Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    The Darkest Hour: Emile Hirsch in neuem Katastrophen-Thriller
    12.04.2010 um 10:04
    facebook Tweet

    Emile Hirsch ("Into The Wild", "Taking Woodstock") wird eine der Hauptrollen in dem neuen Thriller "The Darkest Hour" von Regisseur Chris Gorak, der 2006 mit dem atmosphärischen Katastrophen-Thriller "Right At Your Door" überzeugen konnte, übernehmen. Das berichtet Variety.

    Filmstarts - Wie die Variety berichtet, wird Emile Hirsch ("Into The Wild", "Taking Woodstock") eine der Hauptrollen in dem neuen Thriller "The Darkest Hour" von Regisseur Chris Gorak, der 2006 mit dem atmosphärischen Katastrophen-Thriller "Right At Your Door" überzeugen konnte, übernehmen.

    Für den von New Regency und Summit Entertainment produzierten Film steht bisher nur Olivia Thirlby ("Juno", "New York, I Love You") als weiteres Cast-Mitglied fest. Dabei soll es um eine Gruppe von jungen Menschen gehen, die in Russland nach einer Alien-Invasion ums Überleben kämpfen müssen. Geschrieben wird das Drehbuch von Leslie Bohem ("Dante's Peak") und Jon Spaiths. Timur Bekmambetov ("Wanted") und Tom Jacobson ("Ladykillers") werden ebenfalls produzieren. Die Dreharbeiten sollen kommenden Juni in Moskau beginnen.

    Als nächstes wird Emile Hirsch jedoch noch in der Shakespeare-Adaption "Hamlet" von Catherine Hardwicke ("Dreizehn") vor der Kamera stehen.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • zeitsprung
      nach i.t.w. liegt die latte verdammt hoch ... ;)
    • jtscherb
      Klingt erstmal nicht übel :)
    • trontur
      "Into the Wild" ist ein sehr guter Film von Sean Penn. Emile Hirsch hat darin gezeigt, dass er Talent hat. Ich freue mich, mehr von ihm zu sehen.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top