Mein FILMSTARTS
    Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
    •  Scooby-Doo

      Scooby-Doo

      1. August 2002 / 1 Std. 27 Min. / Komödie
      Von Raja Gosnell
      Mit Matthew Lillard, Freddie Prinze Jr., Sarah Michelle Gellar
      Das Mystery Inc. Team wird von dem Vergnüngsparkbesitzer Mondavarious (Rowan Atkinson) nach "Spooky Island" eingeladen. Dort gibt es für das Quintett auch gleich einen mysteriösen Fall zu lösen. Der Park ist eine einzige große Geisterbahn; ein Themenpark auf einer abgelegenen Insel, der vor allem studentischem Publikum eine angenehme Zeit bescheren soll. Doch seit geraumer Zeit verlassen die zunächst gutgelaunten Gäste die Insel als miesepetrige und aggressive Abbilder ihrer selbst. Ein klarer Fall für das Team um die sprechende Dogge Scooby-Doo und seine Helfer: Fred "Freddie" Jones (Freddie Prinze Jr.), Daphne Blake (Sarah Michelle Gellar), Velma Dinkley (Linda Cardellini) und Norville "Shaggy" Rogers (Matthew Lillard). Wird das Gespann den Fall lösen, bevor die schlechte Laune endgültig siegt?
    •  Dämonisch

      Dämonisch

      12. Dezember 2002 / 1 Std. 40 Min. / Thriller
      Von Bill Paxton
      Mit Bill Paxton, Matthew McConaughey, Powers Boothe
      Ein junger, ungepflegter Mann namens Fenton Meiks (Matthew McConaughey) behauptet, die Identität des seit 1979 gesuchten "God's Hand"-Serienkillers lüften zu können. Dem FBI-Agenten Doyle (Powers Boothe) wird der Mann immer verdächtiger. Fenton behauptet steif und fest, den seit Jahrzehnten gesuchten Mörder zu kennen und sogar sein Bruder zu sein. Der Bericht des jungen Mannes führt zurück ins beschauliche Texas der 70er Jahre und eröffnet eine bedrückende Reise in den Wahnsinn. Doyle hört, dass Fentons Vater angeblich von religiösen Wahnvorstellungen getrieben ist und dass Fenton glaubt, dessen Familie sei von Gott dazu auserkoren, Dämonen in Gestalt von normalen Menschen zu vernichten...
    • Extreme Rage

      Extreme Rage

      28. August 2003 / 1 Std. 53 Min. / Thriller, Action
      Von F. Gary Gray
      Mit Vin Diesel, Larenz Tate, Timothy Olyphant
      Ein mysteriöser Mensch namens Diabolo übernimmt die Kontrolle über ein Drogenkartell an der mexikanischen Grenze; der eigentliche Chef Memo Lucero (Geno Silva) landet im Gefängnis. Um dem eskalierenden Drogenkrieg wieder Herr zu werden, sind die ermittelnden Cops Sean Vetter (Vin Diesel) und sein Partner Demetrius Hicks (Larenz Tate) auf die Mithilfe des einsitzenden Verbrechers angewiesen. Doch Vetters eigentliches Ansinnen ist es, den Tod seiner Frau zu rächen, für den Diablo verantwortlich ist. Bei seinem Feldzug gegen die Drogengangster gelingt es Vetter zwar, den einen oder anderen ins Jenseits zu befördern, aber Diablo scheint ein Phantom zu sein, das der Polizist nicht zu fassen bekommt. Denn immer wieder hält er sich an den Falschen. Dadurch steigt Vetters Anspannung immer weiter, denn die Rache für den Tod seiner Frau, ist längst wichtiger geworden, als der Kampf gegen die Drogen.
    • Scary Movie 2

      Scary Movie 2

      8. November 2001 / 1 Std. 23 Min. / Komödie
      Von Keenen Ivory Wayans
      Mit Anna Faris, Regina Hall, Shawn Wayans
      Ein Spukhaus, ein verrückter Professor mit seinem bizarren Butler und eine handvoll Studenten. Was will man mehr, um eine Horrorkomödie zu drehen. Angeblich will der Professor im Spukhaus mit den Studenten nur Schlafstudien durchgehen. Doch was die armen Studenten nicht wissen, ist, dass der Geist des ehemaligen Hausherrn sein Unwesen in diesem Haus treibt. Ob sie wohl noch ruhig schlafen können?
    •  Ich Bin Sam

      Ich Bin Sam

      9. Mai 2002 / 2 Std. 07 Min. / Drama
      Von Jessie Nelson
      Mit Sean Penn, Dakota Fanning, Michelle Pfeiffer
      Sam Dawson (Sean Penn) wird Vater. Doch kurz nach der Geburt seines Kindes verschwindet die Mutter, so dass sich Sam von nun an alleine um seine Tochter (Dakota Fanning) kümmern muss. Das ist aber keine leichte Aufgabe für einen Mann, der den Verstand eines Siebenjährigen hat. Als Lucy (Dakota Fanning) sieben Jahre alt ist, wird Sam jedoch das Sorgerecht für Lucy entzogen. Verzweifelt wendet er sich an die Staranwältin Rita (Michelle Pfeiffer) und kämpft darum, sein Kind behalten zu dürfen. Rita will sich über ihren Erfolg als Anwältin profilieren und möchte außerdem ihrem Privatleben mit Mann und Sohn entkommen, das eine einzige Tragödie ist. Um vor den Kollegen ihre soziale Ader zu demonstrieren, nimmt sie den Fall an und arbeitet ohne Honorar. Jetzt gilt es, für Sams Recht zu kämpfen...
    •  The Salton Sea - Die Zeit der Rache

      The Salton Sea - Die Zeit der Rache

      1. Januar 2002 / 1 Std. 43 Min. / Action, Drama, Thriller
      Von D.J. Caruso
      Mit Val Kilmer, Vincent D'Onofrio, Adam Goldberg
      Der Jazzmusiker Tom Van Allen (Val Kilmer) muss den Tod seiner geliebten Frau verkraften, die vor seinen Augen von zwei Killern ermordet wird. Sein Lebenswille ist gebrochen, schließlich findet er sich in der Drogenszene von L. A. wieder. Dort dominiert eine einzige Droge: kristallines Methamphetamin. Diese Droge ist einfach in der Herstellung (in beinahe jedem Haushalt finden sich die nötigen Zutaten), macht stark süchtig und putscht die Süchtigen - die sogenannten Tweakers - dermaßen auf, dass diese oftmals tagelang wach sind. Sie verlieren so nicht nur das Gefühl für sich selbst und ihre Umgebung, sondern auch jegliches Zeitgefühl. Völlig versackt ist Tom im Drogensumpf aber noch nicht. Unter der Identität Danny Parker arbeitet er als Spitzel für die zwei Cops Morgan (Doug Hutchison) und Garcetti (Anthony LaPaglia). Der letzte Ausweg aus diesem Doppelleben könnte ein Drogendeal sein, bei dem Danny als Mittelsmann auftritt und mit einem perversen Drogenboss (Vincent D’Onofrio) verhandeln muss...
    •  Ernst sein ist alles

      Ernst sein ist alles

      12. September 2002 / 1 Std. 37 Min. / Tragikomödie, Romanze
      Von Oliver Parker
      Mit Rupert Everett, Colin Firth, Reese Witherspoon
      In der Verfilmung der bekanntesten Komödie Oscar Wildes dreht sich alles um die Liebschaften der Herren Jack (Colin Firth) und Algernon (Rupert Everett). Die beiden Freunde haben sich einen genialen Coup ausgedacht, um mal ganz ungestört jemand anderes zu sein. Wenn Jack genug vom Landleben hat, lässt er in London als sein fiktiver Bruder Ernest die Gläser klirren. Algernon im Gegenzug hat einen Freund auf dem Land - Ernest - erfunden, um dort abseits vom Stadtleben die Ruhe genießen zu können. Problematisch wird das Doppelleben der beiden aber, als sie sich in zwei Damen verlieben, welche sie nur als "Ernest" in ihrer Zweit-Identität kennen. Das muntere Verwechslungsspiel nimmt seinen Lauf...
    • Nomaden der Lüfte

      Nomaden der Lüfte

      4. April 2002 / 1 Std. 38 Min. / Dokumentation
      Von Jacques Perrin, Jacques Cluzaud, Michel Debats
      Mit Vögel
      Einmal die Zugvögel auf ihrer Reise um den Erdball zu begleiten: Diesen Traum hat sich Schauspieler und Produzent Jacques Perrin mit "Nomaden der Lüfte" erfüllt. Rund drei Jahre lang folgten er und seine Crew rund 44 Vogelarten auf ihrem Weg von Erdpol zu Erdpol. Auf Tausenden von Kilometern Wegstrecke müssen die Zugvögel viele Gefahren überstehen, einsame und unberührte Landschaften überqueren, Wüsten und Eisberge hinter sich lassen, um zu ihrem Nistplatz zu gelangen. Der Film begleitet die Zugvögel dem Lauf der Jahreszeiten folgend und lässt den Zuschauer den atemberaubenden Hauch von Schönheit und Anmut der Natur spüren. (ewi)
    •  Road to Perdition

      Road to Perdition

      5. September 2002 / 2 Std. 05 Min. / Drama, Thriller
      Von Sam Mendes
      Mit Tom Hanks, Tyler Hoechlin, Paul Newman
      Chicago der 30er Jahre: Michael Sullivan (Tom Hanks) führt ein Doppelleben: Auf der einen Seite ist er der treusorgende Familienvater, auf der anderen Seite der loyale Killer des Mafia-Bosses Rooney (Paul Newman). Als Michaels Sohn Michael Jr. (Tyler Hoechlin) zufällig Augenzeuge eines Mordes wird, an dem sein Vater beteiligt ist, will Rooneys Sohn Connor (Daniel Craig) Michaels Familie auslöschen. Doch er tötet nicht Michael Jr., sondern Michaels Frau und seinen jüngeren Sohn. Vater und Sohn schwören daraufhin blutige Rache. Auf ihrem Weg zur Vergeltung kommen sich beide auch menschlich näher...
    •  Daredevil

      Daredevil

      20. März 2003 / 1 Std. 42 Min. / Fantasy, Action
      Von Mark Steven Johnson
      Mit Ben Affleck, Michael Clarke Duncan, Jennifer Garner
      Als Kind erblindete Matt Murdock (Ben Affleck), weil er mit radioaktiv verseuchtem Müll in Berührung kam. Seine anderen Sinne sind jedoch übermenschlich scharf. Seit der brutalen Ermordung seines Vaters arbeitet er tagsüber als Anwalt und sorgt nachts als Superheld Daredevil für Gerechtigkeit in den Straßen New Yorks.
    •  Resident Evil

      Resident Evil

      21. März 2002 / 1 Std. 41 Min. / Horror, Fantasy, Sci-Fi
      Von Paul W.S. Anderson
      Mit Milla Jovovich, Eric Mabius, Michelle Rodriguez
      Alice (Milla Jovovich) ist verwirrt, denn sie erwacht ohne Gedächtnis in einer Villa. Viel Zeit zum Nachdenken bleibt aber nicht: Nachdem sie auf Matt (Eric Mabius) getroffen ist, stürmt plötzlich eine Gruppe-Elitesoldaten unter Führung von One (Colin Salmon) und Rain (Michelle Rodriguez) das Haus. Sie nehmen Matt, Alice und den ebenfalls erinnerungslosen Spence (James Purefoy) mit in den Hive, ein unterirdisches Labor, in dem Wissenschaftler der mächtigen Umbrella Corporation an tödlichen Viren forschen. Von den Soldaten erfahren Alice und Spence, dass sie ebenfalls zum Team gehören. Der Hauptcomputer des Hive, die Red Queen, hat alle Mitarbeiter getötet und ein Gas freigesetzt, dass Alice und Spence an der Erdoberfläche ihr Erinnerungsvermögen kostete. One und sein Team sollen herausfinden, wie es dazu kam...
    •  From Hell

      From Hell

      28. Februar 2002 / 2 Std. 03 Min. / Horror, Thriller
      Von Albert Hughes, Allen Hughes
      Mit Johnny Depp, Heather Graham, Ian Holm
      Der britische Killer "Jack the Ripper" ist legendär. Alan Moore und Eddie Campbell haben ihre Sicht auf die Geschichte um den Mörder Mitte der 1990er im Comic "From Hell" ausgebreitet. Der gleichnamige Film stammt von 2001.Im Arbeiterviertel Londons wird 1888 eine Prostituierte ermordet und ausgeweidet. Für Sergeant Godley (Robbie Coltrane) kommt nur ein Mann infrage, den Fall zu lösen: Inspektor Abberline (Johnny Depp). Nachdem man ihn aus der Opiumhölle gezerrt hat, schaltet er seinen analytischen Verstand ein. Für Abberline steht fest, dass "Jack" nur der britischen Oberschicht entstammen kann, verfügt er doch offenbar über ausgeprägte anatomische Kenntnisse. Als wieder Blut durch Londons Straßen fließt, gerät der kluge Ermittler in Zeitnot. Es macht die Sache nicht einfacher, dass sein Gegenspieler Verbündete unter den Mächtigen des Landes hat...
    •  Human Nature - Die Krone der Schöpfung

      Human Nature - Die Krone der Schöpfung

      10. Juni 2004 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Drama
      Von Michel Gondry
      Mit Tim Robbins, Patricia Arquette, Rhys Ifans
      Lilas (Patricia Arquette) Leben ist nicht einfach, denn sie ist am ganzen Körper behaart. Zehn Jahre hat sie im Wald gelebt, fernab der Zivilisation. Ihr sexuelles Verlangen treibt sie zurück in die Stadt, wo sie die Kosmetikerin Louise (Rosie Perez) konsultiert, die ihr bei dem langen Prozess der Haarentfernung helfen soll. Als Lilas eines Tages dem verrückten Wissenschaftler Nathan (Tim Robbins) begegnet, verlieben sich die beiden ineinander. Aber das Schicksal meint es nicht gut mit dem frisch gebackenen Paar, denn auf einer Wandertour treffen sie auf Puff (Rhys Ifans), einen Affenmenschen, an dem Nathan ein zivilisatorisches Exempel statuieren möchte. Seine Experimente stiften schon bald ein wahres Gefühlschaos…
    •  Die Herrschaft des Feuers

      Die Herrschaft des Feuers

      9. Januar 2003 / 1 Std. 42 Min. / Action, Fantasy
      Von Rob Bowman
      Mit Jack Gleeson, Christian Bale, Matthew McConaughey
      Im Kindesalter wird Quinn (Christian Bale) Zeuge, wie bei Bauarbeiten ein riesiger Drache erwacht. 2020 dann beherrschen die Drachen die ganze Welt. Quinn ist einer der letzten Menschen. Eines Tages taucht der selbsternannte Drachentöter Van Zan (Matthew McConaughey) auf und behauptet, zu wissen, wie das Drachenproblem zu lösen ist. Er beginnt, Männer zu rekrutieren und macht sich mit denen auf nach London, wo die Truppe die Drachenherrschaft ein für alle Mal beenden will...
    • Mr. Undercover

      Mr. Undercover

      24. Januar 2002 / 1 Std. 25 Min. / Komödie, Krimi
      Von Rob Pritts
      Mit Chris Kattan, Peter Falk, Peter Berg
      Corky Romano, der Sohn eines berüchtigten Mafia-Bosses, liebt seinen Beruf als Assistenztierarzt über alles. Er ist überrascht, als ihn seine Familie um Hilfe bittet: Corky soll als FBI-Agent getarnt Beweise aus dem Polizeihauptquartier entwenden, die seinen Vater hinter Gitter bringen könnten. Der trottelige Tierarzt mit einer Vorliebe für 80er Jahre-Hits und schrille Krawatten begibt sich unter der Identität des "Super-Agenten Pissant" in die Zentrale der Polizei. Dort löst er in seiner schusseligen und einfältigen Art nicht nur die kniffligsten Fälle, die ihm der Polizeichef Shuster zuteilt, sondern verliebt sich zudem in seine "Kollegin" Kate. (ewi)
    Back to Top