Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  Underworld 5: Blood Wars

    Underworld 5: Blood Wars

    1. Dezember 2016 / 1 Std. 31 Min. / Action, Fantasy, Horror
    Von Anna Foerster
    Mit Kate Beckinsale, Theo James, Tobias Menzies
    Vampirkriegerin Selene (Kate Beckinsale) muss erkennen, dass sich die Welt gewandelt hat und das Geheimnis um die Existenz von Vampiren und Werwölfen gelüftet wurde, woraufhin die Menschen alles daran setzen, beide Seiten auszulöschen. Indes denkt der Anführer des Lykaner-Clans, Werwolf Marius (Tobias Menzies), selbst im Angesicht der gemeinsamen Bedrohung nicht an einen Frieden mit den Vampiren. Selene kehrt schließlich aufs Schlachtfeld zurück und muss sich gegen zahlreiche Angreifer aus den Reihen der Werwölfe zur Wehr setzen - aber auch einige verräterische Vampire sind der ausgezeichneten Kämpferin feindlich gesinnt. Dabei will Selene nur eins: Den ewig währenden Krieg gemeinsam mit David (Theo James) und dessen Vater Thomas (Charles Dance) endlich beenden, auch wenn sie dafür das ultimative Opfer bringen muss…
  •  Lion

    Lion

    23. Februar 2017 / 1 Std. 58 Min. / Biografie, Drama
    Von Garth Davis
    Mit Dev Patel, Rooney Mara, Nicole Kidman
    Mit fünf Jahren wird der kleine indische Junge Saroo (Sunny Pawar) von seiner Familie getrennt, woraufhin er sich schließlich tausende Meilen von Zuhause entfernt und verwahrlost in Kalkutta wiederfindet. Nach dieser beschwerlichen Odyssee nehmen ihn Sue (Nicole Kidman) und John Brierley (David Wenham) auf.
  •  Shut In

    Shut In

    15. Dezember 2016 / 1 Std. 30 Min. / Thriller, Fantasy
    Von Farren Blackburn
    Mit Naomi Watts, Oliver Platt, Charlie Heaton
    Die Kinderpsychologin Mary (Naomi Watts) lebt seit dem Tod ihres Mannes zurückgezogen in einem ländlichen Teil von Neuengland fern der Zivilisation und kümmert sich aufopferungsvoll um ihren Sohn (Charlie Heaton), der seit einem Autounfall komplett gelähmt und deshalb pflegebedürftig ist. Ihr einziger Kontakt ist ihr Kollege Dr. Wilson (Oliver Platt), mit dem sie gelegentliche Videochats führt. Als sie sich dazu entschließt, den Waisenjungen Tom (Jacob Tremblay) bei sich zu Hause aufzunehmen, scheint sich endlich etwas Positives in ihrem Leben zu tun. Aber noch am ersten Abend verschwindet Tom, als ausgerechnet ein gefährlicher Schneesturm wütet. Fortan wird Mary zunehmend von Schlafproblemen und Albträumen heimgesucht. Nur wenig später geschehen seltsame und furchteinflößende Dinge in Marys Haus. Ob Tom wirklich tot ist?
  •  Hentai Kamen 2: The Abnormal Crisis

    Hentai Kamen 2: The Abnormal Crisis

    25. November 2016 / 1 Std. 58 Min. / Komödie, Action
    Von Yuichi Fukuda
    Mit Ryohei Suzuki, Fumika Shimizu, Yûya Yagira
    Tag für Tag verschwinden weltweit mehr und mehr Schlüpfer spurlos. Das sorgt nicht nur bei Aiko (Fumika Shimizu) für ein unwohles Gefühl. Diese dramatische Veränderung versetzt vor allem ihren Freund Kyosuke (Ryohei Suzuki) in Alarmbereitschaft, schließlich benötigt der Schüler ein Damenhöschen, um sich in den Superhelden Hentai Kamen zu verwandeln. Wegen der ansteigenden Knappheit der Slips sieht sich Aiko schließlich gezwungen, ihres von Kyosuke zurückzufordern. Das kann der junge Bursche nicht akzeptieren und verletzt unbeabsichtigt die Gefühle seiner Liebsten. Ohne seine außergewöhnliche Maske fehlen ihm die Kraft und das Selbstvertrauen eines Retters und Helden. Und ausgerechnet jetzt benötigt Hentai Kamen dringend weibliche Unterwäsche, denn während Aikos Zuneigung langsam abnimmt und auch die letzten Schlüpfer von der Erde zu verschwinden drohen, betritt ein neuer Feind die Bildfläche...
  •  Masterminds - Miminaler IQ, maximale Beute

    Masterminds - Miminaler IQ, maximale Beute

    18. August 2017 / 1 Std. 38 Min. / Komödie, Krimi
    Von Jared Hess
    Mit Zach Galifianakis, Kristen Wiig, Owen Wilson
    David Ghantt (Zach Galifianakis) ist ein einfacher Mann, der ein schlichtes Dasein fristet. Tag für Tag schafft er mit einem gepanzerten Transporter Millionen von Dollar anderer Leute von einem Ort zum anderen. Der einzige Lichtblick in seinem eintönigen Job ist seine charmante Kollegin Kelly (Kristen Wiig), die ihn zu einer waghalsigen Aktion überredet. Zusammen mit ein paar einfältigen Gaunern, die vom windigen Steve (Owen Wilson) angeführt werden, wollen sie mithilfe eines verrückten Plans 17 Millionen Dollar erbeuten. Und der Plan geht trotz aller Widrigkeiten tatsächlich auf. Doch da sie aus ihrem neu erworbenen Geld keinen Hehl machen, dauert es nicht lange, bis die Polizei ihnen auf die Schliche kommt. Als sich die Lage zuspitzt, wird David von seinen vermeintlichen Freunden reingelegt, die ihn als alleinigen Sündenbock hinstellen wollen. Nun ist es an ihm, die Karten noch einmal neu zu mischen...
  •  Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt

    Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt

    1. Dezember 2016 / 1 Std. 46 Min. / Familie, Abenteuer
    Von Wolfgang Groos
    Mit Arsseni Bultmann, Alexandra Maria Lara, Sam Riley
    Tobbi Findteisen (Arsseni Bultmann) ist trotz seiner jungen Jahre bereits ein begnadeter Erfinder. Umso mehr ist er aus dem Häuschen, als ihm eines Tages der gutmütige Roboter Robbi vor die Füße fällt. Der wurde bei der Bruchlandung seines Raumschiffs allerdings von seinen Eltern getrennt. Daher beschließt Tobbi, seinem neuen Freund bei der Suche nach ihnen tatkräftig unter die Arme zu greifen. Zu diesem Zweck kreieren die beiden mit vereinten Kräften ein Fliewatüüt, ein erstaunliches Gefährt, das nicht nur fliegen, sondern auch schwimmen und fahren kann. Doch bei ihrer abenteuerlichen Reise sind ihnen schon bald der erbarmungslose Sir Joshua (Friedrich Mücke) und seine Agenten Sharon Schalldämpfer (Alexandra Maria Lara) und Brad Blutbad (Sam Riley) dicht auf den Fersen, wollen sie Robbi doch selbst in die Finger bekommen, um mit ihm ihre ganz eigenen finsteren Pläne in die Tat umzusetzen.
  •  Suburra

    Suburra

    26. Januar 2017 / 2 Std. 15 Min. / Thriller, Drama
    Von Stefano Sollima
    Mit Pierfrancesco Favino, Elio Germano, Claudio Amendola
    Nach einer ausschweifenden Partynacht mit dem Parlaments-Abgeordneten Filippo Malgradi (Pierfrancesco Favino) kommt eine minderjährige Prostituierte ums Leben. Aus Angst vor einem Skandal versucht Malgradi den Vorfall zu vertuschen, auch weil er gerade dabei ist für den mächtigen Paten „Samurai“ (Claudio Amendola) ein Bauvorhaben zu verwirklichen, wodurch die Mafia ihre Macht in Rom endgültig sichern könnte. Doch nicht nur die Mafia hat ein Wörtchen mitzureden, sondern auch ein komplexes Geflecht aus korrupten Staatsvertretern, Neo-Faschisten und sogar Würdenträgern des Vatikans. Als Malgradis Vertuschungsversuch missling, macht das aber auch den gefährlichen Anacleti-Clan auf das Bauvorhaben aufmerksam, der nun ebenfalls beteiligt werden möchte. Samurais feines Beziehungsgeflecht droht in die Brüche zu gehen und das zwingt ihn zu drastischen Maßnahmen…
  •  Herz oder Kopf: Inner Workings

    Herz oder Kopf: Inner Workings

    22. Dezember 2016 / 0 Std. 06 Min. / Animation, Komödie, Familie
    Von Leo Matsuda
    Mit Raymond S. Persi
    Die erste Entscheidung steht im Bett an, direkt nachdem der Wecker geklingelt hat: Aufstehen oder liegenbleiben? Weiter geht’s im Badezimmern: Welche Sender soll im Radio laufen, während man duscht? Im Laufe des Tages müssen dann viele weitere Entscheidungen getroffen werden und stets setzt sich dabei irgendein Körperorgan durch – während das Gehirn zur Pflichterfüllung mahnt, will das hüpfende Herz Spaß. In „Inner Workings“ ist ein Mann mit stinklangweiligem, monotonem Bürojob hin- und hergerissen zwischen seinem Pflichtgefühl auf der einen und dem Drang nach spaßiger Aktivität auf der anderen Seite. Soll er brav vor dem Computer sitzen, in einem Großraumbüro mit zig anderen Angestellten, die acht Stunden pro Tag roboterhaft ihre Stapel abarbeiten? Oder soll er lieber spontan sein, also rausgehen ans Meer und sich mit einem Surfbrett in die Wellen stürzen?
  •  Sieben Minuten nach Mitternacht

    Sieben Minuten nach Mitternacht

    4. Mai 2017 / 1 Std. 48 Min. / Fantasy, Drama
    Von Juan Antonio Bayona
    Mit Lewis MacDougall, Sigourney Weaver, Felicity Jones
    Conor (Lewis MacDougall) wird in der Schule gehänselt und leidet unter dem drohenden Tod seiner schwerkranken Mutter Elizabeth (Felicity Jones). Und nicht einmal nachts kann sich Conor richtig erholen, denn dann wird die alte Eibe vor dem Fenster lebendig und verwandelt sich in ein knorriges Monster (Stimme im Original: Liam Neeson)...
  • Tatort: Es lebe der Tod

    Tatort: Es lebe der Tod

    20. November 2016 / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Sebastian Marka
    Mit Ulrich Tukur, Barbara Philipp, Jens Harzer
    Felix Murot (Ulrich Tukur) jagt einen Serienmörder, der auf perfide Weise mordet, so dass es fast wie ein Selbstmord aussieht. Murot und das LKA beschließen daraufhin, selbst einen Mord zu inszenieren - in der Hoffnung den Täter aus der Reserve zu locken. Dieser lässt sich tatsächlich provozieren und wird verhaftet. Doch die Beweise gegen den Verdächtigen reichen nicht aus. Murot entdeckt unterdessen, dass alle Opfer miteinander verbunden sind und er selbst das letzte Opfer des Killers werden soll. Gemeinsam mit seiner Vertrauten Magda Wächter (Barbara Philipp) setzt er alles daran, um den Täter zu überführen.
  •  Egon Schiele

    Egon Schiele

    17. November 2016 / 1 Std. 49 Min. / Drama, Biografie, Historie
    Von Dieter Berner
    Mit Noah Saavedra, Maresi Riegner, Valerie Pachner
    Der junge Egon Schiele (Noah Saavedra) gehört im Wien am Anfang des 20. Jahrhunderts zu den Künstlern, über die am meisten diskutiert wird. Seine originellen, expressionistischen, erotischen Werke bieten reichlich Gesprächsstoff. Inspiriert wird Egon von schönen Frauen wie seiner Schwester Gerti Schiele (Maresi Riegner), die für ihn Modell steht. Doch zu ihrem Bedauern bleibt sie nicht die einzige Muse ihres Bruders: Mehr und mehr Mädchen lassen sich von ihm malen, unter ihnen die rothaarige Wally Neuzil (Valerie Pachner), die Egon von seinem Künstlerfreund Gustav Klimt (Cornelius Obonya) vorgestellt wird. Sie und Egon verlieben sich, beginnen eine Beziehung, deren Leidenschaft den Künstler zu neuen Großtaten veranlasst. Sein Gemälde „Tod und Mädchen“ ist der unsterbliche Ausdruck einer stürmischen Liebe…
  •  Sing

    Sing

    8. Dezember 2016 / 1 Std. 48 Min. / Animation, Familie, Musical
    Von Garth Jennings
    Mit Daniel Hartwich, Alexandra Maria Lara, Klaas Heufer-Umlauf
    Koala Buster Moon (Stimme im Original: Matthew McConaughey/dt. Stimme: Daniel Hartwich) leitet ein Theater, um das es nicht sonderlich gut bestellt ist. Als er merkt, dass er ohne Anstrengungen nicht aus den roten Zahlen kommt, ruft Buster kurzerhand zu einem Gesangswettbewerb auf.
  •  Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

    17. November 2016 / 2 Std. 13 Min. / Fantasy, Abenteuer
    Von David Yates
    Mit Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
    In New York wird die magische Welt 1926 von einer unbekannten Macht bedroht, die die Gemeinschaft der Zauberer an fanatische No-Majs (Amerikanisch für Muggels) verraten will. Von all diesen Spannungen ahnt der exzentrische und hochbegabte britische Zauberer Newt Scamander (Eddie Redmayne) noch nichts, denn der hat gerade erst eine weltweite Forschungsreise abgeschlossen...
  •  Vaiana

    Vaiana

    22. Dezember 2016 / 1 Std. 47 Min. / Animation, Familie
    Von John Musker, Ron Clements
    Mit Lina Larissa Strahl, Andreas Bourani, Auli'i Cravalho
    Sportlich, flink, temperamentvoll, unfassbar clever und stets dem Motto „geht nicht, gibt’s nicht“ verpflichtet – das ist die 16-jährige Vaiana (Stimme im Original: Auli’i Cravalho/deutsche Stimme: Lina Larissa Strahl), Tochter des Motunui-Häuplings Tui (Stimme im Original: Temuera Morrison). Seit ihrer Geburt hat Vaiana eine ganz besondere Verbindung zum Ozean.
  •  Rupture - Überwinde deine Ängste

    Rupture - Überwinde deine Ängste

    20. Januar 2017 / 1 Std. 41 Min. / Horror, Sci-Fi
    Von Steven Shainberg
    Mit Noomi Rapace, Michael Chiklis, Peter Stormare
    Renee (Noomi Rapace) hat stets ihr Bestes getan, um ihren jugendlichen Sohn Evan (Percy Hynes White) alleine großzuziehen, was nicht immer leicht war. Beide sind sich nicht bewusst, dass sie schon länger von einer mysteriösen Organisation beobachtet werden. Nachdem Renee ihren Sohn bei dessen Vater abgeliefert hat, hat ihr Auto eine Panne. Was sie nicht weiß: Der Schaden am Auto wurde von einem Mitarbeiter jener Organisation verursacht. Die mitten im Nirgendwo gestrandete Renee wird entführt und in eine geheime Einrichtung gebracht. Dort werden sie und zahlreiche andere Opfer mit aufwendigen Methoden gefoltert und merkwürdigen Experimenten unterzogen – ihre Peiniger rund um Terrence (Peter Stormare) und Dianne (Kerry Bishé) wollen ihnen dabei jedoch laut eigener Aussage nicht schaden, sondern ihnen helfen, sie zu erlösen. Doch Renee erweist sich als wesentlich widerspenstiger, als ihre Entführer gedacht hätten…
Back to Top