Mein FILMSTARTS
  • Meine Freunde
  • Meine Kinos
  • Schnell-Bewerter
  • Meine Sammlung
  • Meine Daten
  • Gewinnspiele
  • Trennen
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  Peter Pan: Neue Abenteuer im Nimmerland

    Peter Pan: Neue Abenteuer im Nimmerland

    19. September 2002 / 1 Std. 13 Min. / Animation, Abenteuer, Familie
    Von Robin Budd, Donovan Cook
    Mit Harriet Owen, Blayne Weaver, Corey Burton
    Wendy, die einst mit Peter Pan im Nimmerland durch die Lüfte flog, lebt nun in London, ist verheiratet und erzählt ihren beiden Kindern vor dem Zu-Bett-Gehen von den wunderbaren Abenteuern ihrer Kindheit. Ihr Sohn Danny ist völlig begeistert von den Geschichten seiner Mutter. Jane hingegen, die große "realistische" Schwester, hält das alles für Unfug. Doch schneller als ihr lieb ist, muss sie erfahren, dass die Geschichten wahr sind. Als die beiden Kinder eines Nachts vom bösen Käpt'n Hook ins Nimmerland entführt werden, muss Peter Pan ihnen zu Hilfe kommen. Neben den "Verwunschenen Jungs" und der Fee Naseweis treffen Danny und Jane noch auf viele weitere wundersame Bewohner des Nimmerlandes. Doch auch hier heißt die oberste Devise: Wenn du an einen Traum ganz fest glaubst, dann wird er eines Tages wahr werden...
  •  Die Wutprobe

    Die Wutprobe

    8. Mai 2003 / 1 Std. 41 Min. / Komödie
    Von Peter Segal
    Mit Adam Sandler, Jack Nicholson, Marisa Tomei
    Der außerordentlich friedliebende Dave Buznik (Adam Sandler) gerät an Bord eines Flugzeugs unfreiwillig in einen Streit mit dem Kabinenpersonal. Der Vorfall, an dem auch sein Sitznachbar maßgeblich beteiligt war, hat Folgen, denn Dave wird zu einer Deaggressionstheraphie verdonnert. Aber wie soll man lernen, seinen Ärger und seine Wut zu akzeptieren, um aufgestaute Aggressionen besser unter Kontrolle halten zu können, wenn der Therapeut (Jack Nicholson) total durchgeknallt ist? Denn Dave soll ausgerechnet von demjenigen behandelt werden, der in der Maschine neben ihm saß und einen wesentlich größeren Anteil an der Eskalation hatte. Der streitlustige Mitpassagier ist nämlich ausgebildeter Therapeut. Dave hat verständlicherweise nur geringes Vertrauen in die Fähigkeiten seines Arztes, dessen undiplomatische Seite er schon einmal kennenlernen musste. Aber er hat keine andere Wahl, wenn er nicht in den Knast will.
  •  Irgendwann in Mexico

    Irgendwann in Mexico

    25. September 2003 / 1 Std. 42 Min. / Action, Thriller
    Von Robert Rodriguez
    Mit Antonio Banderas, Salma Hayek, Johnny Depp
    CIA-Agent Sands (Johnny Depp) will den geplanten Sturz des mexikanischen Präsidenten (Pedro Armendáriz) ausnutzen, um durch ein Zweckbündnis zwischen dem skrupellosen General Marquez (Gerardo Vigil) und dem Drogenbaron Barillo (Willem Dafoe) Kapital zu schlagen. Sands will sowohl Barillo, als auch Marquez los werden und eine neue Regierung einsetzen. Als Joker will Sands den legendenumwobenen El Mariachi (Antonio Banderas) einsetzen, dessen Frau Carolina (Salma Hayek) und Tochter durch Marquez ermordet worden waren und der schon lange auf eine Gelegenheit wartet, sich an Marquez zu rächen. Außerdem will Sands den Ex-FBI-Agenten Jorge (Rubén Blades) für seine Machenschaften einspannen. Barillo darf nicht nur auf die Hilfe von Marquez hoffen; ihm zur Seite steht Billy (Mickey Rourke), der Mann mit dem Hündchen auf dem Arm. Und auch eine schöne, aber nichtsdestotrotz skrupellose Lady namens Ajedrez (Eva Mendes) sowie der Berater des Präsidenten Dr. Guevara (Miguel Couturier) mischen kräftig mit...
  • Kaena

    Kaena

    1. Januar 2004 / 1 Std. 30 Min. / Animation, Abenteuer
    Von Chris Delaporte, Pascal Pinon
    Mit Cécile de France, Michael Lonsdale, Victoria Abril
    „Kaena“ ist eine teils ganz hübsch anzusehende Melange aus Science-Fiction- und Anime-Elementen, mit einer schwachen Story und einer Animationstechnik, die im Vergleich zu amerikanischen Produktionen genauso wenig mithalten kann, wie die Effekte von "Matrix Reloaded" mit denen von "Herr der Ringe – Trilogie".
  •  Dreamcatcher

    Dreamcatcher

    10. April 2003 / 2 Std. 16 Min. / Horror, Fantasy, Drama
    Von Lawrence Kasdan
    Mit Matt Riley (II), Morgan Freeman, Thomas Jane
    In ihrer Kindheit haben Jonesy (Damian Lewis), Henry (Thomas Jane), Pete (Timothy Olyphant) und Beaver (Jason Lee) eine wahrhaft ehrenhafte Tat vollbracht, als sie den anscheinend behinderten Jungen Duddits (Donnie Wahlberg) vor Angriffen seiner Mitschüler verteidigt haben. Seitdem scheint Duddits eine unbeschreibliche Macht auf die Freunde auszuüben. Das ist schon Jahre her und trotzdem sind die Männer immer noch die besten Freunde. Jedes Jahr treffen sich die Männer in einer einsamen Hütte, um ein Wochenende unter sich sein zu können. Doch dieses Mal ist etwas anders. In der Umgebung scheinen merkwürdige Dinge zu passieren und als dann noch das Militär auftaucht und das Gebiet zur Sperrzone erklärt, wissen sie, dass etwas nicht stimmt. Doch kann ihnen ihre verliehene Kraft helfen? Und was ist die angebliche Epidemie, von der das Militär redet? Womöglich ist es kein Zufall, dass die Freunde dort gelandet sind...
  •  Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    14. November 2002 / 2 Std. 30 Min. / Fantasy
    Von Chris Columbus
    Mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint, Emma Watson
    Am Ende des ersten Schuljahres stand Harry (Daniel Radcliffe) dem bösen Lord Voldemort gegenüber und hat es knapp geschafft, mit dem Leben davon zukommen. Nun, vor Beginn des zweiten Schuljahres, bekommt er schon Probleme bevor es für ihn nach Hogwarts zurückgeht - jemand versucht hartnäckig, ihn von der Zaubererschule fernzuhalten. Den Grund: Dieses Jahr lauern neue Gefahren in Hogwarts. Jemand hat die Kammer des Schreckens geöffnet und ein mysteriöses Monster greift Schüler an. Harry versucht mit seinen Freunden Ron (Rupert Grint) und Hermine (Emma Watson), den Geschehnissen auf den Grund zu gehen…
  •  Chicago

    Chicago

    27. Februar 2003 / 1 Std. 53 Min. / Musical, Drama, Komödie
    Von Rob Marshall
    Mit Queen Latifah, Taye Diggs, Renée Zellweger
    Hausfrau Roxie Hart (Renée Zellweger) und ihr Idol, die Sängerin Velma Kelly (Catherine Zeta-Jones), lernen sich im Gefängnis kennen, wo beide wegen Mordes einsitzen. Roxie träumt von einer großen Gesangskarriere, aber ihr Liebhaber hat sie nur hingehalten. Deswegen musste er das Zeitliche segnen. Ihr droht die Todesstrafe, die alle Wünsche zunichtemachen würde. Aber noch ist sie nicht hingerichtet worden. Roxies Hoffnungen ruhen auf dem erfolgreichen Anwalt Billy Flynn (Richard Gere), dessen Erfolgsquote sensationell ist. Wenn sie ihn für ihre Zwecke gewinnen kann, dann hat sie eine echte Chance, freizukommen und als Sängerin groß durchzustarten. Und tatsächlich schafft sie es mithilfe ihres Mannes Amos (Jon C. Reilly), Flynn zu engagieren. Der setzt die Macht der Medien in Bewegung, um seine Mandantin freizubekommen.
  •  Die Promoterin

    Die Promoterin

    24. Juni 2004 / 1 Std. 47 Min. / Biografie, Drama
    Von Charles S. Dutton
    Mit Meg Ryan, Omar Epps, Tim Daly
    Jackie Kallen (Meg Ryan) ist die Sekretärin eines Boxpromoters in Cleveland, wäre aber gern selbst im Geschäft. Sie ergreift eine günstige Gelegenheit, um als Promoterin einzusteigen. Ihr Schützling ist der ungehobelte Straßenkämpfer Luther Shaw (Omar Epps), dessen Technik aber zu wünschen übrig lässt. Gemeinsam mit ein paar verschworenen Getreuen, dem Trainer Felix Reynolds (Charles S. Dutton) und dem Moderator eines lokalen Fernsehsenders (Timothy Daly), versucht Kallen, sich zu etablieren und Shaw aufzubauen. Dabei stößt sich aber auf den Widerstand des mächtigen Boxmanagers Sam LaRocca (Tony Shalhoub), der verhindern möchte, dass Kallen erfolgreich ist. Die clevere Frau weicht mit ihrem Schützling deswegen auf kleine Kämpfe aus, die unter LaRoccas Radar stattfinden. Langsam aber sicher stellt sich ein Erfolg ein, der zur einer größeren Aufmerksamkeit führt. Aber Kallen kann damit nicht umgehen und beginnt, Fehler zu machen.
  •  Voll verheiratet

    Voll verheiratet

    3. April 2003 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Romanze
    Von Shawn Levy
    Mit Brittany Murphy, Ashton Kutcher, Christian Kane
    Tom Leezack ist Radioansager für Verkehrsnachrichten und trifft Sarah McNerney - mit einem Football am Kopf. Sie ist aus einer steinreichen Familie, was sie nicht daran hindert sich in ihn zu verlieben und ihn zu heiraten. Doch die Flitterwochen in Europa werden zu einer einzigen Ansammlung von Pannen. (sir)
  • Millennium Actress

    Millennium Actress

    Kein Kinostart / 1 Std. 27 Min. / Animation, Drama, Fantasy
    Von Satoshi Kon
    Mit Miyoko Shôji, Mami Koyama, Fumiko Orikasa
    Regisseur Genya Tachibana möchte schon seit Ewigkeiten ein Interview mit der von ihm angebeteten Filmschauspielerin Chiyoko Fujiwara realisieren. Nun hat der ehemalige Leinwandstar endlich seine Erlaubnis zu einem Interview erteilt und der Regisseur macht sich voller Vorfreude mit seinem wenig begeisterten Kameramann Ida auf, um die seit 30 Jahren zurückgezogen lebende Actrice zu besuchen. Vor dem Interview überreicht Genya Tachibana ihr einen alten Schlüssel, welchen der Star früher immer um seinen Hals trug und wie einen Augapfel hütete, ihn dann aber beim Dreh des letzten Films verlor. Angerührt von dem für sie so wichtigen Präsent beginnt sie ihre Lebensgeschichte zu erzählen.
  •  S.W.A.T. - Die Spezialeinheit

    S.W.A.T. - Die Spezialeinheit

    4. Dezember 2003 / 1 Std. 57 Min. / Action, Krimi, Thriller
    Von Clark Johnson
    Mit Samuel L. Jackson, Colin Farrell, Michelle Rodriguez
    Jim Street (Colin Farrell) ist ein heißblütiger Polizist, der bei einer Spezialeinheit der Polizei von Los Angeles tätig ist. Als er und sein Kollege und Freund Brian Gamble (Jeremy Renner) bei einem Einsatz auf eigene Faust handeln, werden sie daraufhin aus der Spezialeinheit entlassen. Doch als Sergeant Hondo (Samuel L. Jackson) eine Einsatztruppe zusammenstellen soll, ist die Zeit für Jim wieder gekommen. Er kriegt noch eine zweite Chance, muss sich diese aber hart erkämpfen. Und dann kommt es zur Feuertaufe der neuen Einheit. Der gerade festgenommene Kriminelle Alex Montel (Olivier Martinez) verspricht demjenigen, der ihn aus der Haft befreien kann, 100 Millionen Dollar. Natürlich gibt es nun in der Stadt einigen Ärger, denn nicht wenige wollen das Geld von Montel einheimsen. Nun liegt es an Hondos Einheit, den reichen Gangster aus der Stadt zu bekommen...
  •  Sehnsüchtig

    Sehnsüchtig

    21. Oktober 2004 / 1 Std. 54 Min. / Drama, Thriller
    Von Paul McGuigan
    Mit Josh Hartnett, Diane Kruger, Rose Byrne
    Eigentlich steht der Investment-Banker Matthew (Josh Hartnett) kurz davor, die schöne Rebecca (Jessica Paré) zu heiraten. Doch dann glaubt er in einem Restaurant die Stimme seiner großen Liebe Lisa (Diane Kruger) wieder zu erkennen. Vor zwei Jahren verschwand sie plötzlich von einem auf den anderen Tag spurlos. Er erzählt seinem alten Freund Luke (Matthew Lillard), der sich selbst gerade frisch verliebt hat, von dem Fast-Kontakt mit Lisa und versucht, ihren Spuren zu folgen. Als er die vermeintliche Lisa in einem Apartment ausfindig macht, ist die Überraschung groß: Die junge Frau (Rose Byrne) heißt Lisa und wohnt in der gleichen Wohnung, sieht aber komplett anders aus als Matthews Angebetete...
  • Timeline - Bald wirst du Geschichte sein

    Timeline - Bald wirst du Geschichte sein

    11. März 2004 / 1 Std. 55 Min. / Fantasy, Action, Sci-Fi
    Von Richard Donner
    Mit Paul Walker, Gerard Butler, Frances O'Connor
    Bei einem Besuch bei seinem Vater, dem Archäologie-Professor Edward Johnston (Billy Connolly) trifft Chris (Paul Walker) seine Jugendliebe Kate (Frances O'Connor), die jedoch nur Augen für ihre Ausgrabungen hat. Nachdem Chris' Vater verschwindet findet Kate mit ihrem Kollegen Andre (Gerard Butler) einen Hilferuf, den die Archäologen auf das Jahr 1357 datieren. Doch er stammt von Professor Johnston. Um dem Rätsel auf die Spur zu gehen machen sich die drei auf zu der dubiosen Firma ICT, wo der Professor das letzte Mal gesehen wurde. Dort entdecken sie eine Art Wurmloch, das ihnen die Möglichkeit offenbart, direkt ins Jahr 1357 zurückzureisen. Die drei sehen keine andere Möglichkeit als den Schritt zu wagen und finden sich plötzlich inmitten einer Schlacht zwischen Briten und Franzosen, in der sie bald tiefer drin stecken, als es ihnen lieb ist...
  •  Good Morning, Vietnam

    Good Morning, Vietnam

    1. September 1988 / 2 Std. 01 Min. / Komödie, Drama, Kriegsfilm
    Von Barry Levinson
    Mit Robin Williams, Forest Whitaker, Tung Thanh Tran
    Im Jahr 1965 befinden sich die USA in Vietnam und führen einen Krieg, den sie nicht gewinnen können. Das begreifen auch immer mehr Soldaten, weswegen ihre Stimmung an einem Tiefpunkt ist. Genau dieser Trübseligkeit will Radio-Moderator Adrian Cronauer (Robin Williams) entgegensteuern und steigt mit seiner Radioshow schnell zu großer Bekanntheit auf. Er nimmt kein Blatt vor den Mund und macht sich über alles und jeden lustig - auch über seine Vorgesetzten. Doch auch wenn er bei den Kameraden große Beliebtheit genießt, stößt er bei den höheren Rängen auf blankes Entsetzen. Sie fürchten um die Kampfmoral der Soldaten, wenn Adrian das sagt, was zwar alle wissen, was sich aber niemand traut auszusprechen. Daher ist er ihnen ein Dorn im Auge und sie setzen alles daran, ihn aus seiner Position herauszubekommen...
  •  Iris

    Iris

    16. Mai 2002 / 1 Std. 30 Min. / Biografie, Drama, Romanze
    Von Richard Eyre
    Mit Judi Dench, Kate Winslet, Jim Broadbent
    Iris Murdoch (Judi Dench) ist eine bekannte Schriftstellerin. Momentan sitzt sie an den Arbeiten an einem neuen Buch, da beginnt sie Dinge an ihr selbst zu bemerken, die auf eine drohende Alzheimer-Erkrankung hindeuten. Wörter entfallen ihr oder sie stammelt sinnlose Wortphrasen vor sich her. Nach einem Besuch beim Arzt bekommen sie und ihr Mann John Bayley (Jim Broadbent) die erschütternde Bestätigung, dass Iris an Alzheimer erkrankt ist. Die Symptome werden schlimmer, doch John will seine Frau nicht so einfach aufgeben und unterstützt sie, wo er nur kann. Doch auch ihm rauben die Anfälle seiner Frau mehr und mehr die Kraft. Durch die Pflege seiner Frau erinnert er sich zurück, an die Jugendtage und wie sie sich getroffen haben. In Gedanken durchlebt er ihre Liebesgeschichte noch einmal, mit jeder einzelnen Station...
Back to Top