Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  The Texas Chainsaw Massacre

    The Texas Chainsaw Massacre

    25. August 1978 / 1 Std. 23 Min. / Horror, Thriller
    Wiederaufführungstermin 4. September 2014
    Von Tobe Hooper
    Mit John Larroquette, Marilyn Burns, Allen Danziger
    18. August 1973, Texas: Ein Friedhof wurde geschändet, die Leichen aus ihren Gräbern entfernt und zu bizarren Figuren angeordnet. Sally Hardesty (Marilyn Burns) und ihr im Rollstuhl sitzender Bruder Franklin (Paul A. Partain) sind besorgt, dass auch das Grab ihres Großvaters verwüstet wurde. Also reisen sie mit Sallys Freund Jerry (Allen Danziger), ihrer besten Freundin Pam (Teri McMinn) und deren Freund Kirk (William Vail) nach Texas. Als sie feststellen, dass die Ruhestätte intakt ist, fahren sie weiter zu dem alten, verlassenen Hof der Familie Hardesty. Unterwegs nehmen sie einen etwas kauzigen Anhalter (Edwin Neal) mit, den die Gruppe aber aufgrund dessen merkwürdigen Verhaltens wieder auf die Straße setzt. Wenig später erreichen die Freunde eine Tankstelle. Dort bekommen sie zwar kein Benzin, dafür jedoch hat ein alter Mann (Jim Siedow) einen wichtigen Rat: sie sollen umkehren! Doch die jungen Leute schlagen die Warnung in den Wind. Schließlich entdecken Kirk und Pam ein Haus und wollen die Bewohner nach Benzin fragen. Sie ahnen nicht, dass dort das leibhaftige Grauen wohnt: eine degenerierte Sippe, die ihr Heim mit menschlichen und tierischen Überresten dekoriert. Ein Familienmitglied, Leatherface (Gunnar Hansen), trägt Maske und Kettensäge...
  •  Sin City 2: A Dame To Kill For

    Sin City 2: A Dame To Kill For

    18. September 2014 / 1 Std. 42 Min. / Action, Thriller, Drama
    Von Frank Miller, Robert Rodriguez
    Mit Eva Green, Josh Brolin, Jessica Alba
    Und wieder bricht die Nacht an in Basin City, schwarz und undurchdringlich. Dwight (Josh Brolin) muss daran denken, was er alles verbockt hat und was er dafür geben würde, noch einmal von vorne anfangen zu können. Dann tritt seine schöne Ex-Freundin Ava (Eva Green) auf den Plan. Sie brach ihm einst das Herz, als sie mit einem anderen verschwand. Nun bittet sie ausgerechnet ihn um Hilfe. Ihr Ehemann Damien Lord (Marton Csokas) misshandelt sie brutal und lässt sie durch seinen skrupellosen Chauffeur Manute (Dennis Haysbert) überwachen. Dwight will ihr helfen, doch in Sin City kann man niemandem vertrauen. Unterdessen in einer anderen Ecke der Stadt: Marv (Mickey Rourke) erwacht inmitten von mehreren toten Jugendlichen. Seine einzige Erinnerung an die vorherige Nacht ist, dass er der schönen Stripperin Nancy (Jessica Alba) beim Tanzen zusehen wollte. Die wiederum wird von Rachegelüsten gegenüber dem mächtigen Senator Roark (Powers Boothe) angetrieben - und sie ist nicht die Einzige, die den skrupellosen Politiker hasst.
  •  Ein Sommer in der Provence

    Ein Sommer in der Provence

    25. September 2014 / 1 Std. 45 Min. / Tragikomödie
    Von Rose Bosch
    Mit Jean Reno, Anna Galiena, Chloé Jouannet
    Léa (Chloé Jouannet), Adrien (Hugo Dessioux) und ihr kleiner Bruder Théo (Lukas Pelissier) fahren in den Sommerferien in die Provence, um ihre Großeltern zu besuchen. Zwar haben sie ihren Großvater Paul (Jean Reno) aufgrund eines Familienstreits nie zuvor kennengelernt, doch die Freude, den Sommer ohne funktionstüchtiges Mobilfunknetz zu verbringen, hält sich in Grenzen. Hinzu kommt, dass Großmutter Irène (Anna Galiena) ihrem Mann nicht von dem Familienurlaub erzählt hat, weshalb auch dessen Reaktion auf den unerwarteten Besuch eher verhalten ausfällt. Kein Wunder also, dass es nicht lange dauert, bis die Differenzen zwischen den Generationen eskalieren, trotz malerischer Idylle. Allen Beteiligten steht ein chaotischer Sommer bevor. Ob sich Jung und Alt dabei aber vielleicht doch ein Stück näherkommen können?
  •  Magic in the Moonlight

    Magic in the Moonlight

    4. Dezember 2014 / 1 Std. 38 Min. / Komödie, Romanze
    Von Woody Allen
    Mit Colin Firth, Emma Stone, Eileen Atkins
    Der angesehene Illusionist Stanley (Colin Firth) wird in den 1920er Jahren an die Côte d’Azur beordert, um dort einen Schwindel aufzudecken: An der französischen Mittelmeerküste treibt die vermeintliche Wahrsagerin Sophie (Emma Stone) ihr Unwesen und zieht mit ihren Prophezeiungen den Reichen und Schönen das Geld aus den prallgefüllten Taschen. Um den mysteriösen Fall zu lösen, stürzt sich der englische Gentleman in das ausschweifende Leben der dekadenten Oberschicht. Neben dem Luxus in Form von pompösen Villen und exzessiven Partys mit jeder Menge Jazzmusik ist es vor allem die attraktive Hellseherin, die Stanley zunehmend den Kopf verdreht. Als sich Sophie und Stanley langsam näherkommen, beginnt sogar der Meisterillusionist selbst daran zu zweifeln, dass die junge Dame eine Betrügerin ist…
  •  Abrir puertas y ventanas - Offene Türen, offene Fenster

    Abrir puertas y ventanas - Offene Türen, offene Fenster

    25. September 2014 / 1 Std. 38 Min. / Drama, Komödie
    Von Milagros Mumenthaler
    Mit María Canale, Martina Juncadella, Ailín Salas
    Die drei Schwestern Marina (María Canale), Sofia (Martina Juncadella) und Violeta (Ailín Salas) sind alle um die Zwanzig, als sie in ihr Zuhause nach Buenos Aires zurückkehren. Ihre Großmutter, die sie aufzog, ist gestorben. Die Frauen kommen mit dem Verlust zuerst nicht gut klar, flüchten sich jeweils in ihre eigene Zerstreuung. Violeta zieht ins Haus der Großmutter, Marina kümmert sich um ihr Studium und Sofia um ihr Aussehen. Eines Tages verschwindet Violeta ohne Vorwarnung mit ihrem Mann. Die Leere, die durch ihre Abwesenheit entsteht, wird im Haus spürbar und die Beziehung zwischen Marina und Sofia verschlechtert sich. Erst als der Winter dem Ende entgegengeht, beginnen die beiden jungen Frauen mit der Situation besser klarzukommen, den Tod ihrer Großmutter und die Abreise von Violeta besser zu verkraften…
  •  Kite - Engel der Rache

    Kite - Engel der Rache

    2. Oktober 2014 / 1 Std. 30 Min. / Action, Drama
    Von Ralph Ziman
    Mit Samuel L. Jackson, Callan McAuliffe, India Eisley
    Polizistentochter Sawa (India Eisley) ermittelt auf eigene Faust im Mordfall ihres Vaters. Dieser wurde vermutlich das Opfer eines abtrünnigen Cops aus der eigenen Einheit. Unterstützung findet das junge Mädchen beim abgebrühten Ex-Partner ihres Vaters Karl (Samuel L. Jackson), der zwar selbst ordentlich Dreck am Stecken hat, aber im Mordfall genügend Solidarität für seinen ehemaligen Kollegen aufbringen kann, um dessen Tochter bei der Umsetzung ihrer Rachepläne zu helfen. Gemeinsam mit einem mysteriösen Freund aus Sawas Vergangenheit namens Oburi (Callan McAuliffe) lässt sie sich zu einer unbarmherzigen Tötungsmaschine ausbilden, die den Tod ihres Erzeugers mit allen Mitteln rächen will. Das Trio geht dabei kompromisslos zu Werke und mischt die kriminelle Unterwelt der Stadt gehörig auf.
  •  Amma & Appa

    Amma & Appa

    4. September 2014 / 1 Std. 33 Min. / Dokumentation
    Von Jayakrishnan Subramanian, Franziska Schönenberger
    Mit Franziska Schönenberger, Jayakrishnan Subramanian
    Bayern, 2014: Was passiert, wenn zwei völlig unterschiedliche Kulturen aufeinandertreffen? Franziska aus Bayern und Jay aus Indien haben sich ineinander verliebt. Dem Konservatismus ihrer Familien entsprechend – dem bayerischen und dem indischen – kommt das einer Katastrophe gleich. In Indien, wo Jays Eltern Amma und Appa in der Kleinstadt Cuddalore aufgewachsen sind, werden die Hochzeiten der Kinder nach wie vor von den Eltern arrangiert. Aus Liebe heiraten? Undenkbar! Und für die seeligen, christlich sozialisierten Eltern aus Bayern ist die indische Kultur fremd, der indische Mann gewöhnungsbedürftig. Doch Franziska und Jay halten an ihrem Plan fest und ignorieren die Einwände der renitenten Eltern. Dann aber darf Franziska nach Indien reisen und auch die bayerischen Eltern packen die Koffer und reisen in den fernen Osten. So beginnt ein zaghaftes Kennenlernen – Grenzen werden überschritten, nicht nur auf geographischer Ebene...
  •  Sto Spiti - At Home

    Sto Spiti - At Home

    4. September 2014 / 1 Std. 43 Min. / Drama
    Von Athanasios Karanikolas
    Mit Maria Kallimani, Marisha Triantafyllidou, Alexandros Logothetis
    Alltag in der globalen Reproduktionsarbeit: Nadja (Maria Kallimani) ist Haushälterin bei einer wohlhabenden Familie in Griechenland, nebenbei kümmert sie sich auch noch liebevoll um die Kinder. Sie wird als Teil der Familie behandelt und fühlt sich auch wie einer. Dann kommt der Schicksalsschlag: Bei Nadja wird eine ernste Krankheit diagnostiziert und zusätzlich schmilzt die Wirtschaftskrise den Reichtum der Familie ab. Der Herr des Hauses Stefanos (Alexandros Logothetis) gerät in finanzielle Nöte – und entlässt Nadja schließlich. Sie lässt sich in den Zeiten sozialer Kälte nichts von ihrer prekären Situation anmerken, doch die gesellschaftlichen Klassenunterschiede treten Schritt für Schritt an die Oberfläche: Oben oder unten, zuhause oder fremd, mit oder ohne Krankenversicherung, so lauten die gegenwärtigen Gegensatzpaare. Nadja aber möchte vor allem die emotionale Bindung an die Familie nicht verlieren, in der sie so viel Zeit verbracht hat…
  •  Walking On Sunshine

    Walking On Sunshine

    25. September 2014 / 1 Std. 37 Min. / Musical, Romanze
    Von Max Giwa, Dania Pasquini
    Mit Annabel Scholey, Hannah Arterton, Giulio Berruti
    Die umtriebige Engländerin Maddie (Annabel Scholey) verliebt sich im Urlaub in der italienischen Küstenregion Puglia bis über beide Ohren in den heißblütigen Raf (Giulio Berruti) – und beschließt, ihn ohne Umweg zu heiraten. Ihre Schwester Taylor (Hannah Arterton) weiß noch nichts von Maddies Fang und ihren Plänen, als sie ihr wie verabredet in den Urlaub nachreist, und ist mehr als nur überrascht. Denn was Maddie nicht wusste: Taylor hatte vor drei Jahren selbst eine Affäre mit Raf und hält diesen für die Liebe ihres Lebens. Auch Raf scheint sich beim Widersehen mit Taylor seiner Gefühle nicht mehr sicher. Zu allem Überfluss steht plötzlich auch noch Maddies Ex-Freund Doug (Greg Wise) auf der Matte und setzt alles daran, die Hochzeit zu verhindern und Maddie zurückzuerobern. Das große Gefühlschaos beginnt...
  •  Who Cares? Du machst den Unterschied

    Who Cares? Du machst den Unterschied

    4. September 2014 / 1 Std. 33 Min. / Dokumentation
    Von Mara Mourão
    Mit Muhammad Yunus, Bill Drayton, Mary Gordon (II)
    Der Dokumentarfilmer Mara Mourão stellt in seinem Film soziale Unternehmer in unterschiedlichen Winkeln der Erde vor. Dazu bereiste er sieben Länder, darunter Brasilien, die USA und Deutschland, um sich die dortigen sozialen Initiativen genauer anzusehen. Er dokumentierte die Arbeit von Unternehmern wie dem Nobelpreisträger Muhammad Yunus und dem Ashoka-Gründer Bill Drayton. Mourão traf auf seiner Reise viele Persönlichkeiten, von denen manche eher charismatisch waren und andere eher pragmatisch eingestellt. Was motiviert diese Menschen, ihre Zeit und Nerven für den guten Zweck zu opfern? Gemeinsam haben sie, dass sie gesellschaftliche Veränderungen vorantreiben wollen oder gar Lösungen für schwerwiegende soziale Probleme gefunden haben. Ansatzpunkte gibt es in der gegenwärtigen Welt zuhauf: Armut, Krieg, Unterdrückung, die Finanzkrise und den Klimawandel.
  •  Das grenzt an Liebe

    Das grenzt an Liebe

    6. November 2014 / 1 Std. 37 Min. / Tragikomödie, Romanze
    Von Rob Reiner
    Mit Michael Douglas, Diane Keaton, Rob Reiner
    Der New Yorker Oren Little (Michael Douglas) ist ein selbstbezogener, ungeselliger Immobilienmakler, der sich nach dem Tod seiner Frau vor zehn Jahren völlig von seinen Mitmenschen zurückgezogen hat. Oren will nur noch sein letztes Haus an den Mann bringen, damit ordentlich Geld scheffeln und sich dann zur Ruhe setzen. Aber als plötzlich sein ihm fremd gewordener Sohn vor seiner Tür steht und Orens zehnjährige Enkelin Sarah (Sterling Jerins) bei ihm absetzt, weiß der Makler nicht, wie ihm geschieht. Bislang wusste er nicht einmal, dass er eine Enkelin hat. Da er mit der Situation überfordert ist und keinen Schimmer hat, wie er sich um das kleine Mädchen kümmern soll, schiebt er Sarah kurzerhand zu seiner lebenslustigen Nachbarin Leah (Diane Keaton) ab. Doch je mehr Zeit der miesepetrige Großvater mit seiner Enkelin und Leah verbringt, desto mehr lernt er auch, anderen Menschen wieder sein Herz zu öffnen…
  •  Nurse

    Nurse

    10. Oktober 2014 / 1 Std. 27 Min. / Thriller, Horror
    Von Douglas Aarniokoski
    Mit Paz de la Huerta, Katrina Bowden, Corbin Bleu
    Als die junge Danni (Katrina Bowden) ihren neuen Job als Krankenschwester im All Saints Memorial Krankenhaus beginnt, freundet sie sich sofort mit ihrer attraktiven Kollegin Abby Russell (Paz de la Huerta) an. Bei der Arbeit gibt Abby die liebenswerte und gutmütige Krankenschwester, doch sie hat ein dunkles Geheimnis: Auf ihren nächtlichen Touren durch New Yorks Bars und Clubs lockt sie untreue Männer mit Hilfe ihres verführerischen Aussehens in die Falle, um zuerst mit ihnen zu schlafen und sie anschließend zu töten. Nach einer wilden Partynacht landen Abby und Danni im Bett und Abbys anfängliche Sympathie für ihre Kollegin wird zur Besessenheit. Sie möchte um jeden Preis eine Beziehung mit ihr eingehen, doch diese weist sie zurück und ahnt nicht, dass sie damit das Leben ihres Freundes Steve (Corbin Bleu) und sogar ihr eigenes riskiert.
  •  The Rover

    The Rover

    31. Oktober 2014 / 1 Std. 42 Min. / Drama, Thriller
    Von David Michôd
    Mit Guy Pearce, Robert Pattinson, Scoot McNairy
    Im australischen Outback einer nahen Zukunft hat Eric (Guy Pearce) schon viel Leid gesehen und erlebt. Mittlerweile scheint der bärtige Mann völlig abgehärtet gegen seine gefährliche Umwelt und die darin lebenden, feindsinnigen Menschen zu sein. Mit der Zeit sind ihm nach und nach sämtliche menschliche Eigenschaften abhandengekommen. Doch dann wird ihm sein geliebter Rover, sein letztes Heiligtum, von einer Gruppe skrupelloser Kleinkrimineller gestohlen. Eric hat Glück im Unglück: Reynolds (Robert Pattinson), einer der Diebe, wurde von der Gang auf der Flucht zurückgelassen und kann ihn womöglich zum Versteck der Bande führen. Ohne Gnade macht sich Eric auf die Jagd nach den Missetätern und muss dabei gezwungenermaßen mit dem labil und naiv wirkenden Gangster zusammenarbeiten.
  •  Can A Song Save Your Life?

    Can A Song Save Your Life?

    28. August 2014 / 1 Std. 44 Min. / Drama, Romanze, Musik
    Von John Carney
    Mit Keira Knightley, Mark Ruffalo, James Corden
    Die junge Musikerin Gretta (Keira Knightley) sucht in New York ihr Glück. Während sie gerade daran arbeitet, ihre Musikkarriere in Gang zu bringen, verlässt sie allerdings ihr langjähriger Freund Dave (Adam Levine) für einen erfolgversprechenden Solo-Vertrag bei einem großen Plattenlabel. Gretta trauert, bis sie schließlich von Dan (Mark Ruffalo) entdeckt wird, einem in Verruf geratenen Plattenproduzenten. Er sieht Gretta während eines Konzerts auf einer kleinen Bühne im New Yorker East Village – und ist sofort von ihrem großen Talent überwältigt. Zusammen wollen beide den Neuanfang stemmen. Sie arbeiten an einem Album, das sie an quirligen Orten der Großstadt aufnehmen anstatt im Studio. So kommen sich Gretta und Dan schnell näher. Aus der glücklichen Begegnung entsteht eine Beziehung gegenseitiger Unterstützung und Bestätigung, die nicht nur das Leben der begabten Musikerin, sondern auch den strauchelnden Produzenten grundlegend verändert...
  •  Get On Up

    Get On Up

    9. Oktober 2014 / 2 Std. 19 Min. / Biografie, Musik, Drama
    Von Tate Taylor
    Mit Chadwick Boseman, Nelsan Ellis, Viola Davis
    Schon in jungen Jahren wurde James Brown (Chadwick Boseman) von seiner Tante Honey (Octavia Spencer) darin bestärkt, dass aus ihm eines Tages ein großer Künstler werden würde. Trotzdem gerät der in ärmlichen Verhältnissen aufwachsende James auf die schiefe Bahn und landet mit 16 Jahren im Gefängnis. Dort entdeckt der Heranwachsende jedoch seine wahre Liebe für die Musik. Wieder auf freiem Fuß macht sich James durch Engagements in einem Gospel-Chor und einer R&B-Gesangsgruppe schnell einen Namen und entwickelt seinen ganz persönlichen Stil, gerät schließlich gar auf den Schirm von Talentscout Ben Bart (Dan Aykroyd). Während seine Karriere gedeiht, wird James ganz nebenbei noch zu einer ikonischen Figur der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Doch bei allem Erfolg hat der Künstler auch immer wieder mit familiären Problemen zu kämpfen…
Back to Top