Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Forrest Gump, Teil 2?
    08.03.2007 um 14:48
    facebook Tweet

    Die Produzenten von Forrest Gump zeigen plötzlich wieder Interesse am vor einigen Jahren geschriebenen Drehbuch zur Fortsetzung des Mega-Hits.

    Vor sechs Jahren beendete seine Arbeit am Drehbuch zur geplanten Fortsetzung des sechsfach oscargekrönten Publikumslieblings (1994) mit als liebenswerter Trottel, der in den USA der 50er- bis 70er-Jahre all das hautnah miterlebt, was das Land damals so sehr prägte. Ganz nebenbei verwirklicht er noch den American Dream und wird zum Millionär.

    Die Fortsetzung sollte wie schon das Original auf einem Buch von Winston Groom basieren: "Gump & Co" ist in den 80ern und 90ern angesiedelt und erzählt von Forrest, der sich nach dem Tod seiner Frau und dem Ruin seines Schrimpimperiums als alleinerziehender Vater durchs Leben kämpfen muss.

    Was lange währt...

    Ein Rechtsstreit mit Groom hatte damals verhindert, dass sich dieses Filmprojekt verwirklichte. Seitdem staubte Roths Drehbuch in irgendeiner Schublade jahrelang vor sich hin. Nun haben die Produzenten des Originals, und , es wieder hervorgeholt, was heißen könnte, dass dieser Streit mittlerweile geschlichtet wurde.

    Leider gibt es aber noch keine Bestätigungen aus offizieller Quelle, und falls Tom Hanks nicht zusagen sollte, wieder in seine berühmteste Rolle zu schlüpfen, wird es sowieso keine Fortsetzung geben. Doch da es sich ja bekanntlich im Leben (und beim Film) wie mit einer Pralinenschachtel verhält, wo man nie weiß was man bekommt, sollten wir die Hoffnung nicht aufgeben, dass es schon bald wieder heißen wird: "Mein Name ist Forrest, Forrest Gump".

    Sebastian Schmieder mit cinemablend.com
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top