Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  The Book Of Henry

    The Book Of Henry

    21. September 2017 / 1 Std. 45 Min. / Drama, Thriller
    Von Colin Trevorrow
    Mit Naomi Watts, Jacob Tremblay, Jaeden Lieberher
    Susan Carpenter (Naomi Watts) zieht ihre beiden Söhne, den achtjährigen Peter (Jacob Tremblay) und dessen drei Jahre älteren Bruder Henry (Jaeden Lieberher), allein groß. Susan schafft als Kellnerin in einem Diner heran, was zum Bezahlen der Rechnungen nötig ist und zuhause packt Henry auf seine Weise mit an. Er ist hochbegabt und kann deswegen die Buchhaltung für seine Mutter übernehmen. Während sie sich nach einem harten Arbeitstag vor der Konsole auf dem Sofa entspannt, behält Henry den Überblick über alle Ausgaben. Eines Tages merkt der Junge, dass im Nachbarhaus schreckliches Unrecht passiert: Hier lebt Henrys Klassenkameradin Christina (Maddie Ziegler), die von ihrem Vater Glenn (Dean Norris), einem Polizeikommissar, missbraucht wird. Henry feilt an einem Plan, wie er dem Mädchen zu Hilfe kommen kann...
  •  Psychopaths

    Psychopaths

    Kein Kinostart / 1 Std. 25 Min. / Horror, Thriller
    Von Mickey Keating
    Mit Ashley Bell, Jeffrey Daniel Phillips, Jeremy Gardner
    Mehrere Psychopathen (u.a. Ashley Bell) treiben im Laufe einer blutigen Nacht ihr brutales Unwesen.
  •  The Strange Ones

    The Strange Ones

    Kein Kinostart / 1 Std. 21 Min. / Drama, Thriller
    Von Christopher Radcliff, Lauren Wolkstein
    Mit Alex Pettyfer, James Freedson-Jackson, Gene Jones
    Der Trip zweier Brüder durch eine verlassene Landschaft in den USA wird von mysteriösen Ereignissen unterbrochen, die sie bald zu einem dunklen Geheimnis führen...
  •  The Crucifixion

    The Crucifixion

    1. Februar 2018 / 1 Std. 30 Min. / Horror, Thriller
    Von Xavier Gens
    Mit Sophie Cookson, Corneliu Ulici, Brittany Ashworth
    Rumänien, 2004: Nachdem ein Exorzismus mit dazugehöriger Kreuzigung zum Tode des Besessenen führte, werden ein Priester und fünf Nonnen des Mordes angeklagt. Dahinter wittert die nach einem schweren familiären Schicksalsschlag sehr religionskritische Journalistin Nicole Rawlins (Sophie Cookson) eine aufsehenerregende Story und fliegt deshalb nach Rumänien, um dort die genauen Hintergründe des Vorfalls zu recherchieren. Zunächst erfährt sie nur wenig, die örtliche Kirche scheint etwas zu verschweigen – doch schon bald verdichten sich die Anzeichen, dass tatsächlich ein waschechter Dämon hinter dem Ganzen steckt. Und plötzlich gerät die Amerikanerin selbst in höchste Lebensgefahr: Dämonen nisten sich nämlich am liebsten in die Körper von Menschen ein, die nicht an Gott glauben.
  •  Der weite Weg der Hoffnung

    Der weite Weg der Hoffnung

    15. September 2017 / 2 Std. 16 Min. / Drama, Biografie
    Von Angelina Jolie
    Mit Sareum Srey Moch, Kompheak Phoeung, Sveng Socheata
    Kambodscha, 1975: Die Roten Khmer übernehmen die Herrschaft im Land und leiten damit ihr mehrjähriges Schreckensregime ein, dem fast zwei Millionen Kambodschaner zum Opfer fallen. Bei der Machtergreifung ist das kleine Mädchen Loung Ung (Sareum Srey Moch) gerade mal fünf Jahre alt. Sie erlebt die schrecklichen Ereignisse durch ihre unschuldigen Kinderaugen. Mit ihrer Familie, darunter ihr Vater (Phoeung Kompheak) und ihre Mutter (Sveng Socheata), flüchtet Loung im Pickup-Truck aus der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh, weil ein amerikanisches Bombardement befürchtet wird. Die Roten Khmer setzen ihren Kommunismus unterdessen gewaltsam durch: Privatland wird konfisziert, die Familie Ung mit vielen anderen Kambodschanern zur Feldarbeit gezwungen, damit die Soldaten zu essen haben. Loung Ung flüchtet aus dem Lager, in dem jede Regelwidrigkeit hart bestraft wird. Sie landet in einem anderen Camp – wo man sie zwingt, Kindersoldatin zu werden…
  • Tatort: Zwei Leben

    Tatort: Zwei Leben

    17. September 2017 / 1 Std. 27 Min. / Krimi
    Von Walter Weber
    Mit Stefan Gubser, Delia Mayer, Fabienne Hadorn
    Ein Unbekannter fällt von einer Brücke direkt auf die Straße vor einen Fernbus. Fahrer Beni Gisler (Michael Neuenschwander) kann den Mann zwar noch sehen, aber nichts mehr machen. Für den ehemaligen Lokführer, der in seinem einstigen Job bereits mehrmals mit Suizid zu tun hatte, weckt der Vorfall traumatische Erinnerungen. Als sich der Todesfall als Mord entpuppt, tritt Reto Flückiger (Stefan Gubser) auf den Plan, den Gisler noch aus seiner Militärzeit kennt. Im Zuge der Ermittlungsarbeiten mit Kollegin Liz Ritschard (Delia Mayer) gilt es zunächst, die Identität des Opfers herauszubekommen. Bei dem Toten könnte es sich um einen ehemaligen Patron (Markus Graf) eines heute erfolgreichen Bauunternehmens handeln, welcher jedoch bereits vor 13 Jahren verstorben sein soll. Bei dem Fall erweisen sich jedoch nicht nur die Nachforschungen als große Herausforderung, Flückinger machen auch die schweren Belastungsstörungen seines Kameraden Gisler zu schaffen.
  •  Vorwärts immer!

    Vorwärts immer!

    12. Oktober 2017 / 1 Std. 38 Min. / Komödie
    Von Franziska Meletzky
    Mit Jörg Schüttauf, Josefine Preuß, Jacob Matschenz
    1989, Ost-Berlin: Anne (Josefine Preuß) will sich für ihre illegale Ausreise aus der DDR einen gefälschten Westpass besorgen und reist dafür mit dem rebellischen August (Jacob Matschenz) zur Montagsdemonstration nach Leipzig. Sie tut das gegen den Willen ihres Vaters Otto Wolf (Jörg Schüttauf), einem berühmten DDR-Staatsschauspieler und begnadeten Honecker-Imitator. Der erfährt zufällig, dass ausgerechnet beim nächsten Aufmarsch Panzer gegen die Demonstranten eingesetzt werden sollen. Als Honecker verkleidet schmuggelt er sich ins Zentralkomitee und will den Schießbefehl zurücknehmen, doch durch unglückliche Umstände landet er in Wandlitz bei Margot Honecker (Hedi Kriegeskotte), vor der er sich nun weiter als ihr Mann ausgeben muss. Jetzt braucht Otto die Hilfe seiner Schauspiel-Kollegen, um mit heiler Haut aus dem Schlamassel rauszukommen…
  •  Double Date

    Double Date

    Kein Kinostart / 1 Std. 30 Min. / Komödie, Horror
    Von Benjamin Barfoot
    Mit Danny Morgan, Georgia Groome, Michael Socha
    Nur noch einen Tag, dann wird Jim (Danny Morgan) 30 Jahre alt – und er ist immer noch Jungfrau! Kein Wunder, hat er doch schließlich eine Heidenangst vor Frauen. Trotzdem will er es einen Abend vor dem großen Tag wissen und deshalb zieht er mit seinem mehr als selbstbewussten Kumpel Alex (Michael Socha) los. Als sie die beiden Schwestern Kitty (Kelly Wenham) und Lulu (Georgia Groome) kennenlernen, scheinen sie einen Volltreffer gelandet zu haben, denn die zwei Mädels scheinen zu wirklich allem bereit zu sein. Jim und Alex können ja gar nicht ahnen, dass die Mädels weit mehr im Sinn haben, als Jim nur um seine Jungfräulichkeit zu erleichtern. Und ihr Plan sieht in Wahrheit ziemlich finster aus…
  •  My Friend Dahmer

    My Friend Dahmer

    Kein Kinostart / 1 Std. 47 Min. / Drama
    Von Marc Meyers
    Mit Ross Lynch, Alex Wolff, Anne Heche
    Mitte der 1970er Jahre: Jeffrey Dahmer (Ross Lynch) ist in seinem letzten High-School-Jahr und ein totaler Außenseiter ohne echte Freunde. In seiner Freizeit sammelt er Kadaver von überfahrenen Tieren auf und legt sie in einer kleinen Waldhütte in Säure ein, die er von seinem Chemiker-Vater (Dallas Roberts) bekommt. Seine Mutter (Anne Heche) ist gerade aus einer psychatrischen Anstalt zurück, wo sie unter anderem wegen einer vermeintlichen UFO-Sichtung einsaß. Als Jeffrey in einer Schulstunde die Spastiken eines halbseitig Gelähmten nachäfft und dafür Gelächter erntet, wird er ein wenig beliebter. Das steigert sich schließlich so weit, dass Jeffrey sich wild zuckend auf dem Schulflur wälzt und sich um Mitschüler Derf (Alex Wolff) eine Art Dahmer-Fanclub bildet, der den eigentlich Geschmähten zu immer härteren Aktionen anstachelt.
  •  Hatchet - Victor Crowley

    Hatchet - Victor Crowley

    1. März 2018 / 1 Std. 22 Min. / Horror, Komödie
    Von Adam Green (VI)
    Mit Parry Shen, Kane Hodder, Laura Ortiz
    Zehn Jahre nach den Ereignissen der ersten drei "Hatchet"-Filme will Andrew Yong (Parry Shen), der den Bayou Butcher überlebt hat, seine Geschichte zu Geld machen. Doch seine Biografie verkauft sich trotz vieler Talkshow-Auftritte nicht wirklich gut. Viele glauben, dass Yong selbst der Mörder ist und Victor Crowley (Kane Hodder) nur eine Legende, ein Märchen ist, das er sich ausgedacht hat, um seine Taten zu verschleiern. Für einen PR-Stunt reist Yong schließlich an den Ort des grausamen Geschehens zurück – allerdings zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. Denn Victor Crowley wurde kurz vorher durch ein YouTube-Video von den Toten zurückgeholt. Als Yong und die ihn begleitende TV-Crew im Sumpfgebiet abstürzen, müssen sie daher bald ums Überleben kämpfen. Denn Victor Crowley denkt nicht daran, eines seiner Opfer entkommen zu lassen… Vierter Teil der Slasher-Reihe.
  •  Hounds Of Love

    Hounds Of Love

    20. Oktober 2017 / 1 Std. 48 Min. / Thriller, Horror
    Von Ben Young
    Mit Emma Booth, Ashleigh Cummings, Stephen Curry
    Teenagerin Vicki Maloney (Ashleigh Cummings) ist im suburbanen Perth im Jahr 1987 gerade dabei, sich von ihren Eltern abzunabeln. Zwar meinen es Vater Trevor (Damian De Montemas) und Mutter Maggie (Susie Porter) gut mit ihr, doch zurzeit sind die beiden Parteien einfach inkompatibel. Als Vicki sich eines Nachts davonschleicht, um eine Party zu besuchen, fällt sie jedoch dem Ehepaar White in die Hände. John (Stephen Curry) und Evelyn (Emma Booth) haben inzwischen eine perfide Routine entwickelt, wenn es darum geht, Menschen zu entführen, zu foltern und zu töten. Als ihr nächstes Opfer haben sie Vicki auserkoren. Die merkt jedoch bald, dass sie möglicherweise noch eine Chance hat, lebend aus der ausweglos scheinenden Situation zu entkommen - denn die Beziehung der Whites steht auf wackligen Beinen und Vicki glaubt zu erkennen, wo sie ansetzen muss, um einen Keil zwischen Emily und John zu treiben...
  •  Jungle

    Jungle

    27. Oktober 2017 / 1 Std. 55 Min. / Thriller, Abenteuer
    Von Greg McLean
    Mit Daniel Radcliffe, Alex Russell, Thomas Kretschmann
    Der junge israelische Abenteurer Yossi Ghinsberg (Daniel Radcliffe) ist 1981 in Lateinamerika unterwegs. In Bolivien lernen er und seine beiden Freunde Marcus Stamm (Joel Jackson) und Kevin Gale (Alex Russell) den österreichischen Aussteiger Karl Ruprechter (Thomas Kretschmann) kennen. Dieser behauptet von sich, die noch unerforschten Gebiete im Amazonas gut zu kennen und so bricht die Truppe zu einer Wanderung im Urwald auf. Doch was als aufregende Unternehmung beginnt, entwickelt sich schon sehr bald zu einem wahren Albtraum. Yossi und seine Freunde werden von Karl einfach im Stich gelassen und ohne jede Orientierung sind sie aufgeschmissen. Umgeben von der unberührten und zugleich tödlichen Natur, müssen sie einen Weg zurück in die Zivilisation finden…Basierend auf den Memoiren Yossi Ghinsbergs.
  •  Norman

    Norman

    21. September 2017 / 1 Std. 59 Min. / Drama
    Von Joseph Cedar
    Mit Richard Gere, Lior Ashkenazi, Michael Sheen
    Norman Oppenheimer (Richard Gere) lebt einsam und allein in New York und träumt noch immer vom großen Erfolg. Immer wieder denkt er sich neue Finanzpläne aus, aus denen dann aber nie etwas wird. Trotzdem will er unbedingt ein Netzwerk aufbauen und um jeden Preis Leute kennenlernen, doch mit seiner Penetranz verschreckt er sie immer wieder. Als er dem israelischen Politiker Micha Eshel (Lior Ashkenazi) ein teures Paar Schuhe schenkt, wendet sich das Blatt, denn nur wenige Jahre später wird dieser zum Premierminister ernannt – und erinnert sich an Normans großzügige Geste. Mit einem mächtigen Freund an seiner Seite und neuem Respekt, der ihm überall entgegengebracht wird, plant Norman seinen größten Coup, der Micha, Normans Neffen Philip Cohen (Michael Sheen), den Rabbi Blumenthal (Steve Buscemi) und viele weitere miteinander verknüpfen soll. Doch dann geht auch dieser Plan schief und auf einmal muss Norman versuchen, eine internationale Krise abzuwenden!
  •  The Secret Man

    The Secret Man

    2. November 2017 / 1 Std. 43 Min. / Biografie, Drama, Thriller
    Von Peter Landesman
    Mit Liam Neeson, Diane Lane, Marton Csokas
    Im Sommer 1972 werden die USA nicht nur vom Vietnamkrieg erschüttert, sondern auch vom sogenannten „Watergate-Skandal“. Der Einbruch in die Zentrale der Demokratischen Partei gibt den Journalisten Rätsel auf – bis Bob Woodward (Julian Morris), Redakteur der Washington Post, von einem mysteriösen Mann kontaktiert wird, der sich „Deep Throat“ nennt. Dieser versorgt Woodward mit streng geheimen Informationen und riskiert dafür sein persönliches und berufliches Wohlergehen. Denn hinter „Deep Throat“ steckt Mark Felt (Liam Neeson), Vize-Chef des FBI, der die erschrecken Ermittlungsergebnisse aus erster Hand kennt und sich zwischen der Loyalität zu seinem Arbeitgeber und seinem Rechtsverständnis entscheiden muss. Als der neue FBI-Direktor Patrick Gray (Marton Csokas) schließlich versucht, die Watergate-Untersuchungen auffällig schnell zu beenden, entscheidet sich Felt, mit seinem Wissen an die Öffentlichkeit zu gehen…
  •  Mayhem

    Mayhem

    29. März 2018 / 1 Std. 26 Min. / Horror
    Von Joe Lynch
    Mit Steven Yeun, Samara Weaving, Steven Brand
    Was für ein Tag: Derek Cho (Steven Yeun) wird von einem Kollegen verleumdet und daraufhin zu Unrecht von seinem Arbeitgeber gefeuert. Kurze Zeit später bricht im Gebäude ein gefährliches Virus aus, welches bewirkt, dass die Infizierten willenlos ihren niedersten Impulsen folgen und selbst eine kleine Streiterei in Mord und Totschlag enden kann. Da der Komplex rasch zur Quarantänezone erklärt wird, ist auch Cho in den Büroräumen gefangen und muss jetzt nicht mehr nur um seinen Job, sondern vor allem ums nackte Überleben kämpfen. Gemeinsam mit der in Verzug geratenen Kreditnehmerin Melanie Cross (Samara Weaving), die genauso wie er eine Stinkwut auf die Firma hat, greift er sich alles, was man irgendwie als Waffe benutzen kann und fängt an, zu metzeln…
Back to Top