Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  Wildes Herz

    Wildes Herz

    12. April 2018 / 1 Std. 34 Min. / Dokumentation, Musik
    Von Charly Hübner, Sebastian Schultz
    Mit Jan Gorkow
    Dokumentation über Jan „Monchi“ Gorkow, den Sänger der Punkband Feine Sahne Fischfilet aus Mecklenburg-Vorpommern. Die Band engagiert sich öffentlich gegen Rassismus, Sexismus und Homophobie, aber auch gegen Abwanderung, Perspektivlosigkeit und Wendeverliererfrust – Themen, die sich allesamt in der Musik der Band wiederfinden. Gleichzeitig hatte Feine Sahne Fischfilet wegen des Vorwurfs einer anti-staatlichen Haltung auch immer wieder Probleme mit Verfassungsschutz und Polizei und gilt als „Vorpommerns gefährlichste Band“. Regie führt der Schauspieler Charly Hübner, der selbst in Mecklenburg geboren wurde –  „Wildes Herz“ ist seine erste Kino-Doku. Hübner zeigt Monchi und die anderen Bandmitglieder Olaf, Christoph, Kai, Köbi und Max als Punks und Lokalpatrioten, aber auch bei großen Festivals und auf Wahlkampftour.
  • Tatort: Unter Kriegern

    Tatort: Unter Kriegern

    8. April 2018 / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Hermine Huntgeburth
    Mit Margarita Broich, Wolfram Koch, Juri Winkler
    Die beiden Frankfurter Kommissare Anna Janneke (Margarita Broich) und Paul Brix (Wolfram Koch) ermitteln in dem Fall des kleinen Malte Rahmani (Ilyes Raoul Moutaoukkil), der in den Kellerräumen eines Sportleistungszentrums tot aufgefunden wurde. Schnell stoßen sie auf den Hausmeister der Einrichtung, Sven Brunner (Stefan Konarske), der sich des Öfteren auch außerhalb dieser mit dem Jungen getroffen hat. Doch bald zieht auch Joachim Voss (Golo Euler), der Leiter des Zentrums, die Aufmerksamkeit der beiden Ermittler auf sich. Der ranghohe Sportfunktionär gibt sich nicht nur im Beruf äußerst streng und leistungsorientiert, selbst vor seinem zwölfjährigen Stiefsohn Felix (Juri Winkler) machen seine hohen Ansprüche und sein Kontrollzwang nicht Halt. Während er die Aggressionen des Jungen schürt und ihn gegen seine Mutter Meike (Lina Beckmann) ausspielt, setzt er diese sowohl verbal als auch körperlich unter Druck...
  •  Titan - Evolve or die

    Titan - Evolve or die

    9. Mai 2018 / 1 Std. 37 Min. / Sci-Fi
    Von Lennart Ruff
    Mit Sam Worthington, Taylor Schilling, Noah Jupe
    In naher Zukunft blutet die Erde langsam aus. Es gibt nicht nur zu wenig Nahrung, auch die natürlichen Ressourcen gehen zur Neige und die Nationen kämpfen in verheerenden, globalen Kriegen um die letzten Bestände. Forscher suchen fieberhaft nach einer Alternative und finden sie: Titan. Der größte der zahlreichen Monde des Saturn könnte eine neue Heimat für die Menschheit werden, doch es gibt ein Problem. In Moment wäre niemand den dortigen, harten Umweltbedingungen gewachsen. Innerhalb eines Militärexperiments sollen deshalb Testsubjekte so modifiziert werden, dass sie die Limits des menschlichen Körpers überschreiten und auf dem Trabanten überleben können. Der Air-Force-Pilot Rick Janssen (Sam Worthington) ist Teil dieses Programms und obwohl die Belastung brutal ist, schafft er es, sie durch den Halt seiner Familie und vor allem seiner Frau Abigail (Taylor Schilling) durchzustehen. Rick wird einer der ersten Übermenschen. Doch bald zeigen sich neben überlegener Stärke und einer unverwüstlichen Konstitution auch gefährliche Nebenwirkung...
  •  Die Macht des Bösen

    Die Macht des Bösen

    17. Mai 2018 / 2 Std. 00 Min. / Historie, Action, Thriller
    Von Cédric Jimenez
    Mit Jason Clarke, Rosamund Pike, Jack O'Connell
    Während des Zweiten Weltkriegs hat sich Reinhard Heydrich (Jason Clarke) den Ruf erarbeitet, einer der grausamsten Nazis der Führungsetage zu sein. Angetrieben von seiner Frau Lina (Rosamund Pike), einer fanatischen Nationalsozialistin, und nachdem er von Hitler nach Prag geschickt wurde, hat sich Heydrich im Reichsprotektorat Böhmen und Mähren ein eigenes kleines Schreckensregime aufgebaut, dem schon tausende von Juden zum Opfer gefallen sind. Doch das soll sich ändern und so schickt der tschechische Widerstand in der „Operation Anthropoid“ Jan Kubiš (Jack O'Connell) und Jozef Gabčík (Jack Reynor) los, um auf Heydrich ein Attentat zu verüben…
  •  Film Stars Don’t Die in Liverpool

    Film Stars Don’t Die in Liverpool

    5. April 2018 / 1 Std. 46 Min. / Drama, Biografie, Romanze
    Von Paul McGuigan
    Mit Annette Bening, Jamie Bell, Julie Walters
    Liverpool, 1978: Der junge britische Schauspieler Peter Turner (Jamie Bell) verliebt sich in die deutlich ältere Leinwanddiva und Oscarpreisträgerin Gloria Grahame (Annette Bening). Was als leidenschaftliche, von der Umgebung nicht ganz ernstgenommene Affäre beginnt, entwickelt sich nach und nach zu einer ernsthaften Beziehung, in der Peter nicht nur Glorias Partner ist, sondern auch zu ihrem engsten Vertrauten wird. Ihre Liebe wird jedoch auf eine besonders harte Probe gestellt, als Gloria erkrankt und sich nicht in ein Krankenhaus einweisen lassen will. Peters Eltern Bella (Julie Walters) und Joe Turner (Kenneth Cranham) nehmen den Star bei sich zuhause auf und kümmern sich hingebungsvoll um die exzentrische Diva, deren Fans sie schon immer waren. Basiert auf den gleichnamigen Memoiren von Peter Turner.
  • Tatort: Zeit der Frösche

    Tatort: Zeit der Frösche

    2. April 2018 / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Markus Imboden
    Mit Heike Makatsch, Sebastian Blomberg, Luis August Kurecki
    Ein blutiger Pullover wird in Mainz gefunden. Kommissar Martin Rascher (Sebastian Blomberg) glaubt an eine Verbindung zu einer jahrelangen Serie von Morden an Jugendlichen. Seine Kollegin Ellen Berlinger (Heike Makatsch) ist da nicht ganz so überzeugt, obwohl sie das Kleidungsstück zu erkennen glaubt. Sie kommt gerade frisch aus der Babypause und stürzt sich wieder voll in den aktiven Dienst. Ausgerechnet der erste Fall ist gleich persönlich: Jonas (Luis August Kurecki), der junge Sohn von Berlingers Cousine Maja (Jule Böwe), ist zusammen mit einem Mädchen, Marie Blixen (Aniya Wendel), nach einem Schulfest verschwunden. Die Suche verläuft zunächst erfolglos, bis eine Lösegeldforderung für Marie eingeht. Kurz darauf wird die Leiche des Mädchens gefunden und plötzlich steht Jonas im Zentrum der Ermittlungen: Hat er die junge Frau umgebracht?
  •  Was werden die Leute sagen

    Was werden die Leute sagen

    10. Mai 2018 / 1 Std. 47 Min. / Drama
    Von Iram Haq
    Mit Maria Mozhdah, Adil Hussain, Rohit Saraf
    Die 15-jährige Nisha (Maria Mozhdah) lebt ein Doppelleben: Unter den Augen ihrer Eltern (Ekavali Khanna, Adil Hussain) ist sie eine brave, traditionsbewusste pakistanische Tochter, die strikt den Vorgaben ihrer Kultur folgt. Vor ihren Freunden aber ist sie eine moderne norwegische Jugendliche mit typischen Teenie-Problemen. Als Nishas Vater die Tochter mit ihrem Freund Daniel (Isak Lie Harr) erwischt, entschließen sich die Eltern, ihr eigenes Kind zu entführen. Sie bringen Nisha zu Verwandten nach Pakistan. Die Teenagerin ist zutiefst verletzt wegen dieser drastischen Entscheidung, dieser Willensbeschneidung. Sie hat eine Mordswut auf ihre Eltern! In der Heimat ihrer Familie fühlt sich Nisha zunächst orientierungslos, alleingelassen und fremd. Doch dann lernt sie nach und nach das Land und seine Kultur kennen und besser verstehen...
  •  Sherlock Gnomes

    Sherlock Gnomes

    3. Mai 2018 / 1 Std. 27 Min. / Animation, Komödie
    Von John Stevenson
    Mit Johnny Depp, James McAvoy, Emily Blunt
    Der Streit zwischen den Gnomen-Familien Zinnoberrot und Blaublut ist beigelegt und endlich konnte Gnomeo (Stimme im Original: James McAvoy) seine geliebte Julia (Emily Blunt) heiraten. Doch das gemeinsame Glück der Gartenzwerg-Clans in ihrer neuen Heimat London ist nur von kurzer Dauer: Denn plötzlich verschwinden auf einmal überall in der Stadt Gnome, was die heile Vorstadtwelt schwer erschüttert. Gnomeo und Julia wollen helfen, geraten mit ihren eigenen Ermittlungen jedoch bald in eine Sackgasse. Doch zum Glück nimmt sich der berühmte Gartenzwerg-Detektiv Sherlock Gnomes (Johnny Depp) des Falles an. Gemeinsam mit dem frisch verheirateten Gnomen-Paar und seinem Partner Dr. Watson (Chiwetel Ejiofor) macht er sich daran, die mysteriösen Ereignisse aufzuklären und die verschwundenen Wichte zu finden…
  •  Das Geheimnis von Marrowbone

    Das Geheimnis von Marrowbone

    26. Oktober 2018 / 1 Std. 51 Min. / Thriller, Horror
    Von Sergio G. Sánchez
    Mit Anya Taylor-Joy, George MacKay, Mia Goth
    Nach dem Tod der Mutter bleiben der älteste Sohn Jack (George MacKay) und seine drei jüngeren Geschwister Jane (Mia Goth), Billy (Charlie Heaton) und Sam (Matthew Stagg) einfach in dem ländlichen Familienanwesen Marrowbone wohnen als wäre nichts passiert. Von dieser Heimlichtuerei lassen sie sich auch von übernatürlichen Vorkommnissen im Haus nicht abhalten. Doch dann verliebt sich Jack bei seinen gelegentlichen Ausflügen in die Stadt in die Bibliothekarin Allie (Anya Taylor-Joy).
  •  Wohne lieber ungewöhnlich

    Wohne lieber ungewöhnlich

    17. Mai 2018 / 1 Std. 35 Min. / Komödie, Familie
    Von Gabriel Julien-Laferrière
    Mit Julie Gayet, Thierry Neuvic, Julie Depardieu
    Bastien (Teïlo Azaïs) und seine Geschwister haben die Schnauze voll: Sie sind Teil einer riesigen und weit verzweigten Patchworkfamilie, die neben Bastiens Mutter Sophie (Julie Gayet) und ihrem neuen Mann Hugo (Lucien Jean-Baptiste) noch aus sechs weiteren Erziehungsberechtigten besteht – alleine Sophie hat drei Kinder aus drei Ehen und auch ihre ehemaligen Partner haben fleißig neu geheiratet und Nachkommen gezeugt. Doch nun wollen Bastien und seine Halbgeschwister nicht mehr von Wohnung zu Wohnung ziehen und mit Hilfe eines komplizierten Systems zu ihren diversen Freizeitaktivitäten kutschiert werden. Sie beziehen eine große Altbauwohnung, in der sie fortan dauerhaft leben wollen, und stattdessen sollen nun ihre acht Elternteile anhand eines ausgeklügelten Betreuungsplans abwechselnd ihrer Sorgeverantwortung nachkommen. Da ist das Chaos natürlich vorprogrammiert…
  •  Love, Simon

    Love, Simon

    28. Juni 2018 / 1 Std. 49 Min. / Drama, Komödie, Romanze
    Von Greg Berlanti
    Mit Nick Robinson, Jennifer Garner, Josh Duhamel
    Simon Spier (Nick Robinson) ist 17 und hat ein großes Geheimnis: Er ist schwul. Schon seit längerem wartet er auf den richtigen Zeitpunkt, seinen Freunden, darunter Leah (Katherine Langford), Abby (Alexandra Shipp) und Nick (Jorge Lendeborg Jr.), und seinen Eltern Emily (Jennifer Garner) und Jack (Josh Duhamel) davon zu erzählen. Dann verliebt er sich in einen Schulkameraden, der online und anonym von seiner Homosexualität berichtet. Simon nimmt über das Internet Kontakt zu dem nur als Blue bekannten Mitschüler auf. Doch Simons E-Mails werden durch einen unglücklichen Zufall von seinem Mitschüler Martin (Logan Miller) entdeckt, der ihn damit erpresst: Er droht, Simon gegen dessen Willen zu outen, wenn dieser ihm nicht hilft, Abby zu beeindrucken und zu seiner Freundin zu machen. Die wiederum steht eigentlich auf Nick...
  •  Djam

    Djam

    26. April 2018 / 1 Std. 36 Min. / Drama
    Von Tony Gatlif
    Mit Daphne Patakia, Simon Abkarian, Maryne Cayon
    Die Griechin Djam (Daphné Patakia) wird von ihrem Onkel, dem passionierten ehemaligen Seefahrer Kakourgos (Simon Abkarian) nach Istanbul geschickt, um ein seltenes Motorteil für ein kaputtes Boot zu besorgen. Dort trifft sie auf die Französin Avril (Maryne Cayon), die in die türkische Metropole reist, um als Freiwillige für eine humanitäre Organisation in der Flüchtlingshilfe zu arbeiten. Ohne Kontakte und vor allem ohne Einkommen verzweifelt die engagierte Helferin jedoch an ihren überwältigend scheinenden Problemen. Die quirlige und großherzige Djam nimmt sich ihr an und die beiden werden schnell Freunde. Die zwei jungen Frauen reisen zusammen nach Griechenland auf die Insel Lesbos und lernen dort die örtliche Volksmusik Rembetiko kennen. Sie tanzen, schöpfen neue Hoffnung und entdecken, wie schön es ist, zu teilen…
  •  Das Zeiträtsel

    Das Zeiträtsel

    5. April 2018 / 1 Std. 50 Min. / Fantasy, Familie
    Von Ava DuVernay
    Mit Storm Reid, Oprah Winfrey, Reese Witherspoon
    Meg (Storm Reid) will einfach nur ein ganz normaler Teenager sein, doch weil die Tochter des berühmten Wissenschaftler-Paares Kate (Gugu Mbatha-Raw) und Alex Murry (Chris Pine) genau wie ihr Bruder Charles (Deric McCabe) hochintelligent ist, wird sie in der Schule immer anders behandelt – erst recht, als ihr Vater plötzlich verschwindet. Zunächst fühlt sich Meg der Situation machtlos ausgeliefert, doch dann entdeckt sie, dass das neueste Forschungsprojekt ihrer Eltern etwas mit dem Verschwinden ihres Vaters zu tun haben könnte und geht dem Rätsel gemeinsam mit ihrem kleinen Bruder und dem Nachbarsjungen Calvin (Levi Miller) auf den Grund. Bei ihrer gefährlichen Expedition, die sie durch Raum und Zeit führt, erhalten sie Hilfe von drei mysteriösen Wesen: Mrs. Soundso (Reese Witherspoon), Mrs. Wer (Mindy Kaling) und Mrs. Welche (Oprah Winfrey).
  •  Verpiss dich, Schneewittchen!

    Verpiss dich, Schneewittchen!

    29. März 2018 / 1 Std. 28 Min. / Komödie
    Von Cüneyt Kaya
    Mit Bülent Ceylan, Josefine Preuß, Paul Faßnacht
    Tagtäglich geh Sammy (Bülent Ceylan) seinem Job als Putzkraft im Hamam seines Bruders Momo (Kida Khodr Ramadan) nach, findet jedoch wenig Freude daran: Eigentlich will er Rockstar sein! Als ein Musiklabel einen Band-Wettbewerb auf die Beine stellt, sieht Sammy seine Chance gekommen. Doch es gibt ein Problem: Sammy ist Solomusiker, bei dem Wettbewerb dürfen aber nur Bands auftreten. Also überredet er kurzerhand seine Schwester Jessi (Josefine Preuß), den in Jahre gekommenen Aushilfsmasseur Wolle (Paul Faßnacht) und den übergewichtigen Mahmut (Özgür Karadeniz), mit ihm eine Band zu gründen. Als „Hamam Hardrock“ feiern sie schnell erste Erfolge und kommen beim Publikum gut an, doch sie haben die Rechnung ohne Thomaschewsky (Sabrina Setlur) gemacht. Die Chefin des Musiklabels will den Siegeszug der bunten Kapelle um jeden Preis unterbinden...
  •  The Strangers: Opfernacht

    The Strangers: Opfernacht

    21. Juni 2018 / 1 Std. 25 Min. / Horror, Thriller
    Von Johannes Roberts
    Mit Christina Hendricks, Martin Henderson, Bailee Madison
    Kurz bevor die rebellische Tochter Kinsey (Bailee Madison) aufs Internat geschickt wird, möchte die Familie – neben Kinsey noch Mutter Cindy (Christina Hendricks), Vater Mike (Martin Henderson) und ihr älterer Bruder Luke (Lewis Pullman) – einen gemeinsamen Urlaub im abgelegenen Wohnwagenpark des Onkels verbringen, der auf dem Weg zum Internat liegt. Der Trip endet jedoch schon bald im ultimativen Horror, als Kinsey und Luke kurz nach ihrer Ankunft die Leichen des Onkels und der Tante entdecken. Die hatten nämlich offenbar Besuch von den „Strangers“, und die maskierten Psychopathen Dollface (Emma Bellomy), Pin-Up Girl (Lea Enslin) und The Man in the Mask (Damian Maffei) beginnen schon bald damit, auch Kinsey und ihre Familie zu terrorisieren. Der Kampf ums Überleben hat begonnen...
Back to Top