Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Transformers 3: Kevin Dunn und Julie White sind wieder dabei
    08.04.2010 um 11:05
    facebook Tweet

    Variety berichtet nun, dass Kevin Dunn ("Godzilla", "Das Spiel der Macht") und Julie White ("Michael Clayton") sich von dieser Erfahrung nicht abschrecken haben lassen, und in dem Sequel erneut spielen werden.

    Somit werden sie gemeinsam mit Shia LaBeouf, Megan Fox ("Jennifer's Body"), Josh Duhamel ("When in Rome"), Tyrese Gibson ("Death Race"), Frances McDormand ("Kaltes Land", "Fargo"), John Malkovich ("Der fremde Sohn", "Burn after Reading") und Ken Jeong ("Hangover", "All Inclusive") vor der Kamera stehen. Das Drehbuch stammt von Ehren Kruger ("The Ring") und soll weniger actionlastig wie sein Vorgänger sein. Stattdessen wird man sich mehr auf die Charaktere der Roboter konzentrieren.

    Vor wenigen Tagen hat Hauptdarsteller Shia LaBeouf ("Disturbia", "Eagle Eye") bekannt gegeben, dass er "Transformers - Die Rache" hassen würde, da er oft nicht verstanden habe, um was es überhaupt gehe. Das Action-Sequel musste aufgrund des Drehbuchautorenstreiks mit nur vierzig Seiten Skript vorlieb nehmen, in "Transformers 3" soll alles besser gemacht werden.

    "Transformers 3", für den erneut Steven Spielberg als ausführender Produzent und Michael Bay ("Die Insel") als Regisseur agieren, soll am 30. Juni 2011 in den Kinos starten.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top