Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  Hördur - Zwischen den Welten

    Hördur - Zwischen den Welten

    29. Oktober 2015 / 1 Std. 24 Min. / Familie, Drama
    Von Ekrem Ergün
    Mit Almila Bagriacik, Felicitas Woll, Hilmi Sözer
    Das Erwachsenwerden könnte für Aylin (Almila Bagriacik) wahrlich leichter sein. Zuhause ist sie nach dem Tod ihrer Mutter die meiste Zeit damit beschäftigt, sich um ihren kleinen Bruder Emre (Noe Chalkidis) zu kümmern, während ihr Vater Hasan (Hilmi Sözer) als Aushilfsbauarbeiter jeden Tag aufs Neue hart darum kämpft, für seine kleine Familie zu sorgen. Und auch in der Schule steht die Teenagerin immer wieder vor Problemen, hat sie ihr Frust doch aggressiv gemacht. Eines Tages bringt Aylin die Provokation einer Mitschülerin dermaßen aus der Fassung, dass sie zuschlägt und prompt zu Sozialstunden auf dem Reiterhof der resoluten Iris (Felicitas Woll) verdonnert wird – Aylins letzte Chance, einen landesweiten Schulverweis zu verhindern. Und siehe da: Als die Teenagerin Bekanntschaft mit dem wilden Pferd Hördur macht, entwickelt sie nicht nur eine Freundschaft zu dem Tier, sondern auch eine große Leidenschaft fürs Reiten…
  •  V8 - Die Rache der Nitros

    V8 - Die Rache der Nitros

    29. Oktober 2015 / 1 Std. 32 Min. / Abenteuer, Familie
    Von Joachim Masannek
    Mit Georg Sulzer, Maya Lauterbach, Samuel Jakob
    Die Nachwuchsrennfahrer des V8-Teams sind zurück. Doch die Freude über ihren jüngsten Sieg ist für David (Georg Sulzer), seine Schwester Luca (Maya Lauterbach), Robin (Samuel Jakob) und Kiki (Klara Merkel) nur von kurzer Dauer. Ihre geheimen Rennen wurden verboten und „Die Burg“, die renommierte Rennfahrer-Ausbildungsstätte, in die die Vier aufgenommen werden wollten, wurde dichtgemacht. Seitdem gehen sie ihrer Renn-Leidenschaft unter der Obhut von Davids und Lucas Mutter Angelina (Michelle Monballijn) nur noch verborgen im kleinen Rahmen nach. Ausgerechnet dann erscheinen die untergetauchten Nitro-Freaks (Lina Keller, Milena de la Rubia und Lotta Mia Bökler) wieder auf der Bildfläche, um sie zu einem Rennen herauszufordern. Doch dient dieser Schachzug in Wahrheit nur dazu, Robin zu entführen. Der talentierte Fahrer soll trotz des Rennverbots in einem großen Wettstreit für die Nitros und damit auch gegen seine eigenen Teamkameraden antreten. Und tatsächlich scheint sich Robin nach einer überraschenden Enthüllung darauf einzulassen...
  •  Der letzte Wolf

    Der letzte Wolf

    29. Oktober 2015 / 1 Std. 59 Min. / Abenteuer, Drama
    Von Jean-Jacques Annaud
    Mit Feng Shaofeng, Shawn Dou, Ankhnyam Ragchaa
    1967 wird der junge Student Chen Zhen (Shaofeng Feng) von Peking aus in die Mongolei geschickt, um einem Stamm nomadischer Hirten Lesen und Schreiben beizubringen. Schon bei seiner Ankunft ist Chen von dem fremdartige Leben im unendlich scheinenden und atemberaubenden Grasland fasziniert. Sein Interesse gilt dabei vor allem den in der Wildnis lebenden und gleichermaßen gefürchteten wie verehrten Wölfen, zu denen die Hirten ein komplexes Verhältnis haben. Chen fängt an, die majestätischen Tiere eingehend zu studieren, doch als sie eines Tages von der chinesischen Regierung als Gefahr eingestuft werden, wird damit begonnen, einen Wolfswelpen nach dem anderen umzubringen. Chen gelingt es allerdings, zumindest eines der Tiere zu retten und fortan selbst aufzuziehen. Während sich zwischen den beiden eine besondere Freundschaft entwickelt, sind den verbliebenen Wölfen die Taten der Menschen durchaus bewusst und sie setzen zum Angriff auf deren Siedlungen an.
  •  Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne

    Madame Marguerite oder die Kunst der schiefen Töne

    29. Oktober 2015 / 2 Std. 09 Min. / Drama, Komödie
    Von Xavier Giannoli
    Mit Catherine Frot, André Marcon, Michel Fau
    Obwohl sie nicht viel über die Gastgeberin wissen, strömen jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Musikliebhaber zum alljährlichen pompösen Fest im Schloss von Marguerite Dumont (Catherine Frot). Dort geht die wohlhabende Dame stets ihrer großen Leidenschaft nach und gibt ihr Gesangstalent zum Besten. Das Problem bei der ganzen Sache ist jedoch, dass sie über ein derartiges Talent gar nicht verfügt, sondern vielmehr ausschließlich schiefe Töne hervorbringt. Ihr dies zu sagen, traut sich jedoch keiner. Stattdessen wird sie von den Anwesenden als Ausnahmetalent gefeiert. Nachdem nach Marguerites jüngstem Auftritt zu Beginn der Goldenen Zwanziger dann auch noch ein lobpreisender Zeitungsartikel über sie veröffentlicht wird, bestärkt sie dies endgültig, ihren großen Traum einer Karriere als Opernsängerin zu verwirklichen. Während ihr Mann Georges (André Marcon) vergeblich versucht, die vermeintliche Diva davon abzubringen, nimmt sie Gesangsunterricht beim Opernstar Atos Pezzini (Michel Fau), um sich auf ihr erstes Konzert vor einer fremden Zuschauerschar vorzubereiten...
  •  In The Grayscale

    In The Grayscale

    29. Oktober 2015 / 1 Std. 36 Min. / Drama, Romanze
    Von Claudio Marcone
    Mit Francisco Celhay, Emilio Edwards, Daniela Ramirez
    Bruno (Francisco Celhay) ist ein erfolgreicher Architekt, der mit seinem guten Job, seiner hübschen Frau Soledad (Daniela Ramirez) und ihrem gemeinsamen Sohn Daniel (Matias Torres) ein perfektes Leben zu führen scheint. Doch beschleicht ihn immer wieder das Gefühl, dass ihm irgendetwas fehlt. Daher beschließt er, eine Beziehungspause einzulegen, um seine Gedanken zu ordnen. Bei einem lukrativen Auftrag in Santiago trifft er eines Tages auf den lebhaften Homosexuellen Fer (Emilio Edwards), von dem er auf Anhieb fasziniert ist. Die beiden Männer verbringen fortan immer mehr Zeit miteinander – bis aus der neuen Freundschaft schließlich mehr wird. Bruno fühlt sich immer stärker zu Fer hingezogen und lässt sich auf eine leidenschaftliche Romanze mit ihm ein. Überfordert von den ungewohnten Emotionen, ist er zwischen Fer und Soledad hin- und hergerissen. Doch früher oder später muss er sich für einen von ihnen und das damit einhergehende Leben entscheiden.
  •  James Bond 007 - Spectre

    James Bond 007 - Spectre

    5. November 2015 / 2 Std. 30 Min. / Action, Spionage
    Von Sam Mendes
    Mit Daniel Craig, Christoph Waltz, Léa Seydoux
    Geheimdienst-Chef M (Ralph Fiennes) gerät unter Druck. Max Denbigh (Andrew Scott), der neue Leiter des Centre for National Security, zweifelt an der Relevanz des MI6 – und an der des besten Mannes im Hause: James Bond (Daniel Craig). 007 ist gerade wieder auf einer nicht genehmigten Solo-Mission unterwegs, in Mexiko City, nachdem er eine kryptische Nachricht aus seiner Vergangenheit erhielt. Danach trifft er in Rom Lucia Sciarra (Monica Bellucci), die hübsche, eiskalte Witwe eines berühmten Kriminellen, mit deren Hilfe er einer finsteren Geheimorganisation namens „Spectre“ auf die Spur kommt. Bond bittet Moneypenny (Naomie Harris) und den Technikexperten Q (Ben Wishaw), ihm dabei zu helfen, die Tochter seines alten Erzfeindes Mr. White (Jesper Christensen) aufzuspüren: die Ärztin Madeleine Swann (Léa Seydoux). Nur sie hat die entscheidende Information, das Mysterium hinter Spectre zu lüften und den mysteriösen Mann (Christoph Waltz) dingfest zu machen, der an der Spitze steht…
  •  Tatort: Preis des Lebens

    Tatort: Preis des Lebens

    25. Oktober 2015 / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Roland Suso Richter
    Mit Richy Müller, Felix Klare, Carolina Vera
    Jörg Albrecht (David Bredin) wird aus dem Gefängnis entlassen, noch am Tor abgefangen, entführt und ermordet. Seine Leiche wird kurz darauf in einer Mülltonne gefunden. Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) übernehmen die Ermittlungen. Ihre erste Anlaufstelle sind natürlich Frank (Robert Hunger-Bühler) und Simone Mendt (Michaela Caspar). Schließlich hat Jörg Albrecht ihre Tochter vor 15 Jahren missbraucht und ermordet. Die Mendts leiden immer noch unter den Folgen dieser Tat, doch sie streiten ab, etwas mit dem Mord an Albrecht zu tun zu haben. Trotzdem haben die Kommissare Zweifel. Denn Albrecht verschwieg immer seinen Komplizen. Könnten die Mendts den Namen aus ihm herausgefoltert haben und sich nun auch einem Rachefeldzug befinden? Als dann plötzlich Bootz‘ Tochter Maja (Miriam Joy Jung) spurlos verschwindet, überschlagen sich die Ereignisse.
  •  Garp und wie er die Welt sah

    Garp und wie er die Welt sah

    6. August 1987 / 2 Std. 16 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von George Roy Hill
    Mit Robin Williams, Mary Beth Hurt, Glenn Close
    Der Film erzählt das Leben von T.S. Garp und seiner Mutter Jenny. Während Garp sich als seriöser Schriftsteller sieht, schreibt Jenny ein feministisches Manifest, das dem Zeitgeist entspricht. Bald schon wird sie zum Magneten für gestresste Frauen...
  •  Steve Jobs

    Steve Jobs

    12. November 2015 / 2 Std. 02 Min. / Biografie, Drama
    Von Danny Boyle
    Mit Michael Fassbender, Kate Winslet, Seth Rogen
    Biopic über Apple-Mitbegründer Steve Jobs (Michael Fassbender). Das Leben des 2011 verstorbenen Visionärs wird nicht von Geburt bis zum Tod behandelt, sondern es stehen die Ereignisse hinter den Kulissen dreier Produktpräsentationen im Mittelpunkt, den Präsentationen von Macintosh (1984), NeXT (1988) und iMac (1988). Der Mac geht auf die Idee zurück, einen Computer für jedermann zu kreieren und zu verkaufen. Doch schnell gibt es erste Konflikte zwischen Jobs und einem der anderen Apple-Gründer, Steve Wozniak (Seth Rogen). Von der Marketing-Chefin des Mac, Joanna Hoffman (Kate Winslet), bekommt Jobs ordentlich Kontra, er und Apple-CEO John Sculley (Jeff Daniels) liefern sich einen Machtkampf. Beruflich erlebt der ebenso herrische wie visionäre Jobs also einige Turbulenzen – und privat auch. So weigert er sich zunächst, seine Tochter Lisa (Makenzie Moss) anzuerkennen, die er mit Ex-Freundin Chrisann Brenna (Katherine Waterston) hat… Der Film basiert auf „Steve Jobs. Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers“ von Walter Isaacson, die 2011 erschien.
  •  Paranormal Activity: Ghost Dimension

    Paranormal Activity: Ghost Dimension

    22. Oktober 2015 / 1 Std. 28 Min. / Horror
    Von Gregory Plotkin
    Mit Chris J. Murray, Brittany Shaw, Olivia Taylor Dudley
    Ryan Fleege (Chris J. Murray), Ehefrau Emily (Brit Shaw) und die kleine Tochter Leila (Ivy George) brauchen einen Tapetenwechsel. Doch in ihrem neuen Heim entdeckt die Familie ein paar Gegenstände, die darauf schließen lassen, dass hier früher unheilvolle Dinge passierten. In einer Kiste lagert VHS-Material, das Ryan mit seinem Bruder Mike (Dan Gill) sichtet, und das Furchtbares erahnen lässt. In einem der Filme werden die Mädchen Katie (Chloe Csengery) und Kristi (Chloe Csengery) in übersinnliche Praktiken eingewiesen – und Katie im Video bemerkt die Präsenz der Brüder, obwohl die Aufnahmen zwanzig Jahre alt sind. Es dauert nicht lange, bis die kleine Leila Opfer von Geisterattacken wird – die sich durch die Linse einer speziellen Kamera, die ebenfalls im neuen Haus gefunden wurde, sogar sehen lassen…
  •  Turbo Kid

    Turbo Kid

    22. Oktober 2015 / 1 Std. 32 Min. / Action, Horror, Sci-Fi
    Von François Simard, Anouk Whissell, Yoann-Karl Whissell
    Mit Munro Chambers, Michael Ironside, Laurence Leboeuf
    "The Kid" (Munro Chambers) lebt in der post-apokalyptischen Zukunft des Jahres 1997, ist ein großer Fan von Comics und fristet sein Dasein als Plünderer und Einzelgänger. Doch als er ein geheimnisvolles Mädchen namens Apple (Laurence Leboeuf) trifft, ändert sich das. Der Jugendliche muss sich seiner Furcht stellen und widerstrebend zum Held werden. Ungeachtet ihrer Bemühungen, unter sich zu bleiben, lässt der selbsternannte, sadistische Wasteland-Anführer Zeus (Michael Ironside) nicht von ihnen ab und macht ihnen das Leben zur Hölle. Bewaffnet mit etwas mehr als blindem Glauben und einer antiken, turbogeladenen Waffe begibt sich "The Kid" auf eine unglaubliche Reise, um das wüste Land vom Bösen zu befreien und das Mädchen seiner Träume zu retten. Dabei lernt er, was Gerechtigkeit und Freundschaft bedeuten.
  •  The Last Witch Hunter

    The Last Witch Hunter

    22. Oktober 2015 / 1 Std. 47 Min. / Fantasy, Action
    Von Breck Eisner
    Mit Vin Diesel, Rose Leslie, Elijah Wood
    Einer der letzten überlebenden Hexenjäger der heutigen Welt, Kaulder (Vin Diesel), zieht durch die Straßen von New York, um die Erde vor einer zerstörerischen Kraft zu schützen – ausgestattet mit hilfreichen Tipps von Father Dolan (Michael Caine) und dessen Schüler (Elijah Wood), im Kampf unterstützt durch die Hexe Chloe (Rose Leslie). Der 700-jährige Kaulder und seine magisch begabte Begleiterin versuchen, den zahllosen bösen Hexen und Zauberern, die in New York unter dem Kommando einer niederträchtigen Königin (Julie Engelbrecht) ihr Unwesen treiben, das Handwerk zu legen. Denn die Unholde vermehren sich bedrohlich, nachdem sie bereits einen Großteil der anderen Hexenjäger getötet haben. Bald liegt es allein an dem ungleichen Duo Kaulder und Chloe, die wachsende Gegnerschar endgültig zu stoppen – und deren Anführerin...
  •  Malala - Ihr Recht auf Bildung

    Malala - Ihr Recht auf Bildung

    22. Oktober 2015 / 1 Std. 27 Min. / Dokumentation
    Von Davis Guggenheim
    Mit Malala Yousafzai
    Dokumentarfilm über die pakistanische Kinderrechtsaktivistin und -nobelpreisträgerin Malala Yousafzai. 2012 entrüstete das Attentat auf die damals 15-jährige Malala Menschen auf der ganzen Welt. Malala war auf ihrem Nachhauseweg in Pakistan im Schulbus von mehreren Schüssen getroffen und dadurch schwer an Kopf und Hals verletzt worden. Zuvor hatte sie sich für das Recht auf Bildung von Mädchen eingesetzt, mit elf Jahren in einem Blog für die BBC darüber berichtet, wie brutal die Taliban junge Frauen davon fernhalten, etwas zu lernen. Malala kam wegen ihres Einsatzes auf die Todesliste, zusammen mit ihrem ebenfalls für Bildung engagierten Vater Zia Yousafzai. Doch nach dem Anschlag retteten Ärzte der jungen Pakistanerin das Leben und sie wurde Mitbegründerin des Malala Fund. Die junge Frau tritt nach wie vor dafür ein, Mädchen den öffentlichen Zugang zu Bildung zu ermöglichen.
  •  Der Moment der Wahrheit

    Der Moment der Wahrheit

    2. Juni 2016 / 2 Std. 06 Min. / Drama, Biografie
    Von James Vanderbilt
    Mit Cate Blanchett, Robert Redford, Dennis Quaid
    Die preisgekrönte CBS-News-Produzentin Mary Mapes (Cate Blanchett) und der Nachrichtensprecher Dan Rather (Robert Redford) sind ein eingespieltes Team und für ihre investigativen Reportagen bekannt. Zusammen leiten sie die Nachrichtensendung "60 Minutes". Eine ihrer Enthüllungen sorgt im September 2004 für besonders viel Furore und hat weitgreifende Konsequenzen für die Journalisten: Wie die Ermittlungen von Mapes und Rather zeigen, weigerte sich George W. Bush, als Soldat in den Vietnamkrieg zu ziehen. Während seines Militärdienstes 1968 soll die Familie Bush ihren Einfluss genutzt haben, um dem zukünftigen Präsidenten der USA den Einsatz zu ersparen und ihn stattdessen bevorzugt in die Nationalgarde eingliedern zu lassen. Mit ihrer Story lösen Mapes und Rather einen öffentlichen Skandal und ein Medienecho aus, das ihnen mit großer Wucht entgegenschlägt und ihre Karrieren ernsthaft gefährdet. Das Drama basiert auf der im Jahr 2004 tatsächlich entbrannten Kontroverse um George W. Bushs Militärdienst. Mary Mapes veröffentlichte ihre Berichte unter dem Titel „Truth and Duty: The Press, the President, and the Privilege of Power“.
  •  Legend

    Legend

    7. Januar 2016 / 2 Std. 11 Min. / Krimi, Biografie
    Von Brian Helgeland
    Mit Tom Hardy, Emily Browning, Paul Anderson (XVIII)
    Swinging Sixties, London: Die eineiigen Zwillingsbrüder Ronald und Reginald Kray (Tom Hardy) bringen es in der Unterwelt der pulsierenden englischen Hauptstadt zu zweifelhaftem Ruhm. Durch ihre kriminellen Machenschaften und ihre Skrupellosigkeit ist den schon bald berüchtigten Gangstern ein schneller Aufstieg sicher. Doch während Reggie Erfolg in Geschäftsangelegenheiten vorweisen kann und enorm zum Aufbau des Imperiums beiträgt, gefährdet sein Bruder Ron dieses am laufenden Band. Der erst kürzlich aus der Psychiatrie entlassene Zwilling bringt den erfolgreichen Familienbetrieb immer häufiger durch seine unkontrollierten Wutausbrüche in Gefahr. Als Reggie mit der zerbrechlichen Frances Shea (Emily Browning) schließlich seine Traumfrau kennenlernt und die von Reggie erwartet, dass er sich für eine Seite entscheidet, bricht die Hölle los. Ron gerät immer weiter außer Kontrolle und Reggie ist damit überfordert, sowohl seine Ehe als auch das Kray-Imperium zu retten.
Back to Top