Mein FILMSTARTS
    Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
    •  Kopfgeld - Perrier's Bounty

      Kopfgeld - Perrier's Bounty

      28. September 2010 / 1 Std. 28 Min. / Komödie
      Von Ian FitzGibbon
      Mit Brendan Gleeson, Cillian Murphy, Jim Broadbent
      Michael McCrea (Cillian Murphy) hat seine Schulden nicht bezahlt. Zu lange nicht, weswegen er Besuch von zwei Berufsschlägern bekommt, die Kredithai Darren Perrier (Brendan Gleeson) geschickt hat. Als die beiden Michael an den Kragen wollen, springt ihm unverhofft seine depressive Nachbarin Brenda (Jodie Whittaker) zur Seite und erschießt einen der beiden Brutalos in Notwehr. Zu allem Überfluss steht plötzlich auch noch Michaels Vater Jim (Jim Broadbent) auf der Matte und berichtet aufgeregt, der Sensenmann persönlich habe ihm das nahende Ende verkündigt. Es dauert nicht lange, da ist Dublins halbe Unterwelt hinter dem ungewöhnlichen Trio her...
    •  Pleasantville - Zu schön, um wahr zu sein

      Pleasantville - Zu schön, um wahr zu sein

      4. März 1999 / 1 Std. 54 Min. / Fantasy, Tragikomödie
      Von Gary Ross
      Mit Tobey Maguire, Jeff Daniels, Joan Allen
      Irgendwann in den Neunzigern: Um uns herum die normal-kaputte amerikanische Wirklichkeit. Jennifer (Reese Witherspoon) und ihr Bruder David (Tobey Maguire) müssen nicht nur den Alltag erleben, sondern haben gerade auch die Scheidung ihrer Eltern hinter sich. Was liegt da näher, als sich in eine heile Welt zu träumen? Und diese heile Welt bietet gar nicht einmal das Fernsehen von Heute, sondern die Fernsehserien der 50er Jahre. Eine Fernbedienung macht's möglich, und - schwupp - befinden sich Jennifer und David in ihrer Lieblingsserie "Pleasantville". Dort ist die Welt bei Jennifers und Davids Ankunft noch schwarz-weiß, doch schnell bringen die beiden Unordnung in die steife, spießige Vorzeigewelt. Aber nicht alle Bewohner von Pleasantville mögen die neuen Ansätze der Geschwister.
    •  Der König der Löwen

      Der König der Löwen

      17. November 1994 / 1 Std. 29 Min. / Animation, Abenteuer
      Wiederaufführungstermin 10. November 2011 - 3D
      Von Roger Allers, Rob Minkoff
      Mit Ilja Richter, Hella von Sinnen, Rainer Basedow
      Der Löwenjunge Simba wird geboren in die Rolle des Thronfolgers des Königs der Löwen, Mufasa. Unbeschwert wächst der kleine Löwe unter der Obhut seines gutmütigen und barmherzigen Vaters heran. Doch alles soll sich ändern. Scar, der hinterhältige Bruder Mufasas und ursprüngliche Anwärter auf den Tron, sieht in Simba eine Gefahr für seine Machtposition. Zusammen mit den Hyänen schmiedet Scar einen teuflischen Plan - er tötet Mufasa und macht dem am Boden zerstörten Simba weis, dass dieser für den Tod seines Vaters verantwortlich sei. Simba verlässt daraufhin das Königreich und Scar wird zum neuen Löwenkönig. Nach einigen Jahren im Exil, fasst Simba jedoch neuen Mut und kehrt in seine alte Heimat zurück...
    •  Unkraut im Paradies

      Unkraut im Paradies

      22. Juli 2010 / 1 Std. 28 Min. / Drama
      Von Bartosz Werner
      Mit Klara Manzel, Remo Schulze, Julia Franzke
      Immer einen lockeren Spruch auf den Lippen und auch schnell mal die Faust aus der Tasche, so nimmt Lukas (Remo Schulze), arbeitsloser Dauerpraktikant, sein Leben auf die leichte Schulter. Von Verantwortung für sich und andere keine Spur – bis er merkt, dass man so weder sein Leben, noch soziale Kontakte in den Griff bekommt.
    •  Eine Karte der Klänge von Tokio

      Eine Karte der Klänge von Tokio

      5. August 2010 / 1 Std. 49 Min. / Drama
      Von Isabel Coixet
      Mit Rinko Kikuchi, Sergi López, Takeo Nakahara
      Ryu (Rinko Kikuchi) führt ein Doppelleben. Einerseits arbeitet sie als Fischverkäuferin, andererseits als Auftragskillerin. Der Spanier David (Sergi López) betreibt einen kleinen Weinladen und trauert um seine Geliebte, die sich vor kurzem umgebracht hat. Er trifft Ryu, weil der Vater der Verstorbenen David für den Suizid seiner Tochter verantwortlich macht und die Auftragsmörderin auf diesen ansetzt. Als die Killerin ihr Opfer im Weinladen besucht, entspinnt sich ein Flirt, auf den eine Verabredung folgt. Fortan schlafen die beiden in regelmäßigen Abständen miteinander - und Ryu verliebt sich...
    •  Der talentierte Mr. Ripley

      Der talentierte Mr. Ripley

      17. Februar 2000 / 2 Std. 14 Min. / Thriller, Drama
      Von Anthony Minghella
      Mit Matt Damon, Jude Law, Philip Seymour Hoffman
      Tom Ripley (Matt Damon), ein junger Künstler, erhält den Auftrag, den jungen Amerikaner Dickie Greenleaf (Jude Law) zu seinem Vater zurückzubringen. Also macht er sich nach Italien auf und gibt sich dort als alter Schulfreund aus. Dickie, der dort das schöne Leben mit seiner Verlobten Marge (Gwyneth Paltrow) genießt, nimmt ihn bei sich auf. Das hat jedoch schwerwiegende Folgen: Ripley ist von Marge immer mehr fasziniert, und auch sie scheint ihn zu mögen. Also beschließt er, Dickie umzubringen, und in seine Identität zu schlüpfen.
    • Nicht von diesem Stern

      Nicht von diesem Stern

      10. April 2008 / 1 Std. 33 Min. / Tragikomödie, Romanze
      Von Hardi Sturm
      Mit Katja Riemann, Max Riemelt, Armin Rohde
      Arnold (Max Riemelt) ist ein ziemlich außergewöhnlicher junger Mann. Beschützt von seiner Mutter Ida (Katja Riemann) und deren langjährigem Verehrer, dem Landarzt Emil (Armin Rohde), gilt er in seinem Heimatdorf als schrulliger, aber liebenswerter Außenseiter. Dennoch kann sie nicht verhindern, dass er in die psychiatrische Abteilung des Landeskrankenhauses eingewiesen wird. Dort nimmt sich die junge Ärztin Wanda (Anneke Kim Sarnau) seines Falls an. Je näher sie ihn kennen lernt, desto mehr kommen nicht nur ihre Gefühle durcheinander, sondern auch ihr wissenschaftliches Weltbild: Ist Arnold nur ein ‚seltsamer Heiliger` oder könnte das Unmögliche möglich sein?
    •  Solomon Kane

      Solomon Kane

      7. Oktober 2010 / 1 Std. 44 Min. / Fantasy, Action
      Von Michael J. Bassett
      Mit James Purefoy, Max von Sydow, Pete Postlethwaite
      Film über den Charakter Solomon Kane von "Conan"-Erfinder Robert E. Howard.Zu Beginn ist Kane (James Purefoy) ein Söldner im Dienste von Queen Elizabeth I., der in Afrika kämpft. Doch nach einer Begegnung mit dem Tod persönlich erkennt er, dass er Vergebung finden muss, oder seine Seele in der Hölle landen wird. Er kehrt nach England zurück, um als Puritaner ein friedvolles Leben zu führen. Ein Jahr lang übt Kane sich in Demut - bis er aufgefordert wird, den sicheren Hafen zu verlassen und die lauernden Blicke des Leibhaftigen vom geistlichen Treiben seiner Brüder fort zu lenken. Er trifft William Crowthorne (Pete Postlethwaite), der ihn auf eine Reise in die Neue Welt einlädt. Aber der Teufel lässt sich nicht austricksen. Marodierende Schergen unter dem Befehl des Schwarzmagiers Malachi (Jason Flemyng) überfallen Crowthornes Familie und entführen Tochter Meredith (Rachel Hurd-Wood). Kane muss erneut kämpfen...
    •  Guru - Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard

      Guru - Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard

      29. Oktober 2010 / 1 Std. 33 Min. / Dokumentation
      Von Sabine Gisiger, Beat Häner
      Mit Sheela Birnstiel, Hugh Milne, Bhagwan Shree Rajneesh
      Er brachte Ost und West zusammen, begeisterte mit neuen Visionen. Tausende junge Menschen folgten seinem Ruf - auf der Suche nach einem neuen Bewusstsein, nach Spiritualität, nach sexueller Befreiung. Zum ersten Mal erzählen jetzt zwei, die zum innersten Kreise gehörten, die Geschichte ihres Lebens mit dem Guru: Bhagwans Sekretärin Sheela Birnstiel und sein Bodyguard Hugh Milne. Zunächst im indischen Poona, ab den achtziger Jahren in Oregon, wollen Bhagwans Anhänger die Vision einer friedlichen, libertären und spirituellen Gesellschaft verwirklichen. Der Traum wird zum Alptraum - für Hugh endet er in einem Zusammenbruch, für Sheela im Gefängnis. Doch ist die Reise damit zu Ende?
    •  Männer im Wasser

      Männer im Wasser

      19. August 2010 / Komödie
      Von Mans Herngren
      Mit Andreas Rothlin-Svensson, Jimmy Lindström, Jonas Inde
      Für Fredrik (Jonas Inde) bricht eine Welt auseinander: Seine karrieregeile Frau hat ihn alleine mit den pubertären Anwandlungen seiner Tochter Sara (Amanda Davin) zurückgelassen. Seine Hockeymannschaft ist auf dem absteigenden Ast. Und zu allem Überfluss steht der Journalist auch noch ohne Arbeit da. Fredrik muss sein Leben neu ausrichten. Ganz in diesem Sinne konzentriert er sich fortan auf seine neue Leidenschaft, das Synchronschwimmen. Bis zur Weltmeisterschaft in Berlin ist es zwar ein weiter Weg. Doch Fredrik setzt alles daran, seine Sportkumpanen von der ambitionierten Idee zu begeistern. Blöderweise haben sie aber von dem, was sie tun sollen, nicht die leiseste Ahnung. Werden sie es schaffen, als offizielles Team für Schweden ins Rennen zu gehen?
    •  Knight And Day

      Knight And Day

      22. Juli 2010 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Action
      Von James Mangold
      Mit Tom Cruise, Cameron Diaz, Peter Sarsgaard
      Als June Havens (Cameron Diaz) am Flughafen dem charmanten Roy Miller (Tom Cruise) in die Arme stolpert, ahnt sie noch nicht, was für eine folgenreiche Begegnung ihr bevorsteht. Kaum an Bord kann sie gerade einmal “Hallo” sagen, bevor Miller im Handumdrehen die ersten auf ihn angesetzten Killer umlegt. Danach landet er nonchalant die Boeing und entführt June kurzerhand. Roy und seine Geisel, so unterschiedlich wie Tag und Nacht, werden in eine lebensgefährliche Verfolgungsjagd verstrickt – das FBI, die CIA und ein skrupelloser Waffenhändler sind ihnen dabei immer dicht auf den Fersen...
    •  Breath Made Visible : Anna Halprin

      Breath Made Visible : Anna Halprin

      15. Juli 2010 / 1 Std. 20 Min. / Dokumentation
      Von Ruedi Gerber
      Mit Anna Halprin, Lawrence Halprin, Daria Halprin
      Dokumentation über die Tänzerin und Choreographin Anna Halprin. Die 1920 in Illinois geborene US-Amerikanerin gilt als eine der prägendsten Figuren modernen Tanzes.
    •  Das A-Team - Der Film

      Das A-Team - Der Film

      12. August 2010 / 1 Std. 54 Min. / Action, Komödie
      Von Joe Carnahan
      Mit Liam Neeson, Bradley Cooper, Jessica Biel
      Seitdem sich Hannibal (Liam Neeson), Faceman (Bradley Cooper), B.A. (Quinton "Rampage" Jackson) und Murdock (Sharlto Copley) vor einigen Jahren kennen gelernt haben, sind sie das eingeschworene A-Team, das für das US-Militär Spezialaufträge erfüllt. Bei ihrer aktuellen Mission im Irak wurden sie aber reingelegt. Sie konnten zwar die Dollar-Druckplatten zurückholen, aber der fiese Brock Pike (Brian Bloom) hat als Leiter der Truppe eines privaten Sicherheitsdienstes das Unternehmen nur dafür genutzt, um die Platten in seinen Besitz zu bringen. Da es aber so aussieht, als wäre das A-Team für den Schlamassel verantwortlich, werden die Kämpfer in den Knast gesteckt. Aber sie erhalten die Möglichkeit, dem Gefängnis zu entkommen, weil der CIA inzwischen weiß, wo sich die Druckplatten befinden. Wenn Hannibal und seine Leute die wertvolle Fracht den Klauen Brock Pikes entreißen, dann fädelt der CIA einen Ausbruch ein.
    •  Spy Daddy

      Spy Daddy

      22. April 2010 / 1 Std. 34 Min. / Action, Komödie
      Von Brian Levant
      Mit Jackie Chan, Amber Valletta, Madeline Carroll
      CIA-Agent Bob Ho (Jackie Chan) will sich endlich zur Ruhe setzen. Der schönste Grund für seinen Rückzug aus dem gefährlichen Agentenleben ist seine alleinerziehende und von seinem Beruf nichts ahnende Freundin Gillian (Amber Valletta). Vor der geplanten Hochzeit gibt es lediglich ein Hindernis: Gillians Kinder. Farren (Madeline Carroll) steckt mitten in der Pubertät, Ian (Will Shadley) ist ein Computerfreak und Nesthäkchen Nora (Alina Fowley) ist kaum zu bändigen. Für die drei ist Bob ein Langweiler, gegen den sie sich verschworen haben. Als Gillian verreisen muss, findet sich Superagent Bob plötzlich in der Rolle des Ersatzvaters wieder. Trotz aller Bemühungen sabotieren die Kids jeden seiner Versuche, Teil der Familie zu werden. Zu dem allgemeinen Unfrieden wird es auch noch richtig gefährlich, als Ian eine geheime Formel von Bobs Computer herunter lädt, die der Terrorist Poldark (Magnus Scheving) unbedingt in seinen Besitz bringen will. Schneller als Bob lieb ist, holt ihn sein altes Leben ein - und feindliche Agenten sind ihm und den Kindern gefährlich nahe auf den Fersen...
    •  Bergfest

      Bergfest

      8. Juli 2010 / 1 Std. 29 Min. / Drama
      Von Florian Eichinger
      Mit Anna Brüggemann, Peter Kurth, Martin Schleiß
      Ein Wochenende in den Alpen. Der 25-jährige Schauspieler Hannes (Martin Schleiß) trifft in der familieneigenen Berghütte unerwartet auf seinen Vater (Peter Kurth), mit dem er acht Jahre keinen Kontakt mehr hatte. Aber der alternde Theaterregisseur scheint sich unter dem Einfluss seiner jugendlichen Freundin Lavina (Rosalie Thomass) verändert zu haben, und Hannes lernt den Vater aus einem neuen Blickwinkel kennen. Auch Hannes Freundin Ann (Anna Brüggemann) versucht hinter die Oberfläche des belasteten Vater-Sohn-Verhältnisses zu dringen, wo sie hofft, den Schlüssel für ihre eigenen Beziehungsprobleme mit Hannes zu finden. Doch der Weg zu einer neuen, vorsichtigen Nähe führt alle vier an ihre Grenzen und konfrontiert sie schon bald mit ihren inneren Abgründen. Die Aufarbeitung seelischer Wunden fordert mehr Mut, als sich die Beteiligten das vorher gedacht haben
    Back to Top