Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  Chronic

    Chronic

    Kein Kinostart / 1 Std. 33 Min. / Drama
    Von Michel Franco
    Mit Tim Roth, Sarah Sutherland, Robin Bartlett
    Der Krankenpfleger David (Tim Roth) behandelt unheilbar kranke Patienten und stößt dabei an seine physischen wie psychischen Grenzen...
  •  Love

    Love

    26. November 2015 / 2 Std. 20 Min. / Erotik, Drama
    Von Gaspar Noé
    Mit Karl Glusman, Aomi Muyock, Klara Kristin
    Die Beziehung von Murphy (Karl Glusman) und Electra (Aomi Muyock) ist wild und bestimmt von Drogenexzessen und leidenschaftlichem Sex. Dabei durchleben die beiden regelmäßig starke Gefühlsschwankungen, von überglücklich bis wahnsinnig vor Eifersucht. Liebe und Hass liegen für das Paar sehr nah beieinander. Eines Tages holen sie sich ihre hübsche Nachbarin Omi (Klara Kristin) ins gemeinsame Bett und vergnügen sich dort. Der Dreier bleibt nicht ohne Folgen, denn Murphy findet Gefallen an der neuen Sexpartnerin und trifft sich auch in Electras Abwesenheit mit ihr. Die Belastung auf die ohnehin schon komplexe Beziehung von Murphy und Electra steigt noch einmal rapide an, als Omi von ihm schwanger wird. Für Electra ist das zu viel, sie verlässt ihren Freund. Und er trauert um seine große Liebe...
  •  Der kleine Prinz

    Der kleine Prinz

    10. Dezember 2015 / 1 Std. 47 Min. / Animation, Familie
    Von Mark Osborne
    Mit Matthias Schweighöfer, Til Schweiger, Mackenzie Foy
    Ein kleines Mädchen (Stimme im Original: Mackenzie Foy) wird von seiner Mutter (Rachel McAdams) aufs Erwachsensein vorbereitet – der Alltag der Kleinen, ihr Werdegang, einfach alles ist bis ins Detail durchgeplant und so hat sie jeden Tag ein immenses Pensum vor sich, das es abzuarbeiten gilt. Doch dann wird das Mädchen vom exzentrischen, herzensguten Nachbarn (Jeff Bridges) abgelenkt, einem in die Jahre gekommenen Ex-Piloten, der ihr eine abenteuerliche, fantasievolle Geschichte erzählt: Der Nachbar musste vor langer Zeit in einer Wüste notlanden und traf dort den kleinen Prinzen (Riley Osborne) – einen Jungen von einem anderen Planeten, der viele fremde Welten bereist hatte. Das kleine Mädchen startet in ein eigenes magisches und emotionales Abenteuer, darf endlich wieder Kind sein…
  •  Louder Than Bombs

    Louder Than Bombs

    7. Januar 2016 / 1 Std. 49 Min. / Drama
    Von Joachim Trier
    Mit Isabelle Huppert, Gabriel Byrne, Jesse Eisenberg
    Vor drei Jahren starb die renommierte Kriegsfotografin Isabelle Reed (Isabelle Huppert) bei einem Unfall. Isabelles Ehemann Gene (Gabriel Byrne) und die gemeinsamen Söhne Jonah (Jesse Eisenberg) und Conrad (Devin Druid) haben sich seither voneinander entfremdet. Jonah ist inzwischen selbst Vater geworden und weggezogen, doch die Vorbereitung einer großen Retrospektive mit den Werken seiner Mutter nimmt er zum Anlass, seinen Vater und den kleinen Bruder in seiner Heimatstadt zu besuchen. Witwer Gene ist mit der Erziehung des pubertierenden Conrad überfordert, seine Affäre mit Kollegin Hannah (Amy Ryan) läuft ins Leere und die Planung der Fotoausstellung reißt alte Wunden wieder auf. Zur Eröffnung der Ausstellung will Isabelles langjähriger Kollege Richard (David Strathairn) einen Artikel in der New York Times veröffentlichen. Als er die Familie um Mithilfe bei der Recherche bittet, kommen lang unterdrückte Geheimnisse ans Tageslicht.
  •  Ewige Jugend

    Ewige Jugend

    26. November 2015 / 2 Std. 04 Min. / Drama, Komödie
    Von Paolo Sorrentino
    Mit Michael Caine, Harvey Keitel, Rachel Weisz
    Die beiden alten Freunde Fred Ballinger (Michael Caine) und Mick Boyle (Harvey Keitel) verbringen zusammen mit Freds Tochter und Managerin Lena (Rachel Weisz) einen Erholungsurlaub in einem hochklassigen Wellnesshotel am Fuß der Alpen. Während der berühmte Komponist und Dirigent Fred seinen Ruhestand genießt, ist der noch immer als Filmregisseur aktive Mick in Gedanken häufig bei seinem nächsten Projekt, das zugleich sein letztes werden soll. Doch auch Fred holt seine eigentlich bereits niedergelegte Arbeit bald ein, als ein Abgesandter des Buckingham Palace ihn mit der Anfrage aufsucht, für die Queen persönlich ein Konzert zu dirigieren. Fred lehnt jedoch dankend ab, da er viel lieber gemeinsam mit Mick und dem ebenfalls im Hotel abgestiegenen Schauspieler Jimmy Tree (Paul Dano) in Ruhe über Gott und die Welt sowie die skurrilen anderen Gäste philosophiert.
  • Tatort: Roomservice

    Tatort: Roomservice

    25. Mai 2015 / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Tim Trageser
    Mit Ulrike Folkerts, Andreas Hoppe, Peter Espeloer
    Als ein Zimmermädchen im Treppenhaus eines Luxushotels zu Tode stürzt, sollen die Kommissare Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Mario Kopper (Andreas Hoppe) klären, ob es sich um Fremdverschulden handelt. Sogleich entdecken sie eine pikante Angelegenheit: Das Opfer hatte kurz vor seinem Tod Sex mit dem Politiker Joseph Sattler (Petter Sattmann). Als dies erstaunlich schnell an die Öffentlichkeit gerät, scheint der Fall für die Medien und die junge LKA-Ermittlerin Johanna Stern (Lisa Bitter) klar: Der Politiker ist ein sexueller Aggressor und Mörder. Doch Lena zweifelt. Sie sieht den Fall ahnlich wie Sattlers Frau, Anwältin Valerie Sattler (Suzanne von Borsody): Die Umstände passen einfach zu gut zusammen, zumal nicht nur Sattlers Ruf, sondern auch ein politisches Projekt dadurch ruiniert wird. Gibt es möglicherweise eine Intrige? Gegen alle Widerstände sucht Lena Odenthal nach möglichen Feinden von Sattler…
  •  Der Wert des Menschen

    Der Wert des Menschen

    17. März 2016 / 1 Std. 33 Min. / Drama
    Von Stéphane Brizé
    Mit Vincent Lindon, Karine De Mirbeck, Matthieu Schaller
    Thierry (Vincent Lindon) ist gelernter Maschinist, nun aber schon seit 20 Monaten arbeitslos. Während die Rechnungen weiterhin beständig ins Haus flattern und er obendrein eine Familie zu versorgen hat, wird das Geld zunehmend knapper. Mit seinen 51 Jahren gestaltet sich die Suche nach einem geeigneten neuen Job allerdings besonders schwierig. Nach unzähligen Vorstellungsgesprächen und ziellosen Fortbildungen gibt er sich aber schließlich mit einer niedrigeren Position bei seinem früheren Arbeitgeber zufrieden und tritt eine Stelle als Sicherheitsmann in einem Supermarkt an. Doch was sich zunächst nach einem gewöhnlichen Job anhört, nagt schon bald an seinem moralischen Empfinden, als er die Anweisung bekommt, nicht nur ein wachsames Auge auf die Kunden zu werfen, sondern auch die anderen Angestellten zu bespitzeln.
  •  Big Game

    Big Game

    18. Juni 2015 / 1 Std. 31 Min. / Action, Abenteuer
    Von Jalmari Helander
    Mit Samuel L. Jackson, Onni Tommila, Ray Stevenson
    Der schüchterne, eher schwächlich gebaute Oskari (Onni Tommila) muss im Rahmen einer Mutprobe eine ganze Nacht alleine in einem abgelegenen Waldstück verbringen. Er soll inmitten der Wildnis, nur mit Pfeil und Bogen bewaffnet, ein Tier erlegen und so beweisen, dass er ein ganzer Mann ist. Oskari aber hat Angst, zu versagen, und selbst sein Vater glaubt nicht an ihn. Dementsprechend schwer wiegt die Last der Aufgabe auf den jungen Schultern – und Oskari hat anfangs noch nicht mal eine leise Ahnung davon, welche Probleme warten. Als nämlich die Air Force One von Terroristen attackiert wird und im Wald abstürzt, entdeckt der Junge den US-Präsidenten (Samuel L. Jackson) in einer Rettungskapsel, der gerade noch so in Sicherheit gebracht werden konnte. In den folgenden Stunden muss sich das ungleiche Paar in einem kräftezehrenden Überlebenskampf bewähren. Die Attentäter sind ihnen dicht auf den Fersen…
  • Marguerite and Julien

    Marguerite and Julien

    Kein Kinostart / 1 Std. 45 Min. / Drama, Romanze
    Von Valérie Donzelli
    Mit Anaïs Demoustier, Jérémie Elkaïm, Frédéric Pierrot
    Die Adelskinder Julien (Jérémie Elkaïm) und Marguerite (Anaïs Demoustier) lieben sich leidenschaftlich. Doch es ist eine verbotene Liebe, denn die beiden jungen Leute sind Geschwister. Als der Druck der Eltern und des Pfarrers auf das unglückliche Paar immer stärker wird, entscheidet es sich zur Flucht...
  •  Sicario

    Sicario

    1. Oktober 2015 / 2 Std. 02 Min. / Thriller, Krimi
    Von Denis Villeneuve
    Mit Emily Blunt, Benicio Del Toro, Josh Brolin
    Die Grenze zwischen Mexiko und dem US-amerikanischen Bundesstaat Arizona ist schon seit Jahren vom Drogenkrieg geprägt. Die junge FBI-Agentin Kate Macer (Emily Blunt) schließt sich einer internationalen Einsatztruppe an, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, dem lokalen Drogenhandel endlich Einhalt zu gebieten. Doch schon ihr erster Einsatz in dem gefährlichen Grenzgebiet läuft völlig aus dem Ruder, als die Überführung eines Gefangenen in einem brutalen Hinterhalt endet. Mit der Hilfe des ebenso geheimnisvollen wie erbarmungslosen Söldners Alejandro (Benicio Del Toro) kommt Kate aber mit dem Leben davon. Bei der nächsten Operation trifft sie wenig später erneut auf Alejandro und seine Spezialeinheit, die jedoch, wie ihr bald klar wird, ganz eigene Ziele zu verfolgen scheinen. So dauert es nicht lang, bis die Grenzen zwischen Freund und Feind verwischen und Kate sich mehr und mehr fragt, wem sie eigentlich noch vertrauen kann.
  •  Mediterranea - Refugees welcome?

    Mediterranea - Refugees welcome?

    15. Oktober 2015 / 1 Std. 50 Min. / Drama
    Von Jonas Carpignano
    Mit Koudous Seihon, Alassane Sy, Pio Amato
    Um eine neue Existenzgrundlage in Europa zu finden und so auch besser für seine Tochter und seine Schwester sorgen zu können, verlässt Ayiva (Koudous Seihon) sein Heimatland Burkina Faso. Über Kontakte zu einem Schmugglerring schafft er es gemeinsam mit seinem besten Freund Abas (Alassane Sy) auf ein Flüchtlingsboot. Als dieses allerdings kentert, kostet es die beiden viel Kraft, lebend an die italienische Küste zu kommen. Dort müssen sie dann auch feststellen, dass die harte Realität für afrikanische Einwanderer in Italien weitaus düsterer aussieht, als sie es sich anhand der enthusiastischen Nachrichten ihres Freundes Mades (Adam Gnegne) ausgemalt hatten. Dennoch gelingt es den beiden nach einiger Zeit, sich trotz aller Widrigkeiten allmählich einzuleben. Doch bringen aufkommende fremdenfeindliche Unruhen die Freunde schon bald in große Gefahr...
  •  Welcome to Karastan

    Welcome to Karastan

    21. Mai 2015 / 1 Std. 39 Min. / Komödie
    Von Ben Hopkins
    Mit Matthew MacFadyen, Noah Taylor, Myanna Buring
    Nach vielen Rückschlägen scheint es im Leben Emil Foresters' (Matthew Macfadyen) endlich bergauf zu gehen, denn ihn winkt ein ungewöhnliches Angebot aus der neu gegründeten kaukasischen Republik Karastan. Der britische Independent-Filmemacher, der sich bereits seit geraumer Zeit in einer Schaffenskrise befindet und kürzlich auch noch von seiner Frau verlassen wurde, soll beim ersten Filmfest von Karastan eine Rede halten, die aufgrund des damit verbundenen Geldes durchaus verlockend wirkt. Vor Ort angekommen erwarten ihn ein heruntergewirtschaftetes Land, eine unbekannte Kultur und eine fremde Sprache. Doch Präsident Abashiliev (Richard van Weyden) gibt Forester die einmalige Chance, ein Filmepos über einen karastanischen Volkshelden aus dem Spätmittelalter zu realisieren, in der Hauptrolle Hollywood-Action-Star Xan Butler (Noah Taylor). Forester nimmt das Angebot an, die finanziellen Möglichkeiten sind einfach zu reizvoll. Weniger angenehm sind die Probleme, die sie bald einstellen, als Schauspieler verschwinden und der Regisseur in einen Militär-Aufstand gerät...
  •  Poltergeist

    Poltergeist

    28. Mai 2015 / 1 Std. 33 Min. / Horror, Thriller
    Von Gil Kenan
    Mit Sam Rockwell, Rosemarie DeWitt, Jared Harris
    Nachdem Eric Bowen (Sam Rockwell) seinen Job verloren hat, muss er mit seiner Frau Amy (Rosemarie DeWitt) sowie den Kindern Kendra (Saxon Sharbino), Griffin (Kyle Catlett) und Madison (Kennedi Clements) in eine andere Stadt ziehen. In ihrem neuen Heim beginnen sich schon bald seltsame Vorfälle zu häufen und schließlich überschlagen sich die Ereignisse und die kleine Madison verschwindet auf unerklärliche Weise. Bald ist allen klar, dass hier übernatürliche finstere Mächte im Spiel sind. Die panischen Bowens setzten ihre letzte Hoffnungen auf die Parapsychologin Dr. Brooke Powell (Jane Adams) und den TV-Moderator Carrigan Burke (Jared Harris), der die Sendung „Haunted House Cleaners“ präsentiert. Zusammen gehen sie den seltsamen und unheimlichen Geschehnissen im Hause der Familie auf den Grund, um dem Spuk ein Ende zu setzen.
  •  Der Bodyguard - Sein letzter Auftrag

    Der Bodyguard - Sein letzter Auftrag

    28. Juli 2016 / 1 Std. 38 Min. / Drama
    Von Alice Winocour
    Mit Matthias Schoenaerts, Diane Kruger, Paul Hamy
    Der unter posttraumatischer Belastungsstörung leidende Kriegsveteran Vincent (Matthias Schoenaerts) hat in Afghanistan Furchtbares erlebt und ist für das Militär nicht mehr länger zu gebrauchen. Nach seiner Rückkehr nach Frankreich, wo er zwischen seinen Auslandseinsätzen bei einer Sicherheitsfirma arbeitet, belastet ihn das Geschehene immer noch zusehends. Eine neue Perspektive offenbart sich ihm jedoch, als er für einen Auftrag seiner Firma auf dem Anwesen des schwerreichen libanesischen Geschäftsmannes Whalid (Percy Kemp) landet, der ihn prompt als Personenschützer für seine Frau Jessie (Diane Kruger) und ihren Sohn Ali (Zaïd Errougui-Demonsant) engagiert. Der von ständiger Paranoia geplagte Vincent wittert schon bald hinter jeder Ecke Gefahren. Wie sich herausstellt, nicht ganz zu Unrecht, denn sein Auftraggeber hat mächtige Gegner...
  •  Sam O'Cool - Ein schräger Vogel hebt ab

    Sam O'Cool - Ein schräger Vogel hebt ab

    21. Mai 2015 / 1 Std. 31 Min. / Animation, Familie
    Von Christian De Vita
    Mit Kostja Ullmann, Arthur Dupont, Sara Forestier
    Mit dem nahenden Herbst steht einer eingeschworenen Vogelschar die alljährliche Reise ins entfernte und warme Afrika bevor. Doch als sich Darius (Stimme im Original: Pierre Richard), das Oberhaupt der Truppe, schwer verletzt, muss er die Reiseroute und wichtige Tipps für den beschwerlichen Trip schnellstmöglich an den nächstbesten Vogel weitergeben. Dass es sich bei diesem um den kleinen Sam (Arthur Dupont / deutsche Fassung: Kostja Ullmann) handelt, stößt bei dessen Artgenossen kurz darauf auf wenig Begeisterung, ist der junge und schreckhafte Vogel doch viel mehr für seine Tollpatschigkeit als für seine Führungsqualitäten bekannt. Doch schließlich bleibt der gefiederten Gemeinschaft keine andere Wahl als Sam auf dem langen Weg gen Süden zu folgen. Dem Grünschnabel, der endlich die Chance bekommt, etwas von der Welt zu sehen, ist klar, dass er über sich hinaus wachsen muss, um den überall lauernden Gefahren zu trotzen und seine Mitflieger heil ans Ziel zu bringen...
Back to Top