Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Gomorrha" ist bester europäischer Film !
    08.12.2008 um 10:58
    facebook Tweet

    Das italienische Mafiadrama konnte bei der diesjährigen Verleihung des Europäischen Filmpreises fünf Auszeichnungen für sich beanspruchen. Deutschland ging trotz zahlreicher Nominierungen beinahe leer aus.

    Am diesjährigen Filmfestival von Cannes feierte das halbdokumentarische Mafiadrama Premiere und begeisterte die Kritiker. Nun darf sich gleich über fünf europäische Filmpreise freuen. Die Verleihung fand vergangenen Samstag in Kopenhagen statt.

    Fünf von insgesamt fünfzehn Auszeichnungen gingen an "Gomorrha": bester Regisseur (Matteo Garrone), bestes Drehbuch (, , , , , ), bester Hauptdarsteller ( wurde auch für seine Darstellung im italienischen Film gewürdigt), beste Kamera (Marco Onorato) und den wichtigsten Preis des Abends, den besten europäischen Film.

    Trotz zahlreicher Nominierungen deutscher Schauspieler (, , ) und für den besten europäischen Regisseur, ging Deutschland fast leer aus. Nur der in Berlin geborene und in England lebende räumte einen begehrten Preis für seine Filmmusik zu ab. Ein Ehrenpreis ging an die 73-jährige , bekannt als Geheimdienstchefin "M" in der James-Bond Reihe. Auch die Regisseure um erhielten für ihr "Dogma Manifest 95" einen Ehrenpreis.

    Nächstes Jahr wird der europäische Filmpreis zum ersten Mal nicht in einer Hauptstadt vergeben. Aufgrund der "RUHR 2010" findet die Verleihung im Dezember 2009 in Essen statt.

    Hier klicken um alle Gewinner zu sehen

    Barbara Fuchs mit AFP
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top