Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  Three

    Three

    Kein Kinostart / 1 Std. 28 Min. / Thriller, Action, Gericht
    Von Johnnie To
    Mit Louis Koo, Wei Zhao, Wallace Chung
    Eine Chirurgin findet sich im Kreuzfeuer zwischen Gangstern und der Polizei wieder.
  •  Pio

    Pio

    5. April 2018 / 1 Std. 58 Min. / Drama
    Von Jonas Carpignano
    Mit Pio Amato, Koudous Seihon, Damiano Amato
    Der 14-jährige Pio (Pio Amato) ist in einer Roma-Familiengemeinschaft aufgewachsen, die mehrere Wohnblocks einer italienischen Stadt bewohnt. Perspektiven gibt es dort nicht, dafür umso mehr Zusammenhalt untereinander. Pios großes Idol ist sein älterer Bruder Cosimo (Damiano Amato), dem er auf Schritt und Tritt folgt. Als Cosimo und sein Vater im Knast landen, ist es auf einmal an Pio, für sich und seine Familie zu sorgen. Er beginnt, kleinere und größere Verbrechen zu begehen und seine Diebstahlbeute zu Geld zu machen - ein schlechtes Gewissen hat er dabei nicht, für ihn scheint dies der ganz normale Weg zu sein, eine Familie zu ernähren. Begleitet wird er bei seinen Raubzügen von Ayiva (Koudous Seihon), einem Flüchtling aus Burkina Faso, mit dem er sich langsam anfreundet. Doch dann muss Pio eines Tages eine schwierige Entscheidung treffen…
  •  Table 19 - Liebe ist fehl am Platz

    Table 19 - Liebe ist fehl am Platz

    17. August 2017 / 1 Std. 28 Min. / Komödie
    Von Jeffrey Blitz
    Mit Anna Kendrick, Craig Robinson, June Squibb
    Kurz bevor sie bei der Hochzeit ihrer langjährigen Freundin als Trauzeugin fungieren kann, wird Eloise (Anne Kendrick) gemeinerweise vom Trauzeugen ihrer Aufgaben entbunden – via Textnachricht. Davon will sie sich allerdings nicht aufhalten lassen und so entschließt sich Eloise dazu, erhobenen Hauptes trotzdem auf der Hochzeit zu erscheinen - landet aber in der hintersten Ecke des Festsaals...
  •  Wie die Mutter, so die Tochter

    Wie die Mutter, so die Tochter

    14. September 2017 / 1 Std. 34 Min. / Komödie
    Von Noémie Saglio
    Mit Juliette Binoche, Camille Cottin, Lambert Wilson
    Mado (Juliette Binoche) ist 47 Jahre alt, emotional aber Teenagerin geblieben. Ihre Tochter Avril (Camille Cottin) ist mit ihren 30 Jahren deutlich weiter als die Mutter, in ihrem Job bei einer Parfum-Firma andererseits aber auch komplett überarbeitet. Es ist Avrils Stresspegel nicht zuträglich, dass sie und ihr Schlaffi von Freund Louis (Michael Dichter), der immer noch an seiner Abschlussarbeit sitzt, ein Kind erwarten. Platz jedenfalls ist keiner da – denn Mama Mado, eine Ex-Tänzerin ohne Einkommen und Job, die sich von Avrils Vater Marc (Lambert Wilson) trennte, lebt mit Avril und Louis unter einem Dach. Und diese Situation sorgt auch so schon für genug Ärger, wann immer es zum Beispiel ums Geld geht. Der Spaß geht so richtig los, als Mado ebenfalls schwanger wird. Mutter und Tochter erwarten zur selben Zeit Nachwuchs…
  •  Grießnockerlaffäre

    Grießnockerlaffäre

    3. August 2017 / 1 Std. 39 Min. / Komödie, Krimi
    Von Ed Herzog
    Mit Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff
    Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) wird zum Tatverdächtigen Nummer eins, als sein Vorgesetzter tot aufgefunden wird. Denn nicht nur waren Franz und Barschl (Francis Fulton-Smith) erklärte Erzfeinde, noch dazu wurde als Mordwaffe Franz‘ Taschenmesser verwendet.
  •  Leanders letzte Reise

    Leanders letzte Reise

    21. September 2017 / 1 Std. 45 Min. / Drama
    Von Nick Baker-Monteys
    Mit Jürgen Prochnow, Petra Schmidt-Schaller, Kai Ivo Baulitz
    Eine letzte Reise will der 92-jährige Eduard Leander (Jürgen Prochnow) noch unternehmen, dessen Frau soeben gestorben ist: Alleine macht er sich auf den Weg nach Kiew, wo der ehemalige Wehrmachtsoffizier während des Zweiten Weltkriegs seine große Liebe zurücklassen musste. Eduards Tochter Uli (Suzanne von Borsody) beauftragt ihre eigene Tochter Adele (Petra Schmidt-Schaller) damit, den störrischen alten Mann von seinem Vorhaben abzubringen, obwohl diese kein wesentlich besseres Verhältnis zu Eduard hat. Wie zu erwarten scheitert Adele mit ihrem Vorhaben und findet sich plötzlich mit ihrem Großvater im Zug Richtung Ukraine wieder, wo gerade der Krim-Krieg mit Nachbarland Russland ausgebrochen ist. Doch obwohl die Voraussetzungen alles andere als ideal sind, stellt sich die Reise als überraschend angenehm heraus, denn die Beziehung zwischen Eduard und seiner Enkelin verbessert sich langsam…
  •  Der Wein und der Wind

    Der Wein und der Wind

    10. August 2017 / 1 Std. 53 Min. / Drama, Komödie
    Von Cédric Klapisch
    Mit Pio Marmai, Ana Girardot, François Civil
    Jean (Pio Marmaï) kehrt nach vielen Jahren Abwesenheit zurück in seine Heimatregion Burgund, wo sein als Winzer arbeitender Vater auf dem idyllischen Weingut der Familie im Sterben liegt. Nachdem das Unvermeidliche geschehen ist, müssen er und seine Geschwister Juliette (Ana Girardot) und Jérémie (François Civil), die die Weinernte in der Zwischenzeit übernommen haben, sich entscheiden, ob sie das Weingut weiterführen, oder doch wieder in ihre alten Leben zurückkehren...
  •  Sie nannten ihn Spencer

    Sie nannten ihn Spencer

    27. Juli 2017 / 2 Std. 05 Min. / Dokumentation
    Von Karl-Martin Pold
    Mit Bud Spencer, Terence Hill, Marcus Zölch
    Mischung aus Road-Movie und Dokumentation über Schauspielikone Bud Spencer: Zwei riesige Bud-Spencer-Fans, Marcus Zölch und Jorgo Papasoglou, versuchen sich ihren Lebenstraum zu erfüllen, nämlich ihr Idol einmal persönlich kennenzulernen. Dazu unternehmen die beiden Freunde eine Reise quer durch Europa, bei der sie zahlreiche Weggefährten von Carlo Pedersoli, wie Spencer mit bürgerlichem Namen heißt, treffen, darunter dessen kongenialen Leinwandpartner Terrence Hill oder Hills deutschen Synchronsprecher Thomas Danneberg. Gleichzeitig gelingt Regisseur Karl-Martin Pold jedoch auch ein Porträt der Schauspieikone Bud Spencer, der vor, neben und nach seiner Filmkarriere noch zahlreiche andere Berufe ausübte, etwa olympischer Schwimmer, Schrifsteller, Erfinder und Modedesigner. Und am Schluss ihrer Reise wartet auf Marcus und Jorgo dann ein ganz besonderes Zusammentreffen...
  •  Dunkirk

    Dunkirk

    27. Juli 2017 / 1 Std. 47 Min. / Kriegsfilm, Historie, Drama
    Von Christopher Nolan
    Mit Fionn Whitehead, Mark Rylance, Tom Hardy
    Mai 1940, der Zweite Weltkrieg tobt: Die Nazis haben die französische Hafenstadt Dünkirchen eingekesselt und für deren Bewohner und die 400.000 dort stationierten Soldaten scheint die Lage ausweglos. Denn durch die feindlichen Truppen auf der einen Seite und das Wasser auf der anderen scheint es keine Chance auf Überleben zu geben. Doch in Großbritannien ersinnt man eine kühne Rettungsmission, von der zuerst nur die wenigsten glauben, dass sie Aussicht auf Erfolg haben kann: Während die eingekesselten Soldaten, darunter Tommy (Fionn Whitehead), Alex (Harry Styles) und Gibson (Aneurin Barnard), am Boden ums Überleben kämpfen, sorgen RAF-Piloten wie Farrier (Tom Hardy) in ihren Spitfires für Feuerschutz aus der Luft. Gleichzeitig eilen von Commander Bolton (Kenneth Branagh) koordinierte Zivilisten wie Mr. Dawson (Mark Rylance) den eingekesselten Soldaten mit ihren kleinen Booten übers Wasser zu Hilfe.
  •  David Lynch: The Art Life

    David Lynch: The Art Life

    31. August 2017 / 1 Std. 28 Min. / Dokumentation, Biografie
    Von Jon Nguyen, Rick Barnes (XVII), Olivia Neergaard-Holm
    Mit David Lynch
    Die Filmemacher Jon Nguyen, Rick Barnes und Olivia Neergaard-Holm versuchen in ihrem Dokumentarfilm dem Phänomen David Lynch auf den Grund zu gehen. Der US-Amerikaner ist einer der bekanntesten Regisseure der Gegenwart. Seine Vorliebe für das Mysteriöse, Groteske und Albtraumhafte zieht sich durch seine Filme, aber auch durch das übrige künstlerische Schaffen des auch als Maler, Fotografen und Musiker tätigen Allroundgenies. In „The Art Life“ gibt Lynch Einblick in seine Vergangenheit – in das, was ihn seine Kindheit und Jugend über prägte, von der idyllischen Kleinstadt, in der er aufwuchs, geht‘s bis in die verdreckten Straßen von Philadelphia. Lynch spricht über die einzelnen Stationen seines Lebens und auch über seine Ängste, über Missverständnisse und über die Kämpfe, die er ausfechten musste. Er öffnet außerdem sein Haus in den Hollywood Hills und sein Atelier für die Kamera der drei Filmemacher.
  •  Einmal bitte alles

    Einmal bitte alles

    20. Juli 2017 / 1 Std. 25 Min. / Komödie
    Von Helena Hufnagel
    Mit Luise Heyer, Jytte-Merle Böhrnsen, Patrick Güldenberg
    Isi (Luise Heyer) ist 27 und ausgebildete Grafikerin mit Diplom, doch mit dem verantwortungsvollen Leben einer Erwachsenen will sie trotzdem noch nichts zu tun haben. Als jedoch auch ihre beste Freundin und Mitstreiterin Lotte (Jytte-Merle Böhrnsen) vernünftig wird, muss Isi langsam erkennen, dass auch sie erwachsen werden muss...
  •  Ostwind 3 - Aufbruch nach Ora

    Ostwind 3 - Aufbruch nach Ora

    27. Juli 2017 / 1 Std. 50 Min. / Abenteuer, Familie
    Von Katja von Garnier
    Mit Hanna Binke, Lea van Acken, Amber Bongard
    Im Therapiezentrum Kaltenbach ist Mika (Hanna Binke) als „Pferdeflüsterin“ zu einer regelrechten Berühmtheit geworden, was ihr allerdings ein wenig zu viel wird. Als es zu einem heftigen Streit mit ihrer Großmutter (Cornelia Froboess) kommt, schnappt sich Mika ihr Pferd Ostwind und gemeinsamen brechen sie nach Andalusien auf, wo vermutlich Ostwinds Wurzeln liegen.
  •  The Big Sick

    The Big Sick

    16. November 2017 / 2 Std. 00 Min. / Drama, Komödie, Romanze
    Von Michael Showalter
    Mit Kumail Nanjiani, Zoe Kazan, Holly Hunter
    Kumail (Kumail Nanjiani) stammt aus einer Familie von pakistanischen Immigranten und schlägt sich mehr schlecht als recht als Comedian in Chicago durch. Seiner sehr konservativen und traditionsbewussten Familie ist Kumails Lebensstil schon seit längerem ein Dorn im Auge, doch auch wenn er alle potentiellen Ehefrauen-Kandidatinnen, die seine Eltern ihm regelmäßig vorsetzen, bisher abgelehnt hat, bringt er es doch nicht fertig, endgültig mit seiner Familie zu brechen. Auch als er eine Beziehung mit Emily (Zoe Kazan) beginnt, die er bei einem seiner Auftritte kennenlernt, ändert sich daran nichts und ihre junge Liebe droht zu zerbrechen, als sie irgendwann erfährt, dass er seinen Eltern noch nichts von ihr erzählt hat. Da wird Emily wegen einer mysteriösen Erkrankung ins Krankenhaus eingewiesen und in ein künstliches Koma versetzt. Nun muss Kumail sich entscheiden, ob er zu seiner großen Liebe steht…
  •  Wish Upon

    Wish Upon

    27. Juli 2017 / 1 Std. 30 Min. / Horror, Thriller, Fantasy
    Von John R. Leonetti
    Mit Joey King, Ryan Phillippe, Ki Hong Lee
    Die 17-jährige Clare Shannon (Joey King) gehört wie ihre Freundinnen Meredith (Sydney Park) und June (Shannon Purser) zu den Außenseiterinnen an ihrer Schule und hat es deshalb nicht immer leicht. Da bekommt sie eines Tages von ihrem Vater (Ryan Phillippe) eine alte Spieluhr geschenkt, deren Inschrift dem Besitzer die Erfüllung von sieben Wünschen verspricht. Zwar glaubt Clare nicht wirklich an solche übernatürlichen Dinge, doch viel zu verlieren hat sie auch nicht, und so spricht sie schließlich ihren ersten Wunsch aus – der zu ihrer großen Überraschung auch in Erfüllung geht. Kurzerhand verwendet sie die restlichen Wünsche dazu, sich Geld, Ansehen und die Liebe ihres Highschool-Schwarms herbeizuwünschen. Doch schon bald muss sie feststellen, dass die Menschen, denen sie nahe steht, einer nach dem anderen sterben. Offenbar haben die Kräfte der Spieluhr einen hohen Preis...
  •  Hampstead Park - Aussicht auf Liebe

    Hampstead Park - Aussicht auf Liebe

    24. August 2017 / 1 Std. 43 Min. / Romanze, Komödie
    Von Joel Hopkins
    Mit Diane Keaton, Brendan Gleeson, Lesley Manville
    Die exzentrische Emily Walters (Diane Keaton) stammt aus den USA, lebt nun aber schon mehrere Jahre im Londoner Nobelviertel Hampstead. Dort fühlt sie sich zunehmend fehl am Platz. Da beobachtet sie eines Tages zufällig, wie eine Gruppe von Schlägern auf den kauzigen Donald Horner (Brendan Gleeson) losgeht, der bereits seit vielen Jahren in einer selbstgebauten Hütte im weitläufigen Park wohnt. Die brutalen Männer, so stellt Emily bald fest, sollten den Einsiedler vertreiben, damit seine Hütte abgerissen werden kann, stattdessen soll an der Stelle nämlich ein Luxusbauprojekt begonnen werden. Zur großen Verwunderung ihrer affektierten Freunde und Bekannten stellt sich Emily an Donalds Seite und kämpft mit ihm für den Erhalt seines Zuhauses. Und ganz nebenbei verlieben sich die beiden ineinander…
Back to Top