Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  The Babysitter

    The Babysitter

    13. Oktober 2017 / 1 Std. 30 Min. / Horror, Komödie
    Von McG
    Mit Samara Weaving, Judah Lewis, Hana Mae Lee
    Der junge Cole (Judah Lewis) ist heimlich verliebt – aber nicht in eine gleichaltrige Klassenkameradin oder Nachbarin, sondern ausgerechnet in die attraktive, bei allen beliebte Babysitterin Bee (Samara Weaving). Als er ihr eines Abends nachspioniert, macht er eine grausame Entdeckung: Bee ist eine kaltblütige Killerin und nicht allein mit ihrer Lust, Menschen umzubringen. Gemeinsam mit ihren Mörder-Freunden Allison (Bella Thorne), Max (Robbie Amell), Sonya (Hana Mae Lee) und John (Andrew Bachelor) lädt die Babysitterin ahnungslose Opfer in Coles Haus, die zum gemeinsamen Amüsement getötet werden, während der Junge im Bett gewähnt wird. Bee merkt, dass Cole hinter ihr Geheimnis gekommen ist – seine Chancen, die Nacht zu überstehen, stehen deswegen sehr, sehr schlecht. Die Jagd ist eröffnet!
  •  Nur Gott kann mich richten

    Nur Gott kann mich richten

    25. Januar 2018 / 1 Std. 40 Min. / Thriller, Action
    Von Özgür Yıldırım
    Mit Moritz Bleibtreu, Kida Khodr Ramadan, Edin Hasanovic
    Ricky (Moritz Bleibtreu) hat vor Jahren nach einem misslungenen Überfall den Kopf hingehalten für seinen Bruder Rafael (Edin Hasanovic) und seinem guten Freund Latif (Kida Khodr Ramadan). Nachdem er endlich aus dem Knast entlassen wurde, soll Ricky für seine lange Leidenszeit hinter Gittern entschädigt werden: Latif bietet ihm einen letzten und vermeintlich todsicheren Coup an, der allen viel Geld einbringen könnte. Ricky zögert zunächst, willigt dann aber doch noch ein und holt sogar Rafael wieder mit ins Boot. Bei ihrer letzten Nummer scheint zunächst alles wie am Schnürchen zu laufen, doch dann taucht die Polizistin Diana (Birgit Minichmayr) auf und macht den Jungs einen Strich durch die Rechnung. Von nun an beginnt ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel, das alle in den Abgrund reißen könnte…
  •  Der kleine Vampir

    Der kleine Vampir

    26. Oktober 2017 / 1 Std. 20 Min. / Animation, Fantasy
    Von Richard Claus, Karsten Kiilerich
    Mit Wigald Boning, Jim Carter, Rasmus Hardiker
    Rüdiger von Schlotterstein ist genervt: Bereits zum 300. Mal feiert er nun schon seinen 13. Geburtstag, aber wirklich älter wird er als Vampir einfach nicht! Entsprechend wenig Lust verspürt er auf die Geburtstagsfeier, die seine Eltern für ihn planen und zu der die gesamte Verwandtschaft nach Transsilvanien eingeladen ist. Doch bevor die Feier überhaupt stattfinden kann, sorgt Rüdigers älterer Bruder Lumpi mit einer Dummheit dafür, dass der gnadenlose Vampirjäger Geiermeier und dessen Gehilfe Manni (deutsche Stimme: Wigald Boning) die Jagd auf Rüdigers Familie aufnehmen und diese in der heimischen Gruft einsperren. Nur Rüdiger, seine jüngere Schwester Anna und ihre Eltern können entkommen und fliehen in den Schwarzwald. Dort lernt Rüdiger den 13-jährigen Menschenjungen Anton Bohnsack kennen und die beiden freunden sich nach und nach an. Sie beschließen, Rüdigers Familie zu helfen…
  •  Killing Hasselhoff

    Killing Hasselhoff

    12. Oktober 2017 / 1 Std. 20 Min. / Komödie
    Von Darren Grant
    Mit Ken Jeong, David Hasselhoff, Rhys Darby
    Chris (Ken Jeong) steckt tief in der Klemme: So schuldet der Nachtclubbesitzer einem ebenso skrupellosen wie psychopathischen Kredithai (Will Sasso) stolze 400.000 Dollar, die dieser innerhalb der nächsten 72 Stunden aufgetrieben haben will. Chris kommt es dabei ganz gelegen, dass er bei der alljährlichen Promi-Todeswette eines Freundes mitgemacht hat: Derjenige, dessen Prominenter zuerst stirbt, gewinnt sage und schreibe 500.000 Dollar. Der verzweifelte Chris sieht daher keine andere Möglichkeit, das Ableben seiner Wettauswahl selbst in die Wege zu leiten, um die Summe einzustreichen, was bedeutet, dass er niemand Geringeren als David Hasselhoff (David Hasselhoff) um die Ecke bringen muss. Doch der ahnungslose Ex-„Baywatch“- und „Knight Rider“-Star erweist sich als wesentlich zäher als gedacht...
  •  Drei Zinnen

    Drei Zinnen

    21. Dezember 2017 / 1 Std. 30 Min. / Drama
    Von Jan Zabeil
    Mit Alexander Fehling, Bérénice Bejo, Arian Montgomery
    Lea (Bérénice Bejo) ist seit zwei Jahren nicht mehr mit dem Vater ihres Sohnes Tristan (Arian Montgomery) zusammen. Sie ist glücklich in ihrer neuen Beziehung mit dem Architekten Aaron (Alexander Fehling), er und sein achtjähriger Stiefsohn verstehen sich gut. Auf dem Papier ist Aaron – ein Mann, der in der Natur überleben und Klavierspielen kann – ein erstklassiger Ersatzpapa. Dann aber fährt die kleine Patchworkfamilie gemeinsam in den Urlaub. Auf einer abgelegenen Holzhütte am Rand von Südtirol wird Tristan wütend, hat keine Lust mehr, sich mit seinem Stiefvater zu arrangieren. Lea setzt alles daran, dass die Ferien nicht verdorben werden. Aber nachdem Aaron vergeblich versucht hat, von Tristan akzeptiert zu werden, wächst die Abneigung zwischen den beiden. Die Situation in den Bergen spitzt sich dramatisch zu…
  •  Die Unsichtbaren - Wir wollen leben

    Die Unsichtbaren - Wir wollen leben

    26. Oktober 2017 / 1 Std. 50 Min. / Drama, Dokumentation
    Von Claus Räfle
    Mit Max Mauff, Alice Dwyer, Ruby O. Fee
    Im Februar 1943 erklärt das NS-Regime, dass in der Reichshauptstadt Berlin keine Juden mehr leben würden. Einige von ihnen aber konnten sich vor den Schergen Adolf Hitlers in den Untergrund flüchten. Die junge Hanni Lévy (Alice Dwyer) gehört zu den Untergetauchten. Hanni, die beide Eltern verlor, versucht am Ku'damm mit blond gefärbten Haaren unerkannt zu bleiben. Cioma Schönhaus (Max Mauff) fälscht Pässe, mit denen er dutzenden Juden das Leben rettet – und schafft es dank des damit verdienten Geldes, ein einigermaßen normales Leben zu führen. Eugen Friede (Aaron Altaras) ist bei einer deutschen Familie untergekommen, er bekämpft des Nachts das nationalsozialistische Regime mit in einer Widerstandsgruppe hergestellten Flugblättern und tarnt sich tagsüber in der Uniform der Hitlerjugend. Ruth Arndt (Ruby O. Fee) gibt sich hingegen als Kriegswitwe aus und serviert NS-Offizieren Gourmetessen vom Schwarzmarkt…
  •  Flitzer

    Flitzer

    16. November 2017 / 1 Std. 38 Min. / Komödie
    Von Peter Luisi
    Mit Beat Schlatter, Bendrit Bajra, Doro Müggler
    Seit seine Frau gestorben ist, lebt Baltasar Näf (Beat Schlatter) alleine mit seiner heftig pubertierenden Tochter Elisa (Luna Wedler). Trotzdem führt er ein ruhiges, geordnetes und glückliches Leben, denn er hat einen krisensicheren Job als Deutschlehrer und liebt seine Tochter über alles – Eskapaden hin oder her. Doch dann verzockt Baltasar aus Versehen das Geld für den neuen Schulsportplatz und muss sich auf illegale Methoden einlassen, um die verlorene Summe wieder zurückzugewinnen. Auf Anraten seines Friseurs Kushtrim (Bendrit Bajra), der in seinem Laden ein illegales Wettbüro betreibt, gründet er ein Team von professionellen Flitzern, die er aus einer Gruppe von Menschen mit den verschiedensten Ängsten rekrutiert. Doch dann verliebt sich Baltasar ausgerechnet in die Fahnderin (Doro Müggler), die auf ihn und sein Team angesetzt wurde. Eine brenzlige Situation…
  •  Stronger

    Stronger

    19. April 2018 / 1 Std. 59 Min. / Drama, Biografie
    Von David Gordon Green
    Mit Jake Gyllenhaal, Tatiana Maslany, Miranda Richardson
    Jeff Bauman (Jake Gyllenhaal) steht im Jahr 2013 an der Ziellinie des Bostoner Marathons, um dort seine Ex-Freundin Erin Hurley (Tatiana Maslany) anzufeuern und idealerweise auch zurückzugewinnen. Da explodiert ganz in seiner Nähe einer von mehreren Sprengsätzen, der von Terroristen dort deponiert wurde und ihm beide Beine abtrennt. Jeff wird ins Krankenhaus eingeliefert und überlebt und kann, als er das Bewusstsein wiedererlangt, sogar einen der Täter identifizieren und hilft den Behörden damit entscheidend bei ihren Ermittlungen. Doch Jeffs persönlicher Kampf hat erst begonnen: Langwierige Reha-Maßnahmen warten auf ihn und er muss sich an das Leben im Rollstuhl und später auf zwei Beinprothesen gewöhnen. Immerhin stehen ihm Erin und seine Familie unermüdlich zur Seite und so wird er schlussendlich nicht nur durch seine Hinweise, sondern auch durch seine Tapferkeit zu einem Helden wider Willen…
  •  Patti Cake$ - Queen Of Rap

    Patti Cake$ - Queen Of Rap

    2. November 2017 / 1 Std. 49 Min. / Drama, Musik
    Von Geremy Jasper
    Mit Danielle Macdonald, Bridget Everett, Siddharth Dhananjay
    Die aus einer heruntergekommen Stadt im US-Bundesstaat New Jersey stammende Patricia Dombrowski (Danielle Macdonald), auch Killa P oder Patti Cake$ genannt, ist eine aufstrebende Rapperin, die sich ihren unwahrscheinlichen Weg zum Ruhm bahnen will. Wegen ihres Nachnamens sowie ihrer üppigen Körpermaße wird sie von anderen als „Dumbo“ gehänselt, doch das hält die Jugendliche ebenso wenig auf wie die Tatsache, dass sie für die Arztrechnungen ihrer kranken Mutter (Bridget Everett) aufkommen muss. Unterstützung erfährt Patti von ihrer Oma (Cathy Moriarty) und ihren beiden einzigen Freunden: Ihrem Rap-Partner Hareesh (Siddharth Dhananjay) und dem Gothic-Metal-Fan Basterd (Mamoudou Athie), mit dessen Hilfe sie sich Zugang zur Hip-Hop-Szene erhofft.
  • Tatort: Hardcore

    Tatort: Hardcore

    8. Oktober 2017 / Krimi
    Von Philip Koch
    Mit Miroslav Nemec, Udo Wachtveitl, Ferdinand Hofer
    In Studioräumen über einem Kaufhaus in der Münchner Innenstadt wird die Leiche von Marie Wagner gefunden. Am Abend vor ihrem Tod war die junge Frau allerdings mit einer anderen Identität unterwegs: Als Luna Pink war sie nebenberuflich im Pornogeschäft tätig und stand für Produzent Olli Hauer (Frederic Linkemann) vor der Kamera. Die Ermittler Batic (Miroslav Nemec) und Leitmayr (Udo Wachtveitl) nehmen sich zunächst das beschlagnahmte Drehmaterial vor und stellen im Abgleich mit den Anmeldebögen der Laiendarstellers fest, dass ein Darsteller mehr vor Ort war. Während sich Kalli (Ferdinand Hofer) und Semmler (Stefan Betz) auf die Spuren des am Set maskierten, nicht angemeldeten Darstellers machen, befragen die Kommissare eine Freundin von Marie, um mehr über das Mordopfer zu erfahren…
  •  Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us

    Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us

    7. Dezember 2017 / 1 Std. 47 Min. / Drama, Action
    Von Hany Abu-Assad
    Mit Kate Winslet, Idris Elba, Beau Bridges
    Die Fotojournalistin Alex (Kate Winslet) und der Neurochirurg Ben (Idris Elba) kennen sich nicht, doch sie haben das gleiche Problem: Beide sitzen an demselben Flughafen fest, weil ihre Linienflüge wegen des schlechten Wetters gestrichen wurden, müssen aufgrund dringender Termine jedoch schnellstmöglich aufbrechen. Und so landen die beiden Fremden schließlich gemeinsam in einem kleinen Charterflugzeug – ihre einzige Möglichkeit, den Flughafen doch noch zu verlassen. Doch unterwegs erleidet ihr Pilot (Beau Bridges) einen Herzschlag und die drei stürzen in einem abgelegenen Bergmassiv ab. Nur die beiden Passagiere überleben den Absturz und merken schnell, dass das Warten auf Hilfe vergeblich ist – zu weit entfernt von jeglicher Zivilisation sind sie gestrandet. Also machen sie sich notgedrungen selbst auf den hunderte Kilometer langen Weg durch die verschneite Landschaft. Der Beginn eines intensiven Überlebenskampfes…
  •  Simpel

    Simpel

    9. November 2017 / 1 Std. 53 Min. / Drama, Komödie
    Von Markus Goller
    Mit David Kross, Frederick Lau, Emilia Schüle
    Seit Kindheitstagen sind Ben (Frederick Lau) und sein Bruder Barnabas (David Kross) ein Herz und eine Seele. Ein gewöhnliches Brüderpaar sind die beiden allerdings nicht, denn Barnabas ist mit seinen 22 Jahren geistig auf dem Stand eines Dreijährigen geblieben. Das hat ihm den Spitznamen „Simpel“ eingebracht, aber auch wenn Simpel hin und wieder eine fürchterliche Nervensäge ist, will Ben seinen Bruder nicht missen. Als ihre Mutter plötzlich stirbt und Simpel in ein Heim eingewiesen werden soll, lassen die Brüder das nicht zu! Zusammen flüchten sie und verbringen eine Nacht im Freien. Dann dämmert es Ben: Um Simpel zu helfen, brauchen sie die Unterschrift ihres Vaters David (Devid Striesow), den sie seit 15 Jahren nicht mehr gesehen haben. Eine Odyssee beginnt, auf der die Brüder die Medizinstudentin Aria (Emilia Schüle) und deren Kumpel Enzo (Axel Stein), einen Sanitäter, treffen. Eine Freundschaft entwickelt sich – und möglicherweise sogar mehr…
  •  Temple

    Temple

    Kein Kinostart / 1 Std. 18 Min. / Horror
    Von Michael Barrett (II)
    Mit Logan Huffman, Brandon Sklenar, Natalia Warner
    Die Studentin Kate (Natalia Warner) und ihr Liebhaber James (Brandon Sklenar) begeben sich auf einen Trip in den japanischen Dschungel, wo sie eine alte buddhistische Tempelanlage besichtigen möchten. Mit von der Partie ist außerdem Kates bester Freund Christopher (Logan Huffman), der als Übersetzer fungiert – sie selbst nämlich spricht kein Wort japanisch. Von den Anwohnern erfährt die Gruppe allerdings, dass auf dem gesuchten Tempel ein Fluch lastet und man sich daher besser nicht in dessen Nähe wagen sollte. Zwar kann Christopher eine Karte organisieren, doch nun beginnen die Probleme erst: Zum einen kommt es zu Eifersüchteleien zwischen den Dreien und ganz nebenbei werden sie auch noch von irgendjemandem oder etwas verfolgt...
  •  My Little Pony - Der Film

    My Little Pony - Der Film

    5. Oktober 2017 / 1 Std. 39 Min. / Animation
    Von Jayson Thiessen
    Mit Anne Wünsche, Maite Kelly, Beatrice Egli
    Einhorn Twilight Sparkle (Stimme im Original: Tara Strong) und ihre Freundinnen Applejack, Rainbow Dash (beide gesprochen von Ashleigh Ball), Pinkie Pie, Fluttershy (beide gesprochen von Andrea Libman) und Rarity (Tabitha St. Germain) leben gemeinsam in der kunterbunten Stadt Ponyville. Ihre Freundschaft ist ihnen das Wichtigste und deswegen bereiten sie auch gerade ein großes Freundschaftsfest vor, als der böse Storm King (Liev Schreiber) und seine fiese Kommandantin Tempest (Emily Blunt) in Ponyville landen und die Macht an sich reißen. Die beiden Bösewichte wollen den Ponys ihre magischen Kräfte rauben, um damit die ganze Welt zu beherrschen. Doch Twilight und ihre Freundinnen, auch bekannt als die Mane Six, brechen zu einem gefährlichen Abenteuer auf, um einen Weg zu finden, den Storm King zu besiegen und ihre Heimat zu retten…Kinofilm, der auf der Spielzeugreihe "My Little Pony" von Hasbro basiert.
  •  Gauguin

    Gauguin

    2. November 2017 / 1 Std. 41 Min. / Drama, Biografie, Historie
    Von Edouard Deluc
    Mit Vincent Cassel, Tuheï Adams, Malik Zidi
    Weil er sich von seinen Mitmenschen nicht verstanden fühlt und an den strengen Regeln seiner Zeit zu ersticken droht, lässt der französische Maler Paul Gauguin (Vincent Cassel) seine Frau Mette (Pernille Bergendorff) und die gemeinsamen Kinder zurück und flüchtet aus dem Paris des Jahres 1891 nach Französisch-Polynesien ins heutige Tahiti. Im selbstauferlegten Exil lebt er mit den Eingeborenen im Dschungel und verliebt sich in die junge Tehura (Tuheï Adams), die schließlich seine Frau und Muse und das Modell für seine berühmtesten Bilder wird. So erlangt er seine Inspiration zurück und entwickelt fernab des von rigorosen Vorschriften geprägten Europa eine ganz neue Kunstrichtung. Doch im Dschungel warten auch Armut, Einsamkeit, Hunger und Krankheit auf Gauguin und Tehura und der Erfolg ist ihm trotz seiner neugefundenen Motivation ungewiss…
Back to Top