Mein FILMSTARTS
    Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
    •  Friendship!

      Friendship!

      14. Januar 2010 / 1 Std. 48 Min. / Komödie
      Von Markus Goller
      Mit Friedrich Mücke, Matthias Schweighöfer, Alicja Bachleda
      Tom (Matthias Schweighöfer) und Veit (Friedrich Mücke) haben allen Grund zum Feiern: Die Mauer ist gefallen und Berlin gibt sich dem Rausch der neuen Freiheit hin. Trotzdem lassen sie Deutschland hinter sich und fliegen voller Weltneugier nach San Francisco, wo sie auch Veits verschollenen Vater zu treffen hoffen. Dass Veit und Tom kaum ein Wort Englisch sprechen und nahezu blank sind, hält das Duo ebenso wenig zurück, wie die Klagen ihrer Familien. Und damit beginnt ein Trip nach Übersee, der für die beiden einige Abenteuer mit sich bringt. Ihre Freundschaft wird auf die Probe gestellt, als sie Bekanntschaft mit der reizenden Zoey (Alicja Bachleder) machen...
    •  Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt

      Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt

      21. Oktober 2010 / 1 Std. 52 Min. / Abenteuer, Komödie, Fantasy
      Von Edgar Wright
      Mit Michael Cera, Mary Elizabeth Winstead, Jason Schwartzman
      Scott Pilgrim (Michael Cera) hat keinen Job, aber dafür einigen Charme. Und außerdem ist der Bassist der völlig durchschnittlichen Band Sex Bob-Omb gerade dem Mädchen seiner Träume begegnet: Ramona Flowers (Mary Elizabeth Winstead). Ihre Beziehungsvergangenheit stellt sich als recht kompliziert heraus. Eine unheilvolle Allianz von sieben Exfreunden kontrolliert ihr Liebesleben und schreckt vor nichts zurück, um den neuen Verehrer Scott aus dem Weg zu räumen. Je näher er seinem großen Schwarm kommt, umso erbarmungsloser werden die Duelle mit der „Verbrecherkartei" ihrer Verflossenen - vom berüchtigten Skateboarder über den veganen Rockstar bis zu furchterregend identischen Zwillingen. Und falls er sich wirklich Hoffnungen machen will, Ramona zu gewinnen, muss er sie alle bezwingen. Ansonsten heißt es wirklich: Game over.Verfilmung des ersten Teils der Graphic Novel-Reihe von Bryan Lee O’Malley.
    •  Buried - Lebend begraben

      Buried - Lebend begraben

      4. November 2010 / 1 Std. 35 Min. / Thriller
      Von Rodrigo Cortés
      Mit Ryan Reynolds, Erik Palladino, Robert Paterson
      Das nennt man wohl ein böses Erwachen: Lastwagenfahrer Paul (Ryan Reynolds) findet sich in absoluter Dunkelheit und klaustrophobischer Enge wieder – in einem Sarg. Wer ihn in diese fatale Lage gebracht hat, oder gar was der Familienvater sich zu Schulden kommen lassen hat, dazu hat er nicht den blassesten Schimmer. Erstmal hat er ohnehin ganz andere Sorgen. Der Akku seines Handys läuft aus – und damit auch die einzige Chance auf Rettung. Dann wird der Sauerstoff knapp...
    •  Mr. Smith geht nach Washington

      Mr. Smith geht nach Washington

      1. Februar 2001 / 2 Std. 05 Min. / Komödie
      Von Frank Capra
      Mit Claude Rains, James Stewart, Jean Arthur
      Notstand in Washington. Als ein Senator verstirbt, muss schnell ein Nachfolger präsentiert werden. Medienmogul Jim Taylor (Edward Arnold) plädiert für einen angepassten Ja-Sager, der seine politischen Interessen nicht gefährdet. Doch Gouverneur Hopper (Guy Kibbee) nominiert überraschend den beliebten Pfadfinderführer Jefferson Smith (James Stewart), ein politisch unbeschriebenes Blatt. Er soll vom Senatskollegen Joseph Paine (Claude Rains) auf Kurs gehalten werden - doch mit Hilfe seiner toughen Assistentin Clarissa Saunders (Jean Arthur), die den Washingtoner Klüngel satt hat, entdeckt Smith das Kalkül der Intriganten und versucht schließlich, ihre Pläne mit einer Marathonrede vor dem Senat zu vereiteln...
    •  Oskar und die Dame in Rosa

      Oskar und die Dame in Rosa

      7. Oktober 2010 / 1 Std. 45 Min. / Drama
      Von Eric-Emmanuel Schmitt
      Mit Michèle Laroque, Amir Ben Abdelmoumen, Amira Casar
      Oskar (Amir Ben Abdelmoumen) ist zehn Jahre alt, schweigsam und todkrank. Erst die Dame in Rosa (Michèle Laroque), eine ehemalige Profi-Wrestlerin, schafft es, den Jungen aus seiner Isolation zu locken. Zwischen den beiden entwickelt sich eine zarte Freundschaft. Oskars Doktor (Max von Sydow) fördert das Verhältnis mit einem außergewöhnlichen Plan: Die Klinik stellt Rose als tägliche Pizzabotin ein. Die unterbreitet ihrem Schützling derweil einen verspielten Vorschlag: Er muss jeden Tag so viel erleben, wie andere in zehn Jahren, um sein verpasstes Leben aufzuholen. Dazu gehört auch, sich erstmals einem Mädchen zu öffnen. Und tatsächlich, in Peggy Blue (Mathilde Goffart) findet er seine erste große Liebe. Während Oskar rapide älter und weiser wird, durchläuft auch Rose einen bemerkenswerten Wandlungsprozess...
    •  Plug & Pray

      Plug & Pray

      11. November 2010 / 1 Std. 31 Min. / Dokumentation
      Von Jens Schanze
      Mit Joseph Weizenbaum, Raymond Kurzweil, Hiroshi Ishiguro
      Einst als Pionier des Computerzeitalters gefeiert, ist Joseph Weizenbaum inzwischen zum schärfsten Kritiker der technologischen Allmachtsvisionen geworden. Der Schöpfer des ersten Spracherkennungsprogramms - das 1966 als ELIZA bekannt wurde - mahnt zur Vernunft angesichts der Tücken des Forschungsfortschritts: Was für viele noch immer nach Hollywood-Horror oder nach Science-Fiction-Phantasie klingt, ist längst Realität in den Forschungslabors...
    •  My Son, My Son, What Have Ye Done

      My Son, My Son, What Have Ye Done

      18. November 2010 / 1 Std. 30 Min. / Krimi, Drama
      Von Werner Herzog
      Mit Michael Shannon, Willem Dafoe, Chloë Sevigny
      Ein Sohn erschlägt seine Mutter mit einem Schwert. Als die Detectives Havenhurst (Willem Dafoe) und Rice (Michael Peña) an den Tatort kommen, erfahren sie nach und nach mehr über die eigenartigen Ereignisse, die Brad McCullum (Michael Shannon) zu seiner unglaublichen Tat geführt haben. Seine Verlobte Ingrid Gudmundson (Chloë Sevigny) berichtet ihnen über die Wesensveränderung des Mannes, der sich nun mit zwei Geiseln im Haus gegenüber verschanzt hat. Es geht um Brads jüngere Vergangenheit zwischen Theaterbühne, mütterlicher Fürsorge und peruanischem Dschungel. Während die Polizei versucht, die Geiselsituation zu entschärfen, wird ausgiebig über das Tatmotiv spekuliert...
    •  Picco

      Picco

      3. Februar 2011 / 1 Std. 45 Min. / Drama
      Von Philip Koch
      Mit Frederick Lau, Constantin von Jascheroff, Joel Basman
      Kevin ist neu in der JVA. Seine Zellengenossen Tommy (Joel Basman), Andy (Martin Kiefer) und Marc (Frederick Lau) geben den Ton an, Kevin (Constantin von Jascheroff) muss sich unterordnen. Immer wieder kommt es zu Repressionen, Schlägereien oder Ausrastern. Kevin hat Angst, dass er die Demütigungen seiner Zellengenossen nicht durchsteht. Nur mit Tommy, der auch lernen musste, sich durchzuschlagen, kann er ein vertrauensvolles Verhältnis aufbauen. Er gibt Kevin klar zu verstehen: Wer aufhören will, ein Opfer zu sein, muss anfangen sich zu wehren...
    •  Miral

      Miral

      18. November 2010 / 1 Std. 52 Min. / Drama, Historie
      Von Julian Schnabel
      Mit Freida Pinto, Hiam Abbass, Willem Dafoe
      Das Palästinensermädchen Miral (Yolanda El-Karam) erlebt eine sichere und zufriedene Kindheit in Ostjerusalem. Ihr Vater Jamal (Alexander Siddig) und ihre Lehrerin Hind (Hiam Abbass) vom Dar-Al-Tifl-Institut ziehen sich mit den Idealen des Gewaltverzichts groß. Als Miral (nun Freida Pinto) erwachsen wird und ein Verhältnis mit dem Polit-Aktivisten Hani (Omar Metwally) eingeht, scheint sie sich nicht länger um die Werte ihrer Förderer zu scheren. Doch Hind gibt ihren Schützling nicht auf...
    •  13 Assassins

      13 Assassins

      7. Juni 2011 / 2 Std. 06 Min. / Action, Drama
      Von Takashi Miike
      Mit Koji Yakusho, Takayuki Yamada, Yusuke Iseya
      Um die Ehre des Shogun zu retten und das Land vor großem Schaden zu bewahren, gehen 13 mutige Samurai auf eine schier unmögliche Mission. Unter Führung des ehrenwerten Shinzaemon (Kôji Yakusho) wollen sie Lord Naritsugu (Gorô Inagaki), den Halbbruder des Shogun, ermorden, bevor er seinen Platz im Rat einnehmen kann. Denn Naritsugu ist ein kranker Sadist, der aus purem Vergnügen foltert, verstümmelt und tötet und davon träumt, die lange Friedenszeit des japanischen Reiches endlich durch einen Krieg zu beenden. Aber der brutale Lord umgibt sich stets mit einer zahlreichen Leibgarde. Shinzaemon arbeitet einen raffinierten Hinterhalt aus, um die Überlegenheit des Gegners zumindest zu reduzieren. Trotzdem wissen die 13 Krieger, dass sie die Mission vielleicht erfüllen, aber kaum überleben werden ...
    •  Starship Troopers 2

      Starship Troopers 2

      25. Mai 2004 / 1 Std. 28 Min. / Sci-Fi, Kriegsfilm, Action
      Von Phil Tippett
      Mit Richard Burgi, Kelly Carlson, Sandrine Holt
      "Starship Troopers 2" ist die Direct-To-DVD-Fortsetzung von Paul Verhoevens Sci-Fi-Kultfilm "Starship Troopers". Der Kampf Menschen gegen Bugs geht hier in die nächste Runde, mit einem Budget von sieben statt 100 Millionen Dollar.Eine Einheit der Mobilen Infanterie findet sich in misslicher Lage wieder: Auf einem Planeten, der nicht für Menschen gemacht ist, muss die Truppe vor fiesen Alien-Insekten fliehen. Ein Mann nach dem anderen stirbt, und doch können sich die Jungs bis zu einem verlassenen militärischen Vorposten durchschlagen. Hier halten sie den Käfer-Ansturm zunächst mit Erfolg auf. Sie machen außerdem einen Überlebenden aus, den einstigen Kriegshelden Dax (Richard Burgi). Er wurde degradiert und in den Arrest geworfen, weil er seinen kommandierenden Offizier getötet hat, wie er offen gesteht. Dax gibt an, dass sein Vorgesetzter nicht der war, für den ihn alle halten...
    •  Zebraman 2: Attack on Zebra City

      Zebraman 2: Attack on Zebra City

      1 Std. 46 Min. / Action, Sci-Fi
      Von Takashi Miike
      Mit Sho Aikawa, Riisa Naka, Tsuyoshi Abe
      Der Ruhm hat seine Schattenseiten - diese Binsenweisheit bekommt auch Shin'ichi Ichikawa (Sho Aikawa) zu spüren. 2010 hat er als Superheld „Zebraman" die Vernichtung der Erde verhindert und musste sich danach einer nimmersatten Medienschar erwehren. Dann verschwand er plötzlich spurlos. 15 Jahre später wacht er mit weißen Haaren und ohne Erinnerung an seine Helden-Vergangenheit auf der Straße auf. Kurz darauf entkommt er nur mit größter Not mörderischen Polizisten und kann sich in einem von Ichiba (Naoki Tanaka) geleiteten Flüchtlingscamp verstecken. Er erfährt, was sich geändert hat: Tokio heißt nun Zebra City und wird von dem mächtigen Politiker Aihara (Guadalcanal Taka) und seiner Tochter Yui (Riisa Naka) regiert. Zwei Mal am Tag ist für jeweils fünf Minuten „Zebra Time". Alle Regeln sind außer Kraft gesetzt, sodass jeder morden und vergewaltigen darf, wie er Lust hat. Ichikawa ist schockiert...
    •  The Social Network

      The Social Network

      7. Oktober 2010 / 2 Std. 00 Min. / Drama
      Von David Fincher
      Mit Jesse Eisenberg, Justin Timberlake, Andrew Garfield
      Harvard, 2003: Fieberhaft werkelt der brillante Programmierer Mark Zuckerberg (Jesse Eisenberg) an einer revolutionären Idee, mit der er die soziale Erfahrung einer College-Community ins Internet übersetzen und nach außen hin öffnen will. Sechs Jahre später wird das Projekt Facebook 500 Millionen Nutzer vereinen und Zuckerberg zum jüngsten Milliardär aller Zeiten machen. Doch bis dahin ist es ein steiniger Pfad: Vor Gericht muss sich der verschlossene junge Mann gegen Plagiatsvorwürfe aus höchsten Elite-Kreise erwehren. Die Freundschaft zu "Facebook"-Mitbegründer Eduardo Saverin (Andrew Garfield) bleibt ebenfalls auf der Strecke...
    •  Das Ende ist mein Anfang

      Das Ende ist mein Anfang

      7. Oktober 2010 / 1 Std. 38 Min. / Drama
      Von Jo Baier
      Mit Bruno Ganz, Elio Germano, Erika Pluhar
      Bevor der krebskranke Journalist Tiziano Terzani (Bruno Ganz) diese Welt verlässt, will er eine ausufernde Lebensbeichte ablegen und ein letztes Mal über Gott, die Welt und das Sterben philosophieren. Er lädt seinen entfremdeten Sohn Folco (Elio Germano) zu sich, seiner Frau Angelia (Erika Pluhar) und seiner Tochter Saskia (Andrea Osvart) auf den Landsitz der Terzanis ein, um sich von seiner nunmehr versammelten Familie auf dem letzten Abschnitt seines Weges begleiten zu lassen...
    •  Bis aufs Blut

      Bis aufs Blut

      23. September 2010 / 1 Std. 53 Min. / Drama
      Von Oliver Kienle
      Mit Jacob Matschenz, Burak Yiğit, Balder Beyer
      Tommy (Jacob Matschenz) und Sule (Burak Yigit) sind wie Brüder. Die Clique ist ihre Familie und eine Tuning-Werkstatt ihr größter Traum. Ihr Leben gleicht einer Party, bis Tommy wegen der gemeinsamen Dealerei in den Jugendknast wandert und dort die Hölle erlebt. Als er sechs Monate später entlassen wird, ist einiges passiert: Die Amerikaner sind abgezogen, seine Freundin Sina (Aylin Tezel) hat einen Neuen und seine Mutter (Simone Thomalla) droht ihm mit Rausschmiss. Obwohl er sich geschworen hat, mit dem Dealen aufzuhören, findet er den einzigen Rückhalt in seiner alten Clique und bei Sule. Und der hat den Masterplan, um den Traum vom Tuningladen wahr werden zu lassen: einen letzten großen Deal! Aber wird der riskante Plan wirklich aufgehen, um das große Glück im Leben zu finden und sich von der Vergangenheit loszusagen?
    Back to Top