Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Outrage: Trailer von Kitanos Cannes-Beitrag ist da
    19.04.2010 um 10:04
    facebook Tweet

    Vergangene Woche wurde bekannt gegeben, dass Takeshi Kitanos ("Dolls", "Hana-bi") Film "Outrage" nächsten Monat auf den Filmfestspielen von Cannes seine Premiere feiern wird. Pünktlich zu diesem Termin gibt es einen ersten Trailer, jedoch auf japanisch und ohne Untertitel.

    Filmstarts - Vergangene Woche wurde bekannt gegeben, dass Takeshi Kitanos ("Dolls", "Hana-bi") Film "Outrage" nächsten Monat auf den Filmfestspielen von Cannes seine Premiere feiern wird. Pünktlich zu diesem Termin gibt es einen ersten Trailer, jedoch auf japanisch und ohne Untertitel. Wer sich davon jedoch nicht abschrecken lässt, wird freudig feststellen, dass der japanische Regisseur mit seinem neuesten Werk eindrucksvoll zum Gangsterfilm-Genre zürückgekehrt ist.

    "Outrage" wurde nicht nur von Kitano geschrieben und inszeniert, der als Workaholic bekannte Filmemacher spielt wie auch in seinen meisten Filmen zuvor wieder eine der Hauptrollen, dieses Mal als "Beat Takeshi". Obwohl das Warner-Logo im Trailer auftaucht, hat Kitanos 15. Film bis zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen US-Verleih, doch angesichts solcher Bilder wird sich das hoffentlich bald ändern.

    Überzeugt euch selbst!



    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Cavle
      Ich hab zwar kein Wort verstanden, aber es sieht nach einem ordentlichen Gangster-Film aus. Hana-Bi fand ich schon nicht schlecht, vorallem die Hauptrolle hat mir gefallen. Der Kerl hat so einen Gesichtsausdruck der ist echt einzig- sowie eigenartig. Aber er bekommt dadurch in bestimmten Momenten wirklich so etwas richtig kaltes und das passt einfach zu den typisch brutalen Gangstern aus dem fernen Osten ;)Bin gespannt was die Story so bieten wird.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top