Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Greenberg: Hollywood-Star Ben Stiller wird Berliner
    01.04.2010 um 08:04
    facebook Tweet

    US-Schauspieler Ben Stiller plant Gerüchten zufolge einen Umzug nach Berlin. Als Domizil soll er sich einen Hangar des ehemaligen Flughafen Tempelhof gesichert haben. Bereits in diesem Sommer soll mit den Umbauarbeiten begonnen werden.

    Filmstarts - US-Schauspieler Ben Stiller plant Gerüchten zufolge einen Umzug nach Berlin. Als Domizil soll er sich einen Hangar des ehemaligen Flughafen Tempelhof gesichert haben. Bereits in diesem Sommer soll mit den Umbauarbeiten begonnen werden. Entschlossen zu diesem Umzug hat sich der 44-Jährige angeblich bei seinem letzten Hauptstadt-Besuch anlässlich der Berlinale, bei dem er seine neueste Komödie "Greenberg" vorstellte, die gerade in den deutschen Kinos zu sehen ist.

    Zu einem Quasi-Berliner erklärte ihn damals schon die Berliner Tageszeitung B.Z., als sie die von ihm dargestellte Figur des Roger Greenberg mit neurotischen Leuten verglich, "wie sie haufenweise in der Hauptstadt herumlaufen". Nachdem monatelang über die zukünftige Nutzung von Tempelhof öffentlich diskutiert wurde, scheint nun zumindest für einen Teil des ehemaligen Flughafengeländes eine Lösung gefunden zu sein. Eine Stellungnahme des Berliner Senats steht zur Zeit noch aus.

    Edit: April! April!

    Viele von euch haben es natürlich bereits gemerkt: Ben Stiller wird es sich nicht im Hangar des Flughafens Tempelhof bequem machen. Die Nachricht war ein Aprilscherz von Filmstarts.de und Tobis Film. Alles andere, was wir zu "Greenberg" geschrieben haben, entspricht aber den Tatsachen, versprochen ;-)
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top