Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Fatih Akin erhielt europäischen Filmpreis LUX
    26.10.2007 um 10:52
    facebook Tweet

    Der zum ersten Mal vergebene Filmpreis LUX ging an "Auf der anderen Seite" von Fatih Akin.

    Zum 50. Jahrestag der Gründungsverträge der Europäischen Union wurde in Straßburg der Filmpreis LUX ins Leben gerufen. Der Sieger erhält neben einer Trophäe in Form des Turms von Babel eine Untertitelung seines Filmes in allen 23 Amtssprachen der Europäischen Union.

    Neben waren noch zwei andere Filme die im Bezug zu Europa stehen nominiert: von und von . Die 785 Abgeordneten des Parlaments konnten sich an der Abstimmung beteiligen.

    "Auf der anderen Seite" von setzte sich gegen die beiden anderen nominierten Filme durch.


    Barbara Fuchs mit derstandard

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top