Cowboys & Aliens
  • Kinoprogramm
  • Trailer & Clips
  • Cast & Crew
  • Kritiken
    • FILMSTARTS-Kritik
    • Pressekritiken
    • User-Kritiken
  • Bilder
  • DVD
  • Wissenswertes
Schnitt:   3,1 für 282 Wertungen insgesamt 25 Kritiken  | 
  • 1 Kritik     4%
  • 4 Kritiken     16%
  • 11 Kritiken     44%
  • 8 Kritiken     32%
  • 1 Kritik     4%
  • 0 Kritiken     0%

25 User-Kritiken

Sortieren nach: 
Die neuesten Videos
  • Die hilfreichsten positiven Kritiken
  • Mitglieder, die die meisten Kritiken geschrieben haben
  • Mitglieder, die die meisten Follower haben
007Asma

5 Follower | Seine 84 Kritiken ansehen |

  3 = solide

Eine intressante Art von Film, Cowboys Vs Aliens, das wird nicht jedermanns Sache sein. Action und Spannung sind vorhanden , leider nicht den ganzen Film über, was die 3 Sterne erklären sollte.

Gringo93

3 Follower | Seine 221 Kritiken ansehen |

  3,5 = gut

Fazit: Skurille Filmidee, die gut umgesetzt wurde.


Alexander H.

0 follower | Seine 16 Kritiken ansehen |

  3 = solide

Cowboy und Aliens? Captain Kirk meets John Wayne? Zugegeben, die Story ist sehr weit hergeholt und die Erwartungen sind sicher nicht sehr hoch. Jedoch werden Skeptiker überzeugt, oder auch nicht. Diesen Film muss man mögen um ihn zu sehen. Ein Action-Feuerwerk mit den Kinoikonen Ford und Craig, der noch eine Rechnung mit den Aliens offenhat, wird dem Zuschauer geliefert, und wer denkt Cowboys hätten Außerirdischen nichts entgegenzusetzen täuscht. Ein spektakuläres Finale bringt dieser Film mit diesem etwas komischen Thema natürlich mit.

Ehemaliger User

  3,5 = gut

Cowboys und Aliens bekriegen sich ja auch nicht alle Tage auf der großen Leinwand. Und wirklich spannend wird es erst recht, wenn Jon Favreau auf dem Regiestuhl sitzt, der sich mit seinen beiden „Iron Man“-Filmen bewährt hat. Wie der Titel bereits klarmacht, handelt es sich um eine Stilmischung, die unmöglich in einem ernst gemeinten Kinofilm gutgehen kann – tut sie aber! Zumindest teilweise. Die ersten 30 Minuten sind atmosphärisch, stimmig und vor allem läääässig … Jon Favreau hat das Zeug dazu einen verdammt guten Western zu drehen. Kaum tauchen die Aliens das erste Mal auf, rutscht der Film eine Qualitäts-Etage tiefer, auf der er bis zum Ende des Films weitermacht. Daniel Craig und Harrison Ford stieren währenddessen in bester Clint-Eastwood-Manier missmutig unter ihren Hutkrempen hervor, Paul Dano wärmt seinen Bösewicht aus „There Will Be Blood“ noch mal auf und Olivia Wilde gibt die mysteriöse Kampfamazone. „Cowboys & Aliens“ ist ein bisschen zu effektlastig um als Western mit Aliens, und zu wortkarg um als Sci-Fi mit Cowboys durchzugehen – aber er rockt trotzdem.

Smarty Music

3 Follower | Seine 65 Kritiken ansehen |

  3,5 = gut

Super Schauspieler, schöne Effekte, schöne Aufnahmen und eine wunderschöne Alien-Frau. Man hätte mehr daraus machen können, viele Fragen bleiben unbeantwortet. Trotzdem, ein sehenswerter Film.

HarveyWhite

2 Follower | Seine 98 Kritiken ansehen |

  2,5 = durchschnittlich

Nette Idee aber nicht überragend umgesetzt. Trotzdem solides Popcorn-Kino mit guter Action.

Pato18

5 Follower | Seine 601 Kritiken ansehen |

  2 = lau

"Cowboys & Aliens" ist so allein von der story her garnicht schlecht,aber seeehr langgezogen da wird es nach einer gewissen zeit ziemlich langweilig... zudem ist alles sehr vorraussehbar. also muss ich mir nicht nochmal anschaun...

Ralph_RJ

0 follower | Seine 41 Kritiken ansehen |

  5 = Meisterwerk

Han Solo und James Bond in einem Film, Klasse. Daniel Craig macht auch auf einem Pferd eine gute Figur. Der Film ist spannend, lustig und bietet tolle Aufnahmen und Landschaften. Die Story besser als ich erwartet hatte. Der Film ist mehr Western als Science Fiction, eigentlich genau die richtige Mischung. Für mich persönlich war dieser Film das Videohighlight 2011.

Northman Tim

0 follower | Seine 15 Kritiken ansehen |

  2,5 = durchschnittlich

Nun zu allererst mal muss ich Filmstarts.de dick wiedersprechen: In der Kritik steht Robert Downy Jr. (eigentlich vorgsehen für die Rolle) wäre nicht wirklich die bessere Wahl gewesen. Nun ich denke, auch wenn ich Daniel Craig sehr schätze, gerade er das Problem ist: diese Story ist Trash von vorn bis hinten...und das gerade deshalb weil sich dieser Film viel zu ernst nimmt und trotz absurder handlung sogar zum Teil versucht auch noch ernsthaft auf die Tränendrüse zu drücken! Was für ein Zeug haben die Produzenten geraucht, als sie sich entschieden haben daraus einen ERNSTEN Sci-Fi-Actioner zu machen??? Die paar lustigen Momente täuschen über diese Absicht nicht hinweg! Robert Downy Jr. und eine ordentliche Portion Selbstironie und Humor mehr, hätten diesen Film wahrlich zum Vergnügen gemacht...es gibt kein größeres Todesurteil für Filme sowie für Künstler selbst, wenn sie sich im falschen Moment viel zu ernst nehmen...aus diesem, für eine Action-Komödie ideal geeigneten Stoff einen Sci-Fi-Horror zu machen war eine ganz klare Fehlentscheidung! SCHADE....

emmerich6

2 Follower | Seine 34 Kritiken ansehen |

  3 = solide

Ich finde den Film sehr interessant, wenn Aliens uns in der heutigen Zeit entführen können, warum nicht auch schon im Wilden Westen. Tolle Idee. Zwar kein großer Film. Die Handlung ist eher Durchschnitt, aber eine tolle Musik, und die Darsteller Harrison Ford und Daniel Craig lassen den Film ganz unterhaltsam werden. Ein Western mal ganz anders. Is doch mal ne neue Idee.

Zurück Nächste

Deine FILMSTARTS-Aktivitäten

Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
  • Neue FILMSTARTS-Kritiken
  • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
  • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
FILMSTARTS-Kritiken Archiv
Aktuell im Kino: Userwertung
Captain America 2: The Return Of The First Avenger
  4,1

Von Anthony Russo, Joe Russo
Mit Chris Evans, Scarlett Johansson
Abenteuer
Trailer

12 Years A Slave
  4,1

Von Steve McQueen (II)
Mit Chiwetel Ejiofor, Michael Fassbender
Drama
Trailer

Non-Stop
  4,1

Von Jaume Collet-Serra
Mit Liam Neeson, Julianne Moore
Thriller
Trailer

Alle aktuellen Filme