Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  2:22 - Zeit für die Liebe

    2:22 - Zeit für die Liebe

    8. November 2017 / 1 Std. 39 Min. / Action, Thriller, Romanze
    Von Paul Currie
    Mit Teresa Palmer, Michiel Huisman, Sam Reid
    Eines Tages um Punkt 2:22 Uhr nachmittags blendet ein ungewöhnlicher Lichtblitz den Fluglotsen Dylan Branson (Michiel Huisman), was beinahe eine Kollision zweier Flugzeuge zur Folge gehabt und 900 Menschen das Leben gekostet hätte. Seither widerfahren dem New Yorker immer wieder seltsame Dinge – wobei die Phänomene so unerklärlich und wirr sie auch sind, ein Muster zu ergeben scheinen. Währenddessen er versucht, etwas Licht ins Dunkel zu bringen, begegnet er der faszinierenden Sarah (Teresa Palmer). Sofort fühlen sich die beiden zueinander hingezogen und auf eine seltsame Weise miteinander verbunden, als würden sie sich schon immer kennen. Dylan ist sich mittlerweile sicher, dass das alles kein Zufall sein kann, sondern ein großes Mysterium dahintersteckt, welches er unbedingt enthüllen muss – wobei Sarah für die Lösung des Rätsels eine wichtige Rolle zu spielen scheint…
  •  Operation Duval - Das Geheimprotokoll

    Operation Duval - Das Geheimprotokoll

    23. November 2017 / 1 Std. 31 Min. / Thriller, Spionage, Drama
    Von Thomas Kruithof
    Mit François Cluzet, Alba Rohrwacher, Denis Podalydès
    Der Unternehmensberater Duval (François Cluzet) ist in seinen 50ern und nach einem überstandenen alkoholintensiven Burnout auf der Suche nach einem Job. Aus Mangel an Geld und Alternativen nimmt er das Angebot eines ominösen Mannes namens Clément (Denis Podalydès) an, der für einen Geheimdienst arbeitet und von Duval verlangt, dass er Abhöraktionen transkribiert. Sein Arbeitsplatz ist in einem gesichtslosen Wohnblock: ein schäbiges Büro mit geschlossenen Vorhängen, aus dem er zwischen 9 und 18 Uhr nicht raus darf. Am Anfang muss Clément nur Belanglosigkeiten notieren, bald aber führt ihn seine Arbeit immer tiefer in ein moralisches Dilemma. Ein Zusammentreffen mit seinem mürrischen Aufpasser Gerfaut (Simon Abkarian) sorgt dafür, dass Duval mitten rein stößt in eine bösartige Verschwörung, in die fragwürdigen Machenschaften der Geheimdienste…
  •  Geostorm

    Geostorm

    19. Oktober 2017 / 1 Std. 49 Min. / Sci-Fi, Action
    Von Dean Devlin
    Mit Gerard Butler, Jim Sturgess, Abbie Cornish
    Nachdem eine Reihe von Naturkatastrophen die Erde beinahe vernichtet hatte, wurde zum Schutz ein Satellitensystem installiert, mit dem das Wetter kontrolliert wird. Jake Lawson (Gerard Butler), Konstrukteur der Dutch Boy genannten Abwehrvorrichtung, wird zu Hilfe gerufen, als die wichtigste Wetterkontrollstation im All plötzlich das Gegenteil von dem macht, was sie soll – und die Erde in einem Geostorm zerstört zu werden droht. Für den wichtigsten Auftrag seines Lebens muss sich der Fachmann jedoch mit seinem Bruder Max (Jim Sturgess) versöhnen, denn nur gemeinsam können sie eine weitere Katastrophe abwenden. US-Präsident Andrew Palma (Andy Garcia) und die FBI-Agentin Sarah Wilson (Abbie Cornish) – Max‘ Freundin – bauen darauf, dass die zwei Männer das Richtige tun und geben selbst ihr Möglichstes, damit es nicht zu einem zweiten Geostorm kommt...
  •  Mathilde

    Mathilde

    2. November 2017 / 1 Std. 49 Min. / Historie, Drama
    Von Aleksey Uchitel
    Mit Lars Eidinger, Michalina Olszanska, Danila Kozlovsky
    Nikolaus (Lars Eidinger) wird als Thronerbe Russlands von den schönsten Frauen des Landes angehimmelt – doch seine Aufmerksamkeit gilt nur einer: der weltberühmten Primaballerina Mathilde Kshessinsksa (Michalina Olszanska). Die erste flüchtige Begegnung wird zu einer leidenschaftlichen und glücklichen Romanze, die man am Hofe aber nicht gerne sieht, denn in den Augen der herrschenden Klasse ist Mathilde keine standesgemäße Partie. Das muss schließlich auch Nikolaus schmerzlich akzeptieren, als bei einem Zugunglück Zar Alexander III (Sergey Garmash) schwer verletzt wird und sein pflichtbewusster Sohn vorzeitig die Staatsgeschäfte übernimmt. Als der Zar schließlich im Sterben liegt, wird Nikolaus in die Vernunftsehe mit Prinzessin Alix von Hessen (Luise Wolfram) gedrängt. Doch seine Mathilde kann er nicht vergessen…
  •  Sommerhäuser

    Sommerhäuser

    26. Oktober 2017 / 1 Std. 37 Min. / Drama
    Von Sonja Kröner
    Mit Thomas Loibl, Laura Tonke, Ursula Werner
    Jedes Jahr fahren Eva (Laura Tonke) und ihr Mann Bernd (Thomas Loibl) mit ihren Kindern in den Garten von Oma Sophie, um dort mit der versammelten Großfamilie den Sommer zu verbringen, doch im Sommer 1976 ist alles anders. Oma Sophie ist unlängst verstorben, die Beerdigung steht kurz bevor und wie ein dunkles Omen wird der alte Baum im Garten durch einen Blitzeinschlag zerstört. Dennoch scheint zunächst alles seinen normalen Lauf zu nehmen, die Kinder spielen, toben und gehen auf Erkundungstour, aber bei den Erwachsenen wird die Stimmung immer schlechter. Oberflächlich geht es dabei um Erbstreitigkeiten und die Nachlassregelung, doch in Wahrheit brechen hier lange aufgestaute Konflikte aus: Eva hat etwa ihre Schwägerin Gitti (Mavie Hörbiger) satt und will, dass sich Bernd endlich mit seinem Vater Erich (Günther Maria Halmer) ausspricht. Dann bricht ein Gewitter los und die folgende Nacht bringt eine unerwartete Wendung…
  •  Das Leuchten der Erinnerung

    Das Leuchten der Erinnerung

    4. Januar 2018 / 1 Std. 53 Min. / Tragikomödie, Romanze
    Von Paolo Virzì
    Mit Helen Mirren, Donald Sutherland, Christian McKay
    Schon seit vielen Jahren sind Ella (Helen Mirren) und John (Donald Sutherland) glücklich miteinander verheiratet, doch mittlerweile macht sich das Alter bemerkbar. Die beiden haben das Gefühl, dass ihnen nicht mehr viel Zeit bleibt, zumal ein Großteil ihrer Freizeit von Arztbesuchen und den Bedürfnissen und Forderungen ihrer mittlerweile längst erwachsenen Kinder verschlungen wird. Doch ihre verbleibenden Tage auf der Erde sollen nicht ungenutzt verstreichen und so begeben sich die beiden in einem Oldtimer-Wohnmobil auf einen Road-Trip entlang der amerikanischen Ostküste, um das Haus von Ernest Hemingway in Key West zu besuchen. Ihre Ärzte und ihre Kinder halten den Trip von Boston bis nach Florida für keine gute Idee, aber Ella und John brechen dennoch auf zu ihrer Reise ins Ungewisse, bei der sie tagsüber allerlei skurrile und amüsante Situationen erleben und nachts die gemeinsame Vergangenheit Revue passieren lassen…
  •  Ex Libris: Die Public Library von New York

    Ex Libris: Die Public Library von New York

    24. Oktober 2018 / 3 Std. 17 Min. / Dokumentation
    Von Frederick Wiseman
    Mit -
    Sie gehört mit über 51 Millionen Medien zu den größten Bibliotheken der Welt: Die New York Public Library sammelt seit 1911 Wissen und Informationen. Seit der digitalen Revolution ist das traditionsreiche Haus zusätzlich ein gerne genutzter Ort des gemeinsamen Lernens und steht mittlerweile allen Menschen offen. Sie können ihr Recht auf Bildung wahrnehmen, sich austauschen und ihren Gedanken freien Lauf lassen. Filmemacher Frederick Wiseman bietet dem Publikum in seinem Dokumentarfilm die Möglichkeit, das Geschehen in der Bibliothek zu beobachten und für einige Augenblicke Teil eines Vortrags, Konzerts, einer einzelnen Sitzung oder einer Diskussion zu sein. Seine Kamera fängt einen Ort ein, in dem Demokratie gelebt und an dem deutlich wird, welche Kraft Wissen und Bildung haben.
  •  Schneemann

    Schneemann

    19. Oktober 2017 / 1 Std. 59 Min. / Thriller, Krimi
    Von Tomas Alfredson
    Mit Michael Fassbender, Rebecca Ferguson, Charlotte Gainsbourg
    Polizist Harry Hole (Michael Fassbender) ermittelt in Oslo im Fall des Verschwindens einer jungen Frau während der ersten Schneefälle. Bald schon werden weitere Frauen als vermisst gemeldet und die ersten Leichen entdeckt. Die Indizien weisen auf einen Serientäter, der zuschlägt, wenn es schneit und als Markenzeichen einen Schneemann am Tatort hinterlässt. Mit Hilfe seiner neuen Kollegin Katrine Bratt (Rebecca Ferguson) muss Harry den Fall lösen, bevor der Killer beim nächsten Schneefall wieder zuschlägt. Sie entdecken Parallelen zu alten Fällen in Bergen, in denen Holes Kollege Gert Rafto (Val Kilmer) vor neun Jahren ermittelt hat...
  •  Lucky

    Lucky

    8. März 2018 / 1 Std. 28 Min. / Drama
    Von John Carroll Lynch
    Mit Harry Dean Stanton, David Lynch, Ron Livingston
    Ein Kaff in der Wüste, irgendwo im Südwesten der USA: Der alte Lucky (Harry Dean Stanton) lebt allein in einem kleinen Haus und geht jeden Tag einer bestimmten Routine nach. Der nach wie vor sehr agile Senior startet mit Yoga-Übungen in den Tag, bevor das Frühstück im Diner ansteht. Danach werden Kippen gekauft, anschließend Quizsendungen im Fernsehen geguckt und abends wird in der Stammbar eine Bloody Mary mit sonderbaren Typen wie Howard (David Lynch) getrunken, dessen hundertjährige Schildkröte Roosevelt heißt und leider abgehauen ist. Es macht Lucky nichts aus, keine intime Bezugsperson zu haben: Er ist alleine, aber nicht einsam. Nachdem er einen Schwächeanfall hatte, fängt er jedoch an, über das nahende Lebensende nachzudenken. Der alte Mann beginnt sich zu fragen, was er dem Tod entgegensetzen kann…
  •  Es war einmal Indianerland

    Es war einmal Indianerland

    19. Oktober 2017 / 1 Std. 37 Min. / Drama, Komödie
    Von İlker Çatak
    Mit Leonard Scheicher, Johanna Polley, Emilia Schüle
    Der 17-jährige Mauser (Leonard Scheicher) verliebt sich in Jackie (Emilia Schüle) aus dem Reichenviertel, die eigenem Bekunden nach „eitel, zickig und unkeusch“ ist. Kompliziert wird die Sache auch deswegen, weil die 21-jährige Edda (Johanna Polley) aus der Videothek wiederum großes Interesse an Mauser hegt. Aber in dessen Leben geht es um mehr, als darum, wer wen liebt: Mausers Vater Zöllner (Clemens Schick) erwürgt im Streit seine Frau Laura (Katharina Behrens) und der Junge muss sich im Boxring mit seinem Kumpel Kondor (Joel Basman) messen, was die Freundschaft auf eine sehr harte Probe stellt. Außerdem hat Mauser ständig das Gefühl, von einem Indianer (Robert Alan Packard) verfolgt zu werden. Als Krönung zieht noch ein Unwetter biblischen Ausmaßes auf. Wie bitte soll Mauser mit alldem fertig werden?
  •  Im Zweifel glücklich

    Im Zweifel glücklich

    29. März 2018 / 1 Std. 41 Min. / Komödie, Drama
    Von Mike White
    Mit Ben Stiller, Austin Abrams, Jenna Fischer
    Brad Sloan (Ben Stiller) führt ein glückliches Leben mit seiner Frau Melanie (Jenna Fischer) und seinem Sohn Troy (Austin Abrams). Als Brad gemeinsam mit Troy allerdings mögliche Colleges an der US-Ostküste besichtigt, weckt dies Erinnerungen an seine eigenen College-Tage. Dabei kann er das bittere Gefühl nicht abschütteln, dass seine Freunde von damals weit mehr aus ihrem Leben gemacht haben als er selbst. Während Nick (Mike White) eine große Nummer in Hollywood ist, Jason (Luke Wilson) als Hedgefonds-Manager Erfolge feiert, Politik-Koryphäe Craig (Michael Sheen) einen Beststeller nach dem anderen verfasst und auch Technik-Unternehmer Billy (Jemaine Clement) in Geld schwimmt, fristet Brad ein eher gewöhnliches Dasein. Seine Begeisterung hält sich daher auch in Grenzen, als er sich gezwungen sieht, zu seiner alten Clique wieder Kontakt aufzunehmen. Doch schon bald stellt er fest, dass Erfolg und Glück nicht dasselbe sind...
  •  The Babysitter

    The Babysitter

    13. Oktober 2017 / 1 Std. 30 Min. / Horror, Komödie
    Von McG
    Mit Samara Weaving, Judah Lewis, Hana Mae Lee
    Der junge Cole (Judah Lewis) ist heimlich verliebt – aber nicht in eine gleichaltrige Klassenkameradin oder Nachbarin, sondern ausgerechnet in die attraktive, bei allen beliebte Babysitterin Bee (Samara Weaving). Als er ihr eines Abends nachspioniert, macht er eine grausame Entdeckung: Bee ist eine kaltblütige Killerin und nicht allein mit ihrer Lust, Menschen umzubringen. Gemeinsam mit ihren Mörder-Freunden Allison (Bella Thorne), Max (Robbie Amell), Sonya (Hana Mae Lee) und John (Andrew Bachelor) lädt die Babysitterin ahnungslose Opfer in Coles Haus, die zum gemeinsamen Amüsement getötet werden, während der Junge im Bett gewähnt wird. Bee merkt, dass Cole hinter ihr Geheimnis gekommen ist – seine Chancen, die Nacht zu überstehen, stehen deswegen sehr, sehr schlecht. Die Jagd ist eröffnet!
  •  Girls Trip

    Girls Trip

    30. November 2017 / 2 Std. 03 Min. / Komödie
    Von Malcolm D. Lee
    Mit Regina Hall, Queen Latifah, Jada Pinkett Smith
    Fünf lange Jahre ist es her, dass die vier eigentlich besten Freundinnen Ryan (Regina Hall), Sasha (Queen Latifah), Lisa (Jada Pinkett Smith) und Dina (Tiffany Haddish) zum letzten Mal zusammen feiern waren, zu viel hatten sie in der Zwischenzeit mit Beruf, Familiengründung und diversen Beziehungen zu tun. Doch nun steht das große Wiedersehen an, denn die selbsternannte „Flossy Posse“ reist gemeinsam zum legendären Essence Festival in New Orleans. Und eines steht für die vier ehemaligen Partyköniginnen fest: Sie wollen die wilden College-Tage wiederaufleben lassen! Doch während sie ein spektakuläres Dance-Off veranstalten, mit heißen Typen flirten und vielleicht ein klein wenig zu tief ins Glas schauen, merken die vier vor allem eines: Am meisten Verlass ist noch immer auf die besten Freundinnen…
  •  Nur Gott kann mich richten

    Nur Gott kann mich richten

    25. Januar 2018 / 1 Std. 40 Min. / Thriller, Action
    Von Özgür Yıldırım
    Mit Moritz Bleibtreu, Kida Khodr Ramadan, Edin Hasanovic
    Ricky (Moritz Bleibtreu) hat vor Jahren nach einem misslungenen Überfall den Kopf hingehalten für seinen Bruder Rafael (Edin Hasanovic) und seinem guten Freund Latif (Kida Khodr Ramadan). Nachdem er endlich aus dem Knast entlassen wurde, soll Ricky für seine lange Leidenszeit hinter Gittern entschädigt werden: Latif bietet ihm einen letzten und vermeintlich todsicheren Coup an, der allen viel Geld einbringen könnte. Ricky zögert zunächst, willigt dann aber doch noch ein und holt sogar Rafael wieder mit ins Boot. Bei ihrer letzten Nummer scheint zunächst alles wie am Schnürchen zu laufen, doch dann taucht die Polizistin Diana (Birgit Minichmayr) auf und macht den Jungs einen Strich durch die Rechnung. Von nun an beginnt ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel, das alle in den Abgrund reißen könnte…
  • Tatort: Der rote Schatten

    Tatort: Der rote Schatten

    15. Oktober 2017 / Krimi
    Von Dominik Graf
    Mit Richy Müller, Felix Klare, Carolina Vera
    Lannert (Richy Müller) und Bootz (Felix Klare) untersuchen einen Fall, der eigentlich schon bei den Akten liegt: den Tod von Marianne Heider. Diese ist scheinbar bei einem Badewannenunfall ums Leben gekommen, so auch die finale Einschätzung der Staatsanwaltschaft. Ihr Ex-Mann Christoph (Oliver Reinhard) glaubt aber, dass ihr Lebensgefährte Georg Jordan sie ermordet hat und versucht sogar die Leiche zu stehlen, um eigenmächtig eine Obduktion durchzuführen. Lannert und Bootz schenken nach und nach den Argumenten von Christoph Heider Glauben, doch müssen bei ihren Ermittlungen bald feststellen, dass sie massiv behindert werden. Denn Georg Jordan war einst als V-Mann für den Verfassungsschutz im Einsatz gegen die RAF. Wirft man ihnen deswegen laufend Knüppel zwischen die Beine?
Back to Top