Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  Suspiria

    Suspiria

    15. November 2018 / 2 Std. 32 Min. / Horror
    Von Luca Guadagnino
    Mit Dakota Johnson, Tilda Swinton, Mia Goth
    Die junge und hoffnungsvolle amerikanische Tänzerin Susie Bannion (Dakota Johnson) zieht nach Deutschland, um dort beim renommierten Markos Tanzensemble in Berlin eine Ausbildung zu absolvieren. Nachdem sie das Vortanzen bestanden hat, freundet sie sich dort mit Sara (Mia Goth) an und macht unter der Aufsicht der künstlerischen Leiterin Madame Blanc (Tilda Swinton), die als eine Revolutionärin gilt, schnell erstaunliche Fortschritte. Doch in der Tanzschule gehen seltsame Dinge vor sich: Kurz vor Susies Ankunft verschwand etwa sogar die Tänzerin Patricia (Chloë Grace Moretz) unter ungeklärten Umständen und Dr. Jozef Klemperer (Lutz Ebersdorf), der Psychotherapeut der jungen Tanzschülerin, kommt bald einem dunklen Geheimnis auf die Spur: Hinter der Fassade der Tanzschule verbergen sich grausame Hexen...
  •  Assassination Nation

    Assassination Nation

    15. November 2018 / 1 Std. 50 Min. / Thriller, Drama
    Von Sam Levinson
    Mit Odessa Young, Suki Waterhouse, Hari Nef
    Highschool-Schülerin Lily (Odessa Young) lebt das ganz normale Leben eines amerikanischen Teenagers im 21. Jahrhundert. Ihr Alltag ist bestimmt von den sozialen Medien und auch sie chattet, postet und fotografiert ununterbrochen. Doch dann beginnt ein anonymer Hacker damit, die Smartphones und Laptops der Bewohner des kleinen Städtchens Salem zu knacken und intime Details für alle sichtbar zu posten. Und als ob das noch nicht schlimm genug wäre, sieht es auch noch so aus, als wären Lily und ihre Freundinnen Sarah (Suki Waterhouse), Em (Abra) und Bex (Hari Nef), dafür verantwortlich. Schnell bricht in Salem das absolute Chaos aus, die Einwohner gehen aufeinander los. Lily und ihre Freundinnen sehen sich in einen gnadenlosen Kampf ums Überleben verwickelt, als die mordlüsterne Meute über sie herfällt…
  •  High Life

    High Life

    Kein Kinostart / 1 Std. 51 Min. / Sci-Fi
    Von Claire Denis
    Mit Robert Pattinson, Juliette Binoche, André Benjamin
    Mehrere Verbrecher bekommen die Chancen, ihre Zeiten hinter Gittern gegen eine gefährliche Mission in ein Schwarzes Loch einzutauschen.
  •  Der Trafikant

    Der Trafikant

    1. November 2018 / 1 Std. 54 Min. / Drama
    Von Nikolaus Leytner
    Mit Simon Morzé, Bruno Ganz, Johannes Krisch
    Österreich im Jahr 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) arbeitet als Lehrling an einem Wiener Kiosk, einer sogenannten Trafik, und lernt dort von seinem Meister Otto Trsnjek (Johannes Krisch) alles, was es über Tabak, Zeitungen und Wichsheftln zu lernen gibt. Doch das alleine reicht Franz nicht im Leben, er sehnt sich nach mehr Bildung und auch nach der Liebe. Wie praktisch, dass ausgerechnet Sigmund Freud (Bruno Ganz) an der Trafik Stammkunde ist, und dem jungen Mann mit Rat und Tat zur Seite steht. Das kommt Franz besonders gelegen, als er sich in die Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, selbst wenn Freud trotz seines fortgeschrittenen Alters und seiner Arbeit als Psychoanalytiker die Frauen auch noch längst nicht vollständig durchschaut hat. Als Hitler die Kontrolle über Österreich übernimmt, rücken Liebesdinge für Franz allerdings in den Hintergrund und er sieht sich in die Wirren der turbulenten Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg verwickelt...
  •  Wuff

    Wuff

    25. Oktober 2018 / 1 Std. 54 Min. / Komödie, Romanze
    Von Detlev Buck
    Mit Emily Cox, Kostja Ullmann, Johanna Wokalek
    Das Liebesleben von vier Freundinnen wird durch ihre Vierbeiner ordentlich auf den Kopf gestellt: Nachdem sie von ihrem Freund Oscar (Holger Stockhaus) verlassen wurde, adoptiert Ella (Emily Cox) einen Mischling namens Bozer, der ihren Alltag gehört durcheinanderwirbelt, aber auch dafür sorgt, dass sie wieder glücklich ist. Cecile (Johanna Wokalek) steht hingegen kurz vor der Scheidung von ihrem Mann Max (Urs Jucker), doch der sanftmütige Vierbeiner Simpson wendet das Schlimmste ab und ist auch für die Kinder da. Silke (Marie Burchard) arbeitet als Hundetrainerin und kennt sich dementsprechend äußerst gut mit Tieren aus, doch mit ihren Mitmenschen hat sie so ihre Probleme. Da lernt sie den ehemaligen Fußballer Oli (Frederick Lau) kennen. Und auch Lulu (Maite Kelly) hat jemanden kennengelernt, doch ihre Bekanntschaft Prof. Dr. Seligmann (Bastian Reiber) ist Hundeliebhaber, während sie eine Vorliebe für Katzen hat...
  •  Apostle

    Apostle

    12. Oktober 2018 / 2 Std. 09 Min. / Thriller
    Von Gareth Evans
    Mit Dan Stevens, Michael Sheen, Lucy Boynton
     
  •  The Wild Pear Tree

    The Wild Pear Tree

    Kein Kinostart / 3 Std. 08 Min. / Drama
    Von Nuri Bilge Ceylan
    Mit Doğu Demirkol, Murat Cemcir, Bennu Yıldırımlar
    Der von einer Leidenschaft für Literatur gepackte Sinan wollte schon immer Schriftsteller werden. Doch zurück in seinem anatolischen Heimatdorf holen ihn die Schulden seines Vaters ein...
  •  Mutafukaz

    Mutafukaz

    25. Oktober 2018 / 1 Std. 34 Min. / Animation
    Von Shoujirou Nishimi, Guillaume "Run" Renard
    Mit Orelsan, Gringe, Kelly Marot
    Wie viele andere ist Angelino (Stimme im Original: Orelsan) ein junger Verlierer in der berüchtigten Stadt Dark Meat City. Er arbeitet als Pizzalieferant und haust mit seinen Freunden Vinz (Gringe) und Willy (Redouanne Harjane) und einer Armee von Kakerlaken in einem schäbigen Apartment. Seine eintönige Existenz besteht aus Zappen, mexikanischen Wrestlingkämpfen und möchtegern-tiefgründigen Diskussionen unter den Sternen mit seinem Kumpel Vinz. Ein blöder Unfall mit einem Roller und eine Begegnung mit der geheimnisvollen Luna (Kelly Marot) bescheren Angelino jede Menge Ärger, denn plötzlich steht das Schicksal der Menschheit auf dem Spiel. Eine wilde Jagd geht los, in der auch jede Menge Männer in Schwarz sowie Gangs, mexikanische Wrestler und sogar merkwürdige Gestalten, die eine Invasion unseres Planeten planen, involviert sind.
  •  22. Juli

    22. Juli

    10. Oktober 2018 / 2 Std. 23 Min. / Drama, Thriller, Historie
    Von Paul Greengrass
    Mit Thorbjørn Harr, Anders Danielsen Lie, Jon Øigarden
    22. Juli erzählt die wahre Geschichte des rechtsextremen Terroristen und Massenmörders Anders Behring Breivik, der am 22. Juli 2011 77 Menschen tötete, als er in Oslo erst eine Autobombe zündete und danach auf einer Insel das Feuer in einem Ferienlager einer politischen Jugendorganisation eröffnete. Eine Überlebende erzählt im Drama von ihrer emotionalen und körperlichen Odyssee und den Kampf Norwegens um Heilung und Versöhnung.
  •  Abgeschnitten

    Abgeschnitten

    11. Oktober 2018 / 2 Std. 12 Min. / Thriller, Krimi, Drama
    Von Christian Alvart
    Mit Moritz Bleibtreu, Jasna Fritzi Bauer, Lars Eidinger
    Bei der Autopsie einer Leiche findet der Berliner Rechtsmediziner Paul Herzfeld (Moritz Bleibtreu) einen Zettel mit einer Telefonnummer, die er nur allzu gut kennt: Es ist die Handynummer seiner Tochter Hannah (Barbara Prakopenka). Doch dieser erschreckende Fund ist nur der Beginn eines Spiels auf Leben und Tod, das Paul alles abverlangt. Um seine von dem sadistischen Jan Erik Sadler (Lars Eidinger) entführte Tochter wiederzufinden, folgt er einer Spur von Leichen – eine davon liegt auf der Insel Helgoland, die durch einen Sturm von der Außenwelt abgeschnitten wurde. Paul hat keine Möglichkeit, dorthin zu gelangen und bittet daher die junge Comiczeichnerin Linda (Jasna Fritzi Bauer) um Hilfe, die für ihn vor Ort gemeinsam mit dem Hausmeister Ender (Fahri Yardım) die Leiche obduzieren soll. Und während Linda und Ender sich auf Helgoland an die Autopsie machen, geht Paul mit Hilfe seines Praktikanten Ingolf (Enno Hesse) weiter der Spur in Berlin nach. Ob er seine Tochter noch rechtzeitig finden kann?
  •  Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer

    Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer

    11. Oktober 2018 / 1 Std. 37 Min. / Animation, Abenteuer
    Von Karey Kirkpatrick, Jason A. Reisig
    Mit Kostja Ullmann, Aylin Tezel, Luise Befort
    Der junge Migo (Originalstimme: Channing Tatum / deutsche Stimme: Kostja Ullmann) ist ein aufgeweckter, ehrlicher und treuer Yeti, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Er hat immer das geglaubt, was ihm in seinem Dorf beigebracht wurde. Doch als er ein Wesen sieht – einen Menschen – das angeblich nicht existiert, wird sein gesamtes Leben und alles, woran er jemals glaubte, auf den Kopf gestellt. Niemand in der Gemeinschaft nimmt Migo seine Entdeckung ab. Lediglich seine Freundin Meechee (Zendaya / Aylin Tezel), die mit ihrer Neugier ständig Erkundungen macht, glaubt ihm. Mit einer Organisation hat sie bereits Beweise dafür gesammelt, dass Menschen, sogenannte „Smallfoods“, existieren. Dennoch begibt sich Migo alleine auf die Suche nach dem gesichteten Menschen, der Percy heißt und bisher die Existenz von Yetis anzweifelte…
  • Tatort: Tod und Spiele

    Tatort: Tod und Spiele

    7. Oktober 2018 / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Maris Pfeiffer
    Mit Jörg Hartmann, Anna Schudt, Aylin Tezel
    Die Kommissare Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schudt) und Nora Dalay (Aylin Tezel) ermitteln in der Kampfsportszene. Knochenbrüche gehören in diesem Milieu zwar durchaus zum Alltag, doch verbrannte Knochen sind auch hier eher selten. Doch ein ebensolcher grausamer Fund ist der Beginn eines neuen Falls für die Düsseldorfer Polizisten. Neben den verkohlten Überresten des unbekannten Opfers entdecken die Ermittler zudem einen Schlüssel, der sie zu einem Hotelzimmer und einem ausgehungerten und verschreckten Jungen führt, der die Kommissare ganz offensichtlich nicht versteht. Die Identität des Kleinen stellt die Ermittler vor brennende Fragen: Wer ist der Junge? Und vor allem: Was verbindet das Kind mit den skrupellosen Hintermännern der Kampfsportszene, die alles dafür tun, damit die Kämpfe für sie Profit abwerfen?
  •  The Jurassic Games

    The Jurassic Games

    18. Oktober 2018 / 1 Std. 26 Min. / Action, Horror
    Von Ryan Bellgardt
    Mit Ryan Merriman, Perrey Reeves, Erika Daly
    In der nahen Zukunft bekommen Todeskandidaten noch einmal eine Chance nicht nur zu überleben, sondern sogar wieder freigelassen zu werden. In einer Virtual-Reality-Show müssen sie dabei gegeneinander antreten. Wer in dem Spiel auf Leben und Tod stirbt, ist allerdings auch im echten Leben tot. Und nur einer gewinnt am Ende und kann sich über seine Freiheit freuen. Dabei treten die Kandidaten nicht nur gegeneinander an, sondern müssen sich in der Spielarena auch gegen Dinosaurier verteidigen. Anthony Tucker (Adam Hampton) ist bei der neuesten Ausgabe einer der Kandidaten. Er wurde verurteilt, seine Frau ermordet zu haben, obwohl er unschuldig ist. Die Teilnahme an dem Spiel ist seine einzige Möglichkeit, seine Kinder wieder zu sehen. Doch der fiese Spielmeister (Ryan Merriman) wirft ihm immer wieder Knüppel zwischen die Beine und scheint Anthonys Sieg unbedingt verhindern zu wollen…
  •  Roma

    Roma

    14. Dezember 2018 / 2 Std. 15 Min. / Drama
    Von Alfonso Cuarón
    Mit Yalitza Aparicio, Marina de Tavira, Enoc Leaño
    Die junge Cleo (Yalitza Aparicio) arbeitet in den 1970er Jahren als Hausmädchen für eine mexikanische Mittelstandsfamilie im Stadtteil Roma in Mexiko Stadt. Zusammen mit ihrer Kollegin und Freundin Adela (Nancy García) kümmert sie sich nicht nur um's Kochen und Putzen, sondern auch aufopferungsvoll um die drei Kinder des Haushalts. Als sich ihre Arbeitgeber Sofia (Marina de Tavira) und Antonio (ernando Grediaga) trennen und Letzterer zuhause auszieht, hilft sie Sofia, diesen Umstand vor den Kindern geheimzuhalten. Als sie selbst von ihrem Freund Fermín (Jorge Antonio Guerrero) schwanger wird, weist der die Verantwortung von sich und ergreift feige die Flucht. Dann kommt es in der Stadt nach politischen Studentenunruhen plötzlich zu einer heftigen Eskalation der Gewalt.
  •  Being Mario Götze - Eine deutsche Fußballgeschichte

    Being Mario Götze - Eine deutsche Fußballgeschichte

    18. Oktober 2018 / 2 Std. 17 Min. / Dokumentation, Sport
    Von Aljoscha Pause
    Mit Mario Götze
    Mario Götze galt einst als eines der größten Talente des deutschen Fußballs, ein Versprechen, das sich durch sein Tor im Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014 zu bestätigen schien. Doch seitdem ist Götze von Verletzungssorgen und Formschwächen geplagt und muss im Verein und in der Nationalmannschaft um seinen Platz im Kader kämpfen, was durch die Aufmerksamkeit und den Druck der Öffentlichkeit nicht gerade erleichtert wird. Für „Being Mario Götze - Eine deutsche Fußballgeschichte“ begleitete Regisseur Aljoscha Pause den Fußballer in der Zeit nach der Weltmeisterschaft über sieben Monate und zeigt dabei nicht nur seinen professionellen Alltag, sondern auch sein Privatleben. Außerdem kommen Götzes Familie und Freunde sowie prominente Wegbegleiter wie Jürgen Klopp, Jogi Löw, Matthias Sammer und Toni Kroos zu Wort.
Back to Top