Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  Tschick

    Tschick

    15. September 2016 / 1 Std. 33 Min. / Drama, Komödie
    Von Fatih Akin
    Mit Anand Batbileg, Tristan Göbel, Nicole Mercedes Müller
    Eigentlich kann sich der 14-jährige Maik Klingenberg (Tristan Göbel) nicht beschweren, denn dank seiner wohlhabenden Eltern verbringt er seine Tage in eine schicken Haus mit Swimmingpool. Nur leider droht ihm für die großen Ferien auch die große Langeweile, denn seine Mutter steckt in einer Entzugsklinik und sein Vater muss auf „Geschäftsreise“ mit seiner Assistentin. Doch dann kreuzt Tschick (Anand Batbileg) auf - und der Sommer scheint gerettet. Denn Tschick, der aus dem tiefsten Russland stammt und in einem der Hochhäuser in Berlin-Marzahn lebt, hat einen Kleinwagen geklaut. Prompt brechen die zwei Freunde ohne Karte, Kompass und Ziel auf und machen gemeinsam die ostdeutsche Provinz unsicher...Verfilmung des gleichnamigen Romans von Wolfgang Herrndorf aus dem Jahr 2010.
  •  Burg Schreckenstein

    Burg Schreckenstein

    20. Oktober 2016 / 1 Std. 36 Min. / Abenteuer, Familie, Komödie
    Von Ralf Huettner
    Mit Maurizio Magno, Jana Pallaske, Henning Baum
    Melanie (Jana Pallaske) hofft, dass ihr elfjähriger Sohn Stephan (Maurizio Magno) auf einem Internat wieder bessere Noten bekommt und hat ihn deswegen in der Schule auf Burg Schreckenstein angemeldet. Als der Sohnemann die Neuigkeit von seinen Eltern verkündet bekommt, ist er alles andere als begeistert, doch entgegen Stephans Befürchtungen entpuppt sich die Burg als großartiger Ort mit lauter anderen Jungs, die eher Flausen als Lernen im Kopf haben. Zu seinen neuen Freunden gehören Ottokar (Benedict Glöckle), Mücke (Caspar Krzysch), Strehlau (Eloi Christ) und Dampfwalze (Chieloka Nwokolo), die Stephan nach anfänglichen Differenzen in ihren Geheimbund aufnehmen. Sie sind die „Ritter“ ihrer Burg und führen eine erbitterte Fehde mit den Mädels vom benachbarten Internat Rosenfels. Weder die Schulleiter der beiden Häuser (Sophie Rois, Henning Baum) noch Graf Schreckenstein persönlich (Harald Schmidt) können die Streiche verhindern, die sich die Schüler gegenseitig spielen...
  •  House Harker - Vampirkiller wider Willen

    House Harker - Vampirkiller wider Willen

    26. April 2018 / 1 Std. 20 Min. / Komödie, Horror
    Von Clayton Cogswell
    Mit Derek Haugen, Jacob Givens, Noel Carroll
    Die Brüder Gerry (Jacob Givens) und Charlie (Noel Carroll) sind die Nachfahren von Jonathan Harker, der einst den Vampirfürsten Dracula getötet haben soll. Eigentlich sollten sie daher das Familienhaus zur Touristenattraktion umbauen, doch sie haben das ihnen dafür zur Verfügung gestellte Geld verschwendet und stehen nun vor einem Problem: Sie sollen die Kohle zurückzahlen oder sie sind das Haus, das ihrer Familie seit Generationen gehört, los. Gemeinsam mit Kumpel Ned (Derek Haugen) muss ein Plan her. Der fällt ihnen quasi vor die Füße, als plötzlich ein echter Vampir auftaucht…
  •  The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years

    The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years

    15. September 2016 / 2 Std. 18 Min. / Dokumentation, Historie, Musik
    Von Ron Howard
    Mit Paul McCartney, Ringo Starr, John Lennon
    1960 kamen in der englischen Stadt Liverpool vier junge Männer zusammen und formten eine Band – der Rest ist Geschichte: Fortan traten John Lennon, Ringo Starr, George Harrison und Paul McCartney unter ihrem Bandnamen „The Beatles“ auf und zusammen sollten sie die moderne Musikgeschichte entscheidend mitprägen. In dem Dokumentarfilm „The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years“ wird die legendäre Formation bei ihren frühen Tour-Jahren begleitet, von ihren Anfängen im Hamburger Star Club bis zu ihrem letzten Gig im Candlestick Park in San Francisco 1966. Mithilfe exklusiven, sehr seltenen Bildmaterials entstand unter der Regie von Oscar-Preisträger Ron Howard ein Porträt von vier ganz verschiedenen Persönlichkeiten, die gemeinsam Entscheidungen trafen, Lieder komponierten und als Einheit funktionierten, während sie die Welt im Sturm eroberten.
  •  Snowden

    Snowden

    22. September 2016 / 2 Std. 15 Min. / Thriller, Biografie
    Von Oliver Stone
    Mit Joseph Gordon-Levitt, Shailene Woodley, Melissa Leo
    Er arbeitete im paradiesischen O’ahu, wohnte dort mit Freundin Lindsay Mills (Shailene Woodley) – und flieht wenig später nach Russland, gejagt von US-Geheimdiensten: Edward Snowden (Joseph Gordon-Levitt) tauscht seine Arbeit als IT-Spezialist, sein Privatleben und seine Freiheit gegen das Exil, weil er irgendwann nicht mehr dazu schweigen will, dass die NSA in Kooperation mit anderen Geheimdiensten das Internet zu einer Sphäre weltweiter Massenüberwachung pervertierte, unter Duldung der Politik. In Hongkong trifft Snowden sich mit den Journalisten Glen Greenwald (Zachary Quinto) und Ewen MacAskill (Tom Wilkinson) sowie der Dokumentarfilmerin Laura Poitras (Melissa Leo), um sie in die Details eines ausgeklügelten, abgeschirmten Überwachungssystems einzuweihen, das intimste Daten von Bürgern absaugt, obwohl die sich nichts haben zu Schulden kommen lassen. Snowden kann seinen Vorwurf auf hunderttausende Geheimdokumente stützen, die er von seinem Ex-Arbeitgeber kopiert hat. Aber war dem jungen Whistleblower wirklich bewusst, wie hoch der persönliche Preis seiner Enthüllungen sein würde?
  •  The Lesson

    The Lesson

    3. März 2017 / 1 Std. 40 Min. / Horror, Thriller
    Von Ruth Platt
    Mit Robert Hands, Evan Bendall, Michaela Prchalová
    Die jugendlichen Schüler von Mr. Gale (Robert Hands) tanzen dem desillusionierten Lehrer im Unterricht ganz schön auf der Nase herum; der Erwachsene wird regelrecht von den Halbstarken terrorisiert.
  •  The Greasy Strangler: Der Bratfett-Killer

    The Greasy Strangler: Der Bratfett-Killer

    1. Juni 2017 / 1 Std. 33 Min. / Horror, Komödie
    Von Jim Hosking
    Mit Michael St. Michaels, Sky Elobar, Elizabeth De Razzo
    Das Vater-Sohn-Gespann Big Ronnie (Michael St. Michaels) und Big Brayden (Sky Elobar) führt Touristen zur den angesagtesten Partylocations in Los Angeles, währenddessen treibt ein sich in Bratfett einreibender und seine Opfer erwürgender Killer mit dem Spitznamen „The Greasy Strangler“ - der fettige Würger - sein Unwesen in den Straßen der Stadt...
  •  Die glorreichen Sieben

    Die glorreichen Sieben

    22. September 2016 / 2 Std. 13 Min. / Western, Action, Abenteuer
    Von Antoine Fuqua
    Mit Denzel Washington, Chris Pratt, Ethan Hawke
    Angst, Schrecken, Tod – der fiese Geschäftsmann Bartholomew Bogue (Peter Sarsgaard) herrscht mit eiserner Kontrolle über die Stadt Rose Creek. Weil sie seine Drangsalierungen nicht länger ertragen können, engagieren die Einwohner in ihrer Verzweiflung sieben Männer mit fragwürdigen Geschäftsfeldern: den Kopfgeldjäger Sam Chisolm (Denzel Washington), den Spieler Josh Farraday (Chris Pratt), den Gesetzlosen Vasquez (Manuel Garcia-Rulfo), den Fährtenleser Jack Horne (Vincent D'Onofrio), den Scharfschützen Goodnight Robicheaux (Ethan Hawke), den Krieger Red Harvest (Martin Sensmeier) und den Auftragskiller Billy Rocks (Byung-Hun Lee). Die sieben Herren sollen Bogue ausschalten. Doch noch während sie die Stadt auf eine Schlacht einschwören, finden die Söldner heraus, dass für sie weit mehr als nur Geld auf dem Spiel steht…
  •  Bridget Jones' Baby

    Bridget Jones' Baby

    20. Oktober 2016 / 2 Std. 03 Min. / Komödie, Romanze
    Von Sharon Maguire
    Mit Renée Zellweger, Colin Firth, Patrick Dempsey
    Ihre Beziehung mit Mark Darcy (Colin Firth) ist längst in die Brüche gegangen. Seither konzentriert sich Bridget Jones (Renée Zellweger) auf ihre Karriere als Produzentin. Sie genießt ihr Singleleben und umgibt sich mit alten wie auch neuen Freunden. Zum ersten Mal in ihrem Leben scheint die Chaotin alles komplett im Griff zu haben – bis sie eine Begegnung mit dem charmanten Amerikaner Jack Qwant (Patrick Dempsey) aus dem Gleichgewicht bringt. Es funkt zwischen ihnen und die beiden verbringen eine Nacht miteinander. Und nur eine Woche später lässt sich Bridget spontan auf ein weiteres Techtelmechtel ein – mit ihrem Ex Mark. Das wäre alles nicht so wild, wenn sie nicht ein paar Monate später feststellen würde, dass sie schwanger ist und ihre Ärztin (Emma Thompson) keinen blassen Schimmer hat, von wem der Nachwuchs stammt. Die jeweils als Papa infrage kommenden Herren stört das nicht, sie buhlen beide um Bridget…
  •  Tini: Violettas Zukunft

    Tini: Violettas Zukunft

    3. November 2016 / 1 Std. 39 Min. / Musik, Komödie, Familie
    Von Juan Pablo Buscarini
    Mit Martina Stoessel, Jorge Blanco, Adrián Salzedo
    Violetta (Martina „Tini“ Stoessel) hat es endlich geschafft - sie ist der neue Star der Musikwelt! Doch anstatt nach einer erfolgreichen, aber anstrengenden Welttournee zuhause mit Freunden und Familie abschalten zu können, muss die junge Musikerin sofort die nächsten Pflichttermine wahrnehmen. Als dann auch noch die Beziehung mit León (Jorge Blanco) zu bröckeln beginnt, braucht Violetta dringend eine Auszeit: Sie verlässt Argentinien und besucht eine Freundin ihres Vaters in Italien. Mit dem Tapetenwechsel geht es auch mit Violettas Kreativität und Lebensfreude wieder bergauf und auch mit ihren Gefühlen – doch nicht etwa für León, sondern für den geheimnisvolle Caio (Adrián Salzedo), der ihr einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen will! Im Laufe des wundervollen Sommers findet Violetta schließlich zu sich selbst und zu ihrer neuen, erwachsenen und selbstbewussten Künstler-Persönlichkeit: Tini.
  •  Scare Campaign

    Scare Campaign

    26. Januar 2018 / 1 Std. 20 Min. / Horror, Thriller
    Von Cameron Cairnes, Colin Cairnes
    Mit Ian Meadows, Meegan Warner, Olivia DeJonge
    Schrecken sells! Und deswegen ist Marcus (Ian Meadows) auch das Genie hinter der TV-Sendung „Scare Campaign“, in der er und sein Team ahnungslose Opfer mittels aufwändiger und ausgeklügelter Mittel zu Tode erschreckt. Fünf Jahre lang war die Show auch erfolgreich, aber leider leben wir im Zeitalter des Internets. Online tummelt sich jedenfalls ziemlich starke Konkurrenz, weshalb die Quoten sinken. Somit bleibt Marcus nur noch eine letzte Chance zu zeigen, dass sein Format das schaurigste von allen ist. Also trommelt er erneut seine Leute zusammen, Kostüme und Requisiten werden bereitgestellt und die gruselige Schminke aufgetragen. Alles steht bereit. Aber dieses Mal könnte die Grenze zur Übertreibung überschritten werden. Und auch das Opfer entpuppt sich im Laufe der Aufnahmen als nicht gerade gute Wahl, als es anfängt, den Spieß umzudrehen und für echtes Grauen zu sorgen.
  •  SMS für dich

    SMS für dich

    15. September 2016 / 1 Std. 47 Min. / Romanze, Komödie
    Von Karoline Herfurth
    Mit Karoline Herfurth, Friedrich Mücke, Nora Tschirner
    Auch zwei Jahre nach dem Unfalltod ihrer großen Liebe Ben ist es Clara (Karoline Herfurth) noch nicht gelungen, den schweren Verlust zu verarbeiten. Claras Mitbewohnerin und beste Freundin Katja (Nora Tschirner) versucht seitdem nach Kräften, der Trauernden zu neuem Lebensmut zu verhelfen. Doch Clara verliert sich viel lieber weiterhin darin, sehnsüchtige SMS an Bens alte Handynummer zu schreiben. Dabei weiß sie allerdings nicht, dass die Nummer mittlerweile neu an den Journalisten Mark (Friedrick Mücke) vergeben wurde, der eine unglückliche Beziehung mit Fiona (Friederike Kempter) führt. Völlig fasziniert von den romantischen Nachrichten, fasst Mark bald den Entschluss, sich mit Unterstützung seines Freundes David (Frederick Lau) auf die Suche nach der unbekannten Absenderin zu begeben.Verfilmung des gleichnamigen Romans von Sofie Cramer.
  •  Männertag

    Männertag

    8. September 2016 / 1 Std. 31 Min. / Komödie
    Von Holger Haase
    Mit Milan Peschel, Tom Beck, Oliver Wnuk
    Mit dem Schulabschluss in der Tasche fassen die fünf Freunde Chris, Stevie, Klaus-Maria, Peter und Dieter am Vatertag einen Entschluss: Von jetzt an wollen sie sich jedes Jahr an diesem Tag treffen und gemeinsam saufen, bis die Ärsche platzen. 20 Jahre später ist das Versprechen gebrochen und jeder der Männer mit seinem eigenen Leben beschäftigt. Erst der Tod von Dieter bringt sie wieder zusammen, ausgerechnet am Vatertag. Chris (Tom Beck), Stevie (Milan Peschel), Klaus-Maria (Axel Stein) und Peter (Oliver Wnuk) fahren zur Beerdigung in die bayerische Heimat, begleitet von Stevies Liebeskummer-geplagtem Sohn Paul (Chris Tall) und der energischen Andrea (Lavinia Wilson), die als Aufpasserin für Schauspieler Chris mitkommt. Alte Erinnerungen werden aufgewühlt – und ein alter Feind wiedergetroffen: Andi Mauz (Hannes Jaenicke). Also wären nicht 20 Jahre, sondern nur 20 Tage vergangen, befinden sich die Männer wieder inmitten der Fehde von einst…
  •  The Light Between Oceans

    The Light Between Oceans

    8. September 2016 / 2 Std. 13 Min. / Drama, Romanze
    Von Derek Cianfrance
    Mit Michael Fassbender, Alicia Vikander, Rachel Weisz
    Westaustralien, der Erste Weltkrieg ist gerade vorbei: Ex-Soldat Tom Sherbourne (Michael Fassbender) ist nun Leuchtturmwärter auf dem abgelegenen Eiland Janus Rock. Er will allein bleiben – bis er Isabel Graysmark (Alicia Vikander) trifft. Sie ist ebenfalls vom Krieg gezeichnet, hat zwei Brüder verloren. Schnell lernen Tom und Isabel sich kennen und lieben, wenig später heiraten sie und bald wird Isabel schwanger. Der Kinderwunsch aber erfüllt sich erst auf ungewöhnlichem Wege: Nach einer Fehlgeburt in tiefer Trauer, finden Tom und Isabel ein Boot mit einem toten Mann und einem schreienden Baby am Ufer. Das Paar beschließt, das kleine Mädchen aufzuziehen, als wäre es das eigene Kind. Dann, eines Tages, treffen Tom und Isabel eine Frau, die angeblich die leibliche Mutter des Kindes ist: Hannah Roennfeldt (Rachel Weisz)…
  •  The Ones Below - Das Böse unter uns

    The Ones Below - Das Böse unter uns

    25. November 2016 / 1 Std. 26 Min. / Thriller
    Von David Farr
    Mit Clémence Poésy, David Morrissey, Stephen Campbell Moore
    Kate (Clémence Poésy) und Justin (Stephen Campbell Moore) freuen sich auf ihr erstes Baby. Sie leben in einem schönen Haus in London, genießen ihr Leben und sind gespannt, wie sie als Familie funktionieren werden. Als in die Wohnung eine Etage tiefer ein Pärchen einzieht, das ebenfalls Nachwuchs erwartet, freut sich Kate, denn nun hat sie eine Gleichgesinnte in der Nachbarschaft. Schließlich kann sie jetzt sowohl ihre Freude, als auch alle Ängste bezüglich der Schwangerschaft teilen. Tatsächlich freundet sie sich auch schnell mit Theresa (Laura Birn) an und zwischen den Pärchen entwickelt sich eine enge Beziehung. Doch irgendwann beginnt Kate und Justin zu dämmern, dass mit Teresa und ihrem Mann Jon (David Morrissey) etwas nicht stimmt. Während Kate ihre Schwangerschaft und ihr Dasein als zukünftige Mutter locker nimmt, wird Theresa immer panischer und übereifrig, was die Vorbereitungen betrifft. Ihr Mann Jon wirkt aggressiv und sehr kontrollsüchtig. Kein Wunder, dass ein gemeinsamer Pärchenabend mit einem Drama endet…
Back to Top