Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  Our Day Will Come

    Our Day Will Come

    21. September 2012 / 1 Std. 35 Min. / Tragikomödie
    Von Romain Gavras
    Mit Vincent Cassel, Olivier Barthelemy, Justine Lerooy
    Remy (Olivier Barthelemy) hat es nicht leicht: Der rothaarige Teenager ist ein Loser wie er im Buche steht. Der schüchterne Junge hat keine Freunde und wird in der Schule regelmäßig zum Opfer der Schulhof-Bullies. Auch zu Hause hat er ständig Ärger mit seiner Mutter, was ihn zusätzlich frustriert. Er trifft auf den Psychotherapeuten Patrick (Vincent Cassel), der ihn unter seine Fittiche nimmt. Auch Patrick ist ein Versager. Er ist unzufrieden mit seinem Job, weil er unlängst realisiert hat, dass er nicht allen seinen Patienten helfen kann. Mit Remy will er jetzt eine ganz neue Art der Therapie ausprobieren. Er manipuliert und formt seinen Schützling nicht nur nach seinen Wünschen, sondern beschließt auch, mit ihm einen Trip nach Irland zu machen, dem Mutterland der Rotschöpfe. Doch die Reise von Frankreich nach Irland entpuppt sich schnell als eine brutale Tour, die in einem Amoklauf aus Hass, Gewalt und Selbstzerstörung gipfelt.
  • Six Bullets

    Six Bullets

    28. September 2012 / 1 Std. 55 Min. / Action, Thriller, Krimi
    Von Ernie Barbarash
    Mit Jean-Claude Van Damme, Joe Flanigan, Bianca Bree
    Samson Gaul (Jean-Claude Van Damme) ist ein Ex-Söldner, der weiß, wie man tötet. Nachdem jedoch bei einem Auftrag unschuldige Zivilisten ums Leben gekommen sind, kann er einfach keine Gewalt mehr ertragen und begibt sich in den Ruhestand. Aber dann bittet ihn das Ehepaar Andrew (Joe Flanigan) und Monica Fayden (Anna-Louise Plowman) um Hilfe. Ihre Tochter wurde wahrscheinlich von einer Bande osteuropäischer Menschenhändler entführt und die örtliche Polizei zeigt nicht viel Interesse, das Mädchen zu finden. So bleibt Samson die letzte Hoffnung für das verzweifelte Paar. Eigentlich wollte sich Andrew alleine auf die Suche nach seiner Tochter machen, doch hat er eingesehen, dass er in einer fremden Stadt ohne Hilfe keine Chance hat. Zusammen mit Samson begibt er sich auf eine Rettungstour durch den Moloch aus Korruption und Kriminalität, an deren Ende beide vor einem scheinbar übermächtigen Untergrund-Netzwerk stehen.
  •  Premium Rush

    Premium Rush

    18. Oktober 2012 / 1 Std. 31 Min. / Action, Thriller
    Von David Koepp
    Mit Joseph Gordon-Levitt, Michael Shannon, Dania Ramirez
    Der New Yorker Fahrradkurier Wilee (Joseph Gordon-Levitt) ist adrenalinsüchtig. Er liebt den harten Job als Kurier unter permanentem Zeitdruck. Eines Tages erhält er einen Umschlag der Columbia Universität, mit dem Auftrag, diesen innerhalb von 90 Minuten von Manhattan nach Chinatown zu bringen. Er nimmt den Auftrag an, obwohl die Zeit bereits sehr knapp bemessen ist. Doch sein Vorhaben wird durch einen mysteriösen Polizisten (Michael Shannon) gefährdet. Dieser hat es auf den Inhalt des Umschlags abgesehen und jagt den Kurier quer durch die Stadt. Dann muss Wilee auch noch feststellen, dass nicht nur die Polizei Interesse an dem Umschlag hat, sondern auch noch ortsansässige Gangster. Also entscheidet er sich den Umschlag zu öffnen und verstößt damit gegen eine der Grundregeln als Kurier und Bote.
  •  Vielleicht lieber morgen

    Vielleicht lieber morgen

    1. November 2012 / 1 Std. 43 Min. / Tragikomödie, Romanze
    Von Stephen Chbosky
    Mit Logan Lerman, Emma Watson, Ezra Miller
    Charlie (Logan Lerman) ist ein unbeliebter Teenager mit psychischen Problemen, der keinen rechten Anschluss an seiner Schule findet. Er wird von einigen Mitschülern gehänselt und für seine sehr spezielle Art ausgegrenzt. Dazu kommt noch, dass er einen schrecklichen Verlust verarbeiten muss: Sein einziger Freund hat Selbstmord begangen. Als er das erste Jahr an der Highschool antritt, freundet er sich mit dem Geschwisterpaar Sam (Emma Watson) und Patrick (Ezra Miller) an. Die beiden älteren Jugendlichen lehren den schüchternen Jungen neuen Spaß am Leben, wecken in Charlie aber auch die Erinnerung an sein verdrängtes Kindheitstrauma. Er verliebt sich in Sam, hat jedoch große Probleme, mit seinem fehlenden Selbstbewusstsein umzugehen und weiß nicht, wie er sich dem hübschen Mädchen gegenüber verhalten soll.
  •  Possession - Das Dunkle in Dir

    Possession - Das Dunkle in Dir

    8. November 2012 / 1 Std. 35 Min. / Horror, Thriller
    Von Ole Bornedal
    Mit Jeffrey Dean Morgan, Kyra Sedgwick, Natasha Calis
    Emily (Natasha Calis) lebt nach der Scheidung ihrer Eltern abwechselnd bei ihrem Vater (Jeffrey Dean Morgan) und ihrer Mutter (Kyra Sedgwick). Da ihr Vater sie nicht so oft sieht, fällt es ihm schwer, Emily irgendwelche Wünsche auszuschlagen, denn er möchte, dass sie in seiner Gegenwart so glücklich wie möglich ist. Auf einem Antiquitätenmarkt findet das junge Mädchen eine alte Holzbox, die ihr Vater ihr natürlich kauft. Nachdem sie nicht wissen, was in der Box ist oder wie man an den Inhalt gelangen kann, schafft es Em eines Abends, den antiken Gegenstand zu öffnen - mit schrecklichen Folgen. Durch das Öffnen der Box wird ein uralter Dämon entfesselt, der über das Mädchen die Kontrolle übernimmt. Es passieren seltsame Dinge mit Emily und nicht alle sind wissenschaftlich zu erklären. Die Eltern wissen nicht weiter und ihre Tochter beginnt sich immer mehr zu verändern. Sie versuchen, den Fluch der Box zu brechen um so Emily retten zu können, bevor es zu spät ist. Denn es wurden Dinge in Gang gesetzt, deren schreckliche Folgen noch nicht absehbar sind.
  •  96 Minuten

    96 Minuten

    7. Februar 2013 / 1 Std. 35 Min. / Drama, Thriller
    Von Aimee Lagos
    Mit Christian Serratos, Brittany Snow, David Oyelowo
    Vier junge Menschen und vier Schicksale, die in einem einzigen, schockierenden Augenblick aufeinander treffen. Die Geschichte beginnt in einem Auto voller verängstigter junger Menschen, die weinen, schreien und brüllen. Carley (Brittany Snow) ist eine hübsche, angehende Jura-Studentin und hält ihre Freundin Lena (Christian Serratos), die am Kopf angeschossen wurde und stark blutet, fest in den Armen. Carley bittet den Fahrer namens Dre (Evan Ross), einen übel aussehenden Punk ins Krankenhaus zu fahren. Doch der lässt sich von seinem Kumpel Kevin (J. Michael Trautmann) einschüchtern, der sich auf den Vordersitz drängt und die Musik so laut aufdreht, dass man die Schreie nicht mehr hören kann. Ab diesem Zeitpunkt wird in der Retrospektive gezeigt, woher die Beteiligten kamen und wie sie in diese Situation geraten sind.
  •  Breathless

    Breathless

    25. September 2012 / 1 Std. 28 Min. / Thriller
    Von Jesse Baget
    Mit Val Kilmer, Ray Liotta, Gina Gershon
    Eigentlich dachte Lorna (Gina Gershon), dass sie die unerträglichen Macken ihres ungehobelten Verbrechergatten Dale (Val Kilmer) noch einige Jahre aushalten müsste, doch die Quälerei hat ein schnelles Ende gefunden: Der Hobby-Gangster hat erst kürzlich eine Bank ausgeraubt und dabei 100.000 Dollar erbeutet, die er nun in einem Versteck untergebracht hat. Natürlich triezt er Lorna damit, dass er ihr das Versteck nicht verrät und so kriegt sie nichts von der Beute ab. Ehe er sich versieht, erschießt seine Frau ihn im Affekt, während ihre beste Freundin Tiny (Kelli Giddish) zunächst hysterisch zusieht. Dann raffen sich die beiden zusammen und vollbringen die Kunst, den Körper des toten Ehemannes in alle Einzelteile zu zerlegen und zu pürieren, denn sonst hätten sie schnell den äußerst neugierigen Sheriff Cooley (Ray Liotta) an der Backe. Leider wittert dieser dennoch, dass etwas Ungewöhnliches vor sich geht und somit setzt sich nicht nur er, sondern auch eine Reihe anderer Gangster, die scharf auf Dales Beute sind, an die Fersen der beiden Freundinnen...
  •  Messner

    Messner

    27. September 2012 / 1 Std. 48 Min. / Dokumentation, Drama, Biografie
    Von Andreas Nickel
    Mit Reinhold Messner, Florian Riegler, Martin Riegler
    Reinhold Messner ist einer der bekanntesten Bergsteiger aller Zeiten. Er zeichnet sich besonders durch seinen Ehrgeiz und Willen aus, stets die Grenzen des Machbaren zu überschreiten. Mittels der Grenzüberschreitung betont er sogleich die Nichtigkeit und Zerbrechlichkeit der Menschheit durch die gewaltige Natur. Durch Interviews mit Messner selbst und mit Weggefährten wird der Lebensweg des außergewöhnlichen Alpinisten nachgezeichnet. Von seinem frühen Bedürfnis in der Kindheit, der Enge des Elternhauses zu entfliehen, bis zu den Erfolgen und Misserfolgen seiner halsbrecherischen Bergexpeditionen. Gezeigt werden in der Dokumentation auch Kletterszenen, die an Originalschauplätzen in Südtirol an den Dolomiten, in Frankreich an der Droites Nordwand im Mont Blanc-Massiv, in Nepal am Mount Everest und Grönland aufgezeichnet wurden und das Motiv des Wachsens an Widerständen und Überwinden von Grenzen mit sich tragen.
  •  The Baytown Outlaws

    The Baytown Outlaws

    6. Dezember 2012 / 1 Std. 38 Min. / Action, Komödie, Krimi
    Von Barry Battles
    Mit Billy Bob Thornton, Eva Longoria, Paul Wesley
    Celeste (Eva Longoria) ist in großer Not: Nach einem großen Streit zwischen den beiden kidnappt ihr verruchter Ex-Mann Carlos (Billy Bob Thornton) ihren gemeinsamen Sohn Rob (Thomas Brodie Sangster). Mit dem Wissen, dass Carlos jederzeit durchdrehen und wild um sich schießen könnte, sieht sie Rob natürlich ungern in seiner Obhut. Darum bittet Celeste die Oodie-Brüder um Hilfe. Brick (Clayne Crawford), Lincoln (Daniel Cudmore) und G.I. McQueen (Travis Fimmel) haben so einiges auf dem Kerbholz und wissen zunächst nicht genau, warum gerade sie diesen Auftrag übernehmen sollten. Doch eine Vorauszahlung von 5000 Dollar überzeugt die drei Brüder. Dass es bei diesem verhältnismäßig harmlosen Auftrag wilder zugehen wird, als sie es sich jemals erträumen ließen, ahnt der Oodie-Clan da natürlich noch nicht, denn plötzlich sind ihnen ein Drogenfahnder (Paul Wesley) und eine ganze Horde von Killer-Kommandos, geschickt von Carlos persönlich, auf den Fersen.
  •  The Suicide Shop 3D

    The Suicide Shop 3D

    Kein Kinostart / 1 Std. 25 Min. / Animation, Komödie, Musical
    Von Patrice Leconte
    Mit Bernard Alane, Isabelle Spade, Kacey Mottet Klein
    In einer allzu nahen, aber finsterin Zukunft haben Umweltkatastrophen die Welt zerstört und der Mensch steht vor einem tiefen Abgrund. Doch die Tuvache Familie hält durch, denn sie führen eines der wenigen geschäfte, die noch Profit abwerfen: Den Suicide Shop!
  •  Savages

    Savages

    11. Oktober 2012 / 2 Std. 10 Min. / Drama, Thriller
    Von Oliver Stone
    Mit Taylor Kitsch, Aaron Taylor-Johnson, Blake Lively
    Die gegensätzlichen, aber guten Freunde Ben (Aaron Johnson) und Chon (Taylor Kitsch) betreiben zusammen ein exklusives Geschäft, bei dem sie ausgewählte Kunden mit erstklassigem Marihuana versorgen. Die beiden sind glücklich mit ihrem Job und ihrem Leben, zu dem auch die O genannte Ophelia (Blake Lively) gehört, mit der beide gleichzeitig eine Beziehung führen. Ihre Arbeitsteilung hat sich bewährt: Ben sorgt für Hilfsorganisationen, O kümmert sich um die Finanzen und Chon passt auf, dass sie nicht in Ärger geraten. Doch als das mexikanische Baja-Kartell den beiden ein Angebot unterbreitet, das sie unvorsichtigerweise ausschlagen, geht der Wahnsinn los: Ophelia wird entführt. Ben und Chon starten eine Rettungsaktion, bei der die beiden vor nichts zurückschrecken...Der Film basiert auf dem gleichnamigen Kriminalroman von Don Winslow (deutsch: "Zeit des Zorns").
  •  Und nebenbei das große Glück

    Und nebenbei das große Glück

    20. September 2012 / 1 Std. 50 Min. / Komödie, Romanze
    Von James Huth
    Mit Sophie Marceau, Gad Elmaleh, Maurice Barthélémy
    Sasha (Gad Elmaleh) ist ein unbeschwerter Mittvierziger und ist mit seinem Leben eigentlich vollkommen zufrieden. Er hat gute Freunde, er liebt sein Klavier und vor allem steht er auf Parties und ständig wechselnde Bett-Bekanntschaften. Nachts spielt er in einem Jazz-Club und ist somit ständig in Kontakt mit hübschen Frauen. Er lebt für den Moment und ist keiner, mit dem langfristig zu planen ist. Er braucht keinen Wecker, keine feste Beziehung und muss keine Steuern zahlen. Charlotte (Sophie Marceau) hat drei Kinder, zwei Ehen hinter sich und muss hart arbeiten, um die kleine Familie über Wasser zu halten. Eigentlich ist in ihrem Leben momentan kein Platz für eine ernsthafte Beziehung, ganz im Gegenteil. Die beiden haben auch nichts gemeinsam - und doch scheinen sie füreinander bestimmt zu sein.
  •  After

    After

    24. April 2015 / 1 Std. 26 Min. / Thriller, Horror
    Von Ryan Smith (II)
    Mit Steven Strait, Karolina Wydra, Madison Lintz
    Freddy (Steven Strait) und Ana (Karolina Wydra) begegnen einander während einer schicksalhaften Fahrt im Bus. Comiczeichner Freddy versucht Ana erfolglos in ein Gespräch zu verwickeln. Doch ehe er mit seinen Flirtversuchen einen Erfolg verbuchen kann, gerät der Bus von der Fahrbahn ab und es kommt zu einem verheerenden Sturz. Wenig später wachen Freddy und Ana mysteriöserweise in ihren eigenen Häusern wieder auf. Schon sehr bald müssen sie feststellen, dass sie die einzig noch verbliebenen Menschen in der ganzen Stadt sind. Sämtliche Außenbezirke sind vollständig von einer Wand aus einem geheimnisvollen, dunklen Nebel umgeben, der langsam aber sicher bis zum Stadtzentrum vordringt. Doch die beiden sind nicht ganz so allein, wie es anfangs scheint: Eine angekettete, knurrende Kreatur ist darauf aus ihnen endgültig den Garaus zu machen.
  •  Human Centipede

    Human Centipede

    7. September 2012 / 1 Std. 30 Min. / Horror
    Von Tom Six
    Mit Akihiro Kitamura, Dieter Laser, Ashley C. Williams
    Zwei hübsche amerikanische Mädels (Ashley C. Williams und Ashlynn Yennie) sind auf einem Road Trip in Europa unterwegs. In Deutschland haben sie eines Nachts eine Autopanne. Auf der Suche nach Hilfe stoßen sie im Wald auf eine abgelegene Villa. In dem großzügig angelegten Haus lebt der Arzt Dr. Josef Heiter (Dieter Laser) ein Einsiedlerleben. Er verspricht den beiden jungen Frauen Hilfe und täuscht ein Telefonat mit der Polizei vor. Nachdem er sie mit in Wasser gelösten Medikamenten betäubt hat, finden sich die beiden am nächsten Tag gefangen in einem Kellerverlies wieder. Aber sie sind nicht allein: Ein entführter japanischer Tourist und ein LKW-Fahrer sind auch gefangen. Nun beginnt der international anerkannte Chirurg für Siamesische Zwillinge, den Gefangenen seine wahnsinnige Vision eines menschlichen Tausendfüßlers näher zu bringen...
  •  Dragon Eyes

    Dragon Eyes

    29. November 2012 / 1 Std. 31 Min. / Action, Thriller, Drama
    Von John Hyams
    Mit Cung Le, Jean-Claude Van Damme, Johnny Holmes
    In der Nachbarschaft St. Judes in New Orleans lebt die Bevölkerung in Verzweiflung. Duellierende Banden dominieren die Straßen und machen den rechtschaffenden Bürgern zu schaffen. Erst als der mysteriöse Fremde Ryan Hong (Cung Le) in der Gegend auftaucht, beginnt sich das Blatt für die Gemeinde zum Positiven zu wenden. Mit seinen unvergleichlichen Martial-Arts-Künsten, die er von seinem brillanten Mentor Tiano (Jean-Claude Van Damme) erlernt hat, spielt er die Banden erfolgreich gegeneinander aus. Doch lange währt der von Hong geschaffene Frieden nicht, denn der korrupte Polizeichef Mr. V (Peter Weller), der zunächst ganz angetan von dem Kampf-Stil des Neuen war, hat nun beschlossen, dem Treiben ein Ende zu machen, um sein Regime nicht zu gefährden. Es kommt zum ultimativen Showdown zwischen Hong und Mr. V.
Back to Top