Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  Terror - Ihr Urteil

    Terror - Ihr Urteil

    17. Oktober 2016 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Gericht
    Von Lars Kraume
    Mit Florian David Fitz, Lars Eidinger, Martina Gedeck
    Obwohl Lars Koch (Florian David Fitz) rund 70.000 Menschen das Leben gerettet hat, muss er sich vor Gericht verantworten. Als Kampfjet-Pilot ist seine Aufmerksamkeit in Zeiten des Terrors besonders gefragt. Als Terroristen den Piloten einer Lufthansa-Maschine überwältigen und das Flugzeug mit 164 Menschen an Bord in Beschlag nehmen, um es in die vollbesetzte Allianz-Arena zu steuern, trifft er eine folgenschwere Entscheidung, die große Fragen aufwerfen wird. Koch schießt das Passagierflugzeug ab, um den Tod von Tausenden von Menschen zu retten. Einen Befehl von ganz oben hatte er dafür jedoch nicht und hat sich damit über geltendes Recht hinweggesetzt. Vor Gericht muss er sich für seine Tat verantworten. Doch hätte er anders handeln können? Schließlich ist es seine Aufgabe, dem Terrorismus die Stirn zu bieten und Menschenleben zu retten.Die Verfilmung des Theaterstückes von Ferdinand von Schirach ist als Fernseh-Experiment konzipiert: Der Film hat zwei verschiedene Enden - und die Zuschauer werden zu Schöffen und können selbst über Verurteilung oder Freispruch des Angeklagten (und so das Ende) abstimmen.
  •  Hacked - Kein Leben ist sicher

    Hacked - Kein Leben ist sicher

    26. Januar 2017 / 1 Std. 35 Min. / Thriller, Drama
    Von John Moore
    Mit Pierce Brosnan, James Frecheville, Stefanie Scott
    Mike Regan (Pierce Brosnan) hat eigentlich keinen Grund zur Klage. Er ist glücklich mit seiner wunderschönen Frau Rose (Anna Friel) verheiratet, hat eine liebenswürdige Tochter (Stefanie Scott) und ein hochtechnisiertes,  nahezu intelligentes Haus – theoretisch lebt er den perfekten Zukunftstraum. Auch im Job könnte es nicht besser laufen. Regans Firma steht kurz davor, die gesamte Flugzeug-Industrie zu revolutionieren. Als es allerdings zu einer Meinungsverschiedenheit mit seinem I.T.-Berater Ed Porter (James Frecheville) kommt, droht Regans Leben völlig außer Kontrolle zu geraten. Wie im Handumdrehen befindet sich Mike in einem regelrechten Technologie-Krieg, in einem Katz- und Mausspiel der modernsten Art. Porter drangsaliert Regans Familie mit jeglichen technischen Hilfsmitteln, die ihm zur Verfügung stehen…
  •  Inferno

    Inferno

    13. Oktober 2016 / 2 Std. 02 Min. / Thriller, Krimi
    Von Ron Howard
    Mit Tom Hanks, Felicity Jones, Ben Foster
    Der Schweizer Milliardär und Wissenschaftler Bertrand Zobrist (Ben Foster) meint, die Erde sei so überbevölkert, dass es schon bald keine Hoffnung mehr gibt, die katastrophalen Folgen dieser Fehlentwicklung noch einmal umzukehren. Er hat deshalb eine Seuche entwickelt, die für eine nachhaltige Dezimierung der Menschheit sorgen soll. Der Meister-Kryptologe und Symbologie-Professor Robert Langdon (Tom Hanks) erkennt schnell, dass es nur einen Weg gibt, Zobrists Plan noch zu stoppen: Er muss „Inferno“ entschlüsseln, den ersten Teil von Dante Alighieris „Göttlicher Komödie“. „Inferno“ handelt von der Reise des italienischen Dichters durch die Hölle und steckt voller nicht geknackter Codes und Symbole. Aber gerade jetzt verliert Langdon Teile seines Gedächtnisses. Als er ohne Erinnerung an die vergangenen Tage in einem Krankenhaus in Florenz aufwacht, tut er sich mit der Ärztin Sienna Brooks (Felicity Jones) zusammen. Sie soll ihm dabei helfen, sein lückenhaftes Gedächtnis wieder auf Vordermann zu bringen…
  •  Trolls

    Trolls

    20. Oktober 2016 / 1 Std. 33 Min. / Animation, Abenteuer, Fantasy
    Von Mike Mitchell (V), Walt Dohrn
    Mit Lena Meyer-Landrut, Mark Forster, Anna Kendrick
    20 Jahre schon leben die immer gutgelaunten Trolle in Frieden, seit ihr Anführer König Peppy (Stimme im Original: Jeffrey Tambor) sie aus der Gefangenschaft der fiesen Bergen befreit hat, für die es nichts Besseres gibt, als die kleinen Geschöpfe mit den langen Haaren zu verspeisen. Für die Trolle gilt es deswegen nur noch jeden Tag eine große Party nach der anderen zu schmeißen. Angeführt werden sie dabei von Peppys Tochter Poppy (Anna Kendrick / deutsche Stimme: Lena Meyer-Landrut), dem fröhlichsten aller Trolle. Doch die ständige Feierei ruft die Bergen wieder auf den Plan, die eines Tages fast die gesamte Troll-Bevölkerung entführen. In ihrer Verzweiflung wendet sich Poppy an den einzigen schlecht gelaunten, vorsichtigen und niemals singenden Troll den es gibt: Branch (Justin Timberlake / Mark Forster). Gemeinsam begibt sich das ungleiche Paar, das sich nicht ausstehen kann, auf eine gefährliche Reise. Animationsfilm zu den "Troll Dolls", der berühmten Spielzeugreihe.
  • Tatort: Zahltag

    Tatort: Zahltag

    9. Oktober 2016 / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Thomas Jauch
    Mit Jörg Hartmann, Anna Schudt, Aylin Tezel
    Mitten in der Dortmunder Innenstadt kommt es zu einem Schusswechsel, nachdem ein Rocker von einem Geländewagen gerammt wurde. Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schudt), Nora Dalay (Aylin Tezel) und Daniel Kossik (Stefan Konarske) befürchten das Schlimmste: einen Machtkampf im Rocker-Milieu, denn am selben Tag wurde auch Thomas Vollmer (Jürgen Maurer), Boss der Rocker-Band Miners, aus dem Knast entlassen und will natürlich wieder seine alte Stellung einnehmen. Doch sein Vertreter Luan Berisha (Oliver Masucci) denkt gar nicht daran, die Macht wieder abzugeben. Faber hat derweil noch ein anderes Problem. Johannes Pröll (Milan Peschel) von der Abteilung für interne Ermittlungen leitet nun das Disziplinarverfahren gegen Faber und nimmt ihn und sein Team immer weiter ins Visier….
  •  Alle Farben des Lebens

    Alle Farben des Lebens

    8. Dezember 2016 / 1 Std. 33 Min. / Komödie, Drama
    Von Gaby Dellal
    Mit Elle Fanning, Naomi Watts, Susan Sarandon
    Die New Yorker Teenagerin Ramona nennt sich Ray (Elle Fanning), lebt bereits seit Jahren als Junge und konfrontiert ihre Familie mit einer potentiell weitreichenden Entscheidung: Sie will sich einer Geschlechtsumwandlung unterziehen, eine Hormontherapie beginnen. Rays alleinerziehende Mutter Maggie (Naomi Watts) muss dafür Rays biologischen Vater Craig (Tate Donovan) ausfindig machen...
  •  Unsere Zeit ist jetzt

    Unsere Zeit ist jetzt

    6. Oktober 2016 / 1 Std. 58 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Martin Schreier
    Mit Cro, Peri Baumeister, David Schütter
    Als Rapper Cro zu einem Ideenwettbewerb für einen geplanten CRO-Kinofilm aufruft, überzeugen ihn drei unterschiedliche Konzepte: eine Dokumentation, ein Animationsfilm über die Vergangenheit des Musikers sowie ein Film über CROs Zukunft. Für die Nachwuchsfilmer hinter diesen Projekten beginnt eine spannende Zeit, denn bei der Umsetzung ihrer Ideen lernen sie nicht nur den Musiker CRO besser kennen, sondern auch einander. Und so kommt es, dass die Asperger-Patientin Vanessa (Peri Baumeister), die an dem Dokumentarfilm arbeitet und von CRO vor allem wegen ihrer Professionalität geschätzt wird, plötzlich von ihren Kollegen umschwärmt wird: Sowohl der sorglose Drehbuchautor Dawid (David Schütter) als auch der gefühlvolle Comic-Zeichner Ludwig (Marc Benjamin) machen ihr den Hof. Auf einmal rücken ihre Filme für die jungen Menschen in den Hintergrund und was zählt, ist das unvorhersehbare Drehbuch ihres eigenen Lebens.
  •  Libre de vivre

    Libre de vivre

    19. Mai 2017 / 1 Std. 30 Min. / Drama
    Von Andy Anison
    Mit Gaya Lakehal, François-Xavier Gauroy, Andy Anison
    1903 befindet sich die Wissenschaftlerin Marie Curie (Karolina Gruszka) auf dem vorläufigen Höhepunkt ihrer Laufbahn, als ihr gemeinsam mit ihrem Mann Pierre (Charles Berlin) der Nobelpreis für Physik verliehen wird. Doch nur wenig später wird ihr Leben auf den Kopf gestellt, als Pierre bei einem Unfall ums Leben kommt. Marie lässt sich davon nicht aus der Bahn werfen, setzt ihre Forschungen alleine fort und lehrt kurze Zeit später sogar an der renommierten Pariser Sorbonne. Und auch privat öffnet sie sich wieder, als sie den verheirateten Wissenschaftler Paul Langevin (Arieh Worthalter) kennenlernt und sich auf eine Affäre einlässt. Doch genau das löst einen Skandal aus: Gerade als ihr der zweite Nobelpreis zugesprochen werden soll, wird Marie Curie von der Pariser Presse als Ehebrecherin angeklagt und ihr Ruf heftig angegriffen. Sie muss auf bittere Weise erfahren, dass Kopf und Herz nicht immer miteinander vereinbar sind…
  •  Antboy - Superhelden hoch 3

    Antboy - Superhelden hoch 3

    6. Oktober 2016 / 1 Std. 25 Min. / Komödie, Familie, Abenteuer
    Von Ask Hasselbalch
    Mit Oscar Dietz, Nicolas Bro, Paprika Steen
    Pelle (Oscar Dietz), der langsam erwachsen wird, ist inzwischen ein etablierter Superheld in Middellund. Bald soll er sogar mit einer Statue geehrt werden! Doch so richtig Lust hat Pelle nicht mehr auf das Superhelden-Dasein, viel lieber will er mit seinen Freunden den Sommer genießen, denn danach wird er mit seiner Freundin Ida (Amalie Kruse Jensen) ein Internat in einer anderen Stadt besuchen. Gerade als er seinen Antboy-Umhang an den Nagel gehängt hat, erscheint jedoch ein neuer, mysteriöser Bösewicht auf der Bildfläche und dann wird auch noch der Floh (Nicolas Bro) aus dem Knast entlassen. Pelle ist schnell klar: Den ruhigen Sommer kann er vergessen. Und so stellt er sich mit der Hilfe von Ida und seinem besten Freund Wilhelm (Samuel Ting Graf) den neuen Bedrohungen, die über Middellund hereingebrochen sind.
  •  Die rote Schildkröte

    Die rote Schildkröte

    16. März 2017 / 1 Std. 21 Min. / Animation
    Von Michael Dudok de Wit
    Mit Tom Hudson, Barbara Beretta
    Nur durch ein Wunder überlebt ein Mann ein Unglück, nach dem er als Schiffbrüchiger auf einer einsamen Insel strandet. Er baut sich ein Floß, um die Insel wieder verlassen zu können, doch jedes Mal, wenn er aufbrechen will, kommt ihm eine rote Schildkröte in die Quere, die sein Gefährt zerstört.
  • Hedda

    Hedda

    Kein Kinostart / Drama
    Von Andreas Kleinert
    Mit Susanne Wolff, Godehard Giese, Bruno Cathomas
    Hedda (Susanne Wolff) und Jorgen (Godehard Giese) scheinen ihr Glück endlich perfekt gemacht zu haben. Nach ihrer gemeinsamen Hochzeitsreise kehren sie in ihr neues Zuhause zurück, eine Villa, die eigentlich viel zu groß für sie ist und die am Waldrand mit Blick über die Stadt gelegen ist. Abends soll dann wichtiger Besuch vorbeischauen, denn Chefarzt Prof. Dr. Brack (Bruno Cathomas) soll Jorgen zu seinem Nachfolger bestimmen, egal wie. Doch dann tauchen plötzlich zwei ungebetene Gäste auf und zwar Jorgens Ex-Geliebte Thea (Katharina Marie Schubert) und Heddas wahre Liebe Eilert (Wanja Mues). Auf einmal stehen Jorgens Karriere und die Ehe von ihm und Hedda auf dem Spiel, als sich im Laufe des Abends immer mehr Abgründe und ein Geflecht aus Liebe, Schuld und Verrat offenbaren und die zivilisierte Fassade Risse bekommt…
  •  Die Wildente

    Die Wildente

    27. Oktober 2016 / 1 Std. 34 Min. / Drama
    Von Simon Stone
    Mit Odessa Young, Paul Schneider, Ewen Leslie
    Es ist lange her, seitdem Christian (Paul Schneider) zuletzt in seiner Heimatstadt war, die mittlerweile durch die Schließung des Holzwerkes, der einzigen Einnahmequelle, bedroht wird. Aber nun kehrt er zurück, weil sein Vater Henry (Geoffrey Rush) nochmal den Bund der Ehe eingehen will und zwar mit der sehr viel jüngeren Anna (Anna Tory). Bei seiner Visite trifft er seinen alten Freund Oliver (Ewen Leslie) wieder, der einst in der Stadt blieb, um in Henrys Sägewerk zu arbeiten. Oliver hat mittlerweile seine eigene kleine Familie, bestehend aus seiner Frau Charlotte (Miranda Otto), seiner Tochter Hedvig (Odessa Young) und auch sein Vater Walter (Sam Neill) ist noch da. Doch als Christian dessen Familie kennenlernt, fördert er ein Geheimnis zutage, das sie bedroht. Christian versucht, Fehler aus längst vergangenen Zeiten doch noch zu korrigieren, doch damit erschüttert er die Leben all derer, die er hinter sich gelassen hatte…
  •  Verrückt nach Fixi

    Verrückt nach Fixi

    13. Oktober 2016 / 1 Std. 35 Min. / Komödie
    Von Mike Marzuk
    Mit Jascha Rust, Lisa Tomaschewsky, Roland Schreglmann
    Nett bringt Frauen nicht ins Bett – das ist die Erfahrung, die Tom (Jascha Rust) machen musste. Der wirklich nette Kerl hat kein Glück bei den Mädels, die ihn interessieren. Auf der Abi-Party kommt es dann zur ultimativen Demütigung, als „die letzte männliche Jungfrau des Abends“ Tom vor aller Augen die aufblasbare Puppe FIXI geschenkt kriegt. Fest entschlossen, sie wieder loszuwerden, wacht Tom am nächsten Morgen allerdings mit einer riesigen Überraschung auf, als er neben sich eine echte Traumfrau entdeckt. Die Puppe ist lebendig geworden! Mit der hübschen Fixi (Lisa Tomaschewsky) wird Toms Coolnessfaktor ins Unermessliche gesteigert und auf einmal winken Partys, neue Freunde und sogar das erste Mal. Doch bei seinem Höhenflug verliert Tom seinen besten Freund Dodie (Roland Schreglmann) völlig aus den Augen…
  •  Die Hände meiner Mutter

    Die Hände meiner Mutter

    1. Dezember 2016 / 1 Std. 46 Min. / Drama
    Von Florian Eichinger
    Mit Andreas Döhler, Jessica Schwarz, Katrin Pollitt
    Für Ingenieur Markus (Andreas Döhler), der mit seiner Frau Monika (Jessica Schwarz) und seinem kleinen Sohn Adam an einer Familienfeier teilnimmt, wird das als fröhliches Beisammensein geplante Ereignis zu einem Wendepunkt in seinem Leben, als ihn plötzlich lange unterdrückte Kindheitserinnerungen heimsuchen. Auslöser ist eine kleine Schnittwunde seines vierjährigen Sohnes, der soeben mit Großmutter Renate (Katrin Pollitt) von der Toilette zurückgekehrt ist. Wie ein Schlag trifft Markus die Erkenntnis, dass er als Kind von seiner Mutter missbraucht wurde. Dieses wiedererlangte Wissen überschattet fortan das Leben des Mannes, der letztendlich die Konfrontation mit seiner Mutter sucht und auch die anderen Familienmitglieder in sein schreckliches Geheimnis einweihen will.
  • Tatort: Der König der Gosse

    Tatort: Der König der Gosse

    2. Oktober 2016 / Krimi
    Von Dror Zahavi
    Mit Alwara Höfels, Karin Hanczewski, Martin Brambach
    Der Sozialunternehmer Hans-Martin Taubert (Michael Sideris), Gründer der Berberhilfe, die sich um die Unterbringung von Obdachlosen und anderen Hilfsbedürftigen kümmert, kommt nach einem Sturz von der Brücke nur knapp mit dem Leben davon. Als die Dresdner Ermittler Henni Sieland (Alwara Höfels) und Karin Gorniak (Karin Hanczewski) am Tatort ankommen, erfahren sie von drei Obdachlosen, dass Taubert von der Brücke geworfen wurde. Zudem behaupten sie, dass Taubert in der letzten Zeit bereits des Öfteren Morddrohungen erhalten habe, weshalb sie sich selbst zu Tauberts Security ernannt haben. In den Fokus der Ermittlungen gerät neben Tauberts Konkurrenten unter anderem Tauberts Bruder Hajo, der sich von seinem Bruder einen Batzen Geld lieh, den dieser nun zurückforderte. Im Krankenhaus kommt es derweil zu einem weiteren Anschlag auf Taubert…
Back to Top