Mein FILMSTARTS
Neueste Kritiken der Filmstarts-Redaktion
  •  Ich, Daniel Blake

    Ich, Daniel Blake

    24. November 2016 / 1 Std. 41 Min. / Drama
    Von Ken Loach
    Mit Dave Johns, Hayley Squires, Dylan McKiernan
    Daniel Blake (Dave Johns) hat sein ganzes Leben lang seine Steuern bezahlt und sich geradlinig und anständig durchgeschlagen, wie es ein ganz normaler Durchschnittsengländer so tut. Doch dann bringt ihn seine Gesundheit in die Bredouille und Daniel ist plötzlich auf Sozialhilfe angewiesen. Der Staat will sie ihm nicht gewähren, weshalb er sich schon bald in einem Teufelskreis aus Anträgen, Bestimmungen und Zuständigkeiten befindet und nicht bemerkt, dass ihn die Situation gänzlich in die Knie zwingen könnte. Eines Tages trifft er auf Katie (Hayley Squires) und ihre Kinder Daisy (Briana Shann) und Dylan (Dylan McKiernan) und freundet sich mit ihnen an. Gemeinsam trotzen sie den Behörden und bekommen viel Solidarität von anderen Menschen. Doch die bürokratischen Hindernisse in einem Sozialstaat lassen sich nicht einfach so abschütteln, aber Daniel und Katie sind fest entschlossen, nicht aufzugeben…
  • Sieranevada

    Sieranevada

    Kein Kinostart / 2 Std. 53 Min. / Drama
    Von Cristi Puiu
    Mit Mimi Branescu, Bogdan Dumitrache, Dana Dogaru
    Nachdem der renommierte Arzt Lary (Mimi Branescu) aus Paris in seine Heimat nach Bukarest zurückkehrt, plant seine Familie 40 Tage nach dem Tod des Vaters eine Zusammenkunft, um den Verstorbenen zu betrauern. Während die Familie auf die Ankunft des Priesters wartet, entbrennt eine Diskussion über aktuelle Ereignisse in der Welt...
  •  Money Monster

    Money Monster

    26. Mai 2016 / 1 Std. 39 Min. / Thriller
    Von Jodie Foster
    Mit George Clooney, Julia Roberts, Jack O'Connell
    Der berühmt-berüchtigte Finanzguru Lee Gates (George Clooney) hat es sogar zu einer eigenen Sendung im Fernsehen gebracht. Allerdings haben ihm seine Börsentipps, bei denen es neben der Qualität der Anlage wie in jedem TV-Format immer auch um die gute Show geht, nicht nur Fans beschert: Der Familienvater Kyle (Jack O'Connell) hat durch ein schlechtes Investment gerade seine gesamten Ersparnisse an der Börse verzockt. Den Insidertipp für die Anlage hatte er aus Gates‘ Sendung. Nun ist er derart verzweifelt, dass er bewaffnet mitten in die Liveshow stürmt und den Moderator als Geisel nimmt. Kyle droht damit, Gates umzubringen, wenn seine Aktien nicht bis Börsenschluss um mindestens 24,5 Punkte steigen. Damit liegt das Leben des Finanzgurus plötzlich in der Hand der Anleger da draußen, denn die Kameras laufen weiter und die Geiselnahme wird zunehmend zum Medienspektakel. Aber werden die Menschen vor den Bildschirmen tatsächlich in eine schlechte Anlage investieren, „nur“ um das Leben eines TV-Moderators zu retten?
  •  Staying Vertical

    Staying Vertical

    Kein Kinostart / 1 Std. 38 Min. / Drama
    Von Alain Guiraudie
    Mit Damien Bonnard, India Hair, Christian Bouillette
    Léo (Damien Bonnard) ist Filmemacher. In Südfrankreich begibt er sich auf die Suche nach dem Wolf.  Während er die Gegend absucht, trifft er auf die freigeistige Schäferin Marie (India Hair). Sie verführt ihn und ein Schäferstündchen und neun Monate später kommt das gemeinsame Baby zur Welt. Léo nimmt die Vaterrolle zunächst nur sporadisch wahr, kommt und geht ohne Vorwarnung. Marie leidet unter postnataler Depression und beschließt, sowohl Léo, in den sie längst das Vertrauen verloren hat, als auch das Kind zurückzulassen. Daraufhin bleibt dem Regisseur keine andere Wahl, als selbst für den Nachwuchs zu sorgen. Diese Aufgabe stellt ihn vor so manche Herausforderung, doch nach und nach findet er Gefallen daran. Parallel dazu sucht er nach Inspiration für seinen nächsten Film.
  •  Café Society

    Café Society

    10. November 2016 / 1 Std. 36 Min. / Komödie, Drama, Romanze
    Von Woody Allen
    Mit Jesse Eisenberg, Kristen Stewart, Steve Carell
    Ende der 1930er: Bobby (Jesse Eisenberg) wuchs zwar in der schroffen Bronx auf, fühlt sich aber zur Glitzerwelt Hollywoods hingezogen, zu der er familiäre Verbindungen hat. Sein Onkel Phil (Steve Carell) ist ein hochrangiger Filmagent in der Traumfabrik und geht mit Fred Astaire und Gary Cooper essen. So hat Bobby auch gleich einen guten Kontakt, als er seinen Plan in die Tat umsetzt, es im Filmgeschäft zu versuchen. Sein Onkel hat keine Zeit für ihn, doch mit dessen hübscher Sekretärin Vonnie (Kristen Stewart) verbringt Bobby sowieso viel lieber seine Zeit. Er verliebt sich Hals über Kopf, nur ist Vonnie zu seinem Bedauern in einen anderen verliebt – in Phil. Schon bald muss Bobby feststellen, dass das Showbusiness in jeder Hinsicht der pure Wahnsinn ist. Und dann holt ihn auch noch sein New Yorker Leben wieder ein, weil sein Bruder Ben (Corey Stoll) bei Mafia-Geschäften nicht mal vor Morden zurückschreckt...
  •  Schau mich nicht so an

    Schau mich nicht so an

    16. Juni 2016 / 1 Std. 28 Min. / Drama, Romanze
    Von Uisenma Borchu
    Mit Uisenma Borchu, Catrina Stemmer, Josef Bierbichler
    Die Nachbarinnen Hedi (Uisenma Borchu) und Iva (Catrina Stemmer) lernen sich durch Ivas Tochter Sofia (Anne-Marie Weisz) kennen. Zunächst werden die Frauen Freundinnen, dann ein Liebespaar. Doch während Iva echte Gefühle entwickelt und sich mit Körper und Seele auf die neue Verbindung einlässt, bleibt für die locker-unverbindliche Hedi alles nur ein Spiel. Die leidenschaftliche Beziehung der beiden gerät ins Wanken, als Ivas Vater (Josef Bierbichler) auftaucht und Hedis Interesse auf sich zieht. Hedi ist fasziniert von dem erfahrenen Mann, der ihr so viel Neues zu bieten hat, während Iva eifersüchtig außen vor bleibt. Ausgerechnet ihren Vater, den sie seit Jahren gemieden hat, weil er kein gutes Haar an ihr und ihrer Erziehung von Sofia lässt, zieht die Geliebte nun ihr selbst vor. Emotionale und moralische Spannungen bauen sich auf, als das Trio sich immer weiter in einem Netz aus Begehren, Schuld und Gefühlen verstrickt.
  •  Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen

    Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen

    2. Juni 2016 / 1 Std. 58 Min. / Dokumentation
    Von Cyril Dion, Mélanie Laurent
    Mit Mélanie Laurent, Cyril Dion, Jeremy Rifkin
    Der französische Aktivist Cyril Dion und Schauspielerin Mélanie Laurent stoßen auf eine Studie, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation innerhalb der nächsten 40 Jahre vorhersagt. Dion und Laurent suchen nach Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit, um so einen möglichen Ausweg aus der festgefahrenen Situation zu konstruieren.
  •  Tangerine L.A.

    Tangerine L.A.

    7. Juli 2016 / 1 Std. 28 Min. / Komödie, Drama
    Von Sean Baker
    Mit Kitana Kiki Rodriguez, Mya Taylor, Mickey O'Hagan
    Es ist Heiligabend in Los Angeles, doch statt Besinnlichkeit und Nächstenliebe beschäftigen die transsexuelle Prostituierte Sin-Dee (Kitana Kiki Rodriguez) ganz andere Dinge. Frisch aus dem Knast entlassen, trifft sie sich mit ihrer Freundin Alexandra (Mya Taylor), die ebenfalls als Prostituierte arbeitet, und erfährt schockierende Neuigkeiten: Ihr Freund Chester (James Ransone), der gleichzeitig ihr Zuhälter ist, soll sie mit einer „echten“ Frau betrogen haben! Das will Sin-Dee natürlich nicht auf sich sitzen lassen und mit Alexandra im Schlepptau macht sie sich auf den Weg, um sowohl den betrügerischen Freund als auch dessen Affäre zur Rede zu stellen. Zwar nimmt sie sich fest vor, kein Drama zu machen, aber so ganz ohne kleinere Tumulte läuft die Odyssee der Freundinnen durch die bunte Transgender-Szene von L.A. dann doch nicht ab…
  •  Mit besten Absichten

    Mit besten Absichten

    14. Juli 2016 / 1 Std. 43 Min. / Tragikomödie, Komödie, Drama
    Von Lorene Scafaria
    Mit Susan Sarandon, Rose Byrne, J.K. Simmons
    Für Marnie (Susan Sarandon) gibt es nach dem Tod ihres geliebten Ehemannes nur noch eines: Sie will näher zu ihrer Tochter Lori (Rose Byrne) ziehen, um die erfolgreiche, aber nach der Trennung von Freund Jacob (Jason Ritter) allein lebende Drehbuchautorin mit mütterlicher Liebe zu überhäufen. Also geht es prompt von New Jersey nach Los Angeles, wo Marnie es sich dank beachtlicher finanzieller Hinterlassenschaften von ihrem Mann in einer hübschen Wohnung gemütlich macht. Marnies neues Smartphone ist dabei jederzeit griffbereit, doch die vielen mütterlichen Nachrichten und unangemeldeten Besuche voller nerviger Ratschläge bringen Lori dazu, klare Grenzen zu ziehen. Wohin nur mit Marnies ungebrochenem Optimismus? Schnell findet sie Wege, wie sie die Leben anderer Menschen in bessere Bahnen lenken kann, etwa wenn sie Loris Freundin Jillian (Cecily Strong) bei deren Hochzeit hilft. Und dann ist da ja noch der charmante Rentner-Cop Zipper (J.K. Simmons) mit seiner Harley…
  •  The Other Side Of The Door

    The Other Side Of The Door

    2. Juni 2016 / 1 Std. 36 Min. / Horror
    Von Johannes Roberts
    Mit Sarah Wayne Callies, Jeremy Sisto, Suchitra Pillai-Malik
    Das Familienglück von Maria (Sarah Wayne Callies) scheint perfekt zu sein, doch dann stirbt ihr jüngster Sohn bei einem tragischen Unfall. Die trauernde Mutter verliert völlig den Halt und weiß nicht, wie sie sich ihrem Ehemann (Jeremy Sisto) und der gemeinsamen kleinen Tochter gegenüber verhalten soll. Als sie von einem Ritual erfährt, bei dem es möglich sein soll, sich von einem Toten zu verabschieden, schöpft sie Hoffnung: Vielleicht kann sie so mit dem schrecklichen Verlust abschließen. Sie reist zu dem antiken Tempel, an dem das Ritual ausgeführt werden muss. Die Legende besagt, dass die Tür des Tempels als Portal zwischen dem Dies- und dem Jenseits fungiert – doch ein heiliges Gebot warnt davor, sie zu öffnen, sonst drohen grauenvolle Konsequenzen. Die verzweifelte Maria stößt die Tür trotz des ausdrücklichen Verbotes auf…
  •  Remainder

    Remainder

    12. Mai 2016 / 1 Std. 43 Min. / Drama
    Von Omer Fast
    Mit Tom Sturridge, Cush Jumbo, Ed Speleers
    Nachdem ihm etwas am Kopf getroffen hat, das aus dem Nichts vom Himmel gefallen ist, landet ein junger Mann namens Tom (Tom Sturridge) im Koma. Als er kurze Zeit später wieder aufwacht, hat er zwar sein Gedächtnis an den Vorfall sowie die Zeit davor verloren, ist dafür aber um achteinhalb Millionen Pfund reicher. Man erklärt ihm, das sei Schweigegeld. Aber worüber soll er bloß schweigen, er kann sich doch eh an kaum etwas erinnern? Auf der Suche nach Antworten geht Tom die wenigen Erinnerungsfetzen in seinem Kopf durch: ein Haus, eine Frau, die fernen Töne einer Klavierfuge, ein kleiner Junge im blau-roten Anorak. Freunde tauchen auf, die er nicht erkennt, der joviale Greg (Ed Speleers) und die geheimnisvolle Catherine (Cush Jumbo). Tom versucht, die paar verbliebenen Bilder im Gedächtnis mit Hilfe von Darstellern nachstellen zu lassen. Naz (Arsher Ali), der für Geld die ausgefallensten Dinge ermöglicht, hilft Tom, das Haus aus dessen Erinnerung zu finden. Wenig später lässt der junge Mann dort Schauspieler seine Erinnerungswelt nachspielen – in der er sich mehr und mehr verliert…
  • Tatort: Ein Fuß kommt selten allein

    Tatort: Ein Fuß kommt selten allein

    8. Mai 2016 / 1 Std. 30 Min. / Krimi
    Von Thomas Jauch
    Mit Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Friederike Kempter
    Als Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) die Tanzsportgemeinschaft Münster aufsucht, hat dies berufliche Gründe. Doch erst einmal darf er schmunzeln, schwingen doch dort Professor Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) und die Staatsanwältin Wilhelmine Klemm (Mechthild Großmann) gemeinsam das Tanzbein. Schnell muss er aber zum Ernst zurückkehren. Im Wald wurde die Leiche der Tänzerin Elmira Dumbrowa gefunden und Thiel ermittelt unter deren Tanzpartnern – sehr zum Ärger von Vereinspräsident und Star-Orthopäde Dr. Winfried Steul (Thomas Heinze) sowie von Trainer Andreas Roth (Max von Pufendorf). Denn es steht ein wichtiger Wettbewerb vor der Tür, der die Formation des Vereins in die Spitzenklasse bringen könnte. Da soll es keine Ablenkung geben. Doch dann wird in der Nähe des Tatorts noch ein abgetrennter Männerfuß gefunden… Handelt es sich etwas sogar um einen Doppelmord?
  •  Queen Of Earth

    Queen Of Earth

    5. Mai 2016 / 1 Std. 30 Min. / Drama, Thriller
    Von Alex Ross Perry
    Mit Elisabeth Moss, Katherine Waterston, Patrick Fugit
    Nachdem ihr Vater gestorben ist und ihr Freund sie verlassen hat, zieht sich Catherine (Elisabeth Moss) zusammen mit ihrer ehemals besten Freundin Virginia (Katherine Waterston) für eine Woche in eine abgelegene Hütte am See zurück. Dort wollen die Frauen wieder zueinander finden und sich gegenseitig Trost spenden. In der Hoffnung auf Ruhe und Entspannung trifft Catherine bei der Hütte ein. Aber sie wird prompt von den Erinnerungen an die gemeinsame Zeit überwältigt, die sie dort im vergangenen Jahr mit ihrem Freund verbracht hat, und sie schafft es nicht, sich davon freizumachen. Als dann Virginia auch noch beginnt, dem attraktiven Rich (Patrick Fugit) näherzukommen, schlägt die einstige Nähe zwischen den beiden Frauen in Feindseligkeit, Wut und schließlich sogar Hass um. Was folgt, ist ein zermürbender Nervenkrieg.
  •  Frauen

    Frauen

    5. Mai 2016 / 1 Std. 30 Min. / Komödie
    Von Nikolai Müllerschön
    Mit Heiner Lauterbach, Blerim Destani, Martin Brambach
    Der steinreiche Industrielle K.O. Schott (Heiner Lauterbach) muss für einen wichtigen Termin ganz dringend nach Bad Honnersheim fahren. Doch wie es das Schicksal so will, wird er von Rüdiger Kneppke (Martin Brambach) abgeholt, dem falschen Chauffeur. Andernorts entscheidet sich der gebürtige Mazedonier Liz Tucha (Blerim Destani) im allerletzten Moment dazu, seine Verlobte Aysche doch nicht zu heiraten, und flieht vor ihr und ihrer fiesen Verwandtschaft nur mit großer Mühe. Da kommt ihm die Limousine mit Schott und Kneppke gerade recht, die er kurzerhand entführt. Unterwegs geraten die drei völlig verschiedenen Männer über ein ganz spezielles Thema aneinander: Frauen. Durch ihre Diskussionen müssen sie allmählich ihre festgefahrenen Einstellungen zu den so faszinierenden wie fremdartigen Geschöpfen neu überdenken...
  •  Sky - Der Himmel in mir

    Sky - Der Himmel in mir

    9. Juni 2016 / 1 Std. 43 Min. / Drama
    Von Fabienne Berthaud
    Mit Diane Kruger, Norman Reedus, Gilles Lellouche
    Romy (Diane Kruger) unternimmt mit Ehemann Richard (Gilles Lellouche) eine Urlaubsreise in die USA, doch unterwegs streiten sie sich so heftig, dass Romy die Ehe kurzerhand für beendet erklärt und nun alleine dasteht, mitten in Kalifornien. Statt zusammenzubrechen, fühlt sich die junge Frau zum ersten Mal seit langem frei und das Leben scheint ihr voller Möglichkeiten. Romy denkt nicht daran, ihre Reise vorzeitig zu beenden, und fährt alleine durch Nevada in Richtung Las Vegas. In der schrillen, bunten Wüstenstadt lernt sie in einem Casino den verschlossenen Ranger Diego (Norman Reedus) kennen und die beiden landen im Bett. Am nächsten Tag ist Diego verschwunden, doch er hat ihr eine Adresse hinterlassen. Romy macht sich auf den Weg zu dem entlegenen Ort in der Wüste und entdeckt dabei eine tiefe Sehnsucht in sich, die sie zu lange nicht beachtet hat…
Back to Top