Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  Magnolia

    Magnolia

    13. April 2000 / 3 Std. 04 Min. / Drama
    Von Paul Thomas Anderson
    Mit Tom Cruise, William H. Macy, Julianne Moore
    In "Magnolia" werden die Geschichten von neun in L.A. lebenden Menschen miteinander verbunden, die sich an einem Tag ereignen. Wir treffen etwa auf den todkranken, an Krebs leidenden TV-Produzenten Earl Partridge (Jason Robards), der von Phil Pharma (Philip Seymour Hoffman) gepflegt wird und ihm seine Sünden beichtet. Earl liebte seine Frau, aber er betrog sie. Er bittet Phil, seinen Sohn Frank Mackey (Tom Cruise) zu suchen, der eine Macho-TV-Show unter dem Motto "Alle Macht den Schwänzen" mit großem Erfolg (unter Männern) leitet.Wir treffen weiter auf den Showmaster Jimmy Gator (Philip Baker Hall), ebenfalls krebskrank, der nur noch zwei Monate zu leben hat. Er leitet Earls beste Show "What did kids know?", in der drei Kinder gegen drei Erwachsene in einem Quiz antreten. Gator versucht angesichts seines bevorstehenden Todes, sich mit seiner Tochter Claudia (Melora Walters, mit einer phantastischen Leistung) auszusprechen. Er gesteht seiner Frau Rose (Melinda Dillon), dass er sie betrogen habe. Anderes kann er dagegen nicht aussprechen.An Gators Show nimmt Stanley Spector (Jeremy Blackman) teil, ein Superkind, das alles zu wissen scheint, angetrieben von einem ehrgeizigen Vater (Michael Bowen). Doch in einer Quizsendung weigert sich Stanley plötzlich, die Fragen Gators zu beantworten. Er will nicht mehr.Und dann ist da noch Donnie Smith (William H. Macy), früher "Quiz Kid Donnie Smith", wie Stanley war er als Kind gefeierter Showstar. Jetzt ist Donnie am Ende, entlassen von seinem Chef Solomon Solomon (Alfred Molina), unglücklich verliebt in einen Barkeeper, verzweifelt...
  •  Die Kinder der Seidenstraße

    Die Kinder der Seidenstraße

    8. Oktober 2009 / 1 Std. 54 Min. / Historie, Drama
    Von Roger Spottiswoode
    Mit Jonathan Rhys-Meyers, Michelle Yeoh, Radha Mitchell
    China 1937: Unter dramatischen Umständen lernt der britische Reporter George Hogg (Jonathan Rhys Meyers) in der von den Japanern belagerten Stadt Nanking die US-Krankenschwester Lee Pearson (Radha Mitchell) und den Partisanenkämpfer Jack Chen (Chow Yun Fat) kennen. Als die Invasion durch die Japaner unvermeidlich scheint, treffen sie eine Entscheidung. Gemeinsam retten sie 60 Waisenjungen vor den herannahenden Besatzern, indem sie nach Westen fliehen – eine abenteuerliche, Hunderte von Meilen lange Reise in die Gefahr durch unwegsames Gelände, gnadenlose Wüsten und über schneebedeckte Berggipfel beginnt. Unterwegs auf der Seidenstraße findet Hogg, der junge Idealist und Abenteurer, was seinem Leben Sinn gibt, und lernt, was Verantwortung, Liebe und Mut bedeuten. Denn die Freundschaft mit den elternlosen Kindern wird seine Weltsicht für immer verändern.
  •  All Inclusive

    All Inclusive

    5. November 2009 / 1 Std. 47 Min. / Komödie
    Von Peter Billingsley
    Mit Vince Vaughn, Jason Bateman, Faizon Love
    Die Ehe von Dave (Vince Vaughn) und Ronnie (Malin Akerman) läuft tadellos. So viel Glück haben die Freunde Jason (Jason Bateman) und Cynthia (Kristen Bell) nicht und wollen deswegen in Paartherapie gehen - auf einer tropischen Insel. Neben Dave und Ronnie stimmen noch zwei weitere Pärchen mit der Aussicht auf einen Traumurlaub zu, Jason und Cynthia zu begleiten: Joey (John Favreau) und Lucy (Kristin Davis) stehen kurz vor der Scheidung und hätten die Therapie eigentlich bitter nötig. Aber genau wie Dave und Ronnie sowie Shane (Faizon Love) und Trudy (Kali Hawk) reisen sie nur nach Eden, um zu relaxen und Spaß zu haben. Das weiß der Beziehungs-Guru Marcel (Jean Reno) aber zu verhindern. Wenn eines der vier Paare kneift, müssen alle abreisen...
  •  End Game - Tödliche Abrechnung

    End Game - Tödliche Abrechnung

    19. März 2010 / 1 Std. 33 Min. / Action, Thriller
    Von Andy Cheng
    Mit Cuba Gooding Jr., James Woods, Angie Harmon
    Special Agent Alex Thomas (Cuba Gooding Jr.) hat versagt: In aller Öffentlichkeit erschießt ein Attentäter den Präsidenten. Fortan wird Alex von nagenden Selbstzweifeln zerfressen und gibt sich dem Alkohol hin. Da findet Reporterin Kate Crawford (Angie Harmon) heraus, dass der Anschlag anscheinend gar nicht von einem irren Einzeltäter, sondern von einer perfekt ausgerüsteten Organisation vorbereitet wurde. Nun ist sie in großer Gefahr - alle Zeugen, mit denen sie spricht, kommen kurz darauf ums Leben. Ihre einzige Chance ist der abgehalfterte, verkaterte Thomas. Gemeinsam führen sie die Ermittlungen gegen alle Widerstände fort und stoßen dabei auf eine umfangreiche Verschwörung. Auf der Liste der verdächtigen stehen selbst Leute wie General Montgomery (Burt Reynolds), Secret-Service-Boss Vaughn Stevens (James Woods) und die First Lady (Anne Archer) höchstpersönlich...
  •  Two Lovers

    Two Lovers

    19. März 2010 / 1 Std. 50 Min. / Drama
    Von James Gray
    Mit Joaquin Phoenix, Gwyneth Paltrow, Vinessa Shaw
    Nachdem Leonard (Joaquin Phoenix), ein labiler Mittdreißiger, einen halbherzigen Selbstmordversuch unternommen hat, wird er von Passanten aus dem Wasser gefischt. Seine Eltern Reuben (Moni Moshonov) und Ruth (Isabella Rossellini), gegenüber denen er den Vorfall als Unfall hinstellt, fordern ihn daraufhin auf, sich auf eine Beziehung zu Sandra (Vinessa Shaw) einzulassen. Sie stammt aus einer befreundeten, ebenfalls jüdischen Familie. Leonard mag sie, weiß aber nicht, was er wirklich will. Als er die neue Nachbarin Michelle (Gwyneth Paltrow) kennenlernt, die eine unglückliche Affäre mit dem reichen Anwalt Ronald (Elias Koteas) hat, fühlt sich Leonard rasch zu ihr hingezogen und ist bald zwischen Sandra und Michelle hin- und hergerissen…
  •  Julie & Julia

    Julie & Julia

    3. September 2009 / 2 Std. 03 Min. / Komödie, Romanze, Drama
    Von Nora Ephron
    Mit Meryl Streep, Amy Adams, Stanley Tucci
    Aus Langeweile sucht sich Julia (Meryl Streep) für die Zeit, in der ihr Diplomaten-Gatte Paul (Stanley Tucci) arbeitet, eine Beschäftigung. Ein Kochkurs soll es sein. Offen für Neues lernt Julia alle Tricks der Kochkunst. Blöd nur, dass es im Frankreich des Jahres 1948 kein Kochbuch in englischer Sprache gibt. Als Julia die beiden einheimischen Köchinnen Simone (Linda Edmond) und Louisette (Helen Carey) kennenlernt, tun sich die drei zusammen, um amerikanischen Hausfrauen die Kunst der französischen Küche nahezubringen.Zeitsprung ins Jahr 2002, wo "Mastering the Art of French Cooking" längst zum Standardwerk der kulinarischen Literatur avanciert ist. Für die verhinderte New Yorker Autorin Julie Powell (Amy Adams) in der Lebenskrise wird das Buch zum Rettungsanker: Julie nimmt sich vor, innerhalb eines Jahres alle 524 Rezepte von Childs Küchen-Bibel zuzubereiten und darüber einen Blog zu führen. Ehemann Eric (Chris Messina) soll testen...
  • Cash - Abgerechnet wird zum Schluss

    Cash - Abgerechnet wird zum Schluss

    8. April 2010 / 1 Std. 40 Min. / Komödie, Krimi
    Von Eric Besnard
    Mit Jean Dujardin, Jean Reno, Valeria Golino
    Das Ziel ist nahe! Doch damit die Europol-Kommissarin Julia (Valeria Golino) endlich die Position ihres ausscheidenden Chefs übernehmen kann, muss sie vorher einen großen Ermittlungserfolg landen. Während sie wie der gesamte Polizeiapparat seit Jahren dem scheinbar unfassbaren Ganovenkönig Maxime (Jean Reno) hinterherjagt, nimmt sie nebenbei auch den charmanten Gauner Cash (Jean Dujardin) ins Visier – wenigstens verspricht der einen greifbar nahen Fahndungserfolg. Doch wie es der Zufall will, eröffnet ausgerechnet Cash ihr bald die Chance, an Maxime heranzukommen. Die Kommissarin und der Trickbetrüger tun sich zusammen, um dem Ganovenkönig endgültig das Handwerk zu legen. Das Spiel kann beginnen...
  •  Louise Hires A Contract Killer

    Louise Hires A Contract Killer

    24. September 2009 / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Von Gustave Kervern, Benoît Delépine
    Mit Yolande Moreau, Bouli Lanners, Benoît Poelvoorde
    20.000 Euro Abfindung für alle zusammen - mehr bekommen die Angestellten einer Reinigungsfabrik nicht, als diese vom einen auf den anderen Tag dichtgemacht wird. Louise (Yolande Moreau), die eigentlich ein Mann ist und Jean-Pierre heißt, hat eine Idee, was man mit der Summe anfangen könnte: Rache. Ein Killer soll beauftragt werden, den Verantwortlichen aus der Chefetage zu liquidieren. Der Vorschlag stößt auf breite Zustimmung und Louise wird mit der Beauftragung eines geeigneten Kandidaten bedacht. Die Wahl fällt auf den Waffennarr und Wohnwagenpark-Wächter Michel (Bouli Lanners), der eigentlich eine Frau ist und Cathy heißt. Aber Michel ist ein Aufschneider, der gar nicht den Mumm hat, tatsächlich abzudrücken. Das soll jedoch nicht das einzige Problem bleiben, dem sich Louise und Michel stellen müssen...
  •  Lesbian Vampire Killers

    Lesbian Vampire Killers

    26. Februar 2010 / 1 Std. 22 Min. / Komödie, Horror
    Von Phil Claydon
    Mit Paul McGann, James Corden, Mathew Horne
    Jimmy (Mathew Horne) und Fletsch (James Corden) haben beide Grund für einen Tapetenwechsel. Ersterem ist gerade mal wieder die Freundin weggelaufen, letzterer wurde soeben gefeuert. Für einen richtigen Urlaub aber reicht die Kohle nicht. Schlussendlich landen Fletsch und Jimmy im Provinznest Cragwich, wo das Dorfleben von einer Gruppe sexy Studentinnen durcheinander gewirbelt wird. Die Mädels wurden von einem alten Volksglauben angelockt: Es heißt, dass sich jedes Mädchen der Gegend in einen lesbischen Vampir verwandelt, sobald sie 18 wird...
  •  Smokin' Aces

    Smokin' Aces

    1. März 2007 / 1 Std. 50 Min. / Action, Komödie, Krimi
    Von Joe Carnahan
    Mit Ryan Reynolds, Ray Liotta, Jeremy Piven
    Mafiaboss Primo Sparazza (Joseph Ruskin) wird der Prozess gemacht. Darüber kann sich der Hauptbelastungszeuge Buddy "Aces" Israel (Jeremy Piven) aber nicht richtig freuen, denn schließlich ist sein Tod nun eine Million Dollar wert. Die FBI-Agenten Richard Messner (Ryan Reynolds) und Donald Carruthers (Ray Liotta) bekommen von ihrem Vorgesetzten Stanley Locke (Andy Garcia) den Auftrag, Israel zu beschützen. Doch der ignoriert die Gefahr im Kokainnebel so gut es geht und feiert im Penthouse eines Luxushotels am Lake Tahoe wilde Orgien. Schnell jedoch neigt sich die wilde Feierei ihrem Ende entgegen. Verschiedene Auftragskillerteams sind ebenso wie das FBI im Anmarsch und stehen sich gegenseitig im Wege. Darunter befinden sich die psychopathischen Neo-Nazi-Brüdern Darwin (Chris Pine), Jeeves (Kevin Durand) und Lestor Tremor (Maury Serling), die Killerinnen Georgia (Alicia Keys) und Sharice (Taraji Henson) sowie das Trio Jack Dupree (Ben Affleck), Pete Decks (Peter Berg) und Hollis Elmore (Martin Henderson)...
  •  The Box - Du bist das Experiment

    The Box - Du bist das Experiment

    18. Februar 2010 / 1 Std. 55 Min. / Thriller, Sci-Fi
    Von Richard Kelly
    Mit Cameron Diaz, James Marsden, Frank Langella
    Der NASA-Techniker Arthur Lewis (James Marsden) kann finanziell keine großen Sprünge machen. Das bekommen auch seine Frau Norma (Cameron Diaz) und Sohn Walter (Sam Stone) zu spüren. Denn Walters Zukunft ist in Gefahr, seitdem die Schule mitgeteilt hat, dass der Sondertarif für sozial schwache Familien bei den Schulgebühren abgeschafft werden soll. Jetzt ist guter Rat teuer. Der Familie bietet sich eine Chance, die misslichen Lage zu bewältigen, als plötzlich ein merkwürdiges Paket angeliefert wird. Darin befindet sich eine Holzkiste, die scheinbar eine spezielle Funktion besitzt. Denn ein roter Knopf deutet darauf hin, dass irgendetwas damit ausgelöst werden kann. Das Rätsel löst sich am nächsten Morgen auf, als ein gewisser Arlington Steward (Frank Langella) klingelt und die Familie einweiht. Wenn sie den roten Knopf betätigen, dann erhalten sie eine Millionen Dollar. Die finanziellen Sorgen hätten ein Ende. Aber die Sache hat einen Haken. Der Knopf sorgt auch dafür, dass in irgendeinem Erdteil ein Mensch stirbt, den sie nicht kennen.
  •  Nichts als die Wahrheit

    Nichts als die Wahrheit

    18. Februar 2010 / 1 Std. 48 Min. / Drama
    Von Rod Lurie
    Mit Kate Beckinsale, Vera Farmiga, Matt Dillon
    Rachel Armstrong (Kate Beckinsale) hat einen riesigen Erfolg gelandet, der ihr den Pulitzer-Preis einbringen könnte - die Enttarnung der CIA-Agentin Erica Van Doren (Vera Farmiga). Da die integere Journalistin sich jedoch weigert, ihre Quelle zu offenbaren, wird sie verhaftet. Mit der Unterstützung des renommierten Anwalts Burnside (Alan Alda) betritt Rachel die Arena der Juristen. Doch auch Staatsanwalt Dubois (Matt Dillon) geht nur seinem Job nach. Selbst wenn das bedeutet, die Reporterin hinter Gitter zu bringen. Wie lange wird Rachel ihren Prinzipien treu bleiben?
  •  LOL

    LOL

    27. August 2009 / 1 Std. 47 Min. / Komödie
    Von Lisa Azuelos
    Mit Sophie Marceau, Christa Théret, Alexandre Astier
    Lola (Christa Theret) - von ihrer Clique kurz nur Lol genannt - hat sich sehr auf den ersten Schultag und das Wiedersehen mit Arthur (Félix Moati) gefreut. Doch die gute Laune hält nicht lange vor: Arthur hat sie offenbar in den Sommerferien betrogen, ein aufreizendes Blondchen mischt ihre Clique auf und die neuen Gefühle für Arthurs besten Freund bringen sie zusätzlich durcheinander. Lols Mutter Anne (Sophie Marceau) macht alles noch schlimmer: Wer nicht einmal weiß, was "lol" bedeutet, sich mit dem eigenen Ex zu heimlichen Rendezvous verabredet und obendrein in der Schule von einem Polizisten anmachen lässt, den die Mitschülerinnen alle supercool finden, ist nicht nur unmöglich, sondern total daneben. Anne wiederum fragt sich, was bloß mit ihrer süßen kleinen Tochter passiert ist und warum sie nicht mehr mit ihr reden kann. Wo eben noch schönste Vertrautheit war, herrscht jetzt das reine Chaos...
  •  Bronson

    Bronson

    18. Februar 2010 / 1 Std. 32 Min. / Biografie, Thriller
    Von Nicolas Winding Refn
    Mit Tom Hardy, Matt King, James Lance
    Der rote Faden im Leben von Michael Peterson ist Gewalt. Mit gerade mal 13 Jahren greift er (William Darke) seinen Lehrer an, kein Jahrzehnt später (jetzt: Tom Hardy) versucht er, eine Postfiliale auszurauben. Das geht schief und bringt ihm sieben Jahre Knast ein - die verlängert wird, weil er sich auch hinter Gittern nicht zusammenreißt. Wieder frei, beginnt er eine Karriere als Straßenboxer, für die Peterson sich in Charles Bronson umbenennt (nach dem Hollywoodstar aus „Ein Mann sieht rot“). Lange hält er seine kriminelle Neigung nicht im Zaun. Nach nur 68 Tagen kommt er wegen eines Überfalls auf ein Juweliergeschäft erneut ins Gefängnis. Bis heute sitzt Bronson seine Strafe ab, wobei er wegen seiner Gewalttätigkeit immer wieder verlegt wurde und inzwischen schon in mehr als 120 (!) Gefängnissen untergebracht war. Doch er hat auch eine andere Seite: Bronson, der Poet...
  •  Once

    Once

    17. Januar 2008 / 1 Std. 25 Min. / Drama, Musical
    Von John Carney
    Mit Glen Hansard, Markéta Irglová, Hugh Walsh
    Es ist eine Zufallsbekanntschaft mit weitreichenden Auswirkungen: in einer Dubliner Fußgängerzone treffen sich ein talentierter Straßenmusiker (Glen Hansard) und eine junge Pianistin (Markéta Irglová) aus Tschechien. Er träumt davon, ganz groß rauszukommen, ist aber noch weit davon entfernt - tagsüber repariert er im Geschäft seines Vaters Staubsauger, abends spielt er seine Straßenmusik. Sie arbeitet in Gelegenheitsjobs und kann sich noch nicht mal ein eigenes Klavier kaufen, um ihre Musik wenigstens in der Freizeit zu spielen. Sobald das erste gemeinsam interpretierte Stück der beiden jungen Musikern erklingt, ist klar: Hier haben sich die Richtigen gefunden...
Back to Top