wiederum geschieht vor dem Hintergrund von Geschichte Nr. 3: Es ist eine Geschichte voller Größenwahn und blinder Technikgläubigkeit, die an einem Eisberg endet...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      4,2
      Filmstarts
      4,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Der Sturm

      Der Sturm

      20. Juli 2000 / 2 Std. 09 Min. / Drama, Action, Thriller
      Von Wolfgang Petersen
      Mit George Clooney, Mark Wahlberg, Diane Lane
      Gerade erst in den heimatlichen Hafen eingelaufen, läuft die "Andrea Gail" nur wenige Tage später zu einem neuen Fischzug aus. Das Boot, das für den Fang von Schwertfischen und anderen Meerestieren ausgerüstet ist, fährt unter dem Kommando von Kapitän Billy Tayne (George Clooney) und hat eine längere Durststrecke hinter sich, was die Fangergebnisse anbelangt. Also will er vor der Konkurrenz auslaufen, um eine größere Wahrscheinlichkeit auf Erfolg zu haben. Zusammen mit einer Crew aus Tagelöhnern und Billys bestem Freund Bobby Shatford (Mark Wahlberg) verlässt die "Andrea Gail" den Hafen und kann tatsächlich schon bald einige beachtliche Erfolge beim Fischfang verbuchen. Noch weiß keiner, dass sie geradewegs auf eine Sturmfront zulaufen, die als der verheerende "Halloween Storm" in die Geschichte eingehen wird...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,7
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Romeo Must Die

      Romeo Must Die

      8. Juni 2000 / 1 Std. 55 Min. / Action, Thriller, Martial Arts
      Von Andrzej Bartkowiak
      Mit Russell Wong, Jet Li, DMX
      In San Franciscos Hafenviertel Oakland herrscht schon seit vielen Jahren ein aggressiver Konflikt zwischen dem Syndikat des schwarzen Gangsterbosses Isaak O'Day (Delroy Lindo) und den Leuten seines chinesischen Konkurrenten Ch'u Sing (Henry O), bei dem auch vor Waffengewalt nicht zurückgeschreckt wird. Als Ch'us Sohn PO (Jon Kit Lee) ermordet im Schwarzenviertel aufgefunden wird, droht die Auseinanersetzung endgültig zu eskalieren. Als Pos Bruder Han (Jet Li) vom Tod seines Bruders erfährt, bricht er aus dem Staatsgefängnis aus, um die verantwortlichen Mörder zur Rechenschaft zu ziehen. Bei seinen Nachforschungen lernt er die schöne Trish (Aaliyah) kennen und verliebt sich in sie. Allerdings stellt sich schon bald heraus, dass es sich bei Trish um Isaak O'Days Tochter handelt...
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,4
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Jack In Love

      Jack In Love

      24. Februar 2011 / 1 Std. 31 Min. / Komödie, Romanze, Drama
      Von Philip Seymour Hoffman
      Mit Philip Seymour Hoffman, Amy Ryan, John Ortiz
      Der New Yorker Jack (Philip Seymour Hoffman) ist Reggae-Fan, Dreadlock-Träger und Limousinen-Chauffeur. Mit Frauen hat er nichts am Hut, vielleicht ist sein Leben auch deswegen so außerordentlich beschaulich. Das wollen sein bester Freund Clyde (John Ortiz) und seine Gattin Lucy (Daphne Rubin-Vega) nicht länger mit ansehen und beschließen kurzerhand, ihn mit der romantischen aber viel zu schüchternen Connie (Amy Ryan) zusammen zu führen. Und tatsächlich verstehen sich die notorischen Singles so gut, dass sie einen Bootstrip für den kommenden Sommer planen...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      2,8
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Open Water 2

      Open Water 2

      10. August 2006 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Thriller
      Von Hans Horn
      Mit Eric Dane, Susan May Pratt, Niklaus Lange
      Sechs Freunde freuen sich auf ihre gemeinsame Tour mit einer Luxusjacht in Mexiko: Amy (Susan May Pratt), ihr Ehemann James (Richard Speight Jr.), das Paar Zach (Niklaus Lange) und Lauren (Ali Hillis) sowie Dan (Eric Dane) und dessen neue Freundin Michelle (Cameron Richardson). An Board herrscht schnell eine ausgelassene Stimmung, und schon bald schwimmen alle vergnügt im offenen Meer. Doch der Gruppe ist ein fataler Fehler unterlaufen: Niemand hat daran gedacht, die Bootsleiter herunter zu lassen. Trotz ausgiebiger Versuche ist es den Freunden unmöglich, die glatte Yachtwand zu erklettern...
      Zum Trailer
      Pressekritiken
      2,3
      User-Wertung
      1,9
      Filmstarts
      1,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Todesstille

      Todesstille

      27. Juli 1989 / 1 Std. 37 Min. / Thriller, Drama
      Von Phillip Noyce
      Mit Nicole Kidman, Sam Neill, Billy Zane
      John (Sam Neill) und Rae (Nicole Kidman) haben eine ungemein schmerzvolle und harte Zeit hinter sich. Nach einem schweren Unfall, der beider Leben nachhaltig verändert hat, versuchen sie mit einem Bootstrip dem Alltag zu entkommen, ihre Gedanken zu ordnen und ihre schlimmen Erfahrungen in irgendeiner Weise verarbeiten zu können. Alles scheint gut zu gehen, auf hoher See ist das Leben so friedlich und idyllisch, dass für ein paar Momente, der Gedanke an die Rückkehr in einen normalen Alltag greifbar erscheint. Doch dann sehen sie wie ein Schiff im Meer versinkt und es nur einen Überlebenden gibt, der hilfesuchend auf ihr Boot zu rudert. Der Fremde, der sich als Hughie (Billy Zane) vorstellt, gibt an, dass die gesamte Crew an einer Lebensmittelvergiftung gestorben sei und das Schiff nun zu sinken begonnen hat. John hingegen ist misstrauisch und als er sich auf eine Erkundungstour macht, scheinen sich seine dunklen Vorahnungen zu bestätigen…
      Zum Trailer
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hebt die Titanic

      Hebt die Titanic

      1 Std. 55 Min. / Action, Abenteuer, Drama
      Von Jerry Jameson
      Mit Jason Robards, Richard Jordan, David Selby
      Um seltenes Mineral sicherzustellen, wagt sich ein Projekt auf das Anheben der Titanic. Denn dort befindet sich die einzig bekannte Quelle des Stoffes.
      Zum Trailer
      User-Wertung
      2,9
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Frau im Mond

      Frau im Mond

      2 Std. 36 Min. / Sci-Fi, Drama, Romanze
      Von Fritz Lang
      Mit Willy Fritsch, Gustav von Wangenheim, Tilla Durieux
      Ein Wissenschaftler entdeckt Goldverkommen auf dem Mond. Er baut eine Rakete und fliegt kurzerhand hin. Doch innerhalb seiner Crew kommt es zu Reibereien.
      Pressekritiken
      3,0
      User-Wertung
      3,0
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    • Hatchet For The Honeymoon

      Hatchet For The Honeymoon

      Kein Kinostart / 1 Std. 28 Min. / Drama, Horror, Thriller
      Von Mario Bava
      Mit Laura Betti, Femi Benussi, Stephen Forsyth
      Im Serienkiller-Genre steht meist die Frage nach der Identität des Mörders im Mittelpunkt. Neben den Schockmomenten, in denen sich der dem Zuschauer unbekannte Killer an sein nächstes Opfer heranschleicht, sorgt gerade diese Frage für Spannung. In Mario Bavas „Hatchet For The Honeymoon" wird dieses Prinzip völlig konträr gehandhabt: Bereits in der allerersten Szene sehen wir John Harrington (Stephen Forsyth), wie er durch einen Zug schleicht und schließlich ein junges Paar, das sich offensichtlich auf Hochzeitsreise befindet, ermordet. Unterbrochen wird dieses Einstiegsszenario nur durch die kurze Einblendung des Gesichtes eines kleinen Jungen (Guido Barlocci), der sich später als Harrington im Kindesalter entpuppen wird.
      User-Wertung
      3,0
      Filmstarts
      3,5
      Bewerte :
      0.5
      1
      1.5
      2
      2.5
      3
      3.5
      4
      4.5
      5
      Möchte ich sehen
    Back to Top